SRS 2014

User avatar
tobsel88
Posts: 426
Joined: Fri Aug 08, 2008 4:25 pm

Re: SRS 2014

Post by tobsel88 » Fri Aug 01, 2014 10:55 pm

Im Sommer released ist klar. Das ist ja quasi wie wenn FIFA zum ende der Bundesliga Saison erscheint :D

swobi
Posts: 32
Joined: Sun Sep 09, 2012 8:45 pm

Re: SRS 2014

Post by swobi » Sat Aug 02, 2014 4:32 pm

Naja man muss einfach sagen, das Grundspiel selber hat bis auf die 3 Pistenraupen überhauptnichts was man länger als 2 Stunden spielen kann. Allein die Seilbahnen und zu wenige Fahrzeuge waren schon ein Sterbenskriterium für den Simulator. Dazu noch nicht wirklich tolle Moddingmöglichkeiten. Dass eine große interessierte Community da ist die auf ein Spiel warten, dass wie beim LS auch die Möglichkeiten geboten werden viel zu machen, und nicht alternierend Pisten präpariert und mit einem Nett den nettgemeinten Pseudoschnee räumen muss. Was bei einem derartigen Spiel wichtig wäre, sind die Seilbahnen, der Schnee, Fahrzeuge und v.a. auch die ein Beschneiungssystem. Damit könnte man eine große Gruppe überzeugen. Das Problem ist halt das ein Programiererteam, das einfach nicht umsetzen kann, so lange die Technik von Skigebieten einfach nicht leben. Eine Pistenraupe betrachten kann man schnell. Das so umzusetzen, wie es im echten Leben funktioniert. Gleiches gilt auch für Seilbahnen, ein Modell erstellt schnell wer. Die Funktion kann man einfach nur scripten wenn man sich wie MaxT35 2-3 Winter lang auf Seilbahnstationen begibt und alles genau analysiert.

Falls GIANTS aber doch auf die Idee kommt einen SRS1X zu machen, sollten sie aufjedenfall mehr mit Leuten zusammenarbeiten, die sich damit auch auskennen. Und ich glaub wenn sie mit uns vom Austrian Modding Team zusammenarbeiten sollten, kann man sicher auch mehr davon erwarten.
mfg swobi

Austrian Modding Team

We make digital Ropeways

User avatar
Krügerl
Posts: 455
Joined: Sun Dec 18, 2011 9:06 pm
Location: Wien/Österreich
Contact:

Re: SRS 2014

Post by Krügerl » Mon Aug 04, 2014 9:08 am

swobi wrote:glaub wenn sie mit uns vom Austrian Modding Team zusammenarbeiten sollten, kann man sicher auch mehr davon erwarten.
Sei mir nicht böse, aber sooo viel Weltbewegendes habe ich jetzt vom AMT auch nicht gesehen. :neutralnew:

Ingolf
Posts: 3063
Joined: Wed Jan 23, 2013 9:51 am

Re: SRS 2014

Post by Ingolf » Mon Aug 04, 2014 9:53 am

Nun selbst wenn das Team nicht die umwerfenden Erfolge vorweisen kann, bei so etwas geht es auch um die Ideen. Giants kann einiges umsetzen, aber wenn dennen die Ideen fehlen hilft das alles nichts. Das kannste doch selbst beim "Flagschiff" LS sehen. Das Spiel war noch nie ohne Mods abgerundet. Auch da fehlt es bei Giants einfach an Fachwissen. Somit könnte ein SRS 15 bei dem auch User integriet werden auf alle Fälle besser werden als das was heute vorhanden ist.
Und wenn sich MaxT35 intensiv mit dem Thema beschäftigt hat, dann könnte von der Seite wirklich Gutes kommen.
Nicht nur ich suche meinen genetischen Zwilling. Auch Du könntest einer sein.
Weitere Infos: https://www.dkms.de/de?adc_source=googl ... medium=cpc

User avatar
Krügerl
Posts: 455
Joined: Sun Dec 18, 2011 9:06 pm
Location: Wien/Österreich
Contact:

Re: SRS 2014

Post by Krügerl » Mon Aug 04, 2014 12:30 pm

Das Entwicklerstudio sitzt in der Schweiz und Österreich liegt auch gleich um´s Eck. An Inspiration sowie möglichen Partnerschaften wird es daher mit Sicherheit nicht mangeln. Auch wenn ich mich wiederhole, die Verkaufszahlen des SRS2012 werden einfach zu gering für eine Fortsetzung gewesen sein. Den SRS2012 sehe ich als eine Art "Experiment" der Entwickler, ich bin mir auch sicher, dass hier auch nicht zur Gänze alle Ideen der Entwickler eine Umsetzung gefunden haben. Man wollte natürlich auch herausfinden, ob und wie dieses Setting bei der Community ankommt, ohne ein millionenhohes Budget zu riskieren.

swobi
Posts: 32
Joined: Sun Sep 09, 2012 8:45 pm

Re: SRS 2014

Post by swobi » Tue Aug 05, 2014 4:39 pm

Krügerl wrote:
swobi wrote:glaub wenn sie mit uns vom Austrian Modding Team zusammenarbeiten sollten, kann man sicher auch mehr davon erwarten.
Sei mir nicht böse, aber sooo viel Weltbewegendes habe ich jetzt vom AMT auch nicht gesehen. :neutralnew:
Naja also, wenn du dich wirklich mal eingelesen hast und unser Forum durchstöberst, und dich ein bisschen im Voraus informiert hast, dann solltest du von SBSE eigentlich schon mal gehört haben. Das ist die einzige Seilbahnsteuerung in dem Sinne die wirklich real nachgebaut ist. Für einen Seilbahn/Skiregion oder sonstige Simulationen in denen eine Seilbahn vorkommt schon mal extrem wichtig. Von den Pistenraupen fang ich noch nicht an bis auf den Windenmod ist da wirklich noch nicht viel passiert. Aber Fragender hat Recht gerade wenn man auf dem Gebiet nicht so bewandert ist, ist eine
Fragender wrote:Nun selbst wenn das Team nicht die umwerfenden Erfolge vorweisen kann, bei so etwas geht es auch um die Ideen. Giants kann einiges umsetzen, aber wenn dennen die Ideen fehlen hilft das alles nichts. [...] Auch da fehlt es bei Giants einfach an Fachwissen. Somit könnte ein SRS 15 bei dem auch User integriet werden auf alle Fälle besser werden als das was heute vorhanden ist.
Und wenn sich MaxT35 intensiv mit dem Thema beschäftigt hat, dann könnte von der Seite wirklich Gutes kommen.
mfg swobi

Austrian Modding Team

We make digital Ropeways

Ingolf
Posts: 3063
Joined: Wed Jan 23, 2013 9:51 am

Re: SRS 2014

Post by Ingolf » Tue Aug 05, 2014 6:09 pm

Na ja wenn mein letzter Beitrag hier nicht der Zensur zum Opfer gefallen wär, aber ist immer wieder verwunderlich nach welchen planlosen Plan veröffentlicht wird.

Giants ist ein Spieleentwickler und kein Wintersportgebietsbetreiber. Giants kann nur das Umsetzen was die von anderen gesehen haben. Somit kann ein Spiel für das auch User Ihr Wissen zur Verfügung stellen nur besser werden als ein Spiel ohne dieses Wissen.
Das Giants mit SRS 12 einen Test gestartet hat, glaub ich nicht. Die haben das Spiel gemacht um Geld zu verdienen. Das es nicht geklappt hat, so ist das Leben.
Ein SRS XX, es gibt doch nicht nur eine Möglichkeit das zu entwickeln. Grundlage für SRS war doch LS und darf es auch ruhig bleiben.
Nur im LS gibt es doch bereits zwei Themen wo sich Giants die Entwicklung von den Usern vorfinanzieren hat lassen bzw. bereits danach gefragt hat. Das wär für einen SRS auch eine Methode um abzuklären ob ein Bedarf da ist der die Entwicklungskosten trägt.
Also könnten sich die eingefleichten SRS Freunde da zusammen tun und bei Giants anfragen. Mehr als ein Nein kann nicht kommen.
Nicht nur ich suche meinen genetischen Zwilling. Auch Du könntest einer sein.
Weitere Infos: https://www.dkms.de/de?adc_source=googl ... medium=cpc

Chlosterdörfler
Posts: 5
Joined: Sun Oct 30, 2011 9:30 pm

Re: SRS 2014

Post by Chlosterdörfler » Mon Aug 11, 2014 10:23 pm

Nach Astragons erfolgreichem Skiregion-Simulator 2012, zu dem aufgrund der starken Nachfrage später noch ein ganzes DLC-Paket erschien, möchte uns nun auch Publisher Rondomedia in die Alpen führen.
Das ist ein Textauszug welcher auf gamezone.de erschienen ist also ein Markt wäre eigentlich vorhanden.

Die Frage ist ob auch Astragon für den Deutschsprachigen Markt eine Weiterentwicklung im Betracht sieht. Giants wäre wahrscheinlich nicht abgeneigt ihre Game Engine für einen weiteren Simulator Idee zur Verfügung zu stellen. Die Anschlussfrage wäre das Gamesettings aus dem SRS 12 müsste weiter entwickelt werden. Für „LS Bauer“ war das Setting aus dem SRS 12 einfach zu eintönig nämlich es bestand hauptsächlich aus Skipistenwalzen und die Strassen von Schnee zu befreien. Ein weiteres Grundproblem war das Landschaftsmodder die Seilbahnanlage von Giants Stutzmatt nicht so leicht für eigene Ideen nehmen konnte. Vielleicht hätte Giants ein Moddingpaket herausbringen solle von heutige Seilbahngrundtypen beinhalten hätte.

Das ein neuer SRS YX wirtschaftlicher Erfolg hat muss das Gamesetting weiter entwickelt werden z. B.

Wenn man Hotels kauft das man das Heizsystem auswählen kann (Heizöl, Solarthermisch usw.) wo man dann beliefern müsste. Oder das Strassensalz bei einem Händler kaufen muss welcher den Salzpreis nach Wetterlage bestimmt kann dafür könnte man das Salz zwischen lagern. Wen es dazu ein Wettermodus Sturm gäbe würde müsste die Seilbahnanlagen stoppen. Auf den Strassen und Skipisten würde Sturmholz liegen welches dan beseitigt werden müsste. Bei gewiesen Skipisten müsste zuerst die Lawinensprengung ausgeführt werden das man nachher Walzen kann.

PS: Das der SRS 12 heute noch lebt ist hauptsächlich der Seilbahn Modderszene zu verdanken.

Ingolf
Posts: 3063
Joined: Wed Jan 23, 2013 9:51 am

Re: SRS 2014

Post by Ingolf » Tue Aug 12, 2014 10:36 am

Das Zitat was Du da gebracht hast ist reine Werbung. Das hat überhaupt nichts mit der Realität zu tun. Wenn Du ein reales Bild haben willst, dann schau dich um wie viele Beiträge hier zum SRS insgesamt in wie vielen Themen stehen. Schau Dich um wie viele Mods bei Modhoster für das Spiel zur Verfügung stehen. Schau nach wie viele Menschen hier aktiv sind. Dann bilde Dir eine Meinung.

Was in der Werbung steht, wer´s glaubt wird selig. Für den SRS gab es insesamt ein DLC. Das wurde auch zu einen "Freundschaftspreis" angeboten. Ich glaub nicht das Giants mit dem DLC Gewinn eingefahren hat (im Gegensatz zu den LS-dlc´s).

Somit wird Giants nicht so einfach bereit sein ein weiteres SRS zu produzieren. Die bekommen pro verkaufte DVD einen Betrag X der bei Berücksichtigung der Kosten einen Gewinn abwerfen sollte. Solange da nicht ein Angemessener Unternehmerlohn winkt passiert nichts.
Einzige Alternative, ihr tut euch zusammen und finanziert das Spiel vor. Als Beispiel dürfte die Serversoftware sicherlich dienen. Nur die Entwicklungskosten für ein neues SRS sind sicherlich höher.

Aber eventuell habt Ihr eine Chance Giants zu überzeugen.
Nicht nur ich suche meinen genetischen Zwilling. Auch Du könntest einer sein.
Weitere Infos: https://www.dkms.de/de?adc_source=googl ... medium=cpc

User avatar
MaxT35
Posts: 605
Joined: Mon Mar 30, 2009 1:57 pm
Location: Österreich
Contact:

Re: SRS 2014

Post by MaxT35 » Tue Aug 12, 2014 1:24 pm

Stimmt nicht ganz, es gab offiziell 2 DLCs, das zweite ist aber eher weniger erfolgreich geworden - hatte nicht viel zu bieten, außer 2 Fahrzeugen.

Es gibt mit Sicherheit einige Möglichkeiten einen neuen SRS zu unterstützen. Zur Zeit arbeiten wir aber noch am alten SRS. Gäbe es einen neuen eventuell sogar mit einer Möglichkeit auf dessen Entstehen einzuwirken, wäre es mit Sicherheit möglich ein reales Spiel zu entwickeln - wenn man den kommenden LS15 nimmt und umfunktioniert, das sollte schon extrem viel bewirken.

Was mich auch so ein wenig stutzig macht, dass in unserer Community hin und wieder gemunkelt wird dass GIANTS auf Fragen ob ein weiterer SRS komme nicht mit einem eindeutigen NEIN geantwortet haben soll sondern sich die Möglichkeit offen gelassen hat. Nur zu viel vermuten ist auch nicht gut, deswegen lasse ich das lieber bleiben ;)
MfG,
MaxT35

Austrian Modding Team | 1. Leitungsvorstand, Scripter
Innovation is our Passion
http://www.austrianmodding.at

Ingolf
Posts: 3063
Joined: Wed Jan 23, 2013 9:51 am

Re: SRS 2014

Post by Ingolf » Tue Aug 12, 2014 2:45 pm

Nun die Hoffnung stirbt zuletzt.
Aber der Gedanke ein SRS auf der Basis von LS 15 dürfte für Giants schon was haben. Da spart man einen Teil der Entwicklungskosten.
Obs kommt, das hängt in der Regel vom Geld ab.
Nicht nur ich suche meinen genetischen Zwilling. Auch Du könntest einer sein.
Weitere Infos: https://www.dkms.de/de?adc_source=googl ... medium=cpc

Haagele
Posts: 1325
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: SRS 2014

Post by Haagele » Tue Aug 12, 2014 6:20 pm

eine Überlegung wäre Forst mit Ski zu verbinden, dann gäbe es mehr Abwechslung und für Forst würden sich sicher mehr Leute interessieren... aber das gibts ja jetzt auch im LS.

User avatar
Meister Knilch
Posts: 359
Joined: Sun Nov 02, 2014 3:14 pm
Location: vor dem Computer :-)

Re: SRS 2014

Post by Meister Knilch » Sat Nov 29, 2014 8:57 am

Hey Gemeinde,
bin total Fan von SRS und meine Frage:
wird der SRS fortgesetzt ?
Wäre echt schade wen nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mfg
Meister
Knilch :hi:
_______________________________________________________________________________________________
In SKI-Region ist so viel potenzial vorhanden, dies sollte man nutzen...

User avatar
MaxT35
Posts: 605
Joined: Mon Mar 30, 2009 1:57 pm
Location: Österreich
Contact:

Re: SRS 2014

Post by MaxT35 » Mon Dec 01, 2014 6:25 pm

Hi,

nach all den Informationen, die bis jetzt vorliegen, ist eine Fortsetzung in den nächsten 2 Jahren extrem unwahrscheinlich. (2 Jahre sage ich genau deswegen, weil der SRS2012 bereits 2009 angekündigt worden war, damals noch unter dem Namen "Winter Sports Resort" - diese Abkürzung WSR findet sich übrigens auch intern im SRS wieder ;) ).

Ich kann dich aber auch ein wenig beruhigen: Es gibt mittlerweile einige Mods, die den Simulator um ein Vielfaches spannender machen. Als Beispiele dafür kann ich z.B. den Winterdienstmod nennen. Aber auch die Mods unseres Teams finde ich ziemlich gut, und v.a. wenn ich betrachte, was wir für die nächsten 6-10 Monate geplant haben / was grade WIP ist, dann kann ich dir da auch versichern, dass da noch viel frische Luft in den SRS-Bereich kommt.

Was sich aber leider nicht ändern lässt, ist die Grafik bzw. die Physik. Diese so real hinzubekommen wie im LS15 ist uns schlicht nicht möglich. Naja, wer weiß, vielleicht gibt es ja mal Neues auf diesem Bereich von GIANTS. ;)
MfG,
MaxT35

Austrian Modding Team | 1. Leitungsvorstand, Scripter
Innovation is our Passion
http://www.austrianmodding.at

User avatar
Meister Knilch
Posts: 359
Joined: Sun Nov 02, 2014 3:14 pm
Location: vor dem Computer :-)

Re: SRS 2014

Post by Meister Knilch » Sat Dec 13, 2014 6:30 pm

Hi,

Wenn der SRS oder es ein neues DLC für SRS 2012 erscheinen würde wäre es schön wenn man eine Garage machen würde denn man lässt im Echten Leben ja auch nicht
seine Teuren Geräte einfach in der Gegend rumstehen und verrosten !!!
Und wenn man eine neue Map erstellen würde : nämlich eine Map in der Rhön ( Wasserkuppe höchster Berg) ( hessiches Gebierge ) machen würde und eine Waffel Bude
in der man Waffeln kaufen kann und dann tritt man an einen Besucher und dann kann man mit einer taste an Besucher verteilen kann
Wäre echt toll wen Gigants dies machen würde !!!!!!!



LG Meister Knilch
Mfg
Meister
Knilch :hi:
_______________________________________________________________________________________________
In SKI-Region ist so viel potenzial vorhanden, dies sollte man nutzen...

Post Reply