PC-Problem Spielunabhängig

Tiark
Posts: 580
Joined: Wed Nov 12, 2014 9:53 am

Re: PC-Problem Spielunabhängig

Post by Tiark » Tue Jun 21, 2016 9:58 am

Ja HeinzS,
ich danke dir das hatte ich so verstanden und ist wohl auch der richtige Weg. Bloß das ist wirklich recht schnell udn so wie es bei dir 55 Prozesse sind sind es die auch bei mir ungefähr. Ich konnte da bisher keinen größeren Ausreißer finden der das verursachen könnte. Kommt schon mal vor das Zeitgleich ein Prozess etwas arbeitet aber konnte da keine zuverlässige Zuordnung auf immer die selben Prozesse ermitteln.
Konfuzius sagt....

Klug sein besteht zur Hälfte darin, zu wissen, was man nicht weiß.

User avatar
HeinzS
Posts: 9045
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: PC-Problem Spielunabhängig

Post by HeinzS » Tue Jun 21, 2016 11:40 am

du kannst auch noch auf CPU klicken dann erscheinen Anwendungen, die Leistung beanspruchen oben in der Liste.

Tiark
Posts: 580
Joined: Wed Nov 12, 2014 9:53 am

Re: PC-Problem Spielunabhängig

Post by Tiark » Tue Jun 21, 2016 1:28 pm

Werde mir das noch einmal ansehen... danke
Konfuzius sagt....

Klug sein besteht zur Hälfte darin, zu wissen, was man nicht weiß.

CaddyM
Posts: 274
Joined: Tue Apr 07, 2015 10:00 am
Location: Bielefeld

Re: PC-Problem Spielunabhängig

Post by CaddyM » Tue Jun 21, 2016 3:32 pm

Kurze Frage - kommt dann vielleicht so ein Ton, als wenn USB-Geräte abeklemmt und dann wieder angeschlossen werden? Ich hatte das so ähnlich - bei mir waren die USB-Kontakte schuld ...
Back to the roots - nur nicht zu Fuß :coolnew:
LS 11
LS 13
LS 15
LS 17 RC

elmike
Posts: 1888
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Re: PC-Problem Spielunabhängig

Post by elmike » Tue Jun 21, 2016 5:12 pm

Hallo,

das mit der Malware klingt nicht gut, muss aber nicht unbedingt was heissen.
Ein Tip von mir noch: Hole Dir den ProcessExplorer von Microsoft:
https://technet.microsoft.com/en-us/sys ... lorer.aspx
Zum einen hat er eine deutlich ausführlichere Ansicht des Ressourcenverbrauchs, zum anderen kannst Du die Hashes der laufenden Prozesse bei VirusTotal auf Befall prüfen lassen und die Signaturen bestätigen lassen. Im Optimalfall steht in der Spalte VirusTotal immer "0/55" o.ä. und in der Spalte "Verified Signer" ein "(Verified)... "

Evtl. hilft das beim Finden von betroffenen Prozessen...

elmike

User avatar
Old-Farmer
Posts: 201
Joined: Fri Oct 31, 2014 6:04 pm

Re: PC-Problem Spielunabhängig

Post by Old-Farmer » Tue Jun 21, 2016 11:31 pm

Hallo, du beantwortest keine der Fragen ob USB oder nicht. Da auch ich ein Problem wie das von dir geschilderte hatte und auch da die USB Geräte schuld waren, solltest du vielleicht mal falls du USB Geräte angeschlossen hast (Tastatur, Sound), diese Testen bevor du Win neu aufsetzt oder andere Gewaltaktionen durchführst.
Selbst wenn dein Sound nicht über USB kommt kann es immer noch an der Tastatur liegen. Durch das kurze ausfallbedingte vom Gas gehen kann das wegfallen des Sounds auch eine Täuschung sein.

CaddyM
Posts: 274
Joined: Tue Apr 07, 2015 10:00 am
Location: Bielefeld

Re: PC-Problem Spielunabhängig

Post by CaddyM » Wed Jun 22, 2016 10:23 am

Bei USB kann es schon helfen, die Kontaktstellen zu reinigen, sprich den Stecker ein paarmal einzustecken und wieder abzuziehen. Da gibt es stellenweise tatsächlich eine Art Korrosionseffekt.
Back to the roots - nur nicht zu Fuß :coolnew:
LS 11
LS 13
LS 15
LS 17 RC

Tiark
Posts: 580
Joined: Wed Nov 12, 2014 9:53 am

Re: PC-Problem Spielunabhängig

Post by Tiark » Wed Jun 22, 2016 10:34 am

Ich habe kein USB - Problem (Ausschlussverfahren) noch ein Soundproblem (nur ein Symptom) hoffe damit alle Fragen diesbezüglich beantwortet zu haben.
Gestern war Fußball :biggrin2: also wieder wenig Zeit zum Testen. Habe alles an mitlaufender Software abgeschaltet und erst World of Wareships 30 Minuten laufen lassen dann noch mal 30 Min LS. Es kam diesmal nicht zu einem einzigen "Blackout/Lag". Die Aussagekraft ist aber noch begrenzt da die Laufzeiten noch zu kurz waren aber im Verdacht ist bei mir nun Nvidia Experience. Wobei ich sagen muss das ich auch einige Software entfernt habe die aber eigentlich schon länger auf der Platte war und somit recht unwahrscheinlich als Auslöser in Frage kommt.

@elmike
werde ich in Kürze mal testen gute Idee.

@HeinzS
hatte die Prozesse diesmal mit anzeigen lassen im Fenstermodus aber natürlich auch da nichts. CPU Auslastung dümpelt so beim ausführen zwischen 16 und 30% rum.
Wo ich jetzt so drüber nachdenke während ich das schreibe... könnte es auch am Fenstermodus liegen das diesmal nichts passiert ist :confusednew:

Eins bitte noch in eigener Sache.. ich habe hier um Hilfe gebeten und bin für jeden Vorschlag dankbar und sei er auf den ersten Blick noch so abwegig .. aber für mich selbst hat dieses Problem eine sehr geringe Priorität da meine wichtigen Dinge auf einem anderen Gerät statt finden.
Was will der Mann sagen ... macht euch bitte keine graueren Haare wie ich mir selbst. *thumbsup* vielen Dank allen
Konfuzius sagt....

Klug sein besteht zur Hälfte darin, zu wissen, was man nicht weiß.

Post Reply