Wachstumszeiten verfault, verwittert

User avatar
deutzdriver
Posts: 859
Joined: Sat Mar 29, 2008 6:40 pm
Location: NRW

Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by deutzdriver » Thu Jul 26, 2012 3:05 pm

Hallo,

eine Frage mal, Kann man die Wachstumszeiten selber einstellen??

Wenn man viel Fläche hat, möchte man ja erst alles säen, und dann gemeinsam ernten, und nicht, das die Hälfte plötzlich schon verfaul ist, weil man nicht schnell genug war.

Wie soll das laufen??

Danke für Info´s

User avatar
_Dops_
Posts: 743
Joined: Mon Dec 12, 2011 11:44 am
Location: FFM
Contact:

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by _Dops_ » Thu Jul 26, 2012 3:25 pm

Männer sind primitiv, aber glücklich!
Status Map Wetterau V2: 65%
Status Claas Lexion 780 TT: 45%
Atemlos | Earthbook | Freies Internet | Cosmophobia

User avatar
prolimit SURF
Posts: 73
Joined: Sun Jun 21, 2009 9:20 am

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by prolimit SURF » Thu Jul 26, 2012 3:30 pm

Ich denke die Wachstumszeit für verfaul verwitter richtet sich auch nach dem Wetter (das ja auch eine Rolle spielen wird) und zeitlich wird das ganze doch eher weiter nach hintenversetzt sein als die Zeit zwischen den Wachstumsphasen. Ansonsten wäre auf der Standardmap ja abernten in 15 Minuten angesagt und das ist nicht machbar ;)
MFG
prolimit SURF

User avatar
bassaddict
GIANTS Software | Web/Script Programmer
Posts: 11982
Joined: Tue Nov 29, 2011 2:44 pm
Location: ER, DE

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by bassaddict » Thu Jul 26, 2012 3:39 pm

Beim 3DS ist die Zeit 3mal so lange als eine normale Wachstumsstufe, auf LS11 übertragen wären das 45min Erntezeit auf leicht und medium und 2h15m auf schwer.

User avatar
prolimit SURF
Posts: 73
Joined: Sun Jun 21, 2009 9:20 am

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by prolimit SURF » Thu Jul 26, 2012 3:41 pm

Find ich zwar immer noch was knapp aber dann muss das halt per ModMap geändert werden.

Aber danke für die Info :)
MFG
prolimit SURF

User avatar
bassaddict
GIANTS Software | Web/Script Programmer
Posts: 11982
Joined: Tue Nov 29, 2011 2:44 pm
Location: ER, DE

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by bassaddict » Thu Jul 26, 2012 3:42 pm

Wie das in LS13 sein wird wird sich zeigen. Vielleicht wurde das da ja grundlegend überarbeitet.

User avatar
FarmerJOE
Posts: 1101
Joined: Tue Apr 08, 2008 5:05 pm
Location: Günzburg

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by FarmerJOE » Thu Jul 26, 2012 4:22 pm

ich Ernte jedenfalls auch immer erst alle Felder der map ab, bevor ich beginnezu säen und bei einer großen map braucht man nun mal viele stunden dafüs.
hoffe nur das sich das einstellen lässt. wenn nicht würde das für mich das ganze Spiel kaputtmachen

User avatar
Trax
Posts: 6217
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by Trax » Thu Jul 26, 2012 9:32 pm

FarmerJOE wrote:ich Ernte jedenfalls auch immer erst alle Felder der map ab, bevor ich beginnezu säen und bei einer großen map braucht man nun mal viele stunden dafüs.
hoffe nur das sich das einstellen lässt. wenn nicht würde das für mich das ganze Spiel kaputtmachen
Ich finde eure Aussagen immer wieder witzig, wenn es ne kleine Sache gibt, die "unbedingt" sein muss und es die dann nicht gibt, sprecht ihr immer gleich vom Ls-Weltuntergang. :lol:

MfG Michi
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
FarmerJOE
Posts: 1101
Joined: Tue Apr 08, 2008 5:05 pm
Location: Günzburg

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by FarmerJOE » Thu Jul 26, 2012 10:21 pm

nein ist kein WeltUntergang aber für mich zählt das hald zu den wichtigeren Sachen. für jeden ist was anderes wichtig.
und jedem kann man es nun mal nicht recht machen!
für mich haben die Entwickler großes geleistet :hi:

User avatar
Thorne
Posts: 613
Joined: Fri Sep 04, 2009 1:59 pm

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by Thorne » Thu Jul 26, 2012 10:23 pm

ich werd auf jedem fall nicht jedes Feld bepflanzen, musst auch erstmal alle kaufen ...
Tut das not?

Fendt für immer
Posts: 36
Joined: Thu Sep 30, 2010 5:46 pm

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by Fendt für immer » Thu Jul 26, 2012 10:27 pm

In der Realität (ja, ich weiß, jetzt kommt wieder einer mit der Realität) ist es auch nicht so, dass ich Raps, Mais, Gerste und Weizen nebeneinander pflanze und an einem Tag alles nacheinander ernte.
Mit freundlichen Grüßen Fendt für immer

LS ist das Spiel, das mit Abstand den besten Support hat.
Danke an euch alle.

User avatar
FarmerJOE
Posts: 1101
Joined: Tue Apr 08, 2008 5:05 pm
Location: Günzburg

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by FarmerJOE » Thu Jul 26, 2012 10:38 pm

schon klar das man sich erstmal die Felder nacheinander kaufen muss. aber wenn man mal einige hat dauert es hald bis sie geerntet sind.
und ich machs schon so real wie möglich: bei mir wird als erster Gerste geerntet, danach Raps, dann Weizen, danach Mais und zuletzt KörnerMais. so wie in real hald auch!

User avatar
deutzdriver
Posts: 859
Joined: Sat Mar 29, 2008 6:40 pm
Location: NRW

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by deutzdriver » Fri Jul 27, 2012 7:45 am

genau Joe,

immer erst die Reihenfolge ernten, und nach dem Körnermais in der selben Reihenfolge säen.
Und das dauert ja auch, deswegen die Frage, nicht als Beispiel, man hat das etzte Gerstenfeld gesäet, und das erste Feld ist schon verfault.

Claasfan96
Posts: 170
Joined: Wed Apr 27, 2011 9:46 pm

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by Claasfan96 » Fri Jul 27, 2012 12:32 pm

Also das verwittert wird sich mit sicherheit vom wetter abhängig sein, das verfault könnte ich mir vostellen auch, wenn man z.B. nicht gespritzt hat oder so.

Sasi69
Posts: 866
Joined: Sat Aug 08, 2009 11:57 am
Location: Niedersachsen

Re: Wachstumszeiten verfault, verwittert

Post by Sasi69 » Fri Jul 27, 2012 1:24 pm

Eventuell wird es auch eine Art Bewässerung geben? Könnte ich mir schon vorstellen. Ebenso, dass spritzen und düngen Einfluss auf verfaulen/verwittern haben könnten.

Post Reply