Knicklenker für Tastaturfahrer - mögliche Lösung:

anthu
Posts: 1782
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Knicklenker für Tastaturfahrer - mögliche Lösung:

Post by anthu » Sun Aug 21, 2016 6:35 pm

Hallo Leute
hab mich als Tastaturfahrer immer mit der widerspenstigen Kameraführung der Knicklenker schwergetan.
hab mir nunmal die xml des jcb TM320s vorgenommen.
da gibts die unter Kameras diese Passage:

Code: Select all

        <camera1 index="0>2|0|0" rotatable="true" rotateNode="0>2|0" limit="true" rotYSteeringRotSpeed="-22.5" useWorldXZRotation="true" rotMinX="-1.4" rotMaxX="1" transMin="5" transMax="35" >
            <raycastNode index="0>2|2"/>
            <raycastNode index="0>2|3"/>
            <raycastNode index="0>2|4"/>
            <raycastNode index="1>2"/>
        </camera1>
interessant dabei ist der Eintrag
rotYSteeringRotSpeed="-22.5"
hab den Testweise auf
rotYSteeringRotSpeed="-2.5"
gesetzt, sieht nun so aus:

Code: Select all

        <camera1 index="0>2|0|0" rotatable="true" rotateNode="0>2|0" limit="true" rotYSteeringRotSpeed="-2.5" useWorldXZRotation="true" rotMinX="-1.4" rotMaxX="1" transMin="5" transMax="35" >
            <raycastNode index="0>2|2"/>
            <raycastNode index="0>2|3"/>
            <raycastNode index="0>2|4"/>
            <raycastNode index="1>2"/>
        </camera1>
nun versucht die Kamera zwar mit dem vorderen Teil mitzuschwenken, kommt jedoch nur langsam voran und man merkt praktischerweise gar nichts davon.
ich zumindest kann nun dadurch die Knicklenker viel einfacher bedienen.

lg
andreas

User avatar
woelkchen07
Posts: 147
Joined: Tue Nov 04, 2014 4:59 pm
Location: Aschaffenburg

Re: Knicklenker für Tastaturfahrer - mögliche Lösung:

Post by woelkchen07 » Mon Aug 22, 2016 10:27 am

Vielen Dank - das werde ich gleich mal ausprobieren.
Wenn man die autoRotateBackSpeed etwas runtersetzt, wird's ebenfalls einfacher (z.B. von 1.0 auf 0.5 beim Liebherr Radlader).
Sehr hilfreich finde ich außerdem die neuesten Versionen von Moglis keyboardsteer.
LS spiele ich leider immer nur
mit Maus und Tastatur...

Post Reply