[Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
observer
Posts: 515
Joined: Wed Nov 25, 2015 4:49 pm

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by observer » Thu Aug 09, 2018 2:14 pm

@ HeinzS
Ich pflichte Stegei, da absolut bei, obwohl mir diese Zahlen nicht bekannt sind, jedoch beim Mitlesen in anderen Foren und Plattformen, bekommt man sehr wohl das Bild, das Stegei in seinem Posting vor zwei Jahren zeichnet.
Viele User hier im Forum schaukeln sich gegenseitig hoch. Oft bekommt man den Eindruck, dass einer besser sein will als der andere. Oder dass es Ideenwettbewerbe sind, wer die absurdeste Idee zu stande bringt. :lol:

Christoph19

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by Christoph19 » Thu Aug 09, 2018 4:05 pm

Ich lese gerne in solchen Foren mit. Ist ab und zu eine echte Alternative zum Fernsehen.

User avatar
rasilo
Posts: 737
Joined: Sat Jun 25, 2016 6:28 pm

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by rasilo » Thu Aug 09, 2018 5:45 pm

Darthbot wrote:
Thu Aug 09, 2018 10:06 am
Ich finde es wirklich komisch, wie ihr immer darauf kommt das "Alle" sowas wollen.
Mir ist es egal wieviel ich mit Missionen mache. Verdiene ich viel, schimmelt es auf dem Konto, verdiene ich weniger, schimmelt es ebenfalls rum. Denn sobald ich den Fuhrpark habe den ich möchte, wird ja nichts mehr gekauft. Und der Verkauf der Feldfrüchte nach der Ernte spült dann wieder was aufs Konto.

Die Leute, denen die Bezahlung der Missionen zu hoch ist, sind nur hier im Forum zu finden, und das sind nur ein paar Prozent der gesamten Spieler. Also hier von "Allen" zu sprechen ist irgendwie falsch.
Wenn es dir egal ist, könnte man es ja auch einfach passend gestalten oder? Ich meine, für dich macht es eh keinen Unterschied, aber andere profitieren davon...
Anders herum wird hier ein Schuh draus: Warum sollte jemand ein gescheites Balancing (und Schwierigskeitsgrade) explizit nicht wollen? Es gibt einfach kein Argument dagegen.

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by HeinzS » Thu Aug 09, 2018 5:53 pm

rasilo wrote:
Thu Aug 09, 2018 5:45 pm
Anders herum wird hier ein Schuh draus: Warum sollte jemand ein gescheites Balancing (und Schwierigskeitsgrade) explizit nicht wollen? Es gibt einfach kein Argument dagegen.
doch dann hat man wieder die Qual der Wahl und das ist einigen wohl nicht zuzumuten :biggrin2:

User avatar
Darthbot
Posts: 3536
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by Darthbot » Thu Aug 09, 2018 6:05 pm

Da ich nur mit Youngtimern spiele, ist beim Vanilla Game nur der Startfuhrpark auf dem Hof. Plus der Deutz 6.61. Und da ich diese ja schon habe, brauche ich keine anderen Maschinen. Jetzt durch Mods habe ich mehrere FIAT Fahrzeuge der Serie 90. Die Startfahrzeuge der Modmaps werden verkauft und vom Erlös werden die Youngtimer gekauft. Da diese nie den Hof verlassen kommen nie neue, größere und teurere Geräte. Dadurch häuft sich das Geld auf dem Konto an.

Also, mir ist es egal ob man nun 100k fürs Ernten von 10h kriegt oder 10k. Nur sind wir hier nicht die Hauptzielgruppe des Spieles. Wir Forennutzer sind nur ein kleiner Teil. Der Hauptanteil interessiert sich nicht dafür ob der Ertrag real ist oder nicht, er möchte mit den Maschinen fahren und ernten. Und mit dem Erlös was neues und größeres kaufen. Und zwar so schnell wie möglich.

Aber vielleicht sollten wir uns darüber jetzt nicht mehr den Kopf zerbrechen. Denn wir spekulieren hier nur über ein Detail das auf einem Screenshot stand. Es gibt keinerlei Infos wie die Bezahlung eigentlich aussehen wird.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

User avatar
P830Power
Posts: 19
Joined: Mon Jan 30, 2012 1:38 pm
Location: Schleswig Holstein
Contact:

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by P830Power » Thu Aug 09, 2018 10:22 pm

Eventuell wird es auch über Mods möglich sein dies wieder anzupassen.
Also abwarten und Tee trinken :)

AceOne
Posts: 261
Joined: Fri Jan 04, 2013 3:31 pm

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by AceOne » Thu Aug 09, 2018 11:30 pm

Letztendlich kann man doch auch selbst bestimmen wie viele Missionen man macht und ob man diese auf kleinen oder großen Feldern absolviert.
Verglichen mit dem LS 17 würde man für die 7,5 ha mit dem größten Drescher etwa eine Stunde oder etwas mehr benötigen. Dann muss man noch abtanken und die Ernte verkaufen so dass man vielleicht auf annährend zwei Stunden kommt. Wären etwa 30k pro Stunde.
Wenn ich jetzt den schwersten Modus wähle und Geld für Maschinen, Land und Gebäude brauche, muss ich trotzdem viele Missionen erledigen bevor mein eigener Hof betriebsbereit ist.
30k die Stunde mache ich ungefähr auf der Estancia mit den Startfeldern auf normal und Maschinen bis 4,5 m Arbeitsbreite.

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by HeinzS » Fri Aug 10, 2018 6:42 am

AceOne wrote:
Thu Aug 09, 2018 11:30 pm
Verglichen mit dem LS 17 würde man für die 7,5 ha mit dem größten Drescher etwa eine Stunde oder etwas mehr benötigen.
also ich brauche dafür nur ca. 32 Min. (45 ft) und abfahren sollte max. 12 Min dauern. :confusednew:

AceOne
Posts: 261
Joined: Fri Jan 04, 2013 3:31 pm

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by AceOne » Fri Aug 10, 2018 10:15 am

HeinzS wrote:
Fri Aug 10, 2018 6:42 am
AceOne wrote:
Thu Aug 09, 2018 11:30 pm
Verglichen mit dem LS 17 würde man für die 7,5 ha mit dem größten Drescher etwa eine Stunde oder etwas mehr benötigen.
also ich brauche dafür nur ca. 32 Min. (45 ft) und abfahren sollte max. 12 Min dauern. :confusednew:
Hmm, da fehlt mir dann wohl die Praxis, da ich nur kleine Missionen mache um die Betriebskosten zu decken. Auf der Estancia gabs nur knapp 6 oder gleich 11 ha mit Missionen und da wurden 108 Minuten veranschlagt. Dann kann man es halt doch nicht jedem recht machen und du wirst damit leben müssen. Alternativ kannst du den Tempomat des Helfers auch auf ein realistisches Niveau drosseln, dann passt es auch wieder. Tatsächlich wirkt nach meiner Erfahrung der Ground Response Mode am realistischten wenn man alle Maschinen auf ca. 60 % der möglichen Arbeitsgeschwindigkeit drosselt.

Ganz ehrlich, das ist ein Spiel und jeder kann es sich doch so einrichten wie es ihm am schönsten ist. Die Missionen sind zumindest bisher nur dafür da sein Konto aufzubessern damit man dann auf seinem eigenen Feld ohne Geldsorgen arbeiten kann.
Die Frage ist doch wo will ich Realismus und wo nicht. Ich möchte dass die Belohnungen niedriger und realistischer sind, aber gleichzeitig pflüge ich meine Felder mit 14 km/h und das stört nicht?

User avatar
Ulli65
Posts: 117
Joined: Tue Oct 25, 2016 6:35 pm

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by Ulli65 » Fri Aug 10, 2018 11:07 am

Darthbot wrote:
Thu Aug 09, 2018 6:05 pm


.... Der Hauptanteil interessiert sich nicht dafür ob der Ertrag real ist oder nicht, er möchte mit den Maschinen fahren und ernten. Und mit dem Erlös was neues und größeres kaufen. Und zwar so schnell wie möglich.

Aber vielleicht sollten wir uns darüber jetzt nicht mehr den Kopf zerbrechen. Denn wir spekulieren hier nur über ein Detail das auf einem Screenshot stand. Es gibt keinerlei Infos wie die Bezahlung eigentlich aussehen wird.
Ganz meiner Meinung.
Wenn ich es ganz realistisch haben will hätte ich ja Landwirt werden können. Dann hätte ich Realität pur.
Ich finde das Missionssystem im LS 17 in Ordnung. Schade, dass die Bonuszeiten wegfallen sollen. Denn das war eine Aufgabe um heraus zu finden, wie man noch schneller sein kann. Das ist ein Spiel.
Gruß Ulli65
PC
LS11
LS17
LS19

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by HeinzS » Fri Aug 10, 2018 11:21 am

AceOne wrote:
Fri Aug 10, 2018 10:15 am
Die Missionen sind zumindest bisher nur dafür da sein Konto aufzubessern damit man dann auf seinem eigenen Feld ohne Geldsorgen arbeiten kann.
sagt wer? Es wurde schon öfters auf ein ausgewogenes Balancing hingewiesen und da bedarf es nur eines zusätzlichen Multiplikators für die Schwierigkeitsgrade und von der veranschlagten Zeit brauche ich immer nur ca. 55%.

derelky
Posts: 560
Joined: Tue Oct 19, 2010 6:24 pm

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by derelky » Fri Aug 10, 2018 11:44 am

Ich hoffe das Missionssystem lässt sich für den MP wieder deaktivieren.

Sonst kauft je niemand ein Feld sonder macht nur Missionen

observer
Posts: 515
Joined: Wed Nov 25, 2015 4:49 pm

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by observer » Fri Aug 10, 2018 11:56 am

HeinzS wrote:
Fri Aug 10, 2018 11:21 am
Es wurde schon öfters auf ein ausgewogenes Balancing hingewiesen...
Das sollte jedoch von allen geschafft werden und nicht nur die Hardcore Gamer.
Und, - das auch in jeder Schwierigkeitsstufe!
Ihr stellt euch und euere Interessen, sowie euer Können immer vorne an und legt da die Messlatte für´s "Soll".
Die ganze Diskussion der letzten zwei, drei Tage, ist doch fast schon eine Farce.
Nun reduziert doch euere Vorstellungen wieder auf ein Normalmaß, und zwar auf das, das jeder normale Käufer des LS erwartet. :hi:

User avatar
KIAS
Posts: 2410
Joined: Fri Apr 01, 2011 7:48 pm
Location: DELITZSCH/LK NORDSACHSEN
Contact:

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by KIAS » Fri Aug 10, 2018 11:58 am

elky wrote:
Fri Aug 10, 2018 11:44 am
Ich hoffe das Missionssystem lässt sich für den MP wieder deaktivieren.

Sonst kauft je niemand ein Feld sonder macht nur Missionen
Und was ist so schlimm daran, wenn jemand nur Missionen machen will, abgesehen davon das andere Dinge kaum möglich sind ohne das man eigene Felder hat.
LS 08
LS 09 GOLD
LS 11+CE+PLATIN+KdL+PF 1+Mezögépek
LS 13 CE+TITANIUM+URSUS+KdL+MARSHALL+VÄDERSTADT+LINDNER
LS 14
LS 15 CE+ITRUNNER+JCB+NH+NH LADER+GOLD+KdL+HOLMER
LS 17 CE+KUHN+BB+PLATINUM+STROHBERGUNG+ROPA+YOUNGTIMER
LS 19 CE+ANDERSON+JD COTTON+PLATINUM+BOURGAULT

LS Controller Bundle

DC Gold

SRS 12+DLC 1


#Handballfamilie13 - Michi - 1996-2017 - immer in unseren Herzen

agp8x
Posts: 564
Joined: Mon Sep 01, 2008 2:25 pm
Location: Bamberg

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Post by agp8x » Fri Aug 10, 2018 12:14 pm

HeinzS wrote:
Fri Aug 10, 2018 6:42 am
AceOne wrote:
Thu Aug 09, 2018 11:30 pm
Verglichen mit dem LS 17 würde man für die 7,5 ha mit dem größten Drescher etwa eine Stunde oder etwas mehr benötigen.
also ich brauche dafür nur ca. 32 Min. (45 ft) und abfahren sollte max. 12 Min dauern. :confusednew:
Mit dem 45ft Schneidwerk braucht man 1 Stunde für 7,5 ha bei 5,46 km/h. Mehr sollte nur bei sehr dünnem Bestand drin sein, realistische Geschwindigkeiten beim Dreschen werden mit 2-4 km/h angesetzt. Mit MR merkt man das dann auch im Spiel.

Post Reply