Ersatz für GeForce 560Ti

elmike
Posts: 1740
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Ersatz für GeForce 560Ti

Postby elmike » Sun Oct 01, 2017 6:10 pm

Hallo zusammen,

meine treue GeForce 560Ti scheint sich so langsam zu verabschieden... es gibt bunte Pixel und den ein oder anderen Absturz...
Hat jemand einen Tipp für einen günstigen Ersatz für mich?

Der Rest des Systems: AMD Phenom II 955BE, 8BG RAM, SSD.
Derzeit möchte ich das System noch nicht komplett ersetzen, da es meine Ansprüche (LS, ATS, WoWS) recht gut erfüllt. Daher suche ich nach einem günstigen Ersatz für die Grafikkarte. Ich hätte jetzt erst mal nach einer gebrauchten 660Ti oder ähnlich gesucht... aber vielleicht hat ja jemand einen Geheimtipp. =)

elmike

minifisch
Posts: 22
Joined: Fri Oct 26, 2012 5:00 pm

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby minifisch » Sun Oct 01, 2017 6:20 pm

Hallo!

Wie viel möchtest du denn Ausgeben?
Du kannst dir jetzt natürlich auch eine größere Grafikkarte für über 400€ kaufen wenn du planst in einigen Monaten das System umzustellen. Wenn du aber bei dem Setup bleiben möchtest dann reicht auch eine 1050er oder vergleichbar. ;)

https://geizhals.at/msi-geforce-gtx-105 ... ml?hloc=at zum Beispiel ;)

elmike
Posts: 1740
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby elmike » Sun Oct 01, 2017 7:11 pm

Hallo,

das Budget ist eine gute Frage. Ich möchte mindestens wieder die Performance der aktuellen Karte erreichen, aber evtl. eine Karte einer neueren Generation haben.
Ich habe Ebay mal nach 660Ti und 760Ti durchforstet, finde aber (natürlich) nur aktive Auktionen mit Preisen von 1€b is 100€. Was wäre da ein reslistischer Preis für die?

Eine aktuelle Mittelklassegrafikkarte kommt bei dem "antiken" Setup nicht in Frage. Wenig altert so schnell wie Grafikkarten, ich bekomme in einem Jahr vermutlich eine gute Schippe mehr Leistung fürs gleiche Geld.... und außerdem kommen mir die Preise grad recht hoch vor.
Außerdem weiß ich nicht, ob ich kommendes Jahr überhaupt noch groß zum Zocken komme... daher möchte ich das aktuelle Setup preiswert erhalten =)

Die Gamestar empfiehlt im günstigsten Bereich eine GeForce 1050 ohne TI für 110€, aber so viel wollte ich eigentlich nicht ausgeben... hm,.. mal gebraucht schauen... vielleicht war ja jemand nicht damit zufrieden =)

elmike

SirEnder
Posts: 78
Joined: Wed Mar 01, 2017 12:43 pm

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby SirEnder » Mon Oct 02, 2017 10:25 am

Also eine GTX 760 ist etwa doppelt so flott wie die 560 Ti und wäre schon ein ordentlicher Ersatz. In den einschlägigen Hardware-Foren (Hardwareluxx, Computerbase, PCGH) gehen die meist für 50-60€ über den Tisch, die nochmals etwas flotteren GTX 770 liegen so im Bereich 60-100€, je nach Modell und ob 2Gb oder 4Gb VRAM.
GTX 960 oder Radeon R9 380 mit je 4 Gb VRAM kann man auch durchaus unter 100€ finden. Das wären so die Gebrauchtkarten, die ich in die engere Auswahl nehmen würde.

Neu würde ich die 1050 ohne TI nicht empfehlen wollen, denn 2 Gb VRAM sind einfach nicht zeitgemäß. Da lohnen sich die ~30€ Aufpreis zu einer 1050 Ti auf jeden Fall.

Fordson
Posts: 251
Joined: Tue Oct 25, 2016 6:37 pm
Location: Southern Germany

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby Fordson » Mon Oct 02, 2017 11:17 am

Für den LS reicht auch einen GTX 750 TI dicke (etwa die gleiche Leistungsklasse wie deine 560). Als ich meine vor einem halben Jahr neu gekauft habe ging der Preis allerdings auch bei EUR 125,- los. Da ist eine neu 1050 (TI) derzeit eindeutig die bessere Wahl.

Zum Gebrauchtkauf. Als Erstes entscheident ist, was Du ausgeben willst. In der Bucht gehen die 660er für um die 60-70,- EUR weg. Alles neuere mit x60 - x70 wird dann teurer. 770er gehen für ca. 90,- über den Tresen und sind im Vergleich zu Deiner 560 overkill. Außerdem würde ich mir ab dieser Karten-/Leistungsklasse einen Neukauf überlegen, die 1050 liegt in der Leistung vielleicht etwas niedriger, braucht deutlich weniger Strom und ist nicht ein unbekannte Zahl an Stunden übertaktet gelaufen. 560er gibt's übrigens für 30 EUR gebraucht. Natürlich kann man auch Glück haben und eine Karte gebraucht deutlich günstiger bekommen. Da hilft halt nur Geduld.

Apropos Strom: Eine 770 braucht ca. 50 Watt mehr als Deine jetzige Karte. Immer dran denken: Neues Netzteil ist auch nicht billig.

Hoffe ich konnte helfen.

Fordson

P.S.: In der Bucht auf "erweiterte Suche" klicken. Dort bei "beendete Angebote" den Haken setzen und dann natürlich suchen. Alle grünen Preise wurden verkauft, alle schwarzen sind nicht weg gegangen. So kannst Du Dir einen guten Marktüberblick verschaffen.
Zeichensetzung? War ich in der Schule abwesend.

SirEnder
Posts: 78
Joined: Wed Mar 01, 2017 12:43 pm

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby SirEnder » Mon Oct 02, 2017 12:51 pm

Fordson wrote:Für den LS reicht auch einen GTX 750 TI dicke (etwa die gleiche Leistungsklasse wie deine 560).[...]


Ich würde es etwas präzisieren: Für Standard-Maps (GCV, Sosnovka) mit Standard-Geräten von Giants reicht eine 750 Ti, da erreiche ich selbst mit meiner ollen Backup-GTX 460 noch gut spielbare FPS. Dann wiederum gibt es Mod-Maps, am besten noch gepaart mit schön vielen Mod-Geräten/-Fahrzeugen, wo meine 1050 Ti aus dem allerletzten Loch pfeift und kaum noch 30 FPS auf den Bildschirm bringt. ^^

HeinzS
Posts: 7384
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby HeinzS » Mon Oct 02, 2017 2:39 pm

elmike wrote:Hallo,

das Budget ist eine gute Frage. Ich möchte mindestens wieder die Performance der aktuellen Karte erreichen, aber evtl. eine Karte einer neueren Generation haben.
Ich habe Ebay mal nach 660Ti und 760Ti durchforstet, finde aber (natürlich) nur aktive Auktionen mit Preisen von 1€b is 100€. Was wäre da ein reslistischer Preis für die?

Eine aktuelle Mittelklassegrafikkarte kommt bei dem "antiken" Setup nicht in Frage. Wenig altert so schnell wie Grafikkarten, ich bekomme in einem Jahr vermutlich eine gute Schippe mehr Leistung fürs gleiche Geld.... und außerdem kommen mir die Preise grad recht hoch vor.

wenn ich die Preise für gebrauchte Karten betrachte würde ich eher eine neue 1050 Kaufen z.B.: https://geizhals.de/zotac-geforce-gtx-1 ... 25243.html und dann später wieder für gutes Geld verkaufen.

Fordson
Posts: 251
Joined: Tue Oct 25, 2016 6:37 pm
Location: Southern Germany

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby Fordson » Mon Oct 02, 2017 4:50 pm

SirEnder wrote:Ich würde es etwas präzisieren: Für Standard-Maps (GCV, Sosnovka) mit Standard-Geräten von Giants reicht eine 750 Ti, da erreiche ich selbst mit meiner ollen Backup-GTX 460 noch gut spielbare FPS. Dann wiederum gibt es Mod-Maps, am besten noch gepaart mit schön vielen Mod-Geräten/-Fahrzeugen, wo meine 1050 Ti aus dem allerletzten Loch pfeift und kaum noch 30 FPS auf den Bildschirm bringt. ^^


*thumbsup* Ja, ist so. *thumbsup*

Sonst kauft ja keiner die 1080. :biggrin2:
Zeichensetzung? War ich in der Schule abwesend.

elmike
Posts: 1740
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby elmike » Mon Oct 02, 2017 6:59 pm

Hallo,

welche "einschlägigen Foren" meintest Du? Auf Ebay sind die Preise recht stark schwankend... und dank der immer noch präsenten Sniper habe ich gerade wenig Lust, meine Zeit da zu verschwenden...

... ansonsten hab ich meiner Frau vor einem guten Jahr einen Rechner mit einem i5, 8GB RAM, SSD und einer GTX960 zusammengebaut... evtl. hol ich mir die aus Ihrem Rechner und packe die 1050Ti dann dort rein... auch wenn die 960er damals teurer war als die 1050Ti jetzt. So eine neue Grafikkarte hat schon was. =)

elmike

Edit: Laut GPUBoss sind die 960 4GB und die 1050Ti leistungsmäßig ziemlich nah zusamen... und irgendwo kommt noch die RX560 rein... =)
Gibts eigentlich die Benchmark-Funktion im LS noch? Dann würde ich da ja mal ein wenig rumspielen... =)
Last edited by elmike on Mon Oct 02, 2017 7:33 pm, edited 1 time in total.

SirEnder
Posts: 78
Joined: Wed Mar 01, 2017 12:43 pm

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby SirEnder » Mon Oct 02, 2017 7:28 pm

Na die Foren habe ich doch in der Klammer genannt. PCGH = PC Games Hardware. Um in deren Marktplatz zu kommen, braucht man allerdings eine Mindestanzahl an Posts. Darum gings mir aber nicht, sondern um die Preise. An denen würde ich mich auch bei Ebay in etwa orientieren, z.B. würde ich definitiv nicht mehr als 60€ für eine GTX 760 zahlen usw.

Die Grafikchips der GTX 960 und 1050 Ti sind übrigens mehr oder weniger gleich schnell, mit ganz leichten Vorteilen in Richtung 1050 Ti. Die 2-Gb-Variante der 960 ist der 1050 Ti aber aufgrund des kleinen VRAMs in vielen neueren Spielen spürbar unterlegen.

elmike
Posts: 1740
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby elmike » Tue Oct 03, 2017 8:31 pm

Hallo,

sorry, die Foren hatte ich überlesen. In der kurzen First, die ich mir gesetzt habe, werde ich aber die Mindestzahl der Posts kaum zusammenrbringen...

Wenn ich sehe, dass ich für eine gebrauchte Karte ohne zu wissen, ob und wie die funktioniert schon 60€ investireren darf... dann erscheint mir eine neue Karte, wenn auch drei mal so teuer, nicht unattraktiv.
Das Netzeil (Sharkoon SHA550-12EUP) sollte damit eigentlich auch gut klar kommen.

Die günstigste Karte auf Amazon (MSI GeForce GTX 1050 TI 4GT LP 4GB) ist eine LowProfile-Karte... spricht da was dagegen?
Es scheint auch zwei verscheidene Größen zu geben: Auf manchen, wie z.B. der Palit hat gerade mal so ein Lüfter Platz... und dann gibts welche, die zwei davon drauf packen... und auch die Platine scheint länger zu sein...
Also in Kürze: Habt Ihr Tipps für eine Variante? =)

elmike

User avatar
Darthbot
Posts: 2137
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby Darthbot » Tue Oct 03, 2017 8:41 pm

Welche Variante du nehmen sollst, liegt an dem Platz im Tower. Am besten misst du mal aus wieviel Platz du da drin hast, dann kannst du sehen welche rein passt und welche nicht. Ich hatte auch mal eine gekauft die zu lang fürs Gehäuse war, zum Glück konnte ich die umtauschen. Sowas passiert mir jetzt jedenfalls nicht mehr.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

HeinzS
Posts: 7384
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby HeinzS » Tue Oct 03, 2017 8:41 pm

mein Link war von Fachleuten empfohlen: https://www.computerbase.de/forum/showt ... t-build450

elmike
Posts: 1740
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby elmike » Tue Oct 03, 2017 10:01 pm

Hallo,

ich würde ja bevorzugt bei Amazon bestellen.... aber 20€ Unterschied sind schon etwas Aufwand wert. =)
... und ich sehe gerade, dass die Karte bei Conrad und MediaMarkt versandkosten- und PayPal-bereinigt sogar günstiger ist... =)

Um den Platz mach ich mir keine Sorgen. Meine 560Ti misst schon ca. 21cm... da sind alle 1050er kürzer...

Kann ich da eigentlich Probleme mit meinem Setup bekommen, wenn die Karte keinen externen 6-Pin-Anschluß hat? An sich sollte zwar der PCI-E das packen...

elmike

HeinzS
Posts: 7384
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Ersatz für GeForce 560Ti

Postby HeinzS » Wed Oct 04, 2017 11:22 am

der PCI-E ist immer ausreichend wenn keine zusätzlicher Stromanschluß nötig ist: https://www.hardwareluxx.de/index.php/n ... platz.html


Return to “Offtopic”



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest