Page 19 of 19

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Posted: Tue Dec 11, 2018 5:58 am
by FarmerJOE
Man muss ja nicht notgedrungen zum reparieren fahren. Beim Beispiel mit dem Ropa wären mir 7kmh sogar noch zu schnell ^^

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Posted: Tue Dec 11, 2018 7:02 am
by Ex-Deejay
Wenn ich mir so die Eckdaten der Kartoffelerntemission anschaue, bin ich doch recht zufrieden damit. Felsbrunn, Feld 19, Valtra + Ropa Keiler, JCB + 2 Agroliner, über 14.000 €, abzgl. Miete so um die 2.000 €, sind mir für 5 Stunden Arbeit noch über 12.000 € geblieben. Das sind über 2.400 € Stundenlohn, plus nochmal über 2.000 € für die überschüssige Ernte beim Verkauf.
Und wenn ich mir die Bezahlung so anschaue bei den Missionen und beim Düngen, Spritzen, Sähen noch das Verbrauchsmaterial abziehe, komme ich Jedesmal auf einen Stundenlohn von ca. 2.400 €. Das finde ich echt mehr als O.K. auf schwer von Null angefangen.
Und dann möchte ich ja auch nicht ständig das Gleiche machen. Die Abwechslung bringt doch den Spielspaß. Ich kann sogut wie sämtliche Arbeitsschritte der Feldbearbeitung als Mission erledigen. Außer Kalken, Strohballen pressen und Düngen mit Mist oder Gülle direkt nach der Ernte (wie im 17er). Zumindest hatte ich bisher solche Missionen noch nicht. Manche Missionen mache einfach nur wegen den Maschinen, manche weil die mit einem Arbeitsgang nen 5-stelligen Geldbetrag bringen. Je nach Lust und Laune, zu was ich halt gerade Lust hab.
Was mich jetzt mal interessieren würde, ob die Reperaturkosten für geliehene Maschienen erstattet wird, so wie die in den Geräten verbleibende Befüllung bei Saatgut, Dünger, usw.

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Posted: Tue Dec 11, 2018 7:13 am
by Trax
FarmerJOE wrote:
Tue Dec 11, 2018 5:58 am
Man muss ja nicht notgedrungen zum reparieren fahren. Beim Beispiel mit dem Ropa wären mir 7kmh sogar noch zu schnell ^^
Bei den Düngegeräten sollte man's. :wink3:

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Posted: Tue Dec 11, 2018 9:53 am
by FarmerJOE
Trax wrote:
Tue Dec 11, 2018 7:13 am
FarmerJOE wrote:
Tue Dec 11, 2018 5:58 am
Man muss ja nicht notgedrungen zum reparieren fahren. Beim Beispiel mit dem Ropa wären mir 7kmh sogar noch zu schnell ^^
Bei den Düngegeräten sollte man's. :wink3:
Was wäre bei diesen anderst, wenn man es nicht macht?

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Posted: Tue Dec 11, 2018 10:02 am
by lutziee
... da verringert sich die Arbeitsgeschwindigkeit und somit auch der Verbrauch vom Düngemittel...

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Posted: Tue Dec 11, 2018 10:12 am
by Trax
Der verbrauch bleibt gleich, die AB-Geschw. nimmt aber eben ab, womit du einen erhöhten verbrauch hast.

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Posted: Tue Dec 11, 2018 11:26 am
by FarmerJOE
Solange er noch mit 10kmh fährt ist alles gut. Ich nutze nicht die Höchstgeschwindigkeit aus, da mir diese zu schnell und damit unrealistisch ist. Da kostet es von mir aus lieber etwas mehr

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Posted: Tue Dec 11, 2018 11:27 am
by anthu
Ich hatte jetzt eine mission.
Liefere 6 paletten zum kornspeicher west.
Aber egal wie ich diese 6 paletten auch auf die fläche ablege, ich komme immer nur auf 83% und kann deshalb die mission nicht abschliessen.
Stapeln geht auch nicht, wenn ich unten 3 paletten ablege und drei darüber staple hab ich nur 50%
Was soll ich nun machen?
Lg
Andreas

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Posted: Tue Dec 11, 2018 5:04 pm
by TopAce888
FarmerJOE wrote:
Tue Dec 11, 2018 5:58 am
Man muss ja nicht notgedrungen zum reparieren fahren. Beim Beispiel mit dem Ropa wären mir 7kmh sogar noch zu schnell ^^
Doch muss man, der hätte sonst die Ernte nicht geschafft. Nach der Kartoffelernte war der runter von voll auf 1/4. Hab ihn dann auch so wieder zurückgegeben. Soll sich der nächste mit dem benutzten Teil rumplagen. :lol:

Re: [Dev-Blog] Das neue Missionssystem

Posted: Tue Dec 11, 2018 5:10 pm
by Trax
FarmerJOE wrote:
Tue Dec 11, 2018 11:26 am
Solange er noch mit 10kmh fährt ist alles gut. Ich nutze nicht die Höchstgeschwindigkeit aus, da mir diese zu schnell und damit unrealistisch ist. Da kostet es von mir aus lieber etwas mehr
Super, freut mich für dich, deswegen ist das noch lange nicht i.O.