[LS19]DevBlog - Tierhaltung

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
J Walker
Posts: 437
Joined: Wed Nov 20, 2013 8:17 pm

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by J Walker » Thu Mar 14, 2019 10:05 pm

HeinzS wrote:
Thu Mar 14, 2019 9:26 pm
punchi wrote:
Thu Mar 14, 2019 8:55 pm
Läuft bei mir wunderbar ?
Hab ich was verpasst ?
schau dir mal die 21 Seiten bei den Bug-Reports oder die 20 Seiten zu technischen Fragen und Problemen an :wink3:
Wie hieß das früher bei Dalli Dalli " Da müssen wir 10 abziehen für gehate und geflame" Bei mir läuft es auch, liegt aber daran das ich auch nicht jeden Grashalm überprüfe ob er im richtigen Winkel steht.
Kein Support per PN

User avatar
Mister-XX
Posts: 1130
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by Mister-XX » Thu Mar 14, 2019 10:18 pm

J Walker wrote:
Thu Mar 14, 2019 10:05 pm

Wie hieß das früher bei Dalli Dalli " Da müssen wir 10 abziehen für gehate und geflame" Bei mir läuft es auch, liegt aber daran das ich auch nicht jeden Grashalm überprüfe ob er im richtigen Winkel steht.
*thumbsup* *thumbsup* *thumbsup*
Grüße aus Dabringhausen
Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 mit 8GB
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech Driving Force GT USB
und Logitech/Saitek Seitenpanel
Tobii Eye Tracker 4C

Lord Nighthawk
Posts: 1827
Joined: Sun May 31, 2015 3:00 pm

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by Lord Nighthawk » Thu Mar 14, 2019 10:18 pm

J Walker wrote:
Thu Mar 14, 2019 10:05 pm
Wie hieß das früher bei Dalli Dalli " Da müssen wir 10 abziehen für gehate und geflame" Bei mir läuft es auch, liegt aber daran das ich auch nicht jeden Grashalm überprüfe ob er im richtigen Winkel steht.
Kann mich nicht entsinnen das da Grashalme reported werden.

Es hilft einem Spiel nicht wenn man sagt das der aktuelle Fehlerstand für einen selber "ok" ist oder man bisher keinen gesehen hat weil man zu den Glücklichen mit einer kompatiblen Systemkonfiguration zählt oder einfach bisher um einen Bug rumgearbeitet hat.

Ob ihr Schlaumis es glaubt oder nicht, destruktiv seit eher ihr weil ihr Fehlermeldungen kleinredet.

Übrigens ging es hier um Tierhaltung, wußte gar nicht das Krabbelkäfer (bugs) da auch zu zählen. Aber vielleicht kann ich ja demnächst Kartoffel oder Borkenkäfer züchten.....
Mister-XX wrote:
Thu Mar 14, 2019 10:18 pm
*thumbsup* *thumbsup* *thumbsup*
Hattest du nicht gestern was von bevorzugten konstruktiven Postings erwähnt? Wohl auch nur wenns dir grad in den Kram passt, das nennt man Schulhofnachtreterverhalten und ist im Jahre 2019 ziemlich Kindergarten.

User avatar
Mister-XX
Posts: 1130
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by Mister-XX » Thu Mar 14, 2019 10:43 pm

Lord Nighthawk wrote:
Thu Mar 14, 2019 10:18 pm

Hattest du nicht gestern was von bevorzugten konstruktiven Postings erwähnt? Wohl auch nur wenns dir grad in den Kram passt, das nennt man Schulhofnachtreterverhalten und ist im Jahre 2019 ziemlich Kindergarten.
... und bei J Walker habe ich ein konstuktives Posting gefunden.... *thumbsup*
Grüße aus Dabringhausen
Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 mit 8GB
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech Driving Force GT USB
und Logitech/Saitek Seitenpanel
Tobii Eye Tracker 4C

Lord Nighthawk
Posts: 1827
Joined: Sun May 31, 2015 3:00 pm

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by Lord Nighthawk » Thu Mar 14, 2019 10:48 pm

Nein, kein Stück konstruktiv. Weder für Punchi, noch für Giants. Einfach mal auf sein Posting (ob sinnvoll oder nicht) nochmal dumm draufgelatscht.

User avatar
Mister-XX
Posts: 1130
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by Mister-XX » Thu Mar 14, 2019 11:35 pm

Lord Nighthawk wrote:
Thu Mar 14, 2019 10:48 pm
Nein, kein Stück konstruktiv. Weder für Punchi, noch für Giants. Einfach mal auf sein Posting (ob sinnvoll oder nicht) nochmal dumm draufgelatscht.
Das kann wieder nur von einem Nörgler kommen,
der keine andere Meinung akzeptieren kann.

Ich wünsche dir trotzdem eine gute Nacht.
Oder vielleicht auch gerade deshalb....vielleicht hast du ja morgen früh einen klaren Blick.
Grüße aus Dabringhausen
Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 mit 8GB
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech Driving Force GT USB
und Logitech/Saitek Seitenpanel
Tobii Eye Tracker 4C

Lord Nighthawk
Posts: 1827
Joined: Sun May 31, 2015 3:00 pm

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by Lord Nighthawk » Thu Mar 14, 2019 11:46 pm

Mister-XX wrote:
Thu Mar 14, 2019 11:35 pm
Das kann wieder nur von einem Nörgler kommen,
der keine andere Meinung akzeptieren kann.

Ich wünsche dir trotzdem eine gute Nacht.
Oder vielleicht auch gerade deshalb....vielleicht hast du ja morgen früh einen klaren Blick.
Ein Bug ist keine Meinung, ein Bug ist ein Fakt. Die Beurteilung was ein Bug ist und was keiner ist kann lediglich Giants durchführen weil ein Bug spielschädigend ist und bei vielen Usern oder auch nur Einzelpersonen auftreten kann und deshalb in einer "sterilen" Testumgebung überprüft werden muß, Forenuser können das nicht weshalb alle Kommentare in der Hinsicht konstant ziemlich unangemessen sind.

Eine Meinung kann man bei sowas wie der künstlerischen Gestaltung eines Spieles haben, die Modelle, die Texturen oder wie beim LS19 sehr beliebt der Motorsound.

Wenn die ganzen Kunden doch alle nur Hater sind....hach, da gäbe es so viel Fläche für sich über alles mögliche zu echauffieren, warum hat sich nur noch keiner über die Musik beklagt sondern häufig viele unterschiedliche Leute über die gleichen Sachen? Vielleicht, tja, vielleicht haben die Leute doch Gründe für ihre Meinungen und ihr versteht sie nur nicht. Vielleicht finden sie einfach nur einen künstlerischen Aspekt sehr unansprechend umgesetzt und möchten dies für kommende Patches oder nen LS21 dann gerne anders sehen?

Schade eigentlich das ich sowas überhaupt schreiben muß.

Nein halt, eigentlich muß ich das gar nicht. :hi:

Farmma68
Posts: 12
Joined: Tue Mar 12, 2019 2:53 pm

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by Farmma68 » Fri Mar 15, 2019 9:08 am

Lord Nighthawk wrote:
Thu Mar 14, 2019 11:46 pm
Mister-XX wrote:
Thu Mar 14, 2019 11:35 pm
Das kann wieder nur von einem Nörgler kommen,
der keine andere Meinung akzeptieren kann.

Ich wünsche dir trotzdem eine gute Nacht.
Oder vielleicht auch gerade deshalb....vielleicht hast du ja morgen früh einen klaren Blick.
Ein Bug ist keine Meinung, ein Bug ist ein Fakt. Die Beurteilung was ein Bug ist und was keiner ist kann lediglich Giants durchführen weil ein Bug spielschädigend ist und bei vielen Usern oder auch nur Einzelpersonen auftreten kann und deshalb in einer "sterilen" Testumgebung überprüft werden muß, Forenuser können das nicht weshalb alle Kommentare in der Hinsicht konstant ziemlich unangemessen sind.

Eine Meinung kann man bei sowas wie der künstlerischen Gestaltung eines Spieles haben, die Modelle, die Texturen oder wie beim LS19 sehr beliebt der Motorsound.

Wenn die ganzen Kunden doch alle nur Hater sind....hach, da gäbe es so viel Fläche für sich über alles mögliche zu echauffieren, warum hat sich nur noch keiner über die Musik beklagt sondern häufig viele unterschiedliche Leute über die gleichen Sachen? Vielleicht, tja, vielleicht haben die Leute doch Gründe für ihre Meinungen und ihr versteht sie nur nicht. Vielleicht finden sie einfach nur einen künstlerischen Aspekt sehr unansprechend umgesetzt und möchten dies für kommende Patches oder nen LS21 dann gerne anders sehen?

Schade eigentlich das ich sowas überhaupt schreiben muß.

Nein halt, eigentlich muß ich das gar nicht. :hi:
Hab nicht gesagt das bei mir alles rund läuft aber Äußerungen über Bugs oder Probleme mit dem Spiel gehören glaube ich in den Bugreport und nicht in den Devblog. Der Devblog ist ein Infoblog und als solches sollte er auch gesehen werden. Was mich Nervt ist einfach das mittlerweile in jedem Thema immer wieder rum gejammert wird wie schlecht alles ist. Probleme mit dem Spiel gehören in den Bugreport. Ich hätte auch keine Lust mehr hier irgendwelche Infos raus zu geben weil eh immer alles nieder gemacht wird, ob es zum Thema passt oder nicht. Jemand macht ein Thema auf, man fängt an zu lesen, denkt sich " tolles Thema" und Bäm kommt wieder einer mit irgendwelchen Anmerkungen wie schlecht hier alles ist, obwohl es nicht zum Thema passt und schon ist der Spaß am lesen wieder weg.

User avatar
TopAce888
Posts: 712
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by TopAce888 » Fri Mar 15, 2019 9:10 am

Jetzt habe ich doch tatsächlich gelesen, der Devblog ist ein InfoBUG. Aber ich finde, DevBlog ist irgendwie die falsche Bezeichnung, InfoBlog würde es in der Tat besser treffen. Es ist ja kein Bericht über ein sich in der Entwicklung befindendes Feature.
Lord Nighthawk wrote:
Thu Mar 14, 2019 10:18 pm
[…]
Ob ihr Schlaumis es glaubt oder nicht, destruktiv seit eher ihr weil ihr Fehlermeldungen kleinredet.
[…]
Ich bin mit dir ja grundsätzlich einer Meinung. Wenn niemand hier über Fehler berichten würde, dann würde manche Dinge wohl überhaupt nicht auffallen und gefixt. Aber: diese mittlerweile langweilige Diskussion über Bug-Meckerei fing in diesem Thread auch mit einem absolut unkonstruktiven Beitrag an und der kam nicht von Mister-XX:
Münchmeyer wrote:
Thu Mar 14, 2019 7:29 pm
Bringt erstmal das Game richtig ans Laufen, dann reden wir nochmal übers beste game
Wobei man natürlich darüber diskutieren kann, inwiefern so ein Satz eingangs des Dev-Blogs überhaupt sein muss. Ich bin mit dem LS19 sehr zufrieden (und es nicht ja nicht so, dass er überhaupt nicht läuft) und halte ihn tatsächlich für den besten LS, aber als ich diesen Satz von Chris las, musste ich mir dennoch erst einmal an den Kopf packen. Die Stimmung hier im Forum sollte doch auch Giants bekannt sein, da sollte man doch nicht wirklich noch Salz in die Wunde streuen. Das ist doch nur Wasser auf die Mühlen derer, die mit dem LS19 so überhaupt nicht zufrieden sind.

Lord Nighthawk
Posts: 1827
Joined: Sun May 31, 2015 3:00 pm

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by Lord Nighthawk » Fri Mar 15, 2019 9:21 am

Deshalb schrieb ich ja auch das das das Behebt-die-Fehler-Posting potentiell auch fehl am Platz war, es aber genauso genervt hat das dann gleich wieder alle auf den Kritiker-Hate-Train aufspringen mußten. Einfach mal ignorieren bis das Posting (eventuell) entfernt wird scheint keinem möglich zu sein weshalb ich selbst die "Kritiker der Kritiker" hier nicht wirklich ernst zu nehmen vermag. Da müssen gleich zig Leute wieder Senf auf die verbrannte Bratwurst draufschmieren bis sie potentiell wieder schmeckt. Lasst es doch einfach.

Inzwischen hat sich das doch auch relativiert bzw. kanalisiert, da gibts jetzt 1-2 Topics im allgemeinen Forum wo kritisiert wird und ansonsten ist es nur noch der Bugsammelthread wo Fehler und Kritiken auflaufen.

hiashuaba
Posts: 17
Joined: Mon Jan 28, 2019 4:16 pm
Location: Bayern

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by hiashuaba » Fri Mar 15, 2019 10:39 am

O5-Chris wrote:
Thu Mar 14, 2019 3:05 pm
Willkommen zurück zu unseren Landwirtschafts-Simulator 19 DevBlogs.......
Danke für den DevBlog! :coolnew:
- ob nun interessant oder nicht kann jeder für sich entscheiden aber er bringt etwas "Leben" ins Forum mit Daten zum Spiel und man sieht es ist jemand da der was macht. *thumbsup* Weiter so...

Ich habe mir gleich am Anfang die Pferde geholt - 2 natürlich schön mit dem kleinen Anhänger, Hafer angebaut etc. etc. musste aber schnell feststellen nach einigen Tagen wurde mir das Ausreiten einfach langweilig - schade das es den Mod hierfür nicht für die PS4 gibt.
Dennoch -> Pferde *thumbsup*

Gruß Hias
Denken ist wie googeln - nur krasser! ;)

Phigo
Posts: 707
Joined: Mon Aug 20, 2018 8:30 am

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by Phigo » Fri Mar 15, 2019 10:51 am

Ich hatte bisher auch immer 1-2 Pferde auf jedem Hof. Ist einfach ein netter Nebenverdienst und die 10 Minuten täglich kann ich gut aufbringen. Top für so eine kleine Anzahl: Der Mod-Pferdestall. Nimmt kaum Platz weg und die Kosten sind mit dem ersten verkauften Pferd wieder drin. Somit macht man ab dem 2. Pferd schon Gewinn.
PS4

Ingolf
Posts: 3044
Joined: Wed Jan 23, 2013 9:51 am

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by Ingolf » Fri Mar 15, 2019 2:16 pm

Fassen wir es doch einfach mal zusammen, es geht nicht um gute Ratschläge für die Tierhaltung sondern um die Werbung für ein dlc. Also sind die Beiträge über die Fehler und Mängel am Spiel hier wirklich fehl am Platz. Ja und das Ls 19 das beste LS "aller Zeiten" ist, dass ist auch nur ein alter abgedroschener Werbespruch der nicht ernst genommen werden muss.
Kauft das dlc oder lasst es bleiben, es muss jeder für sich entscheiden.
Wichtig für mich ist nur die Aussage: "Tatsächlich so groß, dass wir uns immer noch die Zeit nehmen, Details zu individuellen Spielelementen zu beantworten, für die ihr vielleicht noch nicht die Zeit hattet, sie euch genauer anzusehen oder die ihr noch nicht einmal gestartet habt."
Meine Erwartungen an O5 Chris sind auf alle Fälle erfüllt.
Nicht nur ich suche meinen genetischen Zwilling. Auch Du könntest einer sein.
Weitere Infos: https://www.dkms.de/de?adc_source=googl ... medium=cpc

Assassine
Posts: 999
Joined: Fri Apr 05, 2013 3:55 pm

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by Assassine » Mon Mar 18, 2019 8:21 am

O5-Chris wrote:
Thu Mar 14, 2019 3:05 pm
Willkommen zurück zu unseren Landwirtschafts-Simulator 19 DevBlogs, wir hoffen ihr alle habt Spaß im größten und besten Landwirtschaftssimulator. Tatsächlich so groß, dass wir uns immer noch die Zeit nehmen, Details zu individuellen Spielelementen zu beantworten, für die ihr vielleicht noch nicht die Zeit hattet, sie euch genauer anzusehen oder die ihr noch nicht einmal gestartet habt.
Selten so gelacht,Ich übersetz das mal. Das DLC verkauft sich nicht so gut wie erhofft , daher müssen wir jetzt hintenrum die Werbetrommel rühren und uns mal bemühen das Teil den Leuten Schmackhaft zu machen. Das DLC ist nicht wirklich schlecht , der Preis passt, die Maschinen sehen gut aus. Das Problem ist das Ballen Handling und das gefummel mit dem Frontlader. Ich finde es aber toll wie sich hier bemüht wird um die Zahlenden Kunden (oder die es werden sollen) . 80 % von dem Elan beim Patchen und wir wären schon bei Patch 1.4.
:gamer: Posting © [Assassine] 2013. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis :hmm:

Ingolf
Posts: 3044
Joined: Wed Jan 23, 2013 9:51 am

Re: [LS19]DevBlog - Tierhaltung

Post by Ingolf » Mon Mar 18, 2019 8:53 am

@Assassine, Du vergisst aber zwei wichtige Details.
1. Ein DLC bringt Geld und ein Patch kostet Geld.
2. Von den augenblicklich anwesenden 30 Usern scheinen die meisten noch zufrieden zu sein.


Na ja der LS 19 erinnert mich immer mehr an DC und SRS.
Nicht nur ich suche meinen genetischen Zwilling. Auch Du könntest einer sein.
Weitere Infos: https://www.dkms.de/de?adc_source=googl ... medium=cpc

Post Reply