Steuerung - Anfänger

Mollix
Posts: 6
Joined: Sun Jul 13, 2014 11:17 am

Steuerung - Anfänger

Post by Mollix » Fri Aug 01, 2014 4:37 pm

Hallo liebe LS13 Gemeinde,

nachdem ich jetzt schon den einen oder anderen Tipp aus dem Forum wahrgenommen habe, und ich mich so langsam einarbeite, bleibt für mich dann da
noch eine Frage: Welches Steuerelement (Gamepad o. ä.) ist denn für den Anfang das sinnvollste ?

Bisher habe ich mich mit der Maus und der Tastatur herum geschlagen. Das geht zwar, ist aber nicht so schön.

Ok, mir ist auch bewusst, dass es jetzt da eine Vielzahl an Möglichkeiten besteht, und jeder irgendwie sehen muss, mit welcher Steuereinheit er am besten zu Recht kommt.
Aber ich kann mir all die verschiedenen Typen ja schlecht kaufen und ausprobieren. Daher geht meine Frage besonders an die vielleicht erfahreneren Spieler.

Liebe LS13-Profis bedenkt, es gibt auch Anfänger die gerade für Eure Tipps sehr dankbar sind.

Viele Grüße
Mollix

User avatar
böserlöwe
Moderator
Posts: 10442
Joined: Thu Oct 01, 2009 10:09 pm
Location: Kreis Schaumburg
Contact:

Re: Steuerung - Anfänger

Post by böserlöwe » Fri Aug 01, 2014 4:48 pm

Ja, das ist erstmal eine Geschmacks und Gewöhnungsfrage.
Wenn du noch keines der Geräte im Einsatz hattest, ist es immer wieder eine Umgewöhnung.
Wenn aber schon mit dem einen oder anderen gearbeitet worden ist, kann man sich das spiel ohne diese gar nicht mehr vorstellen.

Da jetzt einen Tipp für alle Gültig abzugeben ist nicht einfach.
Es kommt auch drauf an wie intensiv du dein Spiel spielen möchtest.
Für ein paar minuten am Tag reicht die Tastatur völlig aus.
Für das realistische Feeling im Traktor mit Innenansicht und großem Monitor, wo dann auch mal etwas mehr für das Zubehör ausgegebn werden kann, könnte ich ein Lenkrad empfehlen. Dabei ist allerdings auch wieder eine Spanne von 40 bis 300 € möglich.
Je nach dem was du dafür veranschlagen möchtest.

Für den einfachen kleinen Einstieg einer alternativen Lenk und Bedienmöglichkeit finde ich das Gamepad als die beste Lösung.
Nicht zu teuer und mit etwas Übung auch feinfühlig lenken möglich. Hier ist auch nicht das Beste gerade gut genug, sondern der mittelweg ist auch völlig ausreichend.

PS: Ich fahre immer noch mit Tastatur und Maus, ab und an auch mal mit dem Mauslenkrad-MOD im LS.

elmike
Posts: 2249
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Re: Steuerung - Anfänger

Post by elmike » Fri Aug 01, 2014 5:10 pm

Hallo,

für den Anfang reichen Tastatur und Maus sicherlich aus.

Wenn Du noch andere Spiele spielst, ist ein Gamepad evtl. eine Überlegung wert. Ich habe seit langem ein Xbox360 Wireless im Einsatz und kann es nur weiter empfehlen. Der LS bringt (wie viele andere Spiele auch) schon eine sinnvolle Vorbelegung mit, man kann also sofort loslegen.
Manche Mods bringen gar keine Tastenbelegung mit, andere fügen sich sinnvoll ein: Beim Forstmod lassen sich die Kräne beispielsweise sehr feinfühlig steuern.

Und gerade wenn Du andere Spiele auch spielst, ist ein Gamepad mit das universellste Eingabegerät, da man die meisten Spiele damit spielen kann. Außerdem kann man sich so schön zurücklehnen und muss nicht immer an den Tasten sitzen =)

elmike

deklema
Posts: 9
Joined: Fri Aug 08, 2014 12:35 pm

Re: Steuerung - Anfänger

Post by deklema » Mon Aug 11, 2014 3:14 am

Moinsen!

Ich bin zwar ebenfalls noch ein Anfänger aber ich möchte meinen Senf auch dazu geben.

Ich habe mir ein Lenkrad zugelegt (Driving Force GT) und bin hellauf begeistert. Das Handling macht richtig Spaß. Nicht nur die feine Lenkung auch Gas und Bremse über die Pedale sind ein Traum. Vor allem weil man besonders moderat beschleunigen kann. Ich liebe es mit nem Frontlader zu arbeiten .. nehme dazu Lenkrad und Maus (um den Arm zu steuern und die Sicht zu optimieren.)

Natürlich lohnt das nicht wenn du nur mal ne Stunde am Wochenende LS13 spielst. Ich spiele noch andere Spiele wo ich das Gerät auch nutzen kann ... ergo lohnt es sich für mich da mal 100 Euro zu investieren. Ansonsten ist wie schon erwähnt ein gängiges (nicht allzu billiges) Gamepad eine gute Entscheidung um das Spielerlebnis etwas zu verbessern. Bei Peripheriegeräten empfehle ich immer wieder Logitech. Ich kaufe seit Jahren nichts anderes mehr. Auch wegen dem Support wenn mal was ausfällt. Aber glaub auch das ist Geschmacks- und Erfahrungssache. ;)

cYa deklema

Zipfelmütze
Posts: 1
Joined: Fri Jan 02, 2015 6:53 pm

Re: Steuerung - Anfänger

Post by Zipfelmütze » Fri Jan 02, 2015 7:05 pm

Hallo ich bin auch Anfänger möchte es zumindest werden :-)

Erstmal ein gesundes neues Jahr an euch alle :hi:

So nun zu meiner Frage ich habe mir LWS15 gekauft mit der Downloadversion und würde gerne wissen wie man ganz am Anfang wenn man eine Karriere starten möchte auf dieses Fragezeichen klicken soll dass sich auf der Karte befindet bzw es berrühren soll ich spiele mit Laptop und Tastatur und Mouse

wollte die Einstellung auf Mouse machen nur davon steht bei den Einstellungen nichts dabei ich wäre sehr dankbar über eine nette schnelle Antwort ;-) Da ich schon ganz neugierig aufs Spiel bin

User avatar
Der_Tod
Posts: 2828
Joined: Fri Nov 07, 2014 9:51 am
Location: zu Hause/at home

Re: Steuerung - Anfänger

Post by Der_Tod » Fri Jan 02, 2015 7:16 pm

Willkommen im Forum, auf die Fragezeichen musst Du nicht klicken. Der jeweilige Text erscheint, wenn Du dagegen läufst. Auf der Startseite findest Du unter "Optionen -> Steuerung" auch die Belegung der Maustasten. Links/Rechts steht für die jeweilige Taste, X/Y für senkrechte/waagerechte Bewegung der Maus.

Ach ja, hier bist Du im LS 2013-Teil des Forums gelandet. LS 15 ist eigentlich hier: http://forum.giants-software.com/viewforum.php?f=822

Gruß
Der_Tod
Wenn der Tod kommt, ist Sense.

Post Reply