Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

elmike
Posts: 1831
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by elmike » Wed Aug 05, 2015 11:10 pm

Hallo zusammen,

heute ist im Android Playstore (und wohl auch für iOs) der Farming Simulator 16 erschienen. Ich habe mir das Spiel für 4,99€ gekauft und möchte Euch einen kurzen ersten Eindruck vermitteln. Da es noch keinen entsprechenden Foren-Bereich gibt, stelle ich den Beitrag mal hier ein.

Das Interface des Spieles wirkt etwas aufgeräumter als in der Vorgänger-Version. Es gibt wieder drei Spielstände, und man kann wieder zwsichen drei Schwierigkeitsgraden auswählen. Neu ist, dass man zwischen drei Grafikvoreinstellungen wählen kann. Mein Samsung Galaxy S4 Mini kommt mit den mittleren Eintellungen gut klar. Zumindest mit dem Startfuhrpark.

Rein ins Spiel: Man beginnt mit dem Sampo-Rosenlev-Drescher vor einem ernereifen Weizenfeld. Des Weiteren gehört ein Hürlimann H88 zum Startfuhrpark, ebenso wie der Brandtner-Anhänger, die Kuhn Sitera Sämaschine und der Amazone Cenius Grubber.

Weiterhin stehen noch ein Wollanhänger und ein Milchanhänger bereit. Es gibt zwei Tierarten:
Schafe muss man mit Gras versorgen, dann produzieren sie Wolle, die man per Hänger verkaufen kann.
Kühe muss man mit Gras und Stroh versorgen, dann produzieren sie Milch, die man per Hänger verkaufen kann. Und Mist, den man per Streuer verteilen kann.
Laut Anleitung muss das in Ballenform geschehen, die Ladewagen können lediglich in der BGA abladen.

Zu Anfang besitzt man zwei Felder, eins erntereif, eins abgeerntet, und eine Wiese.

Die Grafik hat im Vergleich zum Vorgänger einen Schritt nach vorne gemacht: Traktor und Mähdrescher müssen natürlich Abstriche im Vergleich zum PC machen, sehen aber immer noch gut aus. Die Kamera erlaubt zwar keine Cockpit-Perspektive und auch keine freien Winkel, man kann aber recht nah an den Traktor heranzoomen, nud sieht dann einiges von der Landschaft. Die ist recht karg geraten, sieht aber zweckmäßig aus. Pro-Tipp: Zwei Mal antippen richtet die Kamera gerade aus. Wenn sie gerade aus steht, dann dreht sie um 180°. Perfekt zum Rangieren.
Der Sound muss sich auch nicht verstecken. Zumindest der Hürlimann und der Drescher klingen wie gewohnt, wenn auch hier Drehzahl und Geschwwndigkeit wieder zusammenhängen. Im Hintergrund gibts wieder eine Art Country-Musik... die man auch stumm stellen kann. =)

Zwei große Überaschungen habe ich bislang gefunden:
- Der Helfer hat dazugelernt! Klickt man bei angehängtem und gefülltem Anhänger auf das Helfer-Symbol, dann kann man auswählen, wohin der Inhalt gebracht werden soll: Lager oder beliebige Verkaufsstelle, wobei die mit dem höchten Preis hervorgehoben ist.
- Man kann per Echtgeld nur Spielgeld kaufen, man muss aber im Gegensatz zum Vorgänger keine Fahrzeuge mehr freischalten. Somit kann man den gesamten Umfang des Spieles ohne weitere Zahlungen nutzen.

Das soll der erste Eindruck gewesen sein. Alles in allem freue ich mich darauf, die weiteren Neuerungen (Kartoffeln, Zückerrüben, Forstwirtschaft, Tieflader... ) auszuprobieren... wenn der Handy-Akku hält! =) Denn ich habe keinen Beenden-Button gefunden, und der "Rückwärtspfeil", der sonst bei allen Apps funktioniert, tut hier nicht... also hart abschießen...

Liebes Mod-Team: Könntet Ihr meinen Beitrag bitte in den FS16-Bereich verschieben, sobald es einen gibt... =)

elmike

p4r4d0xs
2. Verwarnung
Posts: 2063
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by p4r4d0xs » Thu Aug 06, 2015 12:12 am

Das mit dem Helfer hört sich ja mega geil an das er die Ladung automatisch wegfährt! Wie sieht das denn aus wenn etwas im Weg ist fährt er drum rum oder bleibt er stehen!?
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

User avatar
Stevy
Posts: 497
Joined: Mon Sep 07, 2009 5:02 pm
Location: Thüngen / Unterfranken

Re: Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by Stevy » Thu Aug 06, 2015 12:49 am

Er bleibt stehen, es gibt aber wohl noch dne ein oder anderen bug, unter anderem nimmt er nicht den kürzestens weg sondern fährt immer an der gleichen stelle vom Hof oder der Helfer grubbert schon im Feldweg was auf die Zeit aufschägt
MfG Stevy

Patronk02
Posts: 1
Joined: Thu Aug 06, 2015 11:42 am

Re: Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by Patronk02 » Thu Aug 06, 2015 11:55 am

App schmiert ab



ich jkauft mir gestern den landwirtschafts simulator fürs handy als es runtergeladen war wollt ich di app starten kommt erstemal 2 minuten blackscreen
dann läd das spiel ich starte den ersten spielstand und sehe alle funktionen nur in einem schwarzen kästchen und als ich den los fahr hebel drücken wollte schmiert das game ab ich bitte Giants das zu beheben weil sowas geht nicht ich habe 5 euro für diese app ausgegeben und dann funktioniert sie nicht mal dieses problem haben auf viele in die kommentare geschrieben von google play ich bitte Giants mit diesem beitrag hier dieses spiel zu patchen: hauptsächlich sind sony samsung und lg handy betroffen und meins ist ein lg-p700 ich bitte sehr darum weil ich zeit ls 11 alle ls teile besitze und spiele und dadurch das ls 16 für den nintendo noch nicht raus kam hatte ich es mirs fürs handy geholt wenn ihr das patcht wäre coll ich glaube ich spreche im namen vieler ls user desshalb kann ich nicht oft genug bitten diesen fehler zu patchen so das es funktioniert

ChrisF
Posts: 3
Joined: Thu Aug 06, 2015 2:08 pm

Re: Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by ChrisF » Thu Aug 06, 2015 2:14 pm

Hallo erster Eindruck auf Ipad Air....
Installiert einbahnfrei, Grafik in Max Stufe sehr schön anzusehen. Leider speichert er die Einstellung nicht ab wie man Lenken möchte. (Kippsteuerung)
Sonst.... Prima erster Eindruck. Die Cockpit Sicht... die wäre nochmal ein schmankerl....

elmike
Posts: 1831
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Re: Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by elmike » Thu Aug 06, 2015 5:42 pm

Hallo,

ich konnte meine Mittagspause heute nutzen, um ein wenig weiter zu spielen (und während ich tippe grubbert und sät der Helfer fleissig):

- Die einblendbare Minimap zeigt an, welche Frucht auf dem jeweiligen Feld wächst. Ist das Symbol grün, ist die Frucht im Wachstum, ist es gelb, kann geerntet werden.
Ist der Mähdrescher voll, wird er auf der Minimap mit einem großen Warndreieck angezeigt.
- Den Helfer kann man nicht nur zur Feldarbeit und zum Verkaufen einsetzen, man kann ihm auch auftragen, das Fahrzeug zum Waschen oder zum Tanken zu fahren.
- Fahrzeuge werden schmutzig und hinterlassen Fahrspuren. Das Waschen ist allerdings ziemlich teuer.
- Stellt man den Helfer ein, wenn der Tank fast leer ist, fährt dieser selbständig zum Tanken... ich bin gespannt, ob er das auch bei leerer Sämaschine macht....
- Die Kameraperspetive wird beim Fahrzeugwechsel gespeichert.
- Aus der Übersichtskarte kann man nicht nur sehen, auf welchem Feld welche Frucht steht, und was welches Fahrzeug gerade macht, man kann die Fahrzeuge auch per Helfer zum Waschen/Tanken oder (vermutlich)auffüllen schicken
- Die Missionen (die ich bisher hatte) bestehen darin, einen vollen Anhänger irgendwo auf der Map abzuholen und zu einer Abladestelle zu bringen. Das Zeitlimit von 11 Minuten (auf Leicht) reicht locker aus, und die Belohnung ist üppig: etwa 15.000$ auf Leicht.
- Die Gyroskop-Steuerung reagiert manchmal etwas träge. Das macht das flotte (30km/h) Fahren zum Zick-Zack-Kurs.
- Der KI-Verkehr ist deutlich schneller als mein 30km/h Anfangs-Hürlimann
- die Hüchstgeschwindigkeit der Traktoren steigt mit der Leistung. Der kleine Hürlimann schafft 30, der Steyr 35, das Same 40, der Puma 45, der Lambo 50 und der T8 und der Magnum 55

Mir machts Spaß! =) Ich hoffe, dass einige Features den Weg ins nächste LS finden! =)

elmike

VainBros
Posts: 3
Joined: Thu Aug 06, 2015 1:29 pm

Re: Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by VainBros » Fri Aug 07, 2015 9:22 am

Hallo,

ich habe jetzt einige Zeit gespielt, klappt ganz gut. Leider klappt nur eben der Multiplayer überhaupt nicht, beim Host läuft alles gut nur beim Client stoppt das Bild andauernd und somit ist der Multiplayer unspielbar. Klappt der Multiplayer bei euch?

lutziee
Posts: 382
Joined: Wed Feb 02, 2011 10:53 pm

Re: Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by lutziee » Fri Aug 07, 2015 2:48 pm

Wenn beim säen der Sprit alle ist fährt der Helfer tanken.
Danach fährt er den direkten Weg zurück (nicht die Sraße) und beginnt allerdings eine neue Spur und macht nicht an der Stelle weiter wo er aufgehört hat.

stefanbauer71
Posts: 51
Joined: Sat Nov 01, 2014 1:49 pm

Re: Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by stefanbauer71 » Mon Aug 10, 2015 12:09 pm

hallo ich kann nur sagen echt super funktioniert bestens am galaxy not 4 ,sie sollten den noch für den pc machen das were toll .mfg

User avatar
claasiger
Posts: 386
Joined: Fri Jun 14, 2013 1:52 pm

Re: Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by claasiger » Tue Aug 11, 2015 4:44 pm

Sehr interessanter Bericht! *thumbsup*

Weil ich derzeit viel unterwegs bin und somit für LS15 am Rechner nicht so viel Zeit habe, habe ich mir auch die neue mobile Version gekauft. Mein erster Eindruck ist ähnlich positiv. Gegenüber der alten Version (LS14) hat sich einiges getan. Die neuen Fähigkeiten des Helfers sind extrem nützlich, wenn auch sehr teuer. Auf der Übersichtskarte kann man jetzt die einzelnen Verkaufsstellen anklicken und sieht deren aktuelle Preise. Klickt man seine Lager an, kann man deren Füllstände sehen. Fahrzeuge kann man zum Tanken und Waschen schicken. Die Karte wirkt insgesamt etwas größer, kann aber auch mein subjektiver Eindruck sein. Man hat auf jedenfall mehr Platz zum Manövrieren. Somit kommen auch Ungeübte mit der Gyroskopsteuerung schnell zurecht.
Die Fahrzeuge sind alle aus der PC-Version LS15 bekannt und meiner Meinung nach bis auf die Grünlandbearbeitung auch gut zusammen gestellt. Leider gibt es nur einen Zetter und Schwader. Hier hätte ich mir noch mehr Auswahl, wie im LS14 gewünscht. Ebenso vermisse ich den Euroboss 330T von Poettinger, der gerade am Anfang sicher sehr gute Dienste verrichtet hätte.
Eine Versorgung der Rinder und Schafe mit Stroh und Heu ist mit dem Startfuhrpark nicht möglich. Hier muß man erst kräftig in den Grünlandfuhrpark investieren. Insgesamt sind insbesondere die InGame-Preise der Geräte im Vergleich zur Vorgängerversion deutlich teurer geworden. Somit muß man zu Beginn seine InGame-Währung entweder für echtes Geld aufstocken oder mit sehr viel Geduld seine beiden Startfelder mehrfach abernten und die Ernte dann möglichst teuer verkaufen.

Alles in allem finde ich die neue Version sehr gelungen. Sie wird mir sicher so einige Wartezeiten im Alltag verkürzen und versüßen. Wobei ich persönlich aber auf das Verdorren und die relativ dunkle Nacht auch verzichten könnte.


Ein Tipp für die Personen, die den LS16 nicht sauber zum Laufen bekommen. Der Speicher eines Smartphones ist wie der Speicher eines heimischen PC irgendwann auch mal voll. Man sollte sich auch bei seinem Smartphone ab und zu die Zeit nehmen und überflüssige Apps deinstallieren und löschen. :search: :gamer: :hmm:
Ich gebe ja auch nicht VW die Schuld, daß meine Harley nicht in den Kofferraum meines Polos paßt. :wink3:

stefanbauer71
Posts: 51
Joined: Sat Nov 01, 2014 1:49 pm

Re: Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by stefanbauer71 » Fri Aug 14, 2015 1:14 pm

hallo wie gesagt das spiel ist ok nur leider mit der verottung klapp es nicht die gehört ausgeschaltet den man kann nicht mehere felder bestellen ist das erste schon wieder verottet ,vielleicht können die programierer das abschalten weil so ist das spiel fast unbrauchbar und man hat keine Freude daran ,mfg

Eifelhexe78
Posts: 1
Joined: Fri Jul 01, 2016 7:19 am

Re: Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by Eifelhexe78 » Fri Jul 01, 2016 7:26 am

Welchen Anhänger brauche ich, um die geernteten Kartoffeln aus der Maschine aufzuladen? Ich fahre mit dem normalen Kipper an allen Seiten dicht heran, aber sie werden einfach nicht abgeladen

ptaskde
GIANTS Software | Office/Support Manager
Posts: 12
Joined: Mon Jan 18, 2016 5:03 pm

Re: Farming Simulator 16 - Erster Eindruck

Post by ptaskde » Mon Jul 04, 2016 11:01 am

Hallo Eifelhexe78,

das funktioniert mit allen Anhängern. Du musst nur sicherstellen, dass der Anhänger entweder leer ist oder bereits Kartoffeln enthält. Ein Mischen der Fruchtsorten ist nicht möglich. Platziere die Maschine so, dass der Arm direkt über dem Kipper ist, also nicht darüber hinausragt, dann sollte es klappen.
Beste Grüsse / Kind regards, ptaskde
-----
For questions concerning your purchase, please contact support@giants-software.com

User avatar
Larsomat
Posts: 12
Joined: Thu Sep 10, 2015 2:40 pm

Tipp für erfolgreichen Helfereinsatz

Post by Larsomat » Sat Aug 20, 2016 1:26 pm

Ich wollte mal einen Tipp für alle posten, die von festhängenden Helfern genervt sind. Ich habe jetzt konsequent wieder den kleinsten Grubber und die kleine Sämaschine angeschafft. Zusammen mit einem nicht zu großen Trecker (bei mir z. B. der Lamborghini) schafft der Helfer damit auch die meisten "Problemfelder" ohne hängenzubleiben. So kann man zumindest diese Vorarbeiten schon mal ganz gut "automatisieren". Der kleine Amazone-Düngerstreuer macht auch keine Probleme.
Einziger Nachteil ist, dass die Arbeiten mitunter etwas länger dauern. Aber dafür können die Helfer ungestört einen Teil der Felder bearbeiten, während ich in Ruhe die anderen Felder abernte oder die Heuernte betreibe.

Von der Verwendung des großen Krampe-Bandit 750 Hänger mit dem Helfer kann ich dagegen nur abraten, da er sich gerne an der "Schikane" vor dem Bauernhof zwischen den Leitplanken festfährt. Als Alternative nutze ich mittlerweile den Fliegl-Hänger ganz gerne.
Insgesamt ist die Map leider für die Verwendung übergroßer Geräte nicht ausgelegt. Man muss immer wieder eingreifen. Beim Säen ist das besonders nervig, wenn eine Hälfte des Feldes schon aufgegangen ist und die andere Hälfte des Feldes noch ungesät ist, weil der Helfer mit der großen Väderstad-Sämaschine mal wieder zwischen den Bäumen festhängt.
Der Vierkreisel-Schwader von Pöttinger ist auf dieser Map absolut deplaziert. Man kann ihn nicht mit Helfer einsetzen, da er sich IMMER festfährt. Unverständlich, warum man hier nicht kleinere Geräte anbietet.

Grüße von Lars

Post Reply