Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Postby fendtopa » Mon Jan 28, 2013 8:36 pm

Hallo ich habe mal eine frage kann man die bäume konvertiren Bitte um Hilfe danke im vorraus
fendtopa
 
Posts: 21
Joined: Sat Jan 12, 2013 2:53 pm

Re: Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Postby DerSniper » Tue Jan 29, 2013 5:39 pm

Was willste den da konvertieren? Sind doch schon i3D Objeckte. Max. müsstest du die Texturen anpassen, aber sonst problemlos im LS13 zu verwenden!
DerSniper
 
Posts: 53
Joined: Sat Sep 29, 2012 7:39 pm

Re: Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Postby fendtopa » Wed Jan 30, 2013 3:32 pm

und wie passe ich die textur an
fendtopa
 
Posts: 21
Joined: Sat Jan 12, 2013 2:53 pm

Re: Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Postby mx11 » Wed Jan 30, 2013 3:54 pm

fendtopa wrote:und wie passe ich die textur an


Ich denke DerSniper meinte, dass man die Texturen in dds umwandeln muss, falls das noch nicht so war.

Das kannst z.B. mit Paint.Net machen.

Grüße
MX11
mx11
Leiter Mod-Tester
 
Posts: 475
Joined: Wed Mar 28, 2012 9:10 pm
Location: BW

Re: Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Postby fendtopa » Wed Jan 30, 2013 5:14 pm

ok danke
fendtopa
 
Posts: 21
Joined: Sat Jan 12, 2013 2:53 pm

Re: Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Postby twizzle » Wed Jan 30, 2013 7:26 pm

@fendtopa: Wenn du Probleme beim Einbau in die Map hast, kannste dich ja melden.
Die Bäume als Foliage laufen bei LS13 über den "fruitGrowthFoliageShader" und nicht mehr wie bei LS11 über die eigenen shader.

mfg twizzle
mfg twizzle
twizzle
 
Posts: 438
Joined: Wed Aug 06, 2008 10:10 pm
Location: Irgendwo zwischen Ni + NRÜ

Re: Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Postby twizzle » Fri Feb 01, 2013 4:24 pm

So aufgrund einer PN -Anfrage stelle ich hier mal eine kleine Anleitung zum Einfügen der Flexensteiner-Bäume als Foliage rein.
Dann kann jeder darauf zurückgreifen bei Bedarf.
Eins vorweg: Ich habe das erstmal nur für eine Sorte gemacht, daran kann man aber alle anderen ableiten.
Die Bäume löschen keine anderen Foliages, man kann also z.B. im Wald auch Gras haben.
Einziger Nachteil, man kann die Bäume ingame nicht weggrubbern, aber wie man das einstellen kann weiß ich momentan noch nicht.(Vielleicht hat jemand ja mehr Plan davon)

!!!! Bitte macht vorher eine Sicherheitskopie der Map.i3d, dann geht im Falle eines Falles nichts verlohren!!!!

Also:

Ihr braucht
1. - die foliage dds bei mir heißt die "foliage_firTree_diffuse.dds" die kommt in den foliage ordner
2. - die entsprechende density.grle bei mir heißt die "firTree_density.grle" die kommt in den Ordner map01

Dann öffnet ihr die map.i3d mit einem Text-Editor(ich nehme immer Notepad++) und macht folgende Einträge:

bei <Files>
<File fileId="1000" filename="map01/firTree_density.png" relativePath="true"/>
<File fileId="2000" filename="textures/foliage/foliage_firTree_diffuse.png" relativePath="true"/>

unbedingt vor </Files>

bei <Materials>
<Material name="foliage_firTree_mat" materialId="3000" ambientColor="1.5 1.5 1.5" customShaderId="??">
<Texture fileId="2000"/>
<CustomParameter name="alphaBlendStartEnd" value="200 300 0 0"/>
</Material>

unbedingt vor </Materials>
Bei customShaderId stehen hier zwei Fragezeichen, da müsst ihr die fileId vom "fruitGrowthFoliageShader" eintragen. Zu finden bei Files
Bei meiner Modmap Zeile 287 und File Id ist 39, kann aber bei jedem anders sein.

bei </FoliageMultiLayer>
<FoliageMultiLayer densityMapId="1000" numChannels="1" numTypeIndexChannels="0">
<FoliageSubLayer name="firTree" numDensityMapChannels="1" materialId="3000" cellSize="8" viewDistance="500" terrainOffset="0" objectMask="65520" atlasSize="2" numBlocksPerUnit="0.25" width="9" height="11" widthVariance="0.1" heightVariance="2" horizontalPositionVariance="5"/>
</FoliageMultiLayer>

unbedingt vor </Layers>
Speichern und schließen.

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, könnt ihr nun Bäume im Giants-Editor Bäume pflanzen.
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

mfg twizzle

p.s.: Wer die gleichen Dateien wie ich haben will, der muss die "Brookridge Map" bei MH runterladen. Da sind die bei und in diese Map auch schon eingebaut.
Die hat allerdings einige UV-Fehler, aber wen es nicht stört...
mfg twizzle
twizzle
 
Posts: 438
Joined: Wed Aug 06, 2008 10:10 pm
Location: Irgendwo zwischen Ni + NRÜ

Re: Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Postby IHC 320 » Fri Feb 01, 2013 5:47 pm

super erklärt twizzle, aber hast du noch ne idee wie man die sichtweite erhöht? mit viewDistance="..." funzt es bei mir nicht.
in der Two Rivers-Map sieht man die Bäume sehr weit, auch außerhalb deines sichtkreises.
User avatar
IHC 320
 
Posts: 17
Joined: Wed Jan 23, 2013 12:12 pm

Re: Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Postby twizzle » Fri Feb 01, 2013 6:36 pm

ähem,... und da verließen sie mich.
Ich habs über viewDistance="..." auch schon probiert, macht ja auch Sinn.
Aber warum das nicht geht weiß ich leider auch nicht.
Ich tippe mal das ist im Spiel selbst limitiert für foliages, vermutlich auch Gründen der Performance.

So wie es ist, sieht's ingame natürlich nicht so pralle aus. Wenn die Bäume beim Näherkommen erst langsam Sichtbar werden und von weitem sieht alles "nackig" aus.
Beim LS11 hatte ich das in Kauf genommen, weil es a) die map.i3d nicht so hochgeschraubt hat und b) natürlich viel einfacher ist beim Mapbauen große Waldflächen anzulegen.
Die Bäume als Objekt einzufügen ist eine schweine Arbeit und ich ziehe meinen Hut vor jedem Mapper der sich die Mühe macht.(Und da sind tatsächlich einige).
Aber ich habe dann lieber ein oder zwei Gebäude mehr drin, als alleine 20MB Bäume.
Bei LS11 war das auf meinem System ein echtes Problem wenn die Map.i3d größer als 40-50MB hatte. Beim LS13 hat die Original-Map ja schon etwas über 50MB,
läuft bei mir aber stabil.
In der Hoffnung das jemanden der mehr Ahnung hat als ich, was dazu einfällt...

mfg twizzle
mfg twizzle
twizzle
 
Posts: 438
Joined: Wed Aug 06, 2008 10:10 pm
Location: Irgendwo zwischen Ni + NRÜ

Re: Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Postby bassaddict » Fri Feb 01, 2013 6:57 pm

<CustomParameter name="alphaBlendStartEnd" value="450 500 0 0"/>
<FoliageSubLayer name="firTree" numDensityMapChannels="1" materialId="3000" cellSize="8" viewDistance="500" terrainOffset="0" objectMask="65520" atlasSize="2" numBlocksPerUnit="0.25" width="9" height="11" widthVariance="0.1" heightVariance="2" horizontalPositionVariance="5"/>


Hab mal markiert, was man da alles ändern muss.
This is Hardcore - Free Album
This is Hardcore (Homepage)
AniMe - Hunting For Your Soul

"Before asking unnecessary questions: use the internet and try some of the powerful search engines."
User avatar
bassaddict
Mod-Tester + Supportmachine
 
Posts: 13924
Joined: Tue Nov 29, 2011 3:44 pm
Location: north of the river

Re: Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Postby IHC 320 » Fri Feb 01, 2013 8:24 pm

hat super funktioniert, danke für den tip! ich war auch schon am verzweifeln :confusednew:
aber dank dir gehts jetzt, wieder was dazu gelernt

DANKE *thumbsup*
User avatar
IHC 320
 
Posts: 17
Joined: Wed Jan 23, 2013 12:12 pm

Re: Flexensteiner Bäume LS 11 zu Ls13

Postby twizzle » Fri Feb 01, 2013 8:33 pm

@bassaddict:
Danke für die Hilfe.

mfg twizzle
mfg twizzle
twizzle
 
Posts: 438
Joined: Wed Aug 06, 2008 10:10 pm
Location: Irgendwo zwischen Ni + NRÜ


Return to [LS13]Editorfragen



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest