[Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
joe82zh
Posts: 48
Joined: Sat Aug 18, 2012 11:31 am

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by joe82zh » Tue Aug 14, 2018 1:10 pm

joe82zh wrote:
Wed Jul 25, 2018 9:19 am
Hallo
Ich hätte noch 3 Fragen zum neuen System der Grundstücke:
1) Gibt es Maximal- und Mindestgrössen für die Grundstücke?
2) Ist mit dem Grundstückserwerb auch ein Nutzungsrecht auf Gebäude aller Art gekoppelt die dort vorhanden sind? Als Bsp.: Sollte auf einem Grundstück welches nicht in meinem Besitz ist eine Halle stehen wird es möglich sein dort verbaute Funktionen wie Tore zu nutzen? Steht die BGA auf einem Grundstück muss ich diese vor der Nutzung zwingend erst erwerben?
3) Ist mein Hof nur auf ein "Grundstück" begrenzt oder kann er sich auch über mehrere zusammenhängende oder einzelne Grundstücke, welche in meinem Besitz sind, erstrecken? Sprich, kann man dann auch auf Grenzen bauen und würde sich das Terrain über die Grenze hinaus auch anpassen?

Danke schon im voraus für die Antworten.
Ich stelle die Frage(n) jetzt nochmal.
Scheint ja hier unterzugehen bei so weltbewegenden Themen wie ob die Björnholm wohl noch kommt.
Aber lasst euch nicht von eurem Offtopic und Smalltalk abhalten der sich quer durch alle Themenbereiche zieht *thumbsdown*
Lieber 0,1% mehr Gameplay als 100 neue Maschinen!

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by HeinzS » Tue Aug 14, 2018 1:40 pm

@joe82zh

wieso sollte deine Frage beantwortet werden wenn alle anderen Beiträge auch unbeantwortet blieben. :confusednew:
Aber meine Meinung zu
1. Ja, da von der Map vorgegeben
2. Nein
3. wird man früh genug im Spiel sehen

DerTom
Posts: 153
Joined: Wed Nov 19, 2014 9:04 pm

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by DerTom » Tue Aug 14, 2018 4:02 pm

joe82zh wrote:
Tue Aug 14, 2018 1:10 pm
joe82zh wrote:
Wed Jul 25, 2018 9:19 am
Hallo
Ich hätte noch 3 Fragen zum neuen System der Grundstücke:
1) Gibt es Maximal- und Mindestgrössen für die Grundstücke?
2) Ist mit dem Grundstückserwerb auch ein Nutzungsrecht auf Gebäude aller Art gekoppelt die dort vorhanden sind? Als Bsp.: Sollte auf einem Grundstück welches nicht in meinem Besitz ist eine Halle stehen wird es möglich sein dort verbaute Funktionen wie Tore zu nutzen? Steht die BGA auf einem Grundstück muss ich diese vor der Nutzung zwingend erst erwerben?
3) Ist mein Hof nur auf ein "Grundstück" begrenzt oder kann er sich auch über mehrere zusammenhängende oder einzelne Grundstücke, welche in meinem Besitz sind, erstrecken? Sprich, kann man dann auch auf Grenzen bauen und würde sich das Terrain über die Grenze hinaus auch anpassen?

Danke schon im voraus für die Antworten.
Ich stelle die Frage(n) jetzt nochmal.
Scheint ja hier unterzugehen bei so weltbewegenden Themen wie ob die Björnholm wohl noch kommt.
Aber lasst euch nicht von eurem Offtopic und Smalltalk abhalten der sich quer durch alle Themenbereiche zieht *thumbsdown*
Deine Fragen sind aber genauso Weltbewegen, wie die Frage nach der Björnholm. Deine Fragen kann mann am 21.11 genaustens beantworten.

User avatar
UliS
Posts: 1256
Joined: Sat Aug 13, 2011 9:14 pm
Location: Berlin (14532 Klm.)

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by UliS » Sat Aug 25, 2018 2:57 pm

Ich werde alle 3 Spielmodi parralel spielen (beim 17er klappts auch das Game 3 x zu starten) und da beim Neustart des 19er ja noch nicht "so viele" mods im Spiel sind, hoffe ich das es funktioniert und man schnell Vergleiche anstellen kann.

Welche Map dabei ist, oder noch kommt, ist völlig egal

Alpenvorland
Posts: 13
Joined: Sat Nov 01, 2014 12:35 pm

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by Alpenvorland » Mon Aug 27, 2018 9:37 am

Lieber Lisertan, liebes LS Team!

Zuerst einmal ein herzliches Dankeschön für diese epochale Neuerung betreffend Hofausbau und Landkauf. Es kommt nun der Realität näher, da gerade der Hofausbau bzw Stallbau durch die vielen neuen Auflagen ja einer der Hauptgründe des Höfesterbens in Europa ist, da die Baukosten kaum mehr zurück gewirtschaftet werden können. So gesehen bringt der LS den Städtern die Probleme der Bauern etwas näher.

Es hebt das Spiel in eine neue Stufe. Es bleibt jedoch weiterhin spielbar wie gewohnt, was ja der große Erfolg am LS ist, dass jeder so spielen kann wie er will.
Bisher konnte man zwar mit dem Editor die Map und Hof anpassen, im Spiel ging jedoch bezüglich Hof wenig.

Vor der endgültigen Platzierung wäre eine Ingame Vorab Ansicht toll. Bei den bisherigen Placeables bemerkte man oft erst im Spiel, wenn ein Gebäude nicht optimal stand und war sodann nicht mehr -ohne Abriss- zu korrigieren.

Aus den Interview hörte man, dass es offenbar keine Tierbegrenzung, sondern nur verschiedene Ställe zum Platzieren geben sollte.
Realer wären (optional)Ausbaustufen der Kapazität, was grafisch zB durch Verlängerung sichtbar sein sollte. Und wenn es eine gewisse Spielzeit dauert bis das Gebäude voll nutzbar und sichtbar mittels “Gebäude-Wachstumsstufen“ ist
Auch wäre eine Eigenleistungs Option realer, das was halt jeder Bauer, Bauherr, Häuslebauer macht, so weit wie möglich die Baukosten zu drücken. Also hier zB Beistellung von Eigenholz (zB geschnitten übers Sägewerk), Selbst-Anlieferung von Baustoffen und von Füllmaterial, etc

Achja, danke dass es die hässlichen Betonklötze nicht mehr gibt, sondern die Terrainanpassung :hi:
Wie ich anfange? Es wird auf die Map ankommen

User avatar
Danko40
Posts: 1383
Joined: Sat Nov 11, 2017 11:10 am
Location: Confoederatio Helvetica

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by Danko40 » Mon Aug 27, 2018 11:01 am

Habe mir ein Video von der Gamescom angesehen, wo ab ca. 12 Min. das Platzieren der Gebäude gezeigt wird ( https://www.youtube.com/watch?v=AaAyozlJF7E ).
Was mir dabei gleich als Konsolenspieler in den Kopf gesprungen ist, wie das Gras wohl aussehen mag, nachdem man das vorhin platzierte Gebäude verkauft hat... :confusednew:

Wird das dann wieder gleich wie aktuell im LS17 dargestellt, also ohne Grashalme oder wird der ursprüngliche Zustand der Wiese vor dem Platzieren wieder hergestellt?
"Der Bauer beobachtet, wie die Magd der Kuh den Eimer mit der frisch gemolkenen Milch als Trinken hinstellt. Diese erklärt ihr Handeln: "Die Milch schien mir etwas dünn, da wollte ich sie noch einmal durchlaufen lassen!" :lol:

———————————————————————
Plattform: XBOX ONE X
LS15 - Complete Edition
LS17 - Premium Edition
LS19 - Premium Edition

anthu
Posts: 2381
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by anthu » Mon Aug 27, 2018 12:44 pm

Ich wäre ja immer noch dafür, eine zweite niedrigere Grassorte bzw Rasen einzuführen.
Um damit dann dekoflächen im Dorf bzw am Hof oder am Fussballplatz zu haben.

Lg

observer
Posts: 504
Joined: Wed Nov 25, 2015 4:49 pm

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by observer » Mon Aug 27, 2018 12:52 pm

anthu wrote:
Mon Aug 27, 2018 12:44 pm
Ich wäre ja immer noch dafür, eine zweite niedrigere Grassorte bzw Rasen einzuführen.
Um damit dann dekoflächen im Dorf bzw am Hof oder am Fussballplatz zu haben.

Lg
Die gibt es doch schon im LS 17.

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by HeinzS » Mon Aug 27, 2018 1:21 pm

es sind doch sogar Grass, DryGrass und TownDecoGrass enthalten :confusednew:

peda2411
Posts: 612
Joined: Fri Jan 02, 2015 2:37 pm
Location: AT

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by peda2411 » Mon Aug 27, 2018 3:25 pm

Würde mich wundern wenn nach dem Verkaufen wieder Gras wachsen würde. Wäre aber natürlich toll.

dominiczeth
Posts: 297
Joined: Fri Oct 31, 2014 7:40 pm

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by dominiczeth » Mon Sep 03, 2018 3:38 pm

Zur Not mit dem Pflug drüber und neu ansähen.

User avatar
Albert Wesker
Posts: 1009
Joined: Wed May 13, 2009 5:59 pm
Location: Großburschla (=
Contact:

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by Albert Wesker » Mon Sep 03, 2018 7:52 pm

@dominiczeth
Ja, oder das 17er Script für Gras säen konvertieren. Damit kann man mit Drillen die keine Direktsaat haben Gras säen ohne zu pflügen etc.

User avatar
Danko40
Posts: 1383
Joined: Sat Nov 11, 2017 11:10 am
Location: Confoederatio Helvetica

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by Danko40 » Tue Sep 04, 2018 6:35 am

dominiczeth wrote:
Mon Sep 03, 2018 3:38 pm
Zur Not mit dem Pflug drüber und neu ansähen.
Wäre eine Möglichkeit, nur funktioniert sie aus zwei Gründen nicht zufriedenstellend:
1. Die Farbtextur ist nicht die selbe wie das im Orginal
2. Liegt die gepflügte Fläche zu nahe bei einem Feld, wird dieses durch unsere super-intelligenten Helfer gleich weiter bewirtschaftet. :hmm:
"Der Bauer beobachtet, wie die Magd der Kuh den Eimer mit der frisch gemolkenen Milch als Trinken hinstellt. Diese erklärt ihr Handeln: "Die Milch schien mir etwas dünn, da wollte ich sie noch einmal durchlaufen lassen!" :lol:

———————————————————————
Plattform: XBOX ONE X
LS15 - Complete Edition
LS17 - Premium Edition
LS19 - Premium Edition

dominiczeth
Posts: 297
Joined: Fri Oct 31, 2014 7:40 pm

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by dominiczeth » Tue Sep 04, 2018 11:15 am

Punkt 1: Ja aber das sieht man nur wenn man genau hinsieht oder eben aus großer Distanz
Punkt 2: Das ist wirklich ein Problem...

anthu
Posts: 2381
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: [Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung

Post by anthu » Tue Sep 04, 2018 12:18 pm

dominiczeth wrote:
Tue Sep 04, 2018 11:15 am
Punkt 1: Ja aber das sieht man nur wenn man genau hinsieht oder eben aus großer Distanz
Punkt 2: Das ist wirklich ein Problem...
Dafür war im LS17 eben der wildgras mod da. Und seeehr nützlich.
Ohne den hätten meine Maps bzw Felder grauslich ausgesehen.
LG
Andreas

Post Reply