[Feedback] Zunhammer 18500 PU

farmer309
Posts: 3
Joined: Tue Aug 13, 2013 10:18 pm

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby farmer309 » Sun Aug 18, 2013 12:47 pm

hallo
wie kann man den zubringer befüllen?
oder sollte das mit dieser map hose... station machen?
wenn ja wie genau baut man die in die map ein ?

fruktor
GIANTS Software
Posts: 109
Joined: Thu Nov 05, 2009 1:48 pm

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby fruktor » Sun Aug 18, 2013 3:00 pm

Hach, ist das schön wenn man zigmal das selbe lesen und beantworten muss ...


Also, die Schläuche speichern ihre Position nicht.
Man muss sie nach einem Neustart des Spiels auch neu attachen.


Der Zubringer lässt sich zum Einen über die Schläuche befüllen.
DL-Link für die MapHoseRefStation ist auf der ersten Seite dieses Threads - Anleitung liegt bei.
Zum Anderen kann man den Zubringer auch per 'Taste R', wie ein ganz normales Fass in den std. Triggern befüllen.

phoenix.ms
Posts: 157
Joined: Wed Sep 15, 2010 2:47 pm

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby phoenix.ms » Sun Aug 18, 2013 6:11 pm

Hallo fruktor,

Habt ihr euch schon überlegt, ob ihr eine fixed Version noch rausbringt, oder wartet bis der contest vorbei ist?

MfG

Marcel
http://s5.directupload.net/images/101217/zcp52okc.png
Mädchen für alles bei der ST Sonnenschein. ;-)
Image

Trax
Posts: 2440
Joined: Fri Feb 19, 2010 5:58 pm
Location: in NRW
Contact:

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby Trax » Sun Aug 18, 2013 6:23 pm

Wird wohl eher nach dem Contest kommen.
Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt.
Chinesische Weisheit

User avatar
Stormbringer
Posts: 245
Joined: Wed Oct 27, 2010 11:44 am

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby Stormbringer » Sun Aug 18, 2013 7:57 pm

Moin Moin Fruktor, Moin Eifok-Team,

gibt es die "MapHoseRefStation.zip" für den Modordner auch als Einzeldownload irgendwo, damit ich die beim Release meiner Map als Link mit angeben kann ?? Sowas wäre immer nett damit versehendliche unerlaubte Uploades von vorn herein ausgeschlossen sind und es gar nicht erst zu Streits deswegen kommt.

Lasst mir doch bitte den Link hier (erster Post vielleicht) oder per PN zukommen.

Vielen Dank,

Grüße, der Stormi

farmer309
Posts: 3
Joined: Tue Aug 13, 2013 10:18 pm

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby farmer309 » Sun Aug 18, 2013 9:10 pm

danke. aber ich versteh nicht wie man die MapHoseRefStation in die map einbaut. könnte mir das vielleicht jemand erklären?

agroton200
Posts: 16
Joined: Fri Jul 31, 2009 9:07 pm
Location: LS-13

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby agroton200 » Mon Aug 19, 2013 1:56 am

Also wenn man den Thread hier so verfolgt kommen einen nur Fragezeichen in den Kopf?
Okay man kann Kritik schreiben aber bitte in einem besseren Umgangston.

Wegen reallights, manualIgnition, u.s.w. die hab ich bei mir schon im Modordner seit dem es die gibt und die werden ständig aktualisiert,verstehe da das rumgeheule darum nicht? Man könnte das noch steigern und noch mehr Scripte dazu nehmen wie work throttle,gps,darker night und und und
Die habe ich alle im Ordner und dadurch ergeben sich noch mehr Möglichkeiten!

Wegen Fehlern, passiert nunmal aber es sind doch keine die die Hauptfunktion (mit dem Zuhammer Gülle zu fahren) verhindern?
Viele Mods sind nicht richtig fertig die releast werden,das war schon letztes Jahr im Contest so und seit LS-13 hat die Zahl von Betas eh stark zugenommen. Und Eifok liefert eh schon immer Updates,sei es das Pöttinger x8 und Alpha oder der die Claas Ballenpresse nur es wird halt nicht so groß verkündet sondern man muss sich halt mal an den Hersteller in diesem Fall Eifok (halt wie im Reallife wenn was nicht funktioniert) wenden und auf ihrer Website nachschauen oder denken hier viele man zwingt als Modder hier seine Mods jemanden auf.

Ob der Mod nun den Contest gewinnt oder nicht,mir persönlich ist es eh egal weil jeder seinen eigenen Contest Gewinner hat.
Und persönlich ist es für mich der Gewinner da dieser Mod für mich die meisten Innovationen besitzt, und ich die Contest Mods halt nach diesem Kriterium bewerte. Und der heimliche Gewinner ist für mich sogar der Ropa Euro Tiger,der leider zu spät kam.

Und ich würde es von Giants mal besser finden wenn sie mal mehr als 2 Kategorien machen,also nicht nur bester Mod und beste Map, sondern beste Zugmaschine,bestes Anbaugerät,bester Anhänger,bester Selbstfahrer,beste Map,beste Idee
Glaube das würde hier so manchen Streit verhindern...
Landwirtschafts-Simulator 2008
Landwirtschafts-Simulator 2009/Gold
Landwirtschafts-Simulator 2011/Platin/PF
Landwirtschafts-Simulator 2013

vialis
Posts: 5
Joined: Wed Aug 29, 2012 7:44 am

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby vialis » Mon Aug 19, 2013 12:13 pm

Was lief schief?

Image
http://www.imagehub.de/display-i235ble4be.html

Edit: Es funktioniert wie gewollt, nur steht der Attacher zu weit oben. Auch wenn ich die Grube weiter rausziehe wandert der "falsche Attacher" mit.
Gruesse
vialis

wingi
Posts: 68
Joined: Thu Mar 11, 2010 6:10 pm
Location: Thüringen
Contact:

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby wingi » Mon Aug 19, 2013 1:06 pm

Das sieht aus, als wenn du mal zwischendurch ausversehen die Hoseref1 und Hosref2 nach oben verschoben hast statt die gesamte transformgroup "colliKinematic". Oder nur die vis nach unten geschoben.

vialis
Posts: 5
Joined: Wed Aug 29, 2012 7:44 am

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby vialis » Mon Aug 19, 2013 1:30 pm

wingi wrote:Das sieht aus, als wenn du mal zwischendurch ausversehen die Hoseref1 und Hosref2 nach oben verschoben hast statt die gesamte transformgroup "colliKinematic". Oder nur die vis nach unten geschoben.


Ok, die vis war's vermutlich. Vielen Dank für die Hilfe!

Gruees
Vialis

User avatar
DLH007
Posts: 181
Joined: Mon Oct 18, 2010 9:03 pm

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby DLH007 » Mon Aug 19, 2013 1:45 pm

Ich hab das Teil auch in der Map, finde es sehr praktisch. Jedoch ist es ja genau genommen falsch konstruiert. Man schließt hier Schlauch an Schlauch, da fehlt das Zwischenstück, daher siehts manchmal auch etwas merkwürdig aus.

druptown
Posts: 65
Joined: Fri Nov 02, 2012 7:38 pm

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby druptown » Mon Aug 19, 2013 2:15 pm

I'm having issues with that also.

So when I get this right, Hoseref1, Hoseref2 and vis need to be on the same cöordinates?

So I can put all them to 0,0,0 and just move the whole transformgroup?

because right now, when I connect the hose it disappears below ground and it's lost

wingi
Posts: 68
Joined: Thu Mar 11, 2010 6:10 pm
Location: Thüringen
Contact:

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby wingi » Mon Aug 19, 2013 2:27 pm

After the import of the i3d file on ur map, u have only to move the transformgroup "colliKinematic" for the placing on ur map. The other parameters in this Transformgroup from vis,hoseref1/2 are already at the correct position.

0maxi0
Posts: 27
Joined: Mon Sep 19, 2011 8:33 pm
Contact:

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby 0maxi0 » Mon Aug 19, 2013 4:19 pm

Ich habe noch etwas Gefunden

Ich habe den Ganz normalen Schlauch genommen und dann wollte ich ihn weg legen und dann habe ich bemerkt das er noch an dem Trigger fest hing.
Und dann habe ich bemerkt das er auf einmal sehr Lang wurde.
Ich kann ihn aber nicht mehr in die Hand nehmen die log schriebt das

Warning: Deleting object 'trigger' before all triggers are removed
Warning: Deleting object 'pCube1' before all triggers are removed
Warning: Deleting object 'trigger' before all triggers are removed
Warning: Deleting object 'pCube1' before all triggers are removed

Ist die Ganz Normale Station nur halt ausgeblendet aber das sollte das nicht verursachen weil ich habe es vorher schon mal getestet und da hatte das Funktioniert.

Image Image Image

Ich hoffe ihr könnt mir sagen woran das liegt

farmer309
Posts: 3
Joined: Tue Aug 13, 2013 10:18 pm

Re: [Feedback] Zunhammer 18500 PU

Postby farmer309 » Mon Aug 19, 2013 9:13 pm

ich versteh nicht wie man die MapHoseRefStation in die map einbaut. könnte mir das vielleicht jemand erklären?


Return to “[LS13]Mods allg.”



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests