Farming Simulator 17 coming end of 2016

User avatar
Fabi_Bo
Posts: 743
Joined: Thu Mar 26, 2015 2:16 pm
Location: Niedersachsen

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Fabi_Bo » Tue May 03, 2016 7:43 pm

Moin,

also bei mir ist es so, dass ich gerne einen "bunten" Fuhrpark habe! Da versuche ich den Ansatz von matador ("Nur einen Selbstfahrer von jeder Marke") zu verfolgen!

Ich finde es persönlich einfach schöner, viele unterschiedliche Traktoren zu haben und nicht den ganzen Hof voll mit blauen New Hollands zu haben!
Habe da auch schon so meinen Standard-Fuhrpark gefunden...

Wobei ich sagen muss, dass ich es in Real, zum Beispiel für einen Lohnunternehmer okay finde, wenn dieser nur eine Marke besitzt. Steigert ja so gesehen auch den Wiedererkennungswert, wenn ich weiß Lohnunternehmen XY fährt Claas!

Grundsätzlich versuche ich auch, möglichst mit dem zu arbeiten was bei mir in der Gegend ist, klappt leider nicht so von daher orientiere ich mich dann zumindest an der Leistung der Traktoren... Maximal den TTV, größer wird es bei mir nur selten!

Dennoch hätte ich nichts gegen mehr Marken beziehungsweise eine größere Auswahl der einzelnen Marken (Beispiel Sampo Rosenlew!)

Zu dem Lizard: Würde mir persönlich nicht so sehr gefallen... Und seien wir doch mal ehrlich, ich denen mal jeder hat zumindest eine Marke auf die er "schwört", sei es beim Autokauf, Smartphones oder Sportkleidung!

MfG Fabi_Bo
Landwirtschafts-Simulator 2013, Titanium Addon, Klassiker der Landwirtschaft, 2. offizielles Addon
Landwirtschafts-Simulator 15 Collector's Edition, Gold Addon, ITRunner DLC, JCB DLC, New Holland DLC
Landwirtschafts-Simulator 17 Collector's Edition, Platinum Addon, Kuhn DLC, Big Bud DLC, Ropa DLC
Landwirtschafts-Simulator 19 Collector's Edition, Platinum Addon

User avatar
Albert Wesker
Posts: 1087
Joined: Wed May 13, 2009 5:59 pm
Location: Großburschla (=
Contact:

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Albert Wesker » Tue May 03, 2016 8:13 pm

@Fabi_Bo
Was die Automarke angeht stimme ich dir zu, ich fahre einen Ford Mondeo MK III, einfach weil wir in der Familie bei Ford bisher die wenigsten technischen Probleme hatten.



@Assassine
Nun hast du auch verstanden warum ich so auf DDR Maschinen abgehe.^^

HGReaper
Posts: 2106
Joined: Tue Jan 15, 2013 1:28 pm

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by HGReaper » Wed May 04, 2016 8:32 am

Mike77 wrote:Ich mochte das Spiel schon genauso, als es noch viel mehr Phantasiefahrzeuge der Marke Lizard gab. Von mir aus dürfte auf allen Dreschern, Traktoren, Lkws usw. Lizard drauf stehen. Wo ist denn da das Problem?
Also für mich tragen die lizensierten Maschinen unheimlich zur Atmosphäre bei.
Wenn da nur noch "Lizard" im Spiel wäre...
Ich finde solche Dinge lassen ein Spiel "billig" wirken, grüner Schlepper mit roten Felgen (weil das hier schon so oft genannt wurde) aber dann wegen Markenrecht usw. irgendwie verfremdet...
Ich denke dann bei sowas immer "ok, entweder war der Entwickler zu geizig für die Lizenz oder den Jungs aus Marktoberdorf war das Spiel von vornherein zu doof".

Welche Marke im Spiel bei mir auf dem Hof steht ist mir auch wurscht, habe ich jetzt auch bunt gemischt, aber es bringt halt eine riesen Portion realismus.
Trecker geht nicht bitte Hilfe!
Leute ganz ehrlich hier kann keiner Hellsehen, bei Problemen immer:
- welche Map?
- welcher Mod?
- wann/ wie/ wobei?
- wie lange beobachtet?
- Log!

Mike77
2. Verwarnung
Posts: 592
Joined: Tue Nov 06, 2012 2:33 am

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Mike77 » Wed May 04, 2016 10:18 pm

HGReaper wrote: Ich denke dann bei sowas immer "ok, entweder war der Entwickler zu geizig für die Lizenz oder den Jungs aus Marktoberdorf war das Spiel von vornherein zu doof".
Nun stell dir mal vor wie weit der LS technisch gesehen sein könnte, wenn die Jungs das Geld nicht für Lizenzen ausgeben würden, sondern für ein paar weitere fähige Programmierer. Und nur weil keine Marke draufsteht, heist es noch lange nicht, das es nicht schön aussehen, oder detailliert Modelliert sein kann. Technisch gesehen unterscheiden sie sich im Spiel sowieso nicht...

Haagele
Posts: 2485
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Haagele » Wed May 04, 2016 10:43 pm

aber auch dann sind mehrere verschiedene Modelle und Farbvarianten wünschenswert... das Auge spielt ja mit... etwas Abwechslung fürs Auge ist schon wichtig um nicht gelangweilt zu werden...

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by HeinzS » Thu May 05, 2016 7:21 am

Mike77 wrote: Nun stell dir mal vor wie weit der LS technisch gesehen sein könnte, wenn die Jungs das Geld nicht für Lizenzen ausgeben würden, sondern für ein paar weitere fähige Programmierer.
diese Leute müssten dann aber auch detaillierte Kenntnisse zu allen Maschinentypen haben, weil nur dann ein realistisches Modell entstehen könnte. Denn außer das Räder rund sein müssen, dürften die wenigsten Wissen wofür welche Schraube an einem Traktor ist.

User avatar
Finjas
Posts: 1018
Joined: Tue Apr 30, 2013 7:14 pm

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Finjas » Thu May 05, 2016 7:42 am

Ich bin dann auch für weniger technischen Fortschritt, dafür originale Marken.

Der Actros im ETS2 war für mich auch erst ein Actros, als der echte Mercedes-Stern im Kühlergrill vorhanden war. Für diejenigen, die mit dem ETS nichts anfangen können:

SCS hatte lange Zeit keine Lizens für den Actros. Dennoch war ein echter "Fake-Actros" im Spiel enthalten. Nur statt des Mercedes-Sterns sah man ein anderes, wenn auch ziemlich ähnliches Logo. Trotzdem war es bis dahin für mich einfach kein Actros. Die Marke hieß auch nicht Mercedes, sondern Majestic Across.

Ich gehe auch davon aus, dass ein Großteil des LS-Erfolges auf den originalen Marken basiert.
Gruß Fin :hi:

User avatar
Meckel34
Posts: 1909
Joined: Thu Sep 04, 2008 9:19 pm
Location: Twistetal
Contact:

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Meckel34 » Thu May 05, 2016 12:46 pm

Lizard wäre für mich eine Alternative für kleinere Maschinen, die zum Start sinnvoll wären (z.B. Roder, Anbaumaishäcksler). Da könnte man an Lizensen sparen, wenn es denn für solche Geräte überhaupt welche gäbe...
MfG
Meckel34

Alle LS- Versionen, alle DLC's, alles 2x. Mobil LS 14, 16, DC, SRS

liubov
Posts: 20
Joined: Tue May 10, 2011 4:19 pm

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by liubov » Sat May 07, 2016 9:58 pm

if not to late for future additions, my recommendations; the teleport ability on the map as in FS13 edition, the proper cattle breeding system and not just jacket add "breed your cattle" where are the bulls?, removed stump to be chipped down and not just disappear, I had a trailer attached behind me and not a single shaving, and if possible a working farm horse for small fields and as an option for starting a new game, as when you on a low budget and cant afford a tractor :hi: .

Ingolf
Posts: 3151
Joined: Wed Jan 23, 2013 9:51 am

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Ingolf » Mon May 09, 2016 10:09 am

Ihr sprecht nur darüber das Lizensen Geld kosten. Seit Ihr euch da so sicher? Die Diskussion erinnert daran das im Filmschaffen es auch eine Zeit gab wo Autobauer ihre Autos nur von den "Guten" haben fahren lassen und die "Bösen" bitte andere Marken fahren sollten.
könnte es nicht sein das hier im LS die Lizensgeber es als viel wichtiger erachten ein Alleinstellungsmerkmal zu besitzen. Den ist es viel wichtiger ihr Flaggschiff im Spiel zu haben und für dieses keine Mitbewerber. Ich sehe hier das Problem viel ehr bei den Landmaschinenherstellern als bei Giants. Die Landmaschinenhersteller müssen lernen das im Spiel nicht nur Gigantomanie gefragt ist. Bringt den Herstellern bei das wir neben den 1050 auch einen aus der FF Reihe wollen und auch den Nasenbär. Und das die beiden "Alten" genau so gut für die Werbung sind wie der neue.
Erklärt mal Claas das es besser ist im LS mit einen Mähdrescher vertreten zu sein als das Spiel zu dominieren.
Nicht nur ich suche meinen genetischen Zwilling. Auch Du könntest einer sein.
Weitere Infos: https://www.dkms.de/de?adc_source=googl ... medium=cpc

Onkel Mo
Posts: 1121
Joined: Mon Jun 15, 2015 12:10 am

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Onkel Mo » Mon May 09, 2016 1:20 pm

Da muss ich Ingolf zustimmen.
Irgendwo wurde mal von einem Giants Mitarbeiter gesagt dass bisher kein Geld für Lizenzen gezahlt wurde und man auch nicht beabsichtigt das zu ändern.
Allerdings ist Fendt eine sehr dominante Marke auf dem Markt. Und viele (vor allem die primäre Zielgruppe) will diese Marke dann natürlich auch in einem LS sehen.
Das kann dazu führen dass der Inhaber der Markenrechte dann sagt: ihr wollt unsere Fahrzeuge / Geräte im Spiel und nix dafür zahlen? Okay, dann sind unsere Fahrzeuge / Geräte aber die größten denn sonst ist die Werbewirkung nicht so groß.
Und ganz Unrecht hätten sie damit nicht.
Natürlich gibt es einige die gerne mit kleinen Maschinen spielen, der Großteil wird aber zum Ziel haben irgendwann mit den größten Geräten Rum zu fahren. Und dann hat es eine andere Wirkung ob dass immer grüne mit roten Felgen sind oder ob da noch n gelber Drescher, n gelb grüner Hächsler und n roter Schlepper zwischen sind.
Und dann würde ich den LS recht langweilig finden
Bei den Oldtimern sehe ich gleich zwei Probleme,
Bleiben wir mal bei Ingolfs Beispiel dem Nasenbär.
Fendt wird keinen davon mehr verkaufen und damit auch kein Geld mehr verdienen. Es gibt also keine direkte Werbewirkung. Von daher wird Fendt bestimmt ein größeres Interesse daran haben das neueste Modell ins Spiel zu bringen.
Eine indirekte Wirkung gibt es bestimmt, davon muss man einen Hersteller aber erstmal überzeugen.
Das viel größere Problem dürfte aber sein dass neue Maschinen am PC entwickelt werden. Somit gibt es Daten auf die Giants zurückgreifen kann. Bei alten Maschinen gibt es solche Daten nicht. Giants muss also alles selbst ausmessen, Daten erstellen usw. Bei dem Detailgrad den der LS inzwischen erreicht hat bedeutet das ein vielfaches an Arbeit aber nicht unbedingt mehr Ertrag.
Da kann ich durchaus nachvollziehen wenn man kaum ältere Maschinen ins Spiel nimmt.

Aber mal ganz im Ernst:
Macht es Sinn sich Gedanken zu machen was Giants alles falsch machen könnte ohne echte Informationen zu haben?
Ein paar Namen und das ein oder andere Bild sagen nicht unbedingt viel aus.
Die ersten echten Infos werden wohl erst auf der FarmCon (oder wie das noch gleich heißt) kommen, dann ist immernoch genug Zeit sich Gedanken zu machen.

User avatar
JohnDeere318
Posts: 6881
Joined: Thu Dec 10, 2015 2:49 am
Location: Iowa, USA
Contact:

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by JohnDeere318 » Wed May 11, 2016 9:40 pm

liubov wrote:if not to late for future additions, my recommendations; the teleport ability on the map as in FS13 edition, the proper cattle breeding system and not just jacket add "breed your cattle" where are the bulls?, removed stump to be chipped down and not just disappear, I had a trailer attached behind me and not a single shaving, and if possible a working farm horse for small fields and as an option for starting a new game, as when you on a low budget and cant afford a tractor :hi: .
I recommend you post this in here: viewtopic.php?f=831&t=91762 :) It is English, you will be off there :hi:
My PC specs: Click Here (Google Doc) :gamer:

How to post your log.txt

Celluloid31
Posts: 1
Joined: Fri May 13, 2016 3:27 am

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Celluloid31 » Fri May 13, 2016 3:48 am

I would love to see a horse/mule/ox option. Do it old school with a real small farm and livestock as your means of turning crops. Maybe progress to tractors and more modern equipment. Also it would be cool to gather resources to build barns and houses and things. (To build a 6 stable barn requires 200 wood 50 stone.. You could cut down trees or remove stone from newly plowed fields to get the resources which would also free up land for crops or trade crops for stone and other items needed to expand your little farm.)

The biggest beef I have with fs15 is cycling thru all of my equipment to find the one I want. An easy fix to this would be to have a barn that once a tractor/machine is parked in it, it is removed from your list of usable vehicles. The only way to recover the vehicle is to go to the barn on foot or with another vehicle and hop in the vehicle that you want. Once removed from the barn it would be placed back into the rotation.

elmike
Posts: 2463
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by elmike » Fri May 13, 2016 6:59 am

Hello,
Celluloid31 wrote:The biggest beef I have with fs15 is cycling thru all of my equipment to find the one I want.
havew you ever tried using the Map to get to exactly the vehicle you want? =)
I have a savegame on Westbridge Hills with a big number of machines, that's the easiest and fastest way to get to the right ones.... Maybe after arranging the machines in a "tabable" order, so the ones needed most frequently are just one "Tab" apart...

elmike

Blue_Ice
Posts: 106
Joined: Sat Feb 11, 2012 2:58 pm

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Blue_Ice » Fri May 13, 2016 3:16 pm

Mich würde es mal freuen, wenn es endlich mal einen nativen Port für Linux geben würde, da die LS zwar alle sehr gut über wine laufen, aber ich zB Probleme mit meinem Xbox Controller habe. Ich würde auch sehr gerne den LS mal mit Lenkrad spielen, welches mir jedoch durch den nicht vorhandenen Port versagt bleibt.
Aber das bemängel ich ja schon seit weiß nicht mehr wie viel Jahren...

Locked