Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
Haagele
Posts: 844
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Haagele » Sun Apr 15, 2018 10:50 am

Es geht ganz einfach darum, dass Giants bei den Unmengen an Skripten keine Fehlerfreiheit garantieren können und die wird von den Konsolenherstellern verlangt.

tzizt
Posts: 144
Joined: Thu Dec 01, 2016 1:57 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by tzizt » Sun Apr 15, 2018 11:50 am

Zumal auch die Scripte von Giants alle eine gewisse Struktur beinhalten, die natürlich zum einen durch die Programmiersprache lua vorgegeben sind, aber eben auch durch den Programmierer. Jetzt müsste Giants ja alle Scripte auf Fehler untersuchen, ausprobieren ob sie sich gegenseitig behindern und sie dann auch noch in die Giants-Form bringen.
Ganz ehrlich, das ist bei weitem zu viel Zeit, die für richtige Entwicklung und Neuheiten fehlt. Es gibt nun mal diesen Unterschied von Konsole zu Pc, weil es unterschiedliche Systeme sind, das war auch von Anfang an klar.

User avatar
Albert Wesker
Posts: 911
Joined: Wed May 13, 2009 5:59 pm
Location: Großburschla (=
Contact:

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Albert Wesker » Sun Apr 15, 2018 12:14 pm

Wenn man ein vorhandenes 3D Modell bearbeitet in MAYA etc, dann hat man bei manchen Modellen den Punkt wo man fest stellt dass die Zeit die man für den Umbau des Modells besser in einen kompletten Neubau steckt. So wird es sich auch mit den Scripten von den Moddern verhalten. Wenn GIANTS da die Teile komplett neu schreibt wird wohl weniger Zeit benötigt als wenn man erst auf Fehlersuche geht.

User avatar
Xantrios74
Posts: 174
Joined: Tue Jul 04, 2017 6:22 pm
Location: RLP - Deutschland

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Xantrios74 » Sun Apr 15, 2018 5:25 pm

Danke anthu & juf.de *thumbsup*
...und was machst du den ganzen Tag? Trecker fahr'n!

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."

Vielen Dank an die Modder/Mapper!

User avatar
anonymouz
Posts: 105
Joined: Tue Feb 27, 2018 7:57 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by anonymouz » Sun Apr 15, 2018 8:08 pm

Ich finde die Ideen zu Mod-Scripte sehr gut!

Schlussendlich spekulieren wir lediglich über evtl. Möglichkeiten, welche Giants wenn dann sowieso erst abschätzen, planen und vollziehen könnte.
Ich denke die wissen am besten was möglich und sinnvoll ist und vllt. findet sich ja zumindestens ein offenes Ohr.
Es wird ja nichts verlangt.

Am Ende des Tages wollen alle hier ein schniekes Spiel, oder?
Mir ists egal ob PC-Spieler mehr "bekommen", freut mich wenn das Spiel soviel Breite hat.
Wenns besser geht, bzgl. Konsole ists auch sehr schön und Punkt. :)

Ist ja nicht so als würde es nicht stetig vorwärts gehen. 👍
:[ ruleX Radikal ]: - :hi: - XBOX One

User avatar
S04_fendt926
Posts: 132
Joined: Sat Dec 19, 2009 9:31 pm
Location: 49497 Mettingen

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by S04_fendt926 » Tue May 08, 2018 9:40 pm

Nun gebe ich mal auch meinen Senf dazu, DA:

ich bin mit dem LS 17 eigentlich so ziemlich zufrieden, hab seit dem 13er oder 15er nicht mehr so viel Ingame-Zeit zusammengesammelt wie mit dem 17er. Aber da Sind doch ein paar Kleinigkeiten, die mich ab und an stören:

1. Die Spiegel sind zwar ein tolles Feature, aber leider nicht anpassbar und desshalb schnell recht nutzlos. *thumbsdown*
Gutes Beispiel: Standard MAN-Lkw: mit dem großen Standard-Tiertransporter ist im Linken Spiegel die Hälfte vom Auflieger verdeckt und im rechten Spiegel bleibt ein Fitzelchen von der Umgebung übrig, welcher ab ca. 30 km/h komplett verschwindet.
Vernünftig Rückwärts fahren aus der Cockpit-Sicht ist desshalb über die Spiegel echt schäbig... Besser wären da natürlich von vornherein gut eingestellte Spiegel. Noch Besser wären einzustellende Spiegel und am besten, wenn technisch umsetzbar, Weitwinkel-Spiegel.

2. Der "Parkfunktion für Fahrzeuge"-Mod aus dem Hub könnte Standard sein. Der ist wirklich nützlich *thumbsup*

3. In der Fahrzeug-Übersicht (im ESC-Menü) ist bei zwei gleichen Traktoren-Typen nicht sofort ersichtlich, welchen man gerade anwählt. Bsp: ich hab oft nen Fendt 724 und einen Fendt 720 in der Scheune direkt nebeneinander stehen. Wenn ich ins ESC-Menü gehe, wird bei den Traktoren bei beiden nur "Fendt 700 Vario" angezeigt. Da ist es Glückssache, welchen mann gerade bekommt.

4. Es könnte wahrlich mehr Platz für zukaufbare Scheunen und Garagen geben. auf der Standard-Amerika-Map ist schnell schluss mit Ausbauarbeiten...
Immer schön freundlich!
Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen Gelegenheiten ausgeschöpft sind. (Harald Lesch)

User avatar
honeybear
Posts: 160
Joined: Sun Jul 14, 2013 3:36 pm
Location: Graz

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by honeybear » Fri May 11, 2018 2:22 pm

Ich habe die Beiträge hier ein bisschen mitverfolgt und stimme sehr vielen Änderungen auch zu. Die Vorfreude auf den neuen LS steigt immer mehr und mehr und ich warte jeden Tag auf neue Infos.

Ich habe allerdings ein kleines Anliegen. Ich hoffe, dass die Forstwirtschaft nicht vergessen wird, seit dem 15er hat sich jetzt (außer ein paar neue Geräte) nicht sehr viel getan. Ich würde mir hierzu noch mehr Vielfalt und Realität wünschen. Damit meine ich zum Beispiel, dass Bäume irgendwann nachwachsen, der Wald etwas mehr bewirtschaftet werden muss. Die Physik der Stämme verbessert werden könnte, die fühlen sich immer noch viel zu sehr nach Streichhölzer an und rollen weg, was auch mit dem Boden zu tun hat. Also ich würde mir etwas Änderung für das Holz selber wünschen.
Zu den Maschinen, wäre mehr Forstequipment wünschenswert. Ich weiß, dass ist kein Forstwirtschafts-Simulator, trotzdem wären ein paar Forstmaschinen cool, wie zum Beispiel ein Skidder oder eine Seilwinde usw. Und mehr Variationen bei den Vollerntern, also Harvester und Forwarder. Ich würde mir da ja John Deere wünschen, aber das wird wohl nix, vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten.

So, ich hoffe doch, dass wenigstens ein kleiner Teil dieser Wünsche in Erfüllung geht und hoffe auch, dass ich vielleicht auch für andere spreche.

MfG
honeybear
Seid nett zueinander :this:
Seit LS09 dabei :biggrin2:

:!: RESPEKT FOR MODDERS :!:

TobiHH
Posts: 171
Joined: Wed Sep 06, 2017 2:31 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by TobiHH » Fri May 11, 2018 3:40 pm

honeybear wrote:
Fri May 11, 2018 2:22 pm
IIch würde mir hierzu noch mehr Vielfalt und Realität wünschen. Damit meine ich zum Beispiel, dass Bäume irgendwann nachwachsen, der Wald etwas mehr bewirtschaftet werden muss.
Hat jetzt nichts mit dem 19er zu tun, ist aber evtl. nicht allen bekannt.
Vom Realismus Modding Team gibt es im Github bereits einen Mod der Bäume quasi nachwachsen lässt und immer wieder neue Bäume automatisch platziert.

https://github.com/RealismusModding/FS17_RM_birchGrowth

observer
Posts: 422
Joined: Wed Nov 25, 2015 4:49 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by observer » Wed May 30, 2018 1:54 pm

Noch 2 Wochen bis zur E3 und Giants ist dabei: https://twitter.com/GIANTSSoftware :mrgreen:
Win 10 Home Version 1803 64 Bit Betriebssystem x64-basierter Prozessor
Intel Core i7-7820X ASUS ROG Strix X299-E Gaming ZOTAC GeForce® GTX 1080Ti AMP Extreme Crucial 32GB DDR4-2133
SSD: Samsung 850EVO 250GB Crucial 500GB M.2: Samsung 970EVO 500GB 970EVO 1TB HD: Samsung 500GB 1TB BR: LG HL-DT-ST BD-RE
Meine Maps:
4x erstellt 2012 konvertiert LS 13, 15 und 17
16x erstellt 2015 konvertiert LS 17

derverknechter
Posts: 21
Joined: Sat Nov 24, 2012 4:29 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by derverknechter » Wed May 30, 2018 2:00 pm

Mich würde einmal interessieren, ob man damit rechnen muss, dass Fahrzeuge der großen Hersteller aus dem 17er nicht mehr im 19er dabei sind.
Würde es zum Beispiel ziemlich schade finden, wenn die 900er s4 Fendt Reihe auf einmal fehlt. Mods entsprechen ja doch meistens nicht dem neuen Standard im neuen Ls.
Würde mich sehr über eine Antwort freuen :D
LG

User avatar
Albert Wesker
Posts: 911
Joined: Wed May 13, 2009 5:59 pm
Location: Großburschla (=
Contact:

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Albert Wesker » Wed May 30, 2018 2:48 pm

Dazu wird es eh erst wieder Infos geben wenn die Fahrzeuge nach und nach vorgestellt werden. Aber ich denke mal dass die fehlenden 17er Fahrzeuge z.B. zu einem gewissen Teil auch wieder von GIANTS kommen werden. Das war ja im 17er auch so dass da Sachen kamen von GIANTS welche nicht im 17er Basis Spiel drin waren.

the_vexx
Posts: 85
Joined: Mon Aug 29, 2016 5:18 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by the_vexx » Wed May 30, 2018 2:55 pm

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Fendt die 900er Serie aus dem LS nimmt. Dafür ist sie zu wichtig für den Konzern. Mit der 900er Serie ist Fendt in Deutschland im 300-400 PS Segment sogar Marktführer vor John Deere

skull
Posts: 8
Joined: Sun Feb 12, 2017 6:41 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by skull » Wed May 30, 2018 8:20 pm

Ich möchte es nicht unversucht lassen meine Wünsche für den LS19 zu äußern:

Detailverbesserungen:
- Dynamic Hoses und auch das (Dynamic)Hose-System sollten Standard werden
- grundlegende IC-Funktionen (Türen und Heckfenster)

Engine:
- deutlich bessere Multicore-Optimierung!!! Selbst mein recht alter i7 4790k wird nicht voll ausgelastet.

Spielfeatures:
- die Möglichkeit Produktionen zu kaufen und damit dann zu arbeiten.(1 Endprodukt sollte aus max 3 Produktionsschritten bestehen.)

Bei der Grafik seit ihr ja schon auf einem guten Weg. :-D
Seasons würde ich als Option dem Spieler überlassen. Wenn man es fest einbaut, sollte man wenigstens über Produktionen verfügen können, damit man auch im Winter etwas zu tun hat. Evtl. könnte man das mit Unterscheidungen im Realitätslevel (welches man einstellen kann) realisieren. :gamer:

derverknechter
Posts: 21
Joined: Sat Nov 24, 2012 4:29 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by derverknechter » Wed May 30, 2018 9:48 pm

the_vexx wrote:
Wed May 30, 2018 2:55 pm
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Fendt die 900er Serie aus dem LS nimmt. Dafür ist sie zu wichtig für den Konzern. Mit der 900er Serie ist Fendt in Deutschland im 300-400 PS Segment sogar Marktführer vor John Deere
Das ist ein Argument!

Gespannt bin ich auch, ob es endlich mal eine anständige TExtur für das Güllefahren mit Schleppschläuchen geben wird. So macht das bisher keine Laune.

User avatar
Albert Wesker
Posts: 911
Joined: Wed May 13, 2009 5:59 pm
Location: Großburschla (=
Contact:

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Albert Wesker » Thu May 31, 2018 9:25 am

@skull
Wünsche und Umsetzung = Theorie und Praxis. Das ist das Problem dabei. ^^


@derverknechter
Ja, die Gülletextur ist fürn a**** mit den Schlepschäuchen.

Post Reply