[FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
Kallenbach
Posts: 4405
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by Kallenbach » Fri Jul 20, 2018 12:54 pm

Die Hühner werden wieder eine größere Rolle spielen.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
Sec.Acc: BauerBerndBorstl
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

farmtycoon39
Posts: 4976
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by farmtycoon39 » Fri Jul 20, 2018 1:02 pm

Eben denk ich, daß sie jetzt auch gefüttert werden müssen.. Mit Hafer, wie bei den Pferden..
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Der Gentleman unter den Digital-"Agrartechnikern"

Case56
Posts: 46
Joined: Tue Jun 03, 2008 8:12 pm

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by Case56 » Fri Jul 20, 2018 1:12 pm

Ich frag mich sowieso warum man im LS17 die Hühner so in die Hintergrundkulisse gebracht hat und man nur noch Eier sammeln kann. Wird hoffentlich dann wieder wie vor dem LS17 das man die Hühner füttern und Wasser geben muss damit auch Eier produziert werden, vielleicht kann man ihn auch frisches grünes wie gras oder so geben wo sie sich wie in echt auch das beste rauspicken :D

ps. Hühner fressen eigentlich weniger Hafer sondern mehr Weizen und der ambesten im Wasser vorher aufgeweicht :)

User avatar
Trax
Posts: 6566
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by Trax » Fri Jul 20, 2018 1:38 pm

Case56 wrote:
Fri Jul 20, 2018 1:12 pm
...hoffentlich dann wieder wie vor dem LS17 das man die Hühner füttern und Wasser geben muss damit auch Eier produziert werden...
Die Hühner musste man standardmäßig nich nie füttern, die hatte man vorher nur kaufen können. Der Water Mod hat dies erst hinzugefügt.
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
Finjas
Posts: 1097
Joined: Tue Apr 30, 2013 7:14 pm

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by Finjas » Fri Jul 20, 2018 1:44 pm

farmtycoon39 wrote:
Thu Jul 19, 2018 3:32 pm
Na, der LS19 wird ein Spaß.. ;) Dann brauch ich echt nimmer mühevoll Felder kaufen wie bei den Vorgängern, sondern bekomme je Parzelle ein bis ein paar dazu, wie ich vorhin am Beispiel in Estancia Lapacho gesehen hab.
Der Felderkauf im 17er ist aber auch ein Kraftakt ... :-?
Gruß Fin :hi:

farmtycoon39
Posts: 4976
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by farmtycoon39 » Fri Jul 20, 2018 1:50 pm

Ja,kommt auf die Anzahl an. Und auch, ob man klassisch die Missionen macht oder wie im LS15.. Felderkauf durch Verkauf von Früchten, bzw. Silage in der BGA.
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Der Gentleman unter den Digital-"Agrartechnikern"

derelky
Posts: 560
Joined: Tue Oct 19, 2010 6:24 pm

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by derelky » Fri Jul 20, 2018 2:44 pm

Cool wäre es wenn man um einen eigenen Dedicated Server auf einem eigenen Root Server zu betreiben nicht wieder eine volle Lizenz benötigt. Das würde den Neuerungen für den Multiplayer die Krone aufsetzen.

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by HeinzS » Fri Jul 20, 2018 2:49 pm

Finjas wrote:
Fri Jul 20, 2018 1:44 pm
Der Felderkauf im 17er ist aber auch ein Kraftakt ... :-?
wird es aber im LS19 wenn die Parzelle z.B. 20 ha groß ist = 1.600.000 € :shock:
Stückweises Hocharbeiten mit kleinen Feldern kann man dann vergessen.
Vor allem wenn man dann auch noch einen größeren Maschinenpark für die Bearbeitung braucht :wink3:

master2503
Posts: 20
Joined: Sat Sep 20, 2008 2:52 pm

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by master2503 » Fri Jul 20, 2018 3:58 pm

wird es eigentlich noch vor der Gamescom noch mal einen Trailer geben? oder bekommen wir den LS19 erst zur Gamescom zu Gesicht?

mfg

User avatar
Finjas
Posts: 1097
Joined: Tue Apr 30, 2013 7:14 pm

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by Finjas » Fri Jul 20, 2018 4:05 pm

@HeinzS

Ich zitiere mich mal selbst:
Finjas wrote:
Tue Jul 17, 2018 3:53 pm
Parzellenkauf? Bin ich der einzige, dem das mal gar nicht zusagt? :confusednew:
Wenn es Parzellen gibt, welche nur ein Feld beinhalten, ist es in Ordnung. Aber sind Parzellen wirklich realistischer? Wenn ein Landwirt ein Feld kaufen möchte, muss er dann wirklich den Wald und die Wiese dazu nehmen, obwohl er sie gar nicht braucht?

Bisher habe ich es eigentlich so gehandhabt, dass ich mir ein Feld oder eine Wiese meiner Wahl gekauft habe. Was ist daran kompliziert? Mir geht es einfach nicht in den Kopf, wieso ich in Zukunft mein Geld für ein Stück Wald ausgeben soll, nur weil ich unbedingt ein bestimmtes Feld haben möchte, welches unglücklicher Weise auf der gleichen Parzelle liegt? Was bringt mir das an spielerischen Mehrwert? :confusednew:
Gruß Fin :hi:

Phillip199588
Posts: 609
Joined: Sun Aug 05, 2012 12:57 am

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by Phillip199588 » Fri Jul 20, 2018 4:31 pm

Hat wohl einfach logische Gründe, da man mehr mit den platzierbaren Objekten arbeiten kann bzw. wird. Also grenzt man danach die bebaubare Fläche ein, sonst stellt jemand im Mp z.b. einfach ein Objekt vor deinen Silotrigger, so wird das verhindert.

User avatar
Darthbot
Posts: 3659
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by Darthbot » Fri Jul 20, 2018 4:33 pm

Ich finde den Parzellenkauf besser als den Felderkauf den es bisher gab. So gehört mir nicht nur das eine Feld, sondern auch der Rest drum herum. Ich kann mir ein Stück Wald kaufen, oder neues Baugrund...
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by HeinzS » Fri Jul 20, 2018 4:38 pm

@Finjas
die Parzellen wurden eingeführt damit man nicht mehr überall Feldränder mähen oder Bäume fällen kann.

@Darthbot
du sparst also gerne erst einmal 1.6 Mill zusammen bevor du ein neues Feld kaufen kannst. :confusednew:

User avatar
Darthbot
Posts: 3659
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by Darthbot » Fri Jul 20, 2018 4:54 pm

Nun ja, ich kaufe nie sehr oft Felder. Auf der Estancia Lapacho (209 Stunden Spielzeit) habe ich nur 4 Felder, die vier direkt um den Hof liegenden. Habe derzeit gut 12 Millionen auf dem Konto. Da ich alles alleine mache, Standarthelfer pflügt und grubbert nur, brauche ich keine weiteren Felder. Ein Feld ist Gras für die Kühe, eines hat Zuckerrohr und die anderen beiden wurden zusammengelegt und für Getreide und Mais verwendet. Und obwohl ich auf Schwer spiele, verdiene ich mich dumm und dämlich.

Also ja, ich spare dann einfach ein wenig, um mir die komplette Parzelle leisten zu können. Die Parzellen sind in meinen Augen logischer als reiner Feld kauf, Vorallem wenn man platzierbare Gebäude errichtet.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [FarmCon 18] 14.7. und 15.7. bei HORSCH in Schwandorf

Post by HeinzS » Fri Jul 20, 2018 5:03 pm

ich vermute mal stark das der Parzellenkauf nicht allen gefallen wird und dann auch hier im Forum noch Thema sein wird falls die Parzellen wirklich so groß sind wie angedeutet.

Locked