Neue Marke im LS17

User avatar
matador
Posts: 6108
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neue Marke im LS17

Post by matador » Wed Mar 16, 2016 2:25 pm

Hallo Terrol,

ich habe einmal "Wirth" gegooglet. Und bekam 14.500.000 Ergebnisse. Darunter auf Anhieb jede Menge Firmen unter diesem Namen.
Dann habe ich "Wolpertinger" gegooglet = 352.000 Ergebnisse.

"4-silbige Namen sind in der Werbung ein No-Go."
Wie ist es dann mit Lamborghini und mit Massey-Ferguson?

"dieser Name (Wolpertinger) führt auch im nicht-deutschsprachigen Raum zu unaussprechlichen Konstellationen von jeweils eingeübten Sprachausübungen." (Zitat Ende) Kann sein. Ist ein grundsätzliches Problem. Siehe "Pajero" im spanischen Sprachraum.

Wer hier von Anfang an dabei war weiß, wie es zu dem Namensvorschlag "Wolpertinger" kam:
Der Wolpertinger ist ein Fabelwesen - das es in Wirklichkeit nicht gibt - das aus Körperteilen verschiedene Tierarten zusammengestzt ist. Da wir mit unserer neuen Marke ja Mods ohne reales Vorbild ins Spiel bringen wollen, halte ich den Namen nach wie vor für passend.
Wir wollen eben gerade nicht einen Rehbock oder einen Auerhahn ins Revier bringen, sondern unseren Wolpertinger mit 4 Füßen, Reh-G'wichteln auf dem Kopf und Schwanzfedern am Hinterteil :biggrin2:

Was ich aber jetzt doch einmal feststellen muß:

Seit Du hier in diesem Thread bist, machst Du nichts anderes als die (meine) ursprüngliche Idee umzubauen. Es passt der Name nicht, es passen die Modellvorschläge nicht, es passen die Farbvorschläge nicht, und wenn ich vorschlage, es sollen doch jetzt einmal ein paar einfach Umbauten auf die Beine gestellt werden, damit sich etwas bewegt, dann ist das Aktionismus.
Ich habe Ingolfs "Wolpi1" schon im Modordner und bin damit schon gefahren. Das war am 28.02.2016, also vor 2 1/2 Wochen. Hätte nur noch etwas an der Textur gemacht werden müssen, dann wäre er schon fertig.

Also, ich lehne mich jetzt einmal zurück und schaue, was aus meiner Idee noch wird.
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

User avatar
Darthbot
Posts: 2926
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: Neue Marke im LS17

Post by Darthbot » Wed Mar 16, 2016 2:39 pm

Warum nehmt ihr dann nicht einfach Lizard?
Ist im Spiel bekannt, hat nicht viele Silben und ist ebenfalls ne Fantasie Marke.

Edit: matador, du bist genauso. Jede Farbkombi die von anderen Vorgeschlagen wurde, wird von dir niedergemacht. Du beharrst immer auf deine Farbkombi. Andere Namen? Nee, nur dein Namensvorschlag wird genommen.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

User avatar
KIAS
Posts: 2409
Joined: Fri Apr 01, 2011 7:48 pm
Location: DELITZSCH/LK NORDSACHSEN
Contact:

Re: Neue Marke im LS17

Post by KIAS » Wed Mar 16, 2016 3:21 pm

Perlmausgrau(RAL 7048) mit Elementen in Sandgelb(RAL 1002) das ist eine Erfolgskombi.
LS 08
LS 09 GOLD
LS 11+CE+PLATIN+KdL+PF 1+Mezögépek
LS 13 CE+TITANIUM+URSUS+KdL+MARSHALL+VÄDERSTADT+LINDNER
LS 14
LS 15 CE+ITRUNNER+JCB+NH+NH LADER+GOLD+KdL+HOLMER
LS 17 CE+KUHN+BB+PLATINUM+STROHBERGUNG+ROPA+YOUNGTIMER
LS 19 CE

LS Controller Bundle

DC Gold

SRS 12+DLC 1


#Handballfamilie13 - Michi - 1996-2017 - immer in unseren Herzen

Ingolf
Posts: 3063
Joined: Wed Jan 23, 2013 9:51 am

Re: Neue Marke im LS17

Post by Ingolf » Wed Mar 16, 2016 3:48 pm

Also das Perlmausgrau hat was.
http://cardipdesign.com/wp-content/uplo ... usgrau.gif

Sandgelb passt aber als zweite Farbe nicht dazu.
http://www.farben-frost.de/media/catalo ... pg-350.jpg

hier darf es etwas kräftiger sein.

Zum Namen, mir ist es egal ob Wolpi oder Eidechse der genannt wird.

Ach ja hier mal ein Link zur Farbpalette.
https://www.ralfarbpalette.de/
Nicht nur ich suche meinen genetischen Zwilling. Auch Du könntest einer sein.
Weitere Infos: https://www.dkms.de/de?adc_source=googl ... medium=cpc

Terrol
Posts: 51
Joined: Mon Mar 23, 2015 6:29 pm

Re: Neue Marke im LS17

Post by Terrol » Wed Mar 16, 2016 9:24 pm

Perlmausgrau geht genau in die grobe Richtung Lanz. Die haben es dann mit einem Rot und Gelb im Firmenschild am Traktor und meist in Rot auf den Felgen abgesetzt. Auf einem Treffen auf einem Berg in Norddeutschland war sogar einmal ein Schnell-Bulldog mit vergoldeten Deckeln zu sehen. Sah auch sehr gut aus ;-) .
@Matador:
Wenn Du meinst es derart aufziehen zu müssen, hab ich gar kein Problem damit, verabschiede ich mich sofort. Ich brauche in meiner Freizeit keinen derartigen Disput. Angewiesen auf jemandes Hilfe bin ich im Gegensatz zu Dir auf Niemanden, kann das alles alleine für mich umsetzen. Macht zwar im Team mehr Spass, aber unter den Umständen dann vielleicht doch eher nicht.

Und ja: Ich bleibe hier und werbe für meinen Namen Wirth. Einfaches, undifferenziertes Googeln nach einem Namen hatte ich nicht angesprochen, sondern ich habe und hatte, wie dargestellt explizit nach eingetragenen Warenzeichen, Firmennamen, oder angemeldeten Urheberrechten im Umfeld des Maschinenbaus, Landwirtschaftstechnik, Agrarmaschienenbau nachgeforscht. Das Ganze im Umfeld des weltweiten Geltungsbereichs der Urheberrechte. Kosten der rechtlich relevanten Abfrage lagen bei umgerechnet 280 Euro und sind sogar als mündelsichere Auskunft für eine potenzielle finanzielle Anlage eingestuft.

Und um die ganze Diskussion Wolpertinger abzukürzen:
Ich bin geborener Nieder-Bayer, ich habe damals sogar noch eine explizite Urkunde des Frei-Staates Bayern als freier Bürger des Frei-Staat Bayern erhalten, mit Namen und Geburtstag, und mit der Urkunde des Freistaats Bayern. Mir brauchst das alles mit dem Wolpertinger nicht zu erklären. Spätere Generationen haben diese Urkunden vom Freistaat Bayern nicht mehr erhalten, aber was ein Wolpertinger ist, kennen sie auch noch gerade.

Terrol

Terrol
Posts: 51
Joined: Mon Mar 23, 2015 6:29 pm

drum pruefe wer sich ewig bindet

Post by Terrol » Tue Mar 29, 2016 9:22 pm

Im Nachhinein haben sich so einige Fürsten hier im Hintergrund als, lasst es mich so formulieren, nicht besonders einbeziehungswürdig in ein Entwicklerteam herausgestellt.
Namen möchte ich keinen nennen. Ich rate aber allen Moddern, die etwas erreichen möchten zur Vorsicht im Umgang mit so manchem Fürsten, der via diesem Thread mit Euch Kontakt aufnehmen möchte. Ich bin ein "alter Mann" den man nicht so einfach ins Box Horn jagt. Mehr sag ich dazu nicht.

@matador
Wenn ich wollte , könnte ich den Beitrag trotzdem löschen.
Aber ich stehe genau zu der Aussage.
Last edited by Terrol on Wed Mar 30, 2016 2:24 am, edited 2 times in total.

User avatar
matador
Posts: 6108
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neue Marke im LS17

Post by matador » Tue Mar 29, 2016 11:08 pm

Hallo Terrol,

nur mal kurz dafür sorgen, dass Du diesen Post nicht wieder selber löscht.
Ausführliche Antwort bekommst Du dann morgen.

matador
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

Terrol
Posts: 51
Joined: Mon Mar 23, 2015 6:29 pm

Re: Neue Marke im LS17

Post by Terrol » Wed Mar 30, 2016 1:59 am

Ich hab Dir eine PN mit dem für mich wesentlichen Faktum gesendet.
Diese Leute sind neben den darin genannten Punkten offensichtlich dafür bekannt, dass sie immer nur versuchen ihren Vorteil aus der Arbeit engagierter Modder zu ziehen.

User avatar
matador
Posts: 6108
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neue Marke im LS17

Post by matador » Wed Mar 30, 2016 9:37 am

Hallo Terrol,

fast, ja fast hättest Du mich mit Deinen beiden PNs nachdenklich gemacht. Dann habe ich aber doch nocheinmal ein bisschen im Forum herumgeschaut und plötzlich ist mir einiges klar geworden. Ich sage es einmal gleich zu Anfang:

Du hast heute (!) im Bereich WIP-Mods einen neuen Thread gestartet:
"Wirth - Eine Saga vom Landhandel zur Holding"

Darin kupferst Du meine "Wolpertinger"-Idee 1 : 1 ab. *thumbsdown*

Und tatsächlich hast Du ja, seit Du hier in diesen Thread eingestiegen bist, nichts unversucht gelassen, das Projekt zu sabotieren.
Du wolltest Dich sofort - und das mit "Leitungsfunktion" - in die Umsetzung einbringen.
Hast aber gleichzeitig versucht, mit allen unsinnigen Argumenten, den Namen "Wolpertinger" zu Fall zu bringen und "Wirth" zu etablieren. Du hast Designvorschläge gemacht - und dabei von Farb-Psychologie geschwafelt - und uns einen auf Schwarz-Rot umgeskinnten Schlüter präsentiert, der alles andere als ein positives Gefühl vermittelt.
Als Du dann "mit im Boot" warst hast Du "Entwicklungsarbeit" vorgetäuscht, aber in Wirklichkeit die Sache verzögert, wo es nur ging. Hast Dich bei der Label-Diskussion über die Materialien für das Markenzeichen am Mod ausgelassen, obwohl ein Mod, an dem man dieses hätte anbringen können, noch in weiter Ferne lag.

Ungefähr so, wie wenn der Bagger auf dem Grundstück steht, um die Baugrube für das Haus auszuheben, und die künftige Hausfrau ruft: "halt, noch nicht anfangen, ich muß erst noch die Farbe für die Vorhänge festlegen!"

Dann wurde es still hier und um Dich in der Arbeitsgruppe. Und das kannst Du überhaupt nicht aushalten. Das hat so in Dir gebohrt, dass Du nicht anders konntest, als die anderen Mitglieder in der Arbeitsgruppe zu diskreditieren, hier öffentlich, und in der PN an mich mit Namen. Aber in anderen Threads gehst Du mit den Leuten, die Du hier anschwärzt, ganz freundlich um. Wie das?

Für mich leidest Du teilweise an Realitätsverlust. Du bist ein "geborener Niederbayer" und hast eine "Urkunde des Frei-Staates Bayern, die spätere Generationen nicht mehr bekommen haben." Und Du bist auch ein "alter Mann", der sich aber "nicht ins Box-Horn" jagen läßt. Nun, ich bin ein geborener Oberbayer und habe keine Urkunde des Freistaates Bayern. Was aber nicht an der späteren Generation liegen kann, da ich vermutlich älter bin als Du. Es sei denn, Du bist schon über 70. Und: bei uns schreibt man "Freistaat" und nicht "Frei-Staat" und "Bockshorn" und nicht "Box-Horn". Sollte ein geborener Bayer eigentlich wissen.

Gut, ich kann nicht modden und brauche die Hilfe anderer für die Umsetzung meiner Idee. Ich kann aber auch nicht mauern und nicht zimmern und habe trotzdem ein Haus "gebaut". Es reicht halt nicht, etwas handwerklich zu können, man muß auch Ideen haben um etwas auf die Beine zu stellen.

Womit wir wieder am Anfang wären.

matador

matador
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

User avatar
Darthbot
Posts: 2926
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: Neue Marke im LS17

Post by Darthbot » Wed Mar 30, 2016 11:24 am

matador, kennst du das Sprich Wort vom Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen?
Du hast auch jeden anderen Vorschlag abgeschmettert, und NUR!!! deine Meinung gelten lassen. Und jetzt, wo Terrol etwas ähnliches, aber irgendwie auch besseres, macht kommst du und polterst laut herum. Irgendwie peinlich.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Neue Marke im LS17

Post by HeinzS » Wed Mar 30, 2016 12:08 pm

matador wrote:Dann habe ich aber doch nocheinmal ein bisschen im Forum herumgeschaut und plötzlich ist mir einiges klar geworden.
ja der Terrol schafft es immer wieder Leute vor den Kopf zu stoßen.

Ingolf
Posts: 3063
Joined: Wed Jan 23, 2013 9:51 am

Re: Neue Marke im LS17

Post by Ingolf » Wed Mar 30, 2016 12:17 pm

Ich würde jetzt mal vorschlagen das wir die Diskussion um eine oder zwei Marken beenden.
Meine Meinung dazu hab ich in dem anderen Thema geschrieben.
Es geht um ein Spiel und um den Spass. Und genau hier sollten wir mal dran denken das jeder ein Recht auf seinen Spass hat.
Terrol hat das gleiche Recht wie wir anderen auch. Wenn er jetzt die Marke Wirth baut, dann ist das in Ordnung.
Es soll doch nicht Ziel sein sich gegenseitig zu zerfleischen. Wir haben wirklich wichtigeres zu tun.

Ich wünsche Ihn auf alle Fälle viel Erfolg. Wenn er Probleme hat, dann sollten wir Ihn helfen und nicht uns drüber freuen.
Nicht nur ich suche meinen genetischen Zwilling. Auch Du könntest einer sein.
Weitere Infos: https://www.dkms.de/de?adc_source=googl ... medium=cpc

User avatar
böserlöwe
Moderator
Posts: 10441
Joined: Thu Oct 01, 2009 10:09 pm
Location: Kreis Schaumburg
Contact:

Re: Neue Marke im LS17

Post by böserlöwe » Wed Mar 30, 2016 12:24 pm

Wenn sich jeder nur um seine Marke kümmern würde, anstatt die anderen schlecht zu machen, würde es keinen Streit dazu geben müssen.

User avatar
matador
Posts: 6108
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neue Marke im LS17

Post by matador » Wed Mar 30, 2016 3:43 pm

Hallo Leute,

die Diskussion um eine oder zwei Marken gibt es erst seit heute. Bis gestern ging es nur um eine.
Und meinetwegen kann Terrol gerne seine Wirths bauen.

Was mich aufregt ist, dass er, seit er dabei ist, UNSERE Marke sabotiert hat.
Bzw. sie zu seiner machen wollte.
Was nur nicht so geklappt hat, wie er das gerne gehabt hätte.

Und dann, wenn er das realisiert, nichts besseres weiß, als die anderen hier schlecht zu machen. Und "allen Moddern, die etwas erreichen wollen ... zur Vorsicht im Umgang mit so manchem Fürsten ... rät, der via diesem Thread ... Kontakt aufnehmen möchte."

Aber auch ich bin dafür, dass wir hier nicht 'rumstreiten, sondern an unserer Sache weiterarbeiten.

In diesem Sinne Euer

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

Terrol
Posts: 51
Joined: Mon Mar 23, 2015 6:29 pm

Re: Neue Marke im LS17

Post by Terrol » Sat Apr 02, 2016 12:49 am

Lieber Matador,
Du warst überhaupt nicht beteiligt, wo ich mit dem Ingolf und den anderen drei Mitstreitern ohne Dich beratschlagt haben, was wir wie implementieren wollen.
Einzig Du mit Deiner Art und Weise der Beschimpfung, völlig vorbei an den Leuten, die sich gefunden hatten , bist doch schuld, dass zumindest ich mich aus dem Team ausgeklinkt habe.

Post Reply