Probleme mit einem Objekt

Post Reply
User avatar
Ringkeeper
Posts: 56
Joined: Wed Feb 08, 2012 10:02 am

Probleme mit einem Objekt

Post by Ringkeeper » Wed Feb 08, 2012 12:13 pm

Hallo,

bin ein Frischling, was den Editor angeht. Daher wollte ich klein anfangen und mir Schilder für eine Map bauen. Schilder erscheinen auch mit den Texturen im GE.
Wenn ich aber die Fronttextur austauschen will um mir andere Aufschriften zu basteln wird die Grafik nicht runterskaliert und erscheint somit nicht.

Hab schon alles mögliche versucht, Schild auch schon größer gemacht, dann ist die Grafik 3-4x drauf.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, was ich falsch mache. Anbei die i3d + texturen. texture_1.jpg soll ausgetauscht werden gegen die texture_3.jpg .
Attachments
schild.rar
(32.2 KiB) Downloaded 108 times

User avatar
bassaddict
GIANTS Software | Web/Script Programmer
Posts: 11925
Joined: Tue Nov 29, 2011 2:44 pm
Location: ER, DE

Re: Probleme mit einem Objekt

Post by bassaddict » Wed Feb 08, 2012 12:21 pm

Du musst die texture_3.jpg auf die gleiche Größe bringen wie die texture_1.jpg. Entweder mit einem Grafikprogramm hochskalieren, oder den Bildbereich vergrößern, dann hast du einen durchsichtigen Rand um deine Grafik. Die könntest du dann, wenn du möchtest, entsprechend farblich passend zum Rest der Grafik gestalten (z.B. mit der Stempel-Funktion).

User avatar
Ringkeeper
Posts: 56
Joined: Wed Feb 08, 2012 10:02 am

Re: Probleme mit einem Objekt

Post by Ringkeeper » Wed Feb 08, 2012 2:02 pm

Danke für die schnelle Antwort

also texture_1 ist 256x256 pixel (6,77x6,77cm bei 37,80pixel/cm) . Wenn ich texture_3 auf die Größe bring passiert genau nichts im Editor.

Es sieht eher so aus im Editor, dass das Bild viel zu groß wäre und nur die 3 Pixel der oberen rechte Ecke verwendet werden (färbt man die Ecke rot ein, wird auch im Editor die Fläche rot). Aber selbst wenn ich das Bild auf 5x5 Pixel setz passiert nix.

User avatar
bassaddict
GIANTS Software | Web/Script Programmer
Posts: 11925
Joined: Tue Nov 29, 2011 2:44 pm
Location: ER, DE

Re: Probleme mit einem Objekt

Post by bassaddict » Wed Feb 08, 2012 3:22 pm

Ich hab nochmal ein Wenig rumprobiert. Die Grafik brauchst du nicht zu verändern, die Größe kann bleiben, wie sie ist.

Du musst die i3d mit einem Texteditor öffnen, dann guckst du unten, welche ShapeID für das Schild ist (dürfte ID 1 sein). Dann gehst du nach oben, suchst dir den Shape mit der entsprechenden ID und ersetzt da die Zeilen im Vertices-Bereich die n="0 0 1" haben durch folgende:

Code: Select all

<v p="0.968982 6.90543 36.3699" n="0 0 1" t0="1 0"/>
<v p="0.968982 7.35543 36.3699" n="0 0 1" t0="1 1"/>
<v p="0.668982 7.35543 36.3699" n="0 0 1" t0="0 1"/>
<v p="0.668982 7.35543 36.3699" n="0 0 1" t0="0 1"/>
<v p="0.668982 6.90543 36.3699" n="0 0 1" t0="0 0"/>
<v p="0.968982 6.90543 36.3699" n="0 0 1" t0="1 0"/>

Hintergrund: die t0-Werte ordnen dem Punkt eines Shapes einen Punkt in der Textur zu. Die haben bei dir nur einen Teil vom Bild angezeigt. Jetzt mit den Werten von 0 bis 1 wird die ganze Grafik auf der ganzen Fläche von der Vorderseite vom Schild gesetzt.

User avatar
Ringkeeper
Posts: 56
Joined: Wed Feb 08, 2012 10:02 am

Re: Probleme mit einem Objekt

Post by Ringkeeper » Wed Feb 08, 2012 3:37 pm

Firma dankt :) Wieder etwas gelernt. *sfzt* Noch ein weiter Weg, wenn ich schon an sowas einfachem wie nem Schild verzweifel. Vielleicht doch mal Geld ausgeben und ein gescheites Programm kaufen und nicht Sketchup verwenden, falls mir das Modellieren weiterhin Spaß macht.

User avatar
bassaddict
GIANTS Software | Web/Script Programmer
Posts: 11925
Joined: Tue Nov 29, 2011 2:44 pm
Location: ER, DE

Re: Probleme mit einem Objekt

Post by bassaddict » Wed Feb 08, 2012 3:54 pm

Na das muss nicht unbedingt sein. Wenn man mit Sketchup arbeitet (was ich auch mache) sollte man zumindest die Maßeinheit auf Zoll ändern. Dann braucht man anschließend nicht mehr zu skalieren.
Die Texturen wirst du aber nach wie vor skalieren/anpassen müssen. Das funktioniert in Sketchup leider überhaupt nicht gut (meine Meinung). Du kannst aber eigene Texturen einfügen, dann brauchst du anschließend nicht irgendwas rumbasteln um deine eigenen Texturen passend zu machen.

User avatar
Ringkeeper
Posts: 56
Joined: Wed Feb 08, 2012 10:02 am

Re: Probleme mit einem Objekt

Post by Ringkeeper » Wed Feb 08, 2012 4:00 pm

Naja, Skalieren ist in Sketchup ja das einfachste... alles markieren -> skalieren -> 0,0254 eingeben -> fertig^^

Texture in Sketchup hat ich probiert, konnte sie dort auch auf die richtige Größe skalieren.... und im GE wars dann eine 3km Wand an einem 1,5m Schild. Super :D

Naja, mal weiter üben. Ist ja noch nie ein Meister vom Himmel gefallen. Mir schwirrt noch soviel Blödsinn für SRS durch den Kopf, wovon die Hälfte mir vermutlich schlaflose Nächte bereiten wird... schaltbare Lichter und so nen Kram *grusel* Da hat bisher auch kein "ich schau mal in andere Mods rein wie das funktioniert" was gebracht.

Aber danke nochmal für die echt fixe Hilfe.

User avatar
bassaddict
GIANTS Software | Web/Script Programmer
Posts: 11925
Joined: Tue Nov 29, 2011 2:44 pm
Location: ER, DE

Re: Probleme mit einem Objekt

Post by bassaddict » Wed Feb 08, 2012 4:29 pm

Und wenn du dann z.B. eine Halle hast und den Mittelpunkt der Halle auf 0 haben willst musst du nach dem skalieren wieder verschieben (sch*** gefummel). Nee nee, da arbeite ich lieber mit Zoll und muss nicht skalieren^^

User avatar
Ringkeeper
Posts: 56
Joined: Wed Feb 08, 2012 10:02 am

Re: Probleme mit einem Objekt

Post by Ringkeeper » Wed Feb 08, 2012 4:47 pm

d.h. ? Wenn dein Objekt 1 Meter groß ist nimmst du einfach in Zoll einfach 1 Zoll und hast dann im Spiel die richtige Größe?

User avatar
bassaddict
GIANTS Software | Web/Script Programmer
Posts: 11925
Joined: Tue Nov 29, 2011 2:44 pm
Location: ER, DE

Re: Probleme mit einem Objekt

Post by bassaddict » Wed Feb 08, 2012 5:25 pm

Genau. 1 Zoll sind nämlich genau 0.0254m (2.54cm), was ja der Skalierungsfaktor ist.

User avatar
Ringkeeper
Posts: 56
Joined: Wed Feb 08, 2012 10:02 am

Re: Probleme mit einem Objekt

Post by Ringkeeper » Wed Feb 08, 2012 6:56 pm

stimmt... hät man auch selber drauf kommen können... aber warum einfach wenns umständlich geht :D

Das dürfte zukünftige Dinge deutlich vereinfachen.

Zumindest meine Schilderchen sind jetzt fertig. Gleich etwas mehr Farbe auf der Piste. Danke nochmal vielmals.

Post Reply