Feldgrenzen ungenau

Sheldon
Posts: 254
Joined: Fri Oct 08, 2010 6:50 pm

Feldgrenzen ungenau

Post by Sheldon » Fri Sep 30, 2016 11:10 pm

Hallo,
ich wollte mal fragen ob das allgemein so ist und warum, das Feldgrenzen oft sehr ungenau sind?
Und zwar auf Modmap, wenn ich da ein Feld in einem Feld abstecke, das innere Feld ist ein ganz normales 4 Eck, brauche also nur einmal die TG Corner... wenn ich nun das äußere Feld bearbeite, dann zeigt es mir an 2 Seiten schon 6-8m neben dem Feld an, das mir das Feld nicht gehört.
Ich habe schon probehalber den Script von Marhu verwendet, beim Test im GE waren die angelegte Fläche genau passend, wenn ich jetzt spiele, wieder 6-8m Abweichung.

Das finde ich ziemlich viel und Vorallem im GE ist es ja richtig. Warum haut das dann im Spiel nicht hin?

Danke euch!
Gruß Sheldon

User avatar
böserlöwe
Moderator
Posts: 9959
Joined: Thu Oct 01, 2009 10:09 pm
Location: Kreis Schaumburg
Contact:

Re: Feldgrenzen ungenau

Post by böserlöwe » Sat Oct 01, 2016 12:33 am

Das klappt meist nur ann genau wenn man im Ge die Corners mit Ihren Ecken genau platziert hat.
Dabei ist dann jede Richtung wichtig.
Länge und Breite sowieso, aber auch die Höe über dem Boden sollte passen.
Wenn die Position über dem Boden nciht stimmt, kann es sein das durch die Perspektive der Sichtweise beim Ausrichten eine Verfälschung entsteht.
Man sieht es halt richtig, schut man von einer anderen Seite ist es aber nciht mehr passend.
Dann stimmt der Punkt nicht mit der Ecke überein.

Sollte das Problem bei allen Feldern gelichmässig auftreten kann es auch an der Feinheit der Definitionen von den Feldern handeln.
Standard sind die Felder in Quadrate mit 50 cm Kantenlänge aufgeteilt.
Wenn man die Map vergrö´ßert oder andere Werte ändert kann es auch sein das die Quadrate vergrößert werden.
Dann ist eine genauigkeit nciht mehr so einfach möglich.
Was jetzt bei dir der Fall ist, kann man ohne definitve Angaben kaum sagen.
Vielleicht würden ein paar scharfe Bilder aus dem GE Licht ins dunkle bringen.

Sheldon
Posts: 254
Joined: Fri Oct 08, 2010 6:50 pm

Re: Feldgrenzen ungenau

Post by Sheldon » Sat Oct 01, 2016 1:57 am

Also es ist eine 4-fach Map, hier ein paar Bilder, bei dem letzten habe ich mit Pfeilen gezeigt das es in die beiden Richtungen ungenau ist und man da ca. 6-10m nicht bearbeiten kann.
ImageImageImage

User avatar
HeinzS
Posts: 9655
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Feldgrenzen ungenau

Post by HeinzS » Sat Oct 01, 2016 7:58 am

da hilft wohl nur die Grenzen zu verschieben. Das hatte ich auch schon auf ModMaps, da half nur rigoroses verkleinern. An einigen Stellen war es auch unterschiedlich, wenn man aus anderen Richtungen kam.

User avatar
böserlöwe
Moderator
Posts: 9959
Joined: Thu Oct 01, 2009 10:09 pm
Location: Kreis Schaumburg
Contact:

Re: Feldgrenzen ungenau

Post by böserlöwe » Sat Oct 01, 2016 9:41 am

Je nachdem welche 4-Fache Map du als Vorlage genommen hast, oder selbst erstellt hast, kann e ssein das die 50cm Felder damit auf 1Meter gestiegen sind.
Es hat also schon einen Grund gehabt warum Giants die Felder in seinen Maps alle soweit auseinander gelget hat.
Um das dichter zu machen musst du sehr genau arbeiten. Wenn du die Corners angeklickt hast ändere die Sicht darauf aus verschiedenen Richtungen.
Ändert sich die Position nicht, kannst du nur noch die Höhe kontrollieren. Das Kreuz sollte dann auch knapp über dem Boden sein. Auf alle Fälle weniger als 50cm.
Wenn man beim reinscrollen unter der Map ist und das Kreuz immer noch sieht, stimmt die Höhe nicht.
Je genauer in der Höhe die Position stimmt desto genauer kann die Grenze definiert werden. Durch die 4-fache Map sind aber die Felder in der Geneuigkeit auf einen Meter angewachsen. Da kann es dann noch einen besseren optischen Eindruck hinterlassen wenn man das Feld etwas vergrößert oder verkleinert um wieder auf diesem Meter genau zu arbeiten. Aber das musst du selbst schauen und entscheiden.

Sheldon
Posts: 254
Joined: Fri Oct 08, 2010 6:50 pm

Re: Feldgrenzen ungenau

Post by Sheldon » Sat Oct 01, 2016 12:45 pm

Naja aber es geht ja hier nicht um 50cm, 1m, hier geht's ja um 6-10m die es übersteht.

User avatar
böserlöwe
Moderator
Posts: 9959
Joined: Thu Oct 01, 2009 10:09 pm
Location: Kreis Schaumburg
Contact:

Re: Feldgrenzen ungenau

Post by böserlöwe » Sat Oct 01, 2016 4:29 pm

Ich weiß das du so eine Abweichung in deinem Spiel und auf dem GE hast. Aber ich kann von hier aus so nicht fetstellen was du in deiner Map anders oder Falsch gemacht haben könntest.
Ich habe mit meinen Text nur versucht dir bei der Lösung deines Problems mit den Hinweisen den Weg zur Lösung aufzuzeigen.
Die Arbeit dazu musst du nun selbst machen oder erstmal kontrollieren.
Eine andere Möglichkeit ist nur mit einem Blick auf die Map möglich.

Sheldon
Posts: 254
Joined: Fri Oct 08, 2010 6:50 pm

Re: Feldgrenzen ungenau

Post by Sheldon » Sun Oct 02, 2016 3:43 am

würdest du denn mal drüber schauen, wenn ich sie hochladen würde?

die 3 Corner tgs habe ich auf jeden Fall nochmal geprüft und genau über dem Boden platziert, auch etwas weiter ins Feld gezogen, unverändert, leider...

User avatar
HeinzS
Posts: 9655
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Feldgrenzen ungenau

Post by HeinzS » Sun Oct 02, 2016 8:17 am

auch mal die Feldgrenzen der Nachbarfelder geprüft, denn nur die sind entscheidend ;)

User avatar
böserlöwe
Moderator
Posts: 9959
Joined: Thu Oct 01, 2009 10:09 pm
Location: Kreis Schaumburg
Contact:

Re: Feldgrenzen ungenau

Post by böserlöwe » Sun Oct 02, 2016 8:43 am

Ja, ich kann mir das mal anschauen, den Link aber per PN schicken.
Geht aber erst ab heute Nachmittag. Hast also Zeit um Hochladen.

User avatar
Tobi1986
Posts: 37
Joined: Thu Nov 17, 2011 4:04 pm
Location: Bayern

Re: Feldgrenzen ungenau

Post by Tobi1986 » Mon Apr 10, 2017 3:15 am

Hallo zusammen. Wurde hier eine Lösung gefunden woran es gelegen hat?

Gruß Tobi
Facebook UndergroundModding: http://on.fb.me/1Mk7GEL

Post Reply