Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
twizzle
Posts: 959
Joined: Wed Aug 06, 2008 10:10 pm
Location: Irgendwo zwischen Ni + NRÜ

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by twizzle » Fri Nov 23, 2018 5:34 pm

Die Hauptprobleme, denke ich, sind wahrscheinlich:
a) Die Art und Weise wie hier teilweise gepostet wird. (Bin seit dem LS08 dabei)
"Dieser LS ist absolut unspielbar! Nichts geht! Release komplett für'n A...!)
Kein einziger LS war unspielbar! Bugs waren(sind) immer irgendwo. Das Wichtigste wurde immer nahezu sofort gepatcht.
Der nächste Patch dauerte dann meist ein wenig, kam aber.
b) Einen persönlichen, unerfüllten Wunsch oder ein persönliches Mißfallen als Bug zu bezeichnen und auch sofort zu melden
Warum wurde das, das und das nicht integriert? Gab's im Ls17 ja auch. (Als Mod!)
c) Der Irrglauben, das die komplette Belegschaft der Firma Giants nun sofort 24/7 am nachsten Patch arbeitet. Sie alle haben gefälligst
ihr Privatleben einzufrieren bis das Game für User "EinWinzling0815" auch maßgeschneidert ist.
Sorry, hört sich wahrscheinlich auch schnippisch an(oder schlimmeres), aber manche Leute überschwemmen das Forum mit Bug-Reports die einfach keine sind oder in Anbetracht wirklicher Bugs, absolut zweitrangig.
Hier wird wirklich viel auf gemeldete Bugs reagiert. Ich habe jetzt aber schon einige Threads gelesen, in denen Giants-Mitarbeiter mit allen Mitteln versucht haben, diese Bugs zu replizieren und es nicht geschafft haben! An wen liegt es ?

Hier im Forum gab und gibt es User die jede Version, alle zwei Jahre in Grund und Boden kritisieren.
Die jedesmal vorhersagen, das es Giants bald nicht mehr gibt.
Und die bei jeder LS-Version immer wieder mit dabei sind! Komisch :confusednew:

Ich hatte heute erst die Gelegenheit, das Spiel auf meinem Rechner zu installieren. Lese aber schon seit Release die Bugreports. Ich habe mich
regelrecht davor gefürchtet, nach dem Patchen, das Spiel zu starten.
"Was ist, wenn es bei dir auch so ist? Abstürze beim Einsteigen oder Tabben! Musst du dir tatsächlich echt noch einen neuen Rechner zulegen?"
Ich habe jetzt lächerliche 3 Ingame-Stunden. Kein Absturz. Gut ich habe natürlich noch nicht alles ausprobieren können, aber das "Test-Gameplay" war super.
Ich habe mir sogar die USA-Map schon als Mod-Map erstellt. Einmal gestartet, gespeichert, Log ausgelesen und zwei Ordner aus dem Spiel-Verzeichnis in den Mod-Map Ordner kopiert.
Und sie da: Meine Mod-Map ohne Error!
ähhh, sorry, ich habe gerade vergessen, das der Giants-Editor 8.0 auch komplett funktionsunfähig ist...
mfg twizzle

observer
Posts: 505
Joined: Wed Nov 25, 2015 4:49 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by observer » Fri Nov 23, 2018 6:30 pm

@ twizzle
Versuch doch mit dem GE 8 eine 4 fach oder 16 fach zu erstellen. Teil uns danach deine Erfahrungen mit!

Warum ist es für manche User, ob Pro oder Contra so schwer die subjektive Wahrnehmung und Meinung eines anderen zu respektieren? Egal wie sie aussieht oder ausfällt, jeder hat auf seine Art und Weise recht. Respektiert es einfach, auch wenn das schwer fällt.

twizzle
Posts: 959
Joined: Wed Aug 06, 2008 10:10 pm
Location: Irgendwo zwischen Ni + NRÜ

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by twizzle » Fri Nov 23, 2018 7:56 pm

observer wrote:
Fri Nov 23, 2018 6:30 pm
@ twizzle
Versuch doch mit dem GE 8 eine 4 fach oder 16 fach zu erstellen. Teil uns danach deine Erfahrungen mit!
Abgesehen davon, das es eigentlich nie vorgesehen war eine 4x oder sogar 16x Map zu erstellen, war es noch nie "ganz ohne", eine solche zu erstellen. Für mich als reinen Single-Player macht dererlei auch keinen wirklichen Sinn.
Meines Wissens gab es bis dato, auch nur sehr wenige 4x Maps, die wirklich bis ins letzte Detail funktionierten.
Und ich kenne eigentlich auch nur eine einzige 16x Map, die angeblich funktionierte. Kann ich nicht nachvollziehen, da ich mir die nur per GE angesehen habe.
Wir reden also von zwei wirklich speziellen Fällen, die so in der Form garnicht ursprünglich vorgesehen waren. Möglich ja, aber keine Garantie.
So und nun geht das erstmal nicht mit dem neuen GE. Wird mit Sicherheit noch gefixt.
Mir ging es aber um die Leute, die behauptet haben, das man sich nicht mal die original Maps, als Mod-Map erstellen kann.
observer wrote:
Fri Nov 23, 2018 6:30 pm
Warum ist es für manche User, ob Pro oder Contra so schwer die subjektive Wahrnehmung und Meinung eines anderen zu respektieren? Egal wie sie aussieht oder ausfällt, jeder hat auf seine Art und Weise recht. Respektiert es einfach, auch wenn das schwer fällt.
Es geht überhauptnicht darum, anderer Wahrnehmungen nicht zu respektieren.
Hier wird von einigen allerdings reines Kaputt-Kritisieren betrieben.
Ich lese hier von Bugs, ...
die Leute posten ihre PC-Daten und ich denke:
"Mist, da brauche ich das Spiel garnicht erst installieren! Auf meinem "Taschenrechner" läuft das dann erst recht nicht!"
Und ich installiere es, ... spiele es ... und keine Spur von mindestens 30 hier geposteten Bugs, die bei den "High-End-PCs" zum Absturz führten.
Wie passt das zusammen? Und ich habe das jetzt seit dem LS13 alle zwei Jahre miterlebt.
Es sind immer die selben, es kommen welche zu und die meisten bleiben dabei. Aber alle zwei Jahre die selbe Leier.
Die, die jetzt schreiben, das sie erstmal beim 17er bleiben, schrieben das Selbe beim 15er usw.
Bei manchen funktioniert angeblich garnichts und auf meiner "mit Braunkohle betriebenen Armbanduhr" läuft es.
Es gibt Bugs, gar keine Frage, es funktionieren auch nicht alle Sachen so super, wie angepriesen.

Aber mal anders gefragt: Subjektive Wahrnehmung und dann Kritik? ... sollte Kritik nicht immer objektiv sein?
Ich vermisse jetzt schon das "wirkliche" Allrad vom Drive-Controle-Mod.
Ich verstehe auch nicht warum diese Funktion nicht Standard ist.
Woraus ist der Mod denn entstanden? Der Wunsch große, teilweise völlig unreale Massen zu bewegen und sich auf bestimmten Terrain nicht fest zuschmeißen.
Steht dem Wunsch nach MR und dynamischen Boden völlig abstrus entgegen.
Was will denn die Com, wenn man sich auf dem Acker festfahren kann?
Einen Mod, der das verhindert!
Was will die Com, wenn es nur kleine Geräte gibt?
Große Geräte!
Zwei Jahre später sind die selben Geräte dann zu groß.
Was will die Com, wenn es nur wenige Marken gibt?
Viele Marken!
Und wenn es viele Marken gibt, dann ist von der einen Marke zu wenig dabei!
Dann gibt es zu wenig kleine und alte Traktoren, aber warum ist der neuste Fendt nicht dabei.
Und so weiter...

Um mal auch eine rein subjektive Anmerkung zu machen:
99 GB fehlerhafte Mods aus dem honduranischen Darknet geladen und selber ohne Plan an der Map rumgeschraubt...
Alle Einstellungen auf Maximal gestellt, die "bessere Registrierkasse" qualmt und das Spiel schmiert beim Laden ab...
"So ein sch.... Spiel, was haben die denn da zusammengebastellt? Eine Frechheit!"
mfg twizzle

guenter26
Posts: 176
Joined: Thu Nov 22, 2018 2:09 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by guenter26 » Fri Nov 23, 2018 8:29 pm

Also was hier abgelassen wird ist echt der Hammer.
Ich habe jetzt 21,8 Stunden gespielt und nichts ist passiert - gar nichts!!!!
Aber nur weil ich außer der blöden inputbindings die ich vorher gelöscht habe, nichts grobes zu meckern habe ist es nicht bei allen so.

Ich bin schon sehr lange dabei und es sind immer die gleichen die hier Unruhe rein bringen - Positiv in dem Sie alles rosa rot reden und die anderen die am liebsten Schluß machen würden wenn es nicht läuft oder irgend eine Marke im Spiel ist.

Und die aller schlimmsten sind die, die blöd daher reden und selten dumme Ratschläge geben oder irgendwelche bescheuerten Vermutungen aufstellen!!!

Leute das Spiel ist ohne Altersbeschränkungen das heißt das auch mal ein Kevin,12 aus Hintertupfing irgendwas fragt und genau das selbe recht auf eine vernünftige Antwort hat wie jeder andere.

So, das musste mal sein - Friede sei mit euch!

Zeubellang
Posts: 6
Joined: Fri Dec 15, 2017 7:49 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Zeubellang » Fri Nov 23, 2018 9:23 pm

Hallo Giants ,
tolle Graphik und schöne Karten hab´s da gebaut!! Respekt

Leider klappen viele Kleinigkeiten noch nicht - aber da verlassen wir uns mal nicht nur auf die Modder, sondern - bitte Qualitätskontrolle und Weinbau, Bierbrauen (Hopfen) Schafe kann man auch scheeren und Äpfel gibts ja auch noch geschweige denn den Gartenbau - also hurtig ran an´s Werk.

Übrigens Pferde geben keine Eier (: schaut mal ihn euren Reproduktionstabellen .

Grüße Stefan - ach ja und es blendet leider echt sodaß ich schon mit Sonnenbrille spiele und das für 34,-€

Hausers Kaspar
Posts: 1067
Joined: Sat Apr 26, 2014 7:45 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Hausers Kaspar » Sat Nov 24, 2018 2:11 am

Es war von Anfang an so gedacht, dass die Pferde, anders wie Kühe, Schafe und Schweine, sich nicht vermehren. So wurde es auch in einem der Streams erklärt
Rechner: Intel i7-4790K, 32 GB RAM, nVidia GTX 1080 Ti
Roccat Skeltr Tastatur, Roccat Leadr Stand Maus
Logitech G29, Thrustmaster T.16000M, Thrustmaster Shifter TH8 RS, Saitek Console, ALMAR SKRS Shifter

User avatar
Typhoon74
Posts: 17
Joined: Wed Nov 21, 2018 2:16 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Typhoon74 » Sat Nov 24, 2018 5:57 pm

Moin Moin, ich muss mich auch mal zu Wort melden. Bin eigentlich nur ein interessierter Mitleser.....

Gebt den Jungs von Giant doch einfach noch ein bisschen Zeit. Niemand ist von Anfang an perfekt und das was sie schon gemacht haben, ist doch echt nicht übel.
An alles neue muss man sich erst gewöhnen und das bekommen sie schon hin.
Denkt mal dran das VW, Audi, Mercedes und Co auch immer wieder ihre "Schmuckstücke" zurück rufen weil sie eben noch nicht perfekt sind.
Und bitte, das Spiel kostet 30-50 Euro, entspannt euch. Das wird schon.

Eine Frage habe ich trotzdem noch :)
Wo kann man den Düngerstreuer voll machen auf der Map Felsbrunn?
Kalk hab ich gefunden und das mit den Big Packs aber gibts noch was anderes für Dünger allgemein?

Schönen Abend und Wochenende euch allen
PS4 / PC

User avatar
DerPatrizier
Posts: 79
Joined: Tue Sep 04, 2018 7:01 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by DerPatrizier » Sat Nov 24, 2018 6:00 pm

Typhoon74 wrote:
Sat Nov 24, 2018 5:57 pm
Wo kann man den Düngerstreuer voll machen auf der Map Felsbrunn?
Kalk hab ich gefunden und das mit den Big Packs aber gibts noch was anderes für Dünger allgemein?
Für Dünger gibt es nur die Big Bags. Ggf. wird es später Mods geben, bei denen man - ähnlich der Kalkstation - an einem Triggerpunkt Dünger kaufen kann. Aber im Basisspiel werden nur Big Bags unterstützt.

farmtycoon39
Posts: 3688
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by farmtycoon39 » Sat Nov 24, 2018 6:05 pm

Hallo,Kollege. Hm. ich glaub, außer den Dünger-Big Bags gibts noch nix in der Art. Oder moment mal: du schnappst dir nen Wilson-Trailer nebst Zugmaschine, füllst eine Kammer mit Saatgut, die andere mit Dünger, dann ein Förderband drunter und den Düngerstreuer unter das Förderband und füllst ihn. ;) Kannst auch so damit die Sämaschine füllen ;)
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Call me "Wickie" now

icewolf72
Posts: 363
Joined: Tue May 24, 2011 10:06 am

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by icewolf72 » Sat Nov 24, 2018 6:11 pm

farmtycoon39 wrote:
Sat Nov 24, 2018 6:05 pm
Hallo,Kollege. Hm. ich glaub, außer den Dünger-Big Bags gibts noch nix in der Art. Oder moment mal: du schnappst dir nen Wilson-Trailer nebst Zugmaschine, füllst eine Kammer mit Saatgut, die andere mit Dünger, dann ein Förderband drunter und den Düngerstreuer unter das Förderband und füllst ihn. ;) Kannst auch so damit die Sämaschine füllen ;)
dazu muss er au erst bigpacks kaufen. :biggrin2:

ich hab mittlerweile nen allin mode, wo man alles auffüllen kann. schönes silo, steht aufm hof.

farmtycoon39
Posts: 3688
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by farmtycoon39 » Sat Nov 24, 2018 6:20 pm

Ja, ist ja eh logisch, da es derweil nur so geht. Ich hoffe, es kommen eh eines Tages der Seed Tender von Horsch und die Tanks wieder ;)
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Call me "Wickie" now

Ex-Deejay
Posts: 429
Joined: Wed Nov 14, 2018 5:52 am

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Ex-Deejay » Sat Nov 24, 2018 8:04 pm

ist der Seed Runner 3755 XL von Unverferth nicht sowas Ähnliches wie der Seed Tender von Horsch? Nur eben als Anhänger und nicht als Aufbau für ne Sattelzugmaschine.

User avatar
TopAce888
Posts: 1901
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by TopAce888 » Sat Nov 24, 2018 8:57 pm

icewolf72 wrote:
Sat Nov 24, 2018 6:11 pm
farmtycoon39 wrote:
Sat Nov 24, 2018 6:05 pm
Hallo,Kollege. Hm. ich glaub, außer den Dünger-Big Bags gibts noch nix in der Art. Oder moment mal: du schnappst dir nen Wilson-Trailer nebst Zugmaschine, füllst eine Kammer mit Saatgut, die andere mit Dünger, dann ein Förderband drunter und den Düngerstreuer unter das Förderband und füllst ihn. ;) Kannst auch so damit die Sämaschine füllen ;)
dazu muss er au erst bigpacks kaufen. :biggrin2:

ich hab mittlerweile nen allin mode, wo man alles auffüllen kann. schönes silo, steht aufm hof.
Ich habe mir auch ein Silo mit Saatgut, Dünger und Kalk gebastelt. Das ist auch bitter nötig, bei dem Kalkverbrauch. Das größere von den beiden Startfeldern (weiß grad nicht die Nummer) hat bei mir ca. 13k-14k Liter Kalk verbraucht. Kein Wunder, dass die kleinen Düngerstreuer nicht zum Kalken geeignet sind.

Wingcommander
Posts: 901
Joined: Fri Oct 21, 2016 11:55 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Wingcommander » Sat Nov 24, 2018 9:01 pm

Ex-Deejay wrote:
Sat Nov 24, 2018 8:04 pm
ist der Seed Runner 3755 XL von Unverferth nicht sowas Ähnliches wie der Seed Tender von Horsch? Nur eben als Anhänger und nicht als Aufbau für ne Sattelzugmaschine.
Korrekt ist er...

Ex-Deejay
Posts: 429
Joined: Wed Nov 14, 2018 5:52 am

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Ex-Deejay » Sat Nov 24, 2018 9:30 pm

nur findet den wohl kaum Jemand, weil der nicht rot ist.

Post Reply