Warum kein Windows Phone?

Alles was in den anderen Foren keinen Platz findet.
User avatar
Variotronic
Posts: 55
Joined: Tue Dec 13, 2016 5:56 pm
Contact:

Warum kein Windows Phone?

Post by Variotronic » Wed Apr 05, 2017 5:51 pm

Hallo Community,

ich höre oft, dass Windows Phones doch so schlecht wären und "Windows auf'm Handy igittbääpfui" und so was...
Aber ich Frage mich dann immer, WARUM????
Die lage mit den Apps und so, ist ja seit der universellen Appstruktur garnichtmehr so schlecht.
Außerdem nimmt Microsoft eine Vorreiterrolle mit z.B. der 3D fotografie mit der normalen RGB-Kamera des Handys, mit der Paint 3D App usw. ein.
Klar, das ganze kommt erst mit dem Creators Update, aber das sind doch wirkliche Neuheiten, nicht wie Samsung mit dem S8 mit höherem Bildschirm (18:9).

Also noch mal kurz und bündig:

Warum kauft fast kein Mensch Windows Phones? Egal von welcher Marke.

P.S. Ich nutze ein Microsoft Lumia 950 XL mit Win 10, weil der Preis, die Eigenschaften und die Technik einfach nur super sind. => Continuum, Windows Hello, Kamera, Betriebssystem... und werde niemals ein unsicheres Android- oder ein iOS-Gerät kaufen (des geldgierigen Apple Konzerns) kaufen
Design ist kein selbstzweck, es gibt der Technik die Seele.
Marc Lichte

User avatar
rasilo
Posts: 729
Joined: Sat Jun 25, 2016 6:28 pm

Re: Warum kein Windows Phone?

Post by rasilo » Wed Apr 05, 2017 6:02 pm

Hab zwei Jahre lang ein Windows Phone gehabt (erst ein Lumia 620, dann ein 925) und war eigentlich immer zufrieden. Hab dann vor 1 1/2 Jahren auf ein iPhone gewechselt - das erste in meinem Leben - und damit verbunden einen echten "Aha!" Moment gehabt. Alleine der Appstore war eine richtige Offenbarung. Heute würde ich niemandem mehr Windows Phone empfehlen.

Man muss natürlich auch dazu sagen, dass Microsoft das ordentlich gegen die Wand gefahren hat. Mit Windows Phone 8 und einer breiten Palette an Nokia Lumia Modellen war Windows Phone 2 Jahre lang im Auftrieb, auch wenn das Wachstum langsam war. Nach der Übernahme von Nokia durch Microsoft ging es steil bergab, was an der vermurksten Win 10 Mobile Version lag kombiniert mit der Tatsache, dass einfach keine neuen Geräte mehr auf den Markt gebracht wurden.

User avatar
Lisertan
GIANTS Software | Community Manager
Posts: 2531
Joined: Wed Mar 01, 2017 10:05 am

Re: Warum kein Windows Phone?

Post by Lisertan » Thu Apr 06, 2017 9:59 am

Das größte Problem mit WIndows Phones (für mich) ist eben die App Auswahl. Sind wir mal ehrlich: Telefonieren können sie alle, egal ob Apple, Android oder Windows. Bilder knpisen können sie auch alle und das durchaus in einer Qualität, die für den normalen Hausgebrauch OK ist. Was die Phones unterscheidet ist (neben dem Preis) vor allem eben auch die Auswahl an Apps und da sind Apple und Android nicht nur ein wenig besser bestückt, sondern das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das ist mein größtes Problem mit Windows Phones, wenn das anders wäre, wüsste ich aber auch keinen Grund der gegen ein WindowsPhone sprechen würde.
Lars 'Lisertan' Malcharek
Community Manager

History is on the move, Captain. Those who cannot keep up will be left behind, to watch from a distance. And those who stand in our way will not watch at all."
―Grand Admiral Thrawn to Captain Gilad Pellaeon

User avatar
m4pj3cts
Posts: 2018
Joined: Fri Dec 12, 2014 9:50 am
Location: Hude
Contact:

Re: Warum kein Windows Phone?

Post by m4pj3cts » Thu Apr 06, 2017 10:26 am

Mit iPhone konnte ich mich bisher nicht anfreunden. Neben Android-Handys, die sich verabschiedet haben, habe ich ein WP7, super, nervig der Zune-Zwang, mal gebraucht gekauft, aktuell das Lumia 520, einfach gestrickt, ursprünglich als Not- und Fotohandy gebraucht gekauft, Touchscreen ausgetauscht, SD-Karte, Whatsapp wird noch unterstützt (WP7 nicht mehr) kleine gute Kamera und... der LS läuft flüssig, die Apps sind mir relativ egal :smileynew:

agp8x
Posts: 563
Joined: Mon Sep 01, 2008 2:25 pm
Location: Bamberg

Re: Warum kein Windows Phone?

Post by agp8x » Thu Apr 06, 2017 11:13 pm

Kurz zum Thema Creators Update: Das scheinen wohl ganze 11 Geräte zu bekommen (nein, das sind nicht alle Windows Phone Nutzer, sondern Gerätetypen ;)) (http://www.zdnet.de/88291629/bericht-nu ... rs-update/ )

Das Problem von Windows ist das gleiche, was Firefox OS, Ubuntu Phone, Sailfish usw. auch haben: Fenster-Kevin kann nicht die gehypte App des Tages im Schulbus zocken, die seine Apfel- und Roboter-kumpels haben. Das typische Henne-Ei-Problem, Windows Phone kostet wenig, um hohe Stückzahlen absetzen zu können, damit Apps entwickelt werden. Die Studios sehen aber, dass billige Geräte von wenig zahlungsfreudiger Kundschaft gekauft wird, und lassen sich da net drauf ein.
Als Linuxer finde ich es nett, dass auch Microsoft mal diese Seite erleben darf.

Abgesehn davon gibt es inzwischen scheinbar nichtmal mehr Microsoft-Apps für Windows Phone (Skype; https://heise.de/-3273652 )

Ich persönlich verwende Android, weil ich nachvollziehen können will, was meine Geräte mit meinen Daten so anstellen. Alle Rechner (Desktop bis Smartphone), an denen ich arbeite, laufen mit freier Software, und ich habe die Möglichkeit, sie so zu konfigurieren, dass sie meinen Vorstellungen entsprechend agieren. Sobald man dazu keine Möglichkeit mehr hat, hat man zwar ein Gerät gekauft, aber es ist immernoch im Besitz des Herstellers. (Nein, damit meine ich nicht nur die App-Ebene, auch das komplette System drunter; Und nein, LS zocken ist nicht arbeiten, die Windows-Spielekonsole steht ohne Netzwerk (nur bei Bedarf) rum)
Mit ähnlichen Überlegungen werden sich wohl auch viele Entwickler von freier Software für Android entschieden haben, und entwickeln dann halt Apps dafür, sattt für Windows oder iOS.

Und warum Android unsicherer als Windows, und Mircosoft weniger geldgierig als Apple sein soll, musst du mir nochmal erklären.

Zumindest zur Sicherheit kann ich was sagen: Durch die Nutzerbasis von Android wird es intensiv von Forschern und Exploitschmieden nach Lücken durchleuchtet. Durch den zugänglichen Sourcecode ist das relativ einfach und transparent. Für die 10 Windows Phone Nutzer von oben (Kevin ist ja schon raus) lohnt es sich nicht, viel Personalaufwand in das Suchen von Sicherheitslücken zu stecken. Sprich während bei Android ein angeknackstes Fenster viel bedeutet, merkt niemand, dass Mircosoft vergessen hat, die 3 restlichen Wände hinter der Fassade überhaupt zu bauen.

TL;DR: Das Jahr des Windows-Phones kommt direkt nach dem Jahr des Linux-Desktops

tober
Posts: 495
Joined: Thu May 23, 2013 5:19 pm

Re: Warum kein Windows Phone?

Post by tober » Fri Apr 07, 2017 7:53 am

Die Apps - wie schon beschrieben. Ich nutze als Navi bisher mein Windows-Phone mit Here+ . Beim neuen Auto habe ich ein Smartphone-Interface. Das geht aber nicht mit Windows.
Fritzbox - (Hersteller) Apps nur für Android und IPhone.
Meine Netgear-Arlo Überwachungskameras gehen über PC-Windows problemlos im Browser , bei WP nicht. Auf Android schon.
Ich behalte es weil ich am Smartphone überhaupt keine Spiele brauche und es eigentlich nur zum telefonieren WIRKLICH brauche. Die anderen sachen nerven halt und deswegen werde ich sicher kein Windows Smartphone mehr kaufen bzw. empfehlen.

User avatar
Variotronic
Posts: 55
Joined: Tue Dec 13, 2016 5:56 pm
Contact:

Re: Warum kein Windows Phone?

Post by Variotronic » Fri Apr 07, 2017 4:36 pm

agp8x hat geschrieben:
Und warum Android unsicherer als Windows, und Microsoft weniger geldgierig als Apple sein soll, musst du mir nochmal erklären.
Ganz einfach:
-Android ist unsicherer, da die Hacker wissen das sehr sehr viele Menschen Android nutzen (häufig auch alte Versionen), also lohnt es sich viel mehr für Android einen Virus zu programmieren als für Windows Phone 7, 8 oder 10. Bei iOS ist die Lage etwas besser als bei Android.

-Microsoft ist in soweit weniger Geldgierig, da sie z.B. die Bluetooth-Funktion mit allen anderen Geräten zulassen, also nicht an die Marke binden wie Apple. Außerdem geben sie Windows 10 Mobile kostenlos an andere Hardwarehersteller heraus. (Klar, kann auch sein das sie das machen bis es genügend Windows Phone Nutzer gibt)
So sehr unterscheiden sich aber, muss auch ich als "nur-Windows-Nutzer" zugeben, Apple und Microsoft von der Geldgierigkeit nicht.

Grüße
Variotronic
Design ist kein selbstzweck, es gibt der Technik die Seele.
Marc Lichte

User avatar
Paeppchen
Posts: 562
Joined: Tue Nov 26, 2013 9:22 pm
Location: Huntly

Re: Warum kein Windows Phone?

Post by Paeppchen » Fri Apr 07, 2017 5:49 pm

Woher weist du das Apple Bluetooth Marken gebunden ist( was immer du damit meinst) aber ich kann dir versichern das ist nicht so. Ich nutze BT von verschiedensten Herstellern und habe keine Probleme. Im Gegenteil, unter android ( ist schon Jahre her) hat ich ewig Verbindungsprobleme oder das Gerät wurde nicht gefunden.
Und um was für Apple zu sagen, welches windows Notebook laeuft noch nach 10 Jahren mit der neuesten Software stabil und nutzbar?
Dem windows Laptop meiner Frau ging bereits nach etwas über vier Jahren die Puste aus und es war kein billig Modell von Aldi sondern ein gutes toshiba. Außerdem apple hält noch was von service und der mechanische Aufbau der Geräte ist auch nicht gerade billigheimer.
Liebe Grüße
Rolf
Seit Ls 11 dabei
"Keep calm and play farming simulator"
At the other end of the internet is still a human being. Show some respect and manners

Kallenbach
Posts: 3645
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: Warum kein Windows Phone?

Post by Kallenbach » Sat Apr 08, 2017 6:13 pm

Dass die Bluetooth-Funktion bei Apple nur noch eingeschränkt nutzbar ist, ist ja seitdem das iPhone am Markt ist schon so, ich kann es aber auch nachvollziehen dass man hier das verschicken von Bildern, Videos oder auch geschützter Musik unterbinden will, ob bei Android oder WP dies auch möglich ist ist oder war kann ich nicht sagen. Seitdem es WhatsApp oder überhaupt Messengerdienste gibt die über das Internet solche Sachen weiterleiten ist es doch sowieso egal ob das Handy auch Datenübertragung mit Bluetooth unterstützt. Es mag sicherlich noch viele geben die diese Möglichkeit der Datenweitergabe vermissen, für mich persönlich hat sich Bluetooth in eine Richtung entwickelt die immer noch brauchbar ja teilweise sogar besser ist als in den Anfangszeiten je vorstellbar war.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
Sec.Acc: BauerBerndBorstl
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

CaddyM
Posts: 294
Joined: Tue Apr 07, 2015 10:00 am
Location: Bielefeld

Re: Warum kein Windows Phone?

Post by CaddyM » Tue May 23, 2017 3:03 pm

Variotronic wrote:agp8x hat geschrieben:

-Microsoft ist in soweit weniger Geldgierig, da sie z.B. die Bluetooth-Funktion mit allen anderen Geräten zulassen, also nicht an die Marke binden wie Apple. Außerdem geben sie Windows 10 Mobile kostenlos an andere Hardwarehersteller heraus. (Klar, kann auch sein das sie das machen bis es genügend Windows Phone Nutzer gibt)
So sehr unterscheiden sich aber, muss auch ich als "nur-Windows-Nutzer" zugeben, Apple und Microsoft von der Geldgierigkeit nicht.
Da muss ich noch einwerfen, dass Bluetooth mit Windows Phone ein Schmerz im Poppes ist. Lange Zeit war Here+ vollkommen unproblematisch in der Verbindung per BT zum Autoradio - seit irgendeinem Update von WP8 keine Chance mehr, entweder Freisprechen oder Straßen ansagen.

Ansonsten ist mein Lumia 925 sehr unanfällig, beim nächsten mal nehme ich dann aber auch gezwungenermaßen einen Droiden. :smileynew:
Back to the roots - nur nicht zu Fuß :coolnew:
LS 11
LS 13
LS 15
LS 17 RC
LS 19 Beta

User avatar
Variotronic
Posts: 55
Joined: Tue Dec 13, 2016 5:56 pm
Contact:

Re: Warum kein Windows Phone?

Post by Variotronic » Tue Jun 20, 2017 4:51 pm

CaddyM wrote:
Variotronic wrote:agp8x hat geschrieben:

-Microsoft ist in soweit weniger Geldgierig, da sie z.B. die Bluetooth-Funktion mit allen anderen Geräten zulassen, also nicht an die Marke binden wie Apple. Außerdem geben sie Windows 10 Mobile kostenlos an andere Hardwarehersteller heraus. (Klar, kann auch sein das sie das machen bis es genügend Windows Phone Nutzer gibt)
So sehr unterscheiden sich aber, muss auch ich als "nur-Windows-Nutzer" zugeben, Apple und Microsoft von der Geldgierigkeit nicht.
Da muss ich noch einwerfen, dass Bluetooth mit Windows Phone ein Schmerz im Poppes ist. Lange Zeit war Here+ vollkommen unproblematisch in der Verbindung per BT zum Autoradio - seit irgendeinem Update von WP8 keine Chance mehr, entweder Freisprechen oder Straßen ansagen.

Ansonsten ist mein Lumia 925 sehr unanfällig, beim nächsten mal nehme ich dann aber auch gezwungenermaßen einen Droiden. :smileynew:
P.S. ich spreche von Windows 10 Mobile
Design ist kein selbstzweck, es gibt der Technik die Seele.
Marc Lichte

CaddyM
Posts: 294
Joined: Tue Apr 07, 2015 10:00 am
Location: Bielefeld

Re: Warum kein Windows Phone?

Post by CaddyM » Wed Jun 21, 2017 11:36 am

Variotronic wrote: P.S. ich spreche von Windows 10 Mobile
Schön, und ich spreche von generellen Microsoft Problemen, das hier gerne mal eigentliche Standards inkompatibel gemacht werden, nur als Beispiel mit WP8.1
Back to the roots - nur nicht zu Fuß :coolnew:
LS 11
LS 13
LS 15
LS 17 RC
LS 19 Beta

Post Reply