kleine Nervigkeiten

Xerion3800CV
Posts: 1
Joined: Wed Nov 11, 2015 11:58 am

kleine Nervigkeiten

Post by Xerion3800CV » Wed Nov 11, 2015 12:09 pm

Hallo,

ich spiele nun das Spiel seit einer guten Woche, hierbei will ich mal ein paar kleine Dinge aufführen, die leicht nervig sind.

- Blechhalle im Norden, neben der Straße, dort hängt sich jedes mal das Gespann ein, wenn der Helfer wendet. > sollte ein Stück versetzt werden.

- Biogasanlage > ein Silo fasst nicht mal 100% des Tera Vitesse 5201 > daher ist die Biogasanlage immer auf Volllast und es kann nichts abgeliefert werden.

- Wenn Helfer nach tanken oder Saat befüllen die Arbeit weiterführt, fängt er oft 90° versetzt an und fährt ins Nirgendwo weiter.

Ansonsten komme ich derzeit ganz Gut zurecht.

User avatar
FendtVarioDriver
Posts: 133
Joined: Tue Sep 22, 2015 9:33 pm

Re: kleine Nervigkeiten

Post by FendtVarioDriver » Wed Nov 11, 2015 1:26 pm

Es sind lediglich gerade 10% des Ladeswagens die übrig bleiben das stört mich wenig ich befülle sie je nach Bedarf einfach weniger Mais häckseln. Beim Problem mit der Blechhalle einfach das Feld quer bearbeiten lassen ist zwar nicht realistisch aber dann bleibt der Helfer nicht an der Halle hängen. Das Problem das der Helfer nach dem Saatgut auffüllen im Nirgendwo weiterfahrt kenne ich nicht.
Mein Herz schlägt für Fendt zu 100%

Post Reply