Page 4 of 4

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Sat Aug 30, 2014 6:44 pm
by Krügerl
Doe Triple D 130 von Universal Hobbies in 1:16 :smileynew:

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Mon Sep 15, 2014 7:48 am
by Jaguar95
Der schaut sehr gut aus.

Ich konnte dann doch nicht widerstehen, Lexion 770 von Wiking, noch die "alte" Rad-Version:

Image

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Tue Aug 25, 2015 11:36 pm
by Fabi_Bo
Hallo,

Sehe diese Thema zum allerersten Mal! Nur leider ist hier ja schon seit längerem nichts los... Wäre doch nett wenn das hier mal wiederbelebt wird (sofern Interesse besteht!)
Könnte dann auch Bilder von Wiking nachreichen wenn ich wieder zuhause bin!

PS: Ja, dem Xerion von Bruder konnte ich auch nicht wiederstehen, hab mir damals noch gleich die Claas Disco Mähkombi dazu geholt! Sehr schönes Gespann! *thumbsup*

Nur leider bin ich jetzt auf den Geschmack von Wiking gekommen, sind wesentlich platzsparender als Bruder! Falls Interesse besteht würde ich mich auch vom Xerion und der Mähkombi trennen! :wink3: Anfragen bitte per PN! (Hoffe mal das ist nicht gegen die Forenregeln :hmm: )

MfG Fabi_Bo

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Wed Aug 26, 2015 5:11 am
by Krügerl
War gerade am Abstauben. :mrgreen:

Image

Image

Image

Image

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Wed Aug 26, 2015 6:42 am
by Jaguar95
Seit einiger Zeit gibt es im Claas Shop ein Sale Angebot für verschiedene Modelle, da habe ich mir den Xerion 4000 geleistet.

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image


Ein Makel hat er: Montiert man das Frontgewicht, so ist die "Fronthydraulik" nicht in der Lage das GEwicht zu halten. Da musste ich mit etwas Revell Modellkleber nachhelfen.

Image

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Wed Aug 26, 2015 10:10 am
by Krügerl
Was für eine Schönheit! :eek2:

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Wed Aug 26, 2015 4:38 pm
by Fabi_Bo
Hallo,

Das ist doch der Weise-Toys Xerion, oder?

Ich besitze den Wiking Xerion 5000, auch ein sehr schönes Modell! Das Gewichte-Paket werde ich mir bei Gelegenheit auch kaufen!
Jaguar 95 wrote: ...
Ein Makel hat er: Montiert man das Frontgewicht, so ist die "Fronthydraulik" nicht in der Lage das GEwicht zu halten. Da musste ich mit etwas Revell Modellkleber nachhelfen.
...
Ja, das ist bekannt bei den Weise Modellen (sofern es der von Weise ist!)
Meon Wiking Xerion dürfte mit dem passenden Gewicht kein Problem haben, die Fronthydraulik lässt sich schon per Hand schwer verstellen!
Passt das Heckgewicht auch bei gedrehter Kabine auf den Xerion?

MfG Fabi_Bo

PS: Bilder von mir kommen voraussichtlich nächste Woche, wenn ich Zeit habe, ist aber nichts überagendes, da sich die Sammlung noch im Aufbau befindet!

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Wed Aug 26, 2015 4:53 pm
by Jaguar95
Ja ist Weise.

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Wed Aug 26, 2015 4:59 pm
by Fabi_Bo
Okay!

Die sind natürlich um einiges detaillierter als Wiking, hört man sich aber mal zum Beispiel im Agrarmodellbau Forum um, soll die Verarbeitung sehr unterschiedlich sein. Mal sehr gut und mal sehr schlecht...

Ich bleibe bei Wiking, so wie ich mich kenne würde ich schon beim Auspacken irgendetwas abbrechen! Da ist Wiking doch um einiges robuster!

MfG Fabi_Bo

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Thu Aug 27, 2015 10:00 pm
by Krügerl
Dann pack mal ein Modell von Universal Hobbies aus... :lol:

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Thu Aug 27, 2015 10:04 pm
by Fabi_Bo
Hallo,

Was genau meinst du jetzt? Wegen den QualitätsSchwankungen ( so nenne ich es jetzt mal) oder wegen dem abbrechen der Teile beim auspacken?

MfG Fabi_Bo

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Wed Sep 02, 2015 2:01 pm
by Krügerl
Wegen abbrechenden Teilen beim Auspacken. Da sind so viele filigrane Leitungen und Verbindungen dran, da ist beim Auspacken schon Konzentration und Geduld gefragt. Hat man so ein Modell dann erst einmal aus seinem Styropor-Sarg befreit, ist es wohl das Beste, es an seinen bestimmten Platz zu stellen, zu bestaunen und nie mehr anzufassen. :lol:

Hier ein paar Beispiele von mir!

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Thu Jan 28, 2016 7:49 pm
by Fabi_Bo
Hallo,

SORRY!!! Falls hier jetzt noch jemand mit liest!
Ich wollte ja schon seit längerem (eigentlich schon sehr sehr längerem :blushnew: ) Bilder meiner Sammlung zeigen! Hatte aber zu viel zutun und dann ist es irgendwann in Vergessenheit geraten!

Nun starte ich mal einen neuen Versuch, diesen Thread "wiederzubeleben".

Ich bitte es zu entschuldigen, dass ich an dieser Stelle auf ein anderes Forum verweise, aber ich habe keine Lust, hier alle Bilder erneut hochzuladen.
Hier mal der Link zu meiner Sammlung : http://agrarmodellbau.de/showthread.php ... bleme-quot

Und jetzt viel Spaß mit den Bildern, bin natürlich auch auf eure Modelle gespannt! :smileynew:

MfG Fabi_Bo

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Fri Jul 01, 2016 6:47 pm
by Jaguar95
Ich konnte nicht widerstehen und habe jetzt auch noch den Saddle Trac bestellt. Der ist auch im Sale, weil er kleine Lackschäden etc. haben könnte.


Hier mal ein paar Bilder, alle in voller Kamera Auflösung 4608 x 3072.

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Re: Die Landwirtschaft im kleinen Maßstab - Der Modellthread

Posted: Sat May 20, 2017 4:11 pm
by marci2406
Hallo ,

ich möchte mal den Thread wieder ausgraben und euch meine kleine Sammlung vorstellen :biggrin2:
Also wenn man einmal angefangen hat kann man schlecht wieder aufhören , schuld war LS15 seit dem bin ich auf dem Trip :lol:

Meine Sammlung besteht aus Haupsächlich Siku Modellen im Maßstab 1:87 .
Jetzt fragt ihr euch bestimmt spinnt der ? :biggrin2:
Nein ganz und gar nicht denn es hat mehrere Vorteile , Platzsparend , Günstig , und man kann gleich mehrere Modelle mit aus dem Laden schleppen wenn mal das Geld knapp wird *thumbsup* und die sehen sogar sehr gut aus .

Dann habe ich noch einen ferngesteuerten Siku Fendt mit Amazone Spritze im Maßstab 1:32
Und einen New Holland T9 im Maßstab 1:50

Die anderen älteren Traktoren habe ich aus einer Traktoren Sammlung die noch momentan läuft vom Zeitschriftenhandel .
Hier kann man sie auch bestellen (Ich hoffe das geht in Ordnung wegen den Link ) : https://traktoren-sammlung.de/

so und jetzt zu den Bildern :

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Klein aber Fein :wink3: