Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
User avatar
Lisertan
GIANTS Software | Community Manager
Posts: 2775
Joined: Wed Mar 01, 2017 10:05 am

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Lisertan » Fri Feb 16, 2018 2:24 pm

Ah Wikipedia, hätte ich mir denken können eigentlich.

Ja.. is halt falsch.
Lars 'Lisertan' Malcharek
Community Manager

History is on the move, Captain. Those who cannot keep up will be left behind, to watch from a distance. And those who stand in our way will not watch at all."
―Grand Admiral Thrawn to Captain Gilad Pellaeon

agroton200
Posts: 104
Joined: Fri Jul 31, 2009 9:07 pm
Location: LS-17

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by agroton200 » Fri Feb 16, 2018 3:39 pm

Also aufgrund des Fahrzeugschlüssels und der silbernen Felgen mit einer 700 oder 800er Breite gehe ich von einem Deutz-Fahr 9340 TTV aus :biggrin2:
Und ich bin begeistert das endlich eine neue Wettergrafik/-physik kommt, wird auch mal Zeit da die alte vom LS-09 ist :biggrin2:

Was von LS15 auf LS17 das größe Versprechen von Giants war was nicht richtig beachtet wurde (ich denke mal aus Zeitmangel wegen Relasedatum) waren die Tiere und der Breieich Düngung, das mit Fütterungsbreich säubern ist mir einfach zu unwichtig im Bezug darauf (machen ja normal die Helfer :lol: )

Es gab keine Kälber, keine Weidefunktion, die Milchleistung ist nicht abhängig von der Jahreszeit und vom Futter us.w. Allgemein ist das Thema Futter wenn man es mit der Realität vergleicht sehr billig davon gekommen. z.b. müsste man die Silofolie zerschneiden können. Das Kühe viel Wasser brauchen (mehr als Schweine und Schafe) wurde auch nicht beachtet. Man kann nicht selbst den Stall ausmisten und auch keine Strohballen mit der Kramer-Ballenzange ''zerstören'' damit dann die Betten im Stall entstehen, sone Dinge könnte man selbst machen oder halt von einem Helfer der dann aber kostet.
Auch gibt es keine Schläuche zum Wasser und Gülle befüllen. Auch die Frucht Hirse ist in Deutschland wichtig beim Futter. Oder z.b. wenn Luzerne im Futter war werden die Kühe krank. Auch ist es ein Unterschied ob man Grassilage für Kühe oder eine BGA macht, das Biogas immer ganz kurzes Gras (3mm) bekommt da sonst die Förderschnecke im Bunker verstopft (da sie sich im echten Leben abnutzt kann man zum Schluss nur noch ganz feine Sachen einspeisen). Selbst das spielt die Qualität eine Rolle, fülle ich verschimmelte Grassilage rein bekomme ich auch nicht soviel Gas raus.

Zur Physik: ich habe den Vorteil und kann es wirklich mit echten Traktoren vergleichen und finde MR von Dural ist einfach viel zu übertrieben. z.b. 100 PS sind nicht gleich immer 100 PS, es kommt schon drauf an wieviel Leistung für Klima, Hydraulik, Balastierung u.s.w. weggeht. Selbst ob man neue oder abgefahrene Reifen oben hat macht sich bemerkbar. Auch der Boden ist entscheidend, ist es feiner (sandiger) oder gar kein Wasserloch (weil an dieser Stelle der Acker tiefer ist) wirkt die Leistung ganz anders. z.b. einen 7000er John Deere kann ich sparsam im 3 Motormangement Modus fahren, er zieht zwar dann nicht so viel aber ist sparsamer, ist mein Güllefass aber voll muss ich trotzdem manchmal auf 1 oder 2, je nach Witterung.
Erläuterung: 1 ist volle Leistung, 2 ist schwere Zugarbeiten und 3 ist Transportmodus.
Oder nehmen wir z.b. den K-700A, der hat zwar 225 PS zieht aber im Real-Life wie ein 300 PS Schlepper.

zu den Fahrzeugen: ich galube ich sage schon ewig ich will keinen toten Innenraum mehr haben (animierte Pedale, ein Scheibenwischer der Staub und Wasser ''wirklich'' wischen kann) auch einer den ich bei Nacht benutzten kann (beleuchtete Schalter und Displays) und in dem man Spiegel verstellen kann. zu öffnende Türen und Fenster die auf Sound reagieren. Auch das Tanken könnte man darstellen indem man wirklich die Zapfpistole steuern kann. Adblue wäre auch wichtig und natürlich der Ölwechsel nach Betreibsstudnen :biggrin2:
Zur Verschmutzung, es sollte schon Einfluss haben dass das Fahrzeug nach 4 h auf einer Straße nicht aussieht als ob es bei Regen auf einen Acker gefahren wäre.

noch was nebenbei: wäre schön wenn bei Anhängern tatsächliche m³ Füllvolumen genutzt werden und nicht je teuerer desto mehr Volumen und auch die Ladung Einfluss auf das Fahrverhalten hat damit man auch mal Allrad und Differnzialsperren braucht. Und macht mal was am KI-Verkehr, in anderen Games beherrscht dieser auch die Verkehrsregeln.

Achja und mal alle wegen eurer angeblich so wichtigen Rundumleuchte, neuerdings darf sie nicht mal angebaut oder muss zumindest eingeklappt sein, wenn keine Überbeite oder Überlänge vorhanden ist.

Schlusswort: eigentlich hat es GIANTS bei der Weiterentwicklung des LS einfach, ihr braucht nur auf die beliebtesten Mods schauen ...
Landwirtschafts-Simulator 2008
Landwirtschafts-Simulator 2009/Gold
Landwirtschafts-Simulator 2011/Platin/PF
Landwirtschafts-Simulator 2013/Titanium
LS 15 + DLC's + Gold Add-on
LS 17 + Kuhn DLC

m4pj3cts

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by m4pj3cts » Fri Feb 16, 2018 3:58 pm

@tzizt,

ich befürchte auch, dass das alles aufwändiger wird, zumindestens eine grosse Umstellung. Die eigentlichen "originalen" 3D Modelle sind davon ja nicht betroffen, also modellieren und texturieren kann man jederzeit.

Gebäude und Objekte werden wohl einfacher für den LS 19 umzumuddeln sein, als Fahrzeuge, wenn sie für einen Konverter von Giants nicht geeignet sind.

Der Einstieg für Anfänger, was Modden angeht, könnte dann noch schwerer sein.

Ich sehe mich immernoch als Anfänger seit dem LS15, bis zum LS17 habe ich (die Gründe mal beiseite) nicht geschafft, den Giants Standard zu erreichen. Kaum ist der LS 17 da, versetzt es mich wieder zurück, also weiterhin Anfänger. Dazu kommt, dass ich mit meinem C4D auf FBX angewiesen bin und es keinen i3d-Exporter gibt, mit dem ich wie z.B. in Blender ganze Einstellungen, Animationen und Szenen vorab gefertigt, in's Spiel bringen kann.
Es bleibt also immer das Gefühl hinterher zu hinken und sich durchzukämpfen :geeknew:

User avatar
jan.m.o
Posts: 219
Joined: Sun Nov 09, 2008 8:43 pm
Location: 127.0.0.1

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by jan.m.o » Fri Feb 16, 2018 4:54 pm

Lisertan wrote:
Thu Feb 15, 2018 3:33 pm
jemand wrote:
Thu Feb 15, 2018 3:32 pm
Kann man den schon was zu den Systemvoraussetzungen etwas sagen? Lüft der 19er mit den bisherigen Systemen stabil?
Schwer, wir arbeiten ja noch daran. Ich sag mal so: Wenn der LS 17 bei dir OK läuft, läuft 19 bestimmt auch. Wenn LS17 schon nur noch mit Mühe läuft wirds knapp.
Oh je wenn ich das schon lese kann da nicht so viel kommen, da die HW-Anforderungen vom LS17 ja schon aus der Steinzeit des PC sind:
Landwirtschafts-Simulator 17

Übersicht
Min. Anforderungen

Windows 7, Windows 8, Windows 10
2.0GHz Intel oder vergleichbarer AMD Dual-Core Prozessor
Nvidia Geforce GTS 450, AMD Radeon HD 6770 Grafikkarte oder besser (mind. 1GB VRAM, DX11 Support)
2 GB Arbeitsspeicher
6 GB Festplattenspeicherplatz
Soundkarte
DVD-ROM Laufwerk (nur für Handelsversion)
Die Geforce 4xx und der LS feier ja beide dieses Jahr ihren 10 Geburtstag... :confusednew:

Bei letzten LS hieß es auch der Helfer wurde besser, das Ergebnis kennt ja jeder. Aber wie ein Helfer funktionieren kann wurde ja zwischenzeitlich mal deminstriert.

Bekommen wir mit dem Engine-Update trotzdem weiterhin 2D-Rüben und 2D-Gpflügtes...?
Das sind Dinge wo man das Alter einer Engine sieht, da helfen keine Pferde und nicht das x-te Getreide...

Warten wir mal die ersten Bilder und Fakten ab...

Gruß
Jan
- Maschine schreibt man ohne ie
- Standard schreibt man mit einem D am Ende

Alby999
Posts: 1
Joined: Fri Feb 16, 2018 7:14 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Alby999 » Fri Feb 16, 2018 7:18 pm

Salve, in fs19 ci saranno nuove attrezzature americane??
Spero proprio di si! :biggrin2:

tzizt
Posts: 274
Joined: Thu Dec 01, 2016 1:57 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by tzizt » Fri Feb 16, 2018 8:18 pm

Well I think you chose the wrong Forum, that's the german one :)

farmtycoon39
Posts: 4028
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by farmtycoon39 » Fri Feb 16, 2018 9:55 pm

Ich hoffe, der Modhub wird diesmal besser. Ich finde, er soll so wie die Garage werden. Jedes Gerät hat eine eigene Kategorie und ist nicht mehr so durcheinander. Was ich auch hoffe, ist das: daß man die Mods, auch wenn sie schon nach dem Installieren gelöscht wurden, jederzeit deinstallieren kann, ohne das Spiel zu löschen und wieder neu zu installieren. Und ich hoffe auch, daß die Updatefunktion bei den DLCs dann auch besser funktioniert.

Zu guter Letzt hoffe ich, daß ich nix Neues in Punkto Fernseher od. Konsole brauche.. wink3:
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Call me "Wickie" now

Alphaone1709
Posts: 491
Joined: Mon Aug 06, 2012 11:07 am
Contact:

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Alphaone1709 » Sat Feb 17, 2018 7:32 am

also ich kann meine mods ohne probleme löschen und muss nicht erst das spiel neuinstalliern
Mein Sytem.

Windows 10 64 Bit
Asus Nvidia GTX 1080 ti mit 12 gb
Intel7700 i7 mit 4,2 ghz
Kingston 32 gb ram
1 ssd mit 500gb Samsung
2 hdd mit jewals 2 TB Samsung
4 K fähig
2 LG 24 Zoll Bildschirme
Auna Pro Studio Micro
Logitech G 500 Maus
Logitech g 19 Tastatur
Logitech G 633 Kopfhörer
Logitech G Z906 3D-Stereo-Lautsprecher

User avatar
Trax
Posts: 4979
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Trax » Sat Feb 17, 2018 7:46 am

Du spielst ja auch auf einem PC, nicht auf einer Konsole.
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

Kallenbach
Posts: 4360
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Kallenbach » Sat Feb 17, 2018 9:40 am

Seit dem letzten Update ist das aber auch auf Konsole entspannter zu sehen dass das Spiel gelöscht werden musste.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
Sec.Acc: BauerBerndBorstl
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

User avatar
Dolphin
Posts: 428
Joined: Fri Dec 12, 2008 9:19 pm
Location: Köln/Bonn

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Dolphin » Sat Feb 17, 2018 9:56 am

ich finds lustig. Bei so manchen Heelsehern hier wunderts mich das noch keine Bugs gepostet wurden :lol: :search:

User avatar
Trax
Posts: 4979
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Trax » Sat Feb 17, 2018 10:02 am

Schau mal unter Bug-Reports, da findeste Reihenweise Bugs, die du genau so im 19er wieder finden wirst. :wink3:
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

FORTKNOXFiVE
Posts: 35
Joined: Sat Dec 23, 2017 11:55 pm

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by FORTKNOXFiVE » Sat Feb 17, 2018 10:47 am

farmtycoon39 wrote:
Fri Feb 16, 2018 9:55 pm
Ich hoffe, der Modhub wird diesmal besser. Ich finde, er soll so wie die Garage werden. Jedes Gerät hat eine eigene Kategorie und ist nicht mehr so durcheinander. Was ich auch hoffe, ist das: daß man die Mods, auch wenn sie schon nach dem Installieren gelöscht wurden, jederzeit deinstallieren kann, ohne das Spiel zu löschen und wieder neu zu installieren. Und ich hoffe auch, daß die Updatefunktion bei den DLCs dann auch besser funktioniert.

Zu guter Letzt hoffe ich, daß ich nix Neues in Punkto Fernseher od. Konsole brauche.. wink3:
Ganz deiner Meinung.
Ich hoffe auch, dass ich ohne Probleme auf meiner alten Kartoffel Xbox spielen kann und nicht erst 500€ für X horchen muss. Project CARS 2 ist da ja das beste Beispiel 🤔😡
LS17 - Platinum Edition - Season Pass

XBOX ONE X + Logitech G920 + Tastatur

farmtycoon39
Posts: 4028
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by farmtycoon39 » Sat Feb 17, 2018 10:57 am

Na, das geht sicher. Hab ja meine PS4 regelmäßig aktualisiert und auch da war mal die PS4 Pro-Unterstützung dabei. Sehe ja beim Season-Mod, wie scharf die Grafik ist. Auch,wenn ich Screenshots mache.
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Call me "Wickie" now

User avatar
Beero
Posts: 562
Joined: Sun Oct 30, 2016 10:31 am

Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.

Post by Beero » Sat Feb 17, 2018 11:33 am

FORTKNOXFiVE wrote:
Sat Feb 17, 2018 10:47 am
Ich hoffe auch, dass ich ohne Probleme auf meiner alten Kartoffel Xbox spielen kann und nicht erst 500€ für X horchen muss. Project CARS 2 ist da ja das beste Beispiel 🤔😡
Ich denke selbst jeder Konsolenbesitzer wird wissen das seine Technik schon am Release Tag veraltet ist. Xbox one hat nun mal R260 Niveau. Ist ja auch nicht schlimm aber Software extra dahingehend zu entwickeln halte ich für den schlimmsten Ansatz.

Warum sollen Konsolengamer vor etwas bewahrt werden worüber jeder PC Gamer jedes Jahr nachdenken muss.
Aufrüsten, ausharren oder komplett neu.

Und da bin ich froh mir damals das Topmodell gekauft zu haben, was ich zwar nie wieder tun würde aber gerade jetzt, wo die Grafikkarten Preise so extrem gestiegen sind, bin ich froh die Karte zu haben und nicht unbedingt eine neue Kaufen muss.
Aber wenn der LS19 so ein Grafik Highlight wird und ich in WQHD die Regler runter drehen muss um Konstant die 60 FPS zu halten dann ist das halt so! Aber um Gottes Willen, bitte Giants...nehmt keine Rücksicht auf mich! Ich möchte das die Kollegen mit Aktueller Hardware auch einen Mehrwert und ein schickes Spiel haben können! Ich rüste bei Gelegenheit auch wieder auf.

Und vielleicht überrascht giants uns ja noch. Denn selbst mein Museums Prozessor hat sich doch sehr gelangweilt beim 17er.
Mittlerweile hat ja jedes Handy aus dem Kaugummi Automaten 4 Kerne und mehr...
Umfrage und Ideen für DLC´s, Addons und regen Meinungsaustausch bitte hier hinein

System:
  • i7 4770K geköpft @ 4,5
  • Asus Rog Strix 1080 ti
  • ASUS Z97M-Plus
  • Avexir Core Series Gold LED 32GB
  • Alpenföhn Matterhorn Shamrock Edition
  • Crucial MX200 SSD 500GB+Samsung SSD 850 Evo 500GB+Samsung SSD 860 Evo 1TB
  • Be Quiet STRAIGHT POWER 10 600W
  • Auflösung: 2560x1440

Post Reply