Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
farmtycoon39
Posts: 2941
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by farmtycoon39 » Fri Jun 15, 2018 7:08 pm

Danijel12 wrote:
Fri Jun 15, 2018 5:15 pm
FS 20 to je za android
ti imas vijest od mene . Gledaj na tvoj inbox.


@the other: Naja, dann wart ich halt, bis die Farmcon kommt. Vielleicht erfahre ich dann diesbezüglich mehr.
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Seasons oder normal)


In mir steckt ein wenig von Tony Beets.

User avatar
dArCReAvEr
Posts: 243
Joined: Mon Nov 05, 2012 1:01 pm
Location: Kap Suzette

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by dArCReAvEr » Sun Jun 17, 2018 11:39 am

Ich hoffe mal, dass auch hinter den Kulissen des Spiels was gemacht wird... Habe heute in nem Stream gesehen dass Fruchtzerstörung kommen soll. Einerseits: ist ja super! andererseits graust es mir davor, bei dem Textur/Bearbeitungsmanagement der Engine Fruchtzerstörung vorzustellen.

Damit das auch nur halbwegs spaßig wird MUSS man das Bodenraster verkleinern. Und nein, darüber lässt sich nicht diskutieren. Das ist bereits seit LS 09 ein Problem, und wird mit jedem zusätzlichen feature schlimmer.

Wenn das nicht passiert werden Traktoren bei ner Überfahrt das halbe Feld kaputtfahren. Das führt nämlich das ganze Fruchtzerstörungssystem ad absurdum, weil man überhaupt keinen Einfluss auf die Flächen hat die zerstört werden. Es sieht einfach sc**** aus wenn links und rechts vom Reifen mit 50cm Abstand immernoch alles plattgefahren wird, weil man grad mit dem Traktor auf der Grenze von 2 30x30 Tiles fährt und beide zerstört werden. Einfahc die Tilegröße mal um 50% verkleinern, das sollte massiv helfen. gilt ebenso für folgenden Punkt:

Die cuttingAreaas von Geräten - es nervt einfach tierisch wenn man über das feld fährt und 30 cm neben dem Gerät wird immernoch die Textur geändert. Das ist nicht nur bei einem oder zwei Geräten so sondern bei fast jedem, das mit Bodenbearbeitung zu tun hat. Nervt tierisch und könnte einfach durch die feineren Tiles behoben werden.

2) Die collisionboxes auf dem Boden - bitte künftig keine Traktoren mehr die um 30° versetzt über das feld fahren weil das Spiel nicht mit den Groundcollisions von Anbaugeräten (z.b. Pöttinger Sämaschine) klarkommt - ebenfalls mega nervig.

Dieser Krempel funktioniert schon seit FS 11 nicht vernünftig, und der ist gute 6 Jahre alt. Und wenn das gefixt ist bitte neue Features...
Und alternativ noch das alte "wenn man zu schnell fährt koppelt sich das Anbaugerät ab" vom LS 09/11 als option in den Einstellungen statt der gefixten Geschwindigkeit für Anbaugeräte.

3) Sounds im Multiplayer/Helfer: Ist mir neulich erst wieder aufgefallen: warum gibt's keinen motorsoundLoad bei den Fahrzeugen von Helfern/anderen fahrern im MP? Das ist DER neue wichtige Sound im gesamten FS17, und außerhalb vom Fahrzeug isser nich zu hören... Wirklich schade - es hört sich total banane an wenn die Traktoren mit ihrem gepitchten Standgas neben dem Häcksler herzuckeln oder nen dicken Pflug ziehen.

Und hier noch was "Neues":

1) Die Option einzubauen "Saatguteinkauf - realistisch" - Soll heißen : bei der Option kann man vor Beladen der Sämaschine den Saattyp auswählen und dann befüllen (zu unterschiedlichen Preisen) und danach nicht mehr ändern. Wenn man auf "Saatguteinkauf - einfach" schaltet ists dann einfach so wie es immer war (für die Kiddies).
Obendrauf wäre eine .xml option "seeding efficiency" ganz nett, damit man .z.B. Einzelkornsämaschinen mit geringerem Saatgutverbrauch/ha ausstatten kann o.ä. Seeding efficiency 95% = 5% unnötig im Boden verteilte körner. Auch für ältere Sämaschinen.

2) Die Ingame indoor Kamera: das mit dem "verschieben bei Beschleunigung" ist ja ganz nett, aber ich fahre einen Traktor mit 0-50 in 20 sec, keinen F1 Rennwagen. Ich hätte gern eine Kamera, die einen gefederten Sitz simuliert bzw. eine gefederte Kabine. Das wäre 10 mal cooler. Mit leichtem hin-und-her schaukeln (Wählbar in z.B. "aus" "wenig" "mittel" "realistisch") wenn man in Cabview fährt. Starker Atmosphäregewinn bei geringem Aufwand. Und viel ebsser als die F1 Geschwindigkeitscam.

3) Was ist eigentlich mit Force Feedback Support? Wäre auch ganz nett (auch wenn viele moderne Traktoren durch die hydraulischen lenksysteme quasi keine Kräfte auf die Lenkung übertragen).
MfG DarcReaver

- Modding, scripting, soundediting, gameplay -

Spielt zur Zeit: LS 2017 mit MR auf The Valley The Old Farm

User avatar
PS4_Farmer
Posts: 8
Joined: Sun Jun 17, 2018 2:05 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by PS4_Farmer » Sun Jun 17, 2018 2:57 pm

Tach Zusammen,

Ich hoffe einfach mal dass die Konsolen Version besser wird als beim LS17.

Was mich gestört hat , war die Grafikeinstellung auf der PS4 (Pro). Man hatte die Wahl zwischen 1080p, 1440p und 2160p. Ich persönlich konnte kaum einen Unterschied zwischen den ganzen Grafik Einstellungen sehen/feststellen. Wie sieht es eig. aus mit den FPS auf der Konsole? Hat da jemand Werte für mich ? Ich gehe mal von 30 FPS aus ?

Also ich hoffe sehr dass die Programmierer von GIANTS bei der PS4 Pro und der Xbox One X alles rausholen was möglich ist. Natürlich muss das Spiel weiterhin flüssig laufen. Aber ich behaupte man kann noch mehr aus den Konsolen rausholen . Ich hoffe dass wir auch in den Genuss von HDR kommen. Der dyn. Boden wäre schön gewesen aber ich finde es jetzt nicht tragisch dass er eben nicht für den LS19 kommt. Stattdessen sollte man sich lieber auf mehr Realismus im Spiel und die Umgebung (Grafik) konzentrieren. Ich hoffe dass auch die KI einen großen Schritt nach vorne macht. Das gilt sowohl für die Erntehelfer als auch für den Verkehr.

Wenn GIANTS das alles beachtet und gut umsetzt, dann werden die User euch auch weiterhin treu bleiben.
PS4 Pro|Sony XE9305 4K HDR TV|FS17|Aktuelle Map:Lone Oak Farm

farmtycoon39
Posts: 2941
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by farmtycoon39 » Sun Jun 17, 2018 3:27 pm

Also, ich hab mit meiner "PS4-Oma" keinerlei Probleme: alles läuft gut. Auch grafisch ist alles tutti paletti.
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Seasons oder normal)


In mir steckt ein wenig von Tony Beets.

User avatar
PS4_Farmer
Posts: 8
Joined: Sun Jun 17, 2018 2:05 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by PS4_Farmer » Sun Jun 17, 2018 3:44 pm

farmtycoon39 wrote:
Sun Jun 17, 2018 3:27 pm
Also, ich hab mit meiner "PS4-Oma" keinerlei Probleme: alles läuft gut. Auch grafisch ist alles tutti paletti.
Hallo,

Ich habe ja nicht behauptet dass es "Probleme" gibt. Aber für eine PS4 Pro könnte die Grafik schon besser sein ;) Aber ich denke die Grafik beim FS19 wird schon auf einem ganz anderen Niveau sein.
PS4 Pro|Sony XE9305 4K HDR TV|FS17|Aktuelle Map:Lone Oak Farm

farmtycoon39
Posts: 2941
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by farmtycoon39 » Sun Jun 17, 2018 7:48 pm

"Schau ma amoi, daunn seg ma´s scho", pflegte mein Opa immer zu sagen.. ;) Ich denk, das Spiel wird schon ne Bombengrafik haben. Egal, auf welcher PS4 man spielt..
Last edited by farmtycoon39 on Wed Jun 20, 2018 5:58 pm, edited 1 time in total.
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Seasons oder normal)


In mir steckt ein wenig von Tony Beets.

J.R
Posts: 68
Joined: Sun Mar 22, 2015 1:51 pm
Location: Schweiz

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by J.R » Wed Jun 20, 2018 4:34 pm

Hoffe das man das Verkauf system anpasst, so produziert man am anfang oft nur produkte die pro tonne viel einbringen, kauft sich so schnell wie möglich den grössten trailer um so viel wie möglich abzusetzen.
Entweder man kann die tonnen die man liefern möchte zu einem fixpreis (variabel) verkaufen oder man lässt einem wenigstens 5 min Zeit bis der Preis absackt
PS4
PSN=Roggi
aber schreib was dazu, wenn du eine Freundeseinladung machst!

farmtycoon39
Posts: 2941
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by farmtycoon39 » Wed Jun 20, 2018 6:04 pm

Warum den größten Trailer kaufen, wenn man eigntlich gleich ins Zugsilo kippen könnte. Steht ein lukrativer Preis fest, einfach in die Waggons einfüllen, abrauschen, beim Händler abkippen und fertig ist die Laube. ;) und der Zaster aufm Konto .. aber nicht in der Schweiz *hehe

Das dauert halt was ,aber man hat gleich n hübsches Sümmchen
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Seasons oder normal)


In mir steckt ein wenig von Tony Beets.

tzizt
Posts: 158
Joined: Thu Dec 01, 2016 1:57 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by tzizt » Wed Jun 20, 2018 6:14 pm

Naja es geht wohl ehr um das gesamte System, denn auf den wenigsten Modmaps sind Züge vorhanden (in meinen Augen: zum Glück, kann ich bei diesem Setting nicht so viel mit anfangen). Und es nervt echt, wenn der Preis grundlos beim zweiten Anhänger einfach mal um 150 Euro pro 1000l gefallen ist. Bei den Karten die ich spiele, habe ich mir das schon immer entsprechend angepasst, damit das so nicht mehr vorkommt.
Finde ich nur sinnvoll, dass direkt spielseitig zu ändern, denn nicht jeder kann das ändern und auf den Standard-Karten geht es entsprechend auch nicht.

User avatar
Beero
Posts: 509
Joined: Sun Oct 30, 2016 10:31 am

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Beero » Wed Jun 20, 2018 6:39 pm

Auf den Zug könnte ich persönlich gerne verzichten aber für unsere amerikanischen „Friedensstifter“ werden sie wohl wieder einen Zug einbauen.
Bin auf jeden Fall auf das neue Wirtschftssystem gespannt.
Umfrage und Ideen für DLC´s, Addons und regen Meinungsaustausch bitte hier hinein

System:
  • i7 4770K geköpft @ 4,5
  • Gigabyte GeForce GTX 980 Ti Xtreme Gaming
  • ASUS Z97M-Plus
  • Avexir Core Series Gold LED 32GB
  • Alpenföhn Matterhorn Shamrock Edition
  • Crucial MX200 500GB+Samsung 850Evo 500GB+Samsung SSD 860 Evo 1TB
  • Be Quiet STRAIGHT POWER 10 600W
  • Auflösung: 2560x1440

observer
Posts: 469
Joined: Wed Nov 25, 2015 4:49 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by observer » Wed Jun 20, 2018 7:28 pm

Beero wrote:
Wed Jun 20, 2018 6:39 pm
Auf den Zug könnte ich persönlich gerne verzichten...
Ja, hoffentlich verzichten sie auf den Zug! Einfach nur Nonsens auf einer Einfach Map. Hab ich weder auf meiner 4 fach, noch auf meiner 16 fach.
Weil selbst die größten Landwirtschaftsproduktionsbetriebe der Welt keinen Gleisanschluss haben! :hi:
Win 10 Home Version 1803 64 Bit Betriebssystem x64-basierter Prozessor
Intel Core i7-7820X ASUS ROG Strix X299-E Gaming ZOTAC GeForce® GTX 1080Ti AMP Extreme Crucial 32GB DDR4-2133
SSD: Samsung 850EVO 250GB Crucial 500GB M.2: Samsung 970EVO 500GB 970EVO 1TB HD: Samsung 500GB 1TB BR: LG HL-DT-ST BD-RE
Meine Maps:
4x erstellt 2012 konvertiert LS 13, 15 und 17
16x erstellt 2015 konvertiert LS 17

User avatar
Trax
Posts: 4160
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm
Location: in NRW
Contact:

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Trax » Wed Jun 20, 2018 7:42 pm

Im Osten gibt es Betriebe die genau das haben.
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

MarioJanssen
Posts: 1
Joined: Wed Jun 20, 2018 8:06 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by MarioJanssen » Wed Jun 20, 2018 8:16 pm

Moin, ich habe eine bitte für den ls 19. Die ich komme gleich auf den punkt und es ist der silo es gibt nur einen und das ist silage kann man keinen unterschied zwischen grass und mais silage machen das man in den futtermischer beides reinmachen kann sonst geht die produktivität runter, weil ich es etwas schade finde Vorallem es hat halt dann die gleiche textur und man kann dann ja einfach eine grass silage machen und eine mais die man dann für die tiere beraucht also immer seperrat also müsst man dann auch 2 silos machen die. Ich würde es toll finden wenn ihr euch das zu herzen nimmt aber ihr macht einen tollen job also gutes schaffen ! euer Aktiver spieler

observer
Posts: 469
Joined: Wed Nov 25, 2015 4:49 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by observer » Wed Jun 20, 2018 9:31 pm

Trax wrote:
Wed Jun 20, 2018 7:42 pm
Im Osten gibt es Betriebe die genau das haben.
Gibt es doch ein, zwei, oder paar Betriebe, die jedoch wahrscheinlich eine fläche von über 10000 ha bewirtschaften, die einen Gleisanschluss besitzen, wohl gemerkt, Gleisanschluss und keine eigene Bahn. Darüber hinaus bin ich der Auffassung, dass der LS kein Eisenbahnsimulator ist.
Win 10 Home Version 1803 64 Bit Betriebssystem x64-basierter Prozessor
Intel Core i7-7820X ASUS ROG Strix X299-E Gaming ZOTAC GeForce® GTX 1080Ti AMP Extreme Crucial 32GB DDR4-2133
SSD: Samsung 850EVO 250GB Crucial 500GB M.2: Samsung 970EVO 500GB 970EVO 1TB HD: Samsung 500GB 1TB BR: LG HL-DT-ST BD-RE
Meine Maps:
4x erstellt 2012 konvertiert LS 13, 15 und 17
16x erstellt 2015 konvertiert LS 17

User avatar
HeinzS
Posts: 9796
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by HeinzS » Wed Jun 20, 2018 9:57 pm

observer wrote:
Wed Jun 20, 2018 9:31 pm
...Gleisanschluss und keine eigene Bahn.
mein Reden beim ersten Blick auf die GCV, das ganze sieht eher wie eine Spielzeugeisenbahn für 6-jährige aus.

Post Reply