[LS19]Fact Sheet Friday

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
XXLFarmer
Posts: 565
Joined: Sun Jun 17, 2012 8:14 pm
Location: Oberpfalz (Bayern)

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by XXLFarmer » Sat Nov 03, 2018 2:46 pm

DocDesastro wrote:
Sat Nov 03, 2018 12:20 pm
Ich frage mich, ob es nicht sinnvoller gewesen wäre, User A sein bisheriges, gewohntes Spielzeug zu lassen, statt ihm welches wegzunehmen, damit User B auch ins Spiel findet!? Es findet Erweiterung auf Kosten von Vielfalt innerhalb der/von Marken statt. DAS fühlt sich falsch an. Ebenso wie das eher schwache Mittelsegment - alles in Richtung hochpreisiger Premium-Maschinen mit viel PS.
NH wurde ausgebaut - das ist super. JD ist neu dabei - auch spitze! Fendt ist im Spiel fest etabliert. Kuhn ist super ausgebaut. Aber warum ist dafür Kverneland zurückgebaut worden? SDF-Gruppe? Pöttinger? Rostselmash stagniert irgendwie. Amazone ist eher mager. Warum kann man bestehende Marken nicht einfach im Umfang belassen und nach und nach ausbauen und neue Marken langsam, dafür nachhaltig und umfangreich einbauen?
Sampo-Rosenlew z.B. hatten den Comia C6 im 15er. im 17er kam der Holzernter dazu. Warum nimmt man jetzt zum 19er den Comia wieder weg, statt vielleicht mal den C4 und C8 nachschschicken? Bei Pöttinger gab es den Euroboss und diverse Mähwerke. Wozu fährt man das wieder zurück?
Deutz-Fahr Traktoren muss ich gar nicht drüber reden - das ist ein Elend, was da im Portfolio passiert. Realität: Zig Traktoren, Frontlader, Ernter, sogar Futtertechnik verfügbar...und nun? Gerade mal ein Großtraktor übrig von - was hatten wir bereits? Gerade mal 3 Maschinen? Kann Entwicklung nicht langsamer gehen? Statt 'Hossa! + Elfunddröflzig neue Marken!' vielleicht mal nur 3-5 neue (mit entsprechend Volumen) und dafür bei den exisiterenden Marken extra Dinge dazu? Wie gesagt - muss ich nicht verstehen. Solange man nur das Gameplay erweitert - DAS ist mMn wichtiger als der Fuhrpark. Mal ehrlich, wie viele Menschen gibt es, die sich jedes Jahr für teuer Geld ein neues FIFA kaufen - ist das WIRKLICH so innovativ jedes Mal? Oder ist es einfach wieder Arcarde-Fussball im X-ten Aufguss? Die Leute/Fan kaufen es trotzdem, daher frage ich mich, ob jedes Mal zig neue Marken wirklich sein müssen, damit es wer kauft.

Die Erschießung des amerikanischen Marktes ist legitim, wirft aber Probleme auf, wenn man alles in einem Produkt belässt. Aber ich habe schon genug über Splittung in verschiedene Regionalversionen mit möglichem Zukauf der anderen Regionen als DLC gesagt. Das ist die Entschedung des Entwicklers. Für mich als einzelner lokal orientierter User sicherlich fragwürdig, aber macht bestimmt irgendwo BWL-technisch Sinn.
Also besser hätte man es nicht sagen können!! Stimme dir zu 100% zu.
Klar, es ist wieder gemecker :neutralnew: Aber es stimmt leider.
Ich freu mich riesig auf den LS19, keine Frage! Er wird auch super mit vielen geilen Neuerungen usw. :gamer:

larsos
Posts: 153
Joined: Mon Oct 17, 2016 10:48 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by larsos » Sat Nov 03, 2018 3:29 pm

Ich vermute mal das ganze viele überrascht sein werden, was als Original Giants Mods noch nachgeliefert von den Sachen die jetzt "entfernt" wurden. Wird dann garantiert mehr Deutz usw. geben. Ich würde da jetzt noch nicht so viel reininterpretieren.

Ml1
Posts: 204
Joined: Mon May 04, 2015 1:39 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Ml1 » Sat Nov 03, 2018 3:44 pm

larsos wrote:
Sat Nov 03, 2018 3:29 pm
Ich vermute mal das ganze viele überrascht sein werden, was als Original Giants Mods noch nachgeliefert (wird)

Das wäre schön wenn was nachgeliefert wird. Hab aber auch gute Hoffnungen, dass da was kommen wird. Der Brantner Abschiebewagen ist ja auf jeden Fall als Mod sicher.
Allgemein wären überarbeitete Fahrzeuge aus den letzten Teilen als Mods von Giants für den 19er gut (solange die Modelle noch was im 19er taugen)!

User avatar
FarmerJOE
Posts: 1107
Joined: Tue Apr 08, 2008 5:05 pm
Location: Günzburg

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by FarmerJOE » Sat Nov 03, 2018 4:15 pm

larsos wrote:
Sat Nov 03, 2018 3:29 pm
Ich vermute mal das ganze viele überrascht sein werden, was als Original Giants Mods noch nachgeliefert von den Sachen die jetzt "entfernt" wurden. Wird dann garantiert mehr Deutz usw. geben. Ich würde da jetzt noch nicht so viel reininterpretieren.
Nachgeliefert werden viele Sachen (unter anderem einige Deutz) mit Sicherheit, denk ich. Aber leider auch nur im LS 17 Standard, sprich ohne Instrumentenbeleuchtung, ohne die Darstellung der verschiedenen Materialien, etc. Die passen dann irgendwie nicht mehr richtig dazu

simawa
Posts: 429
Joined: Thu Jul 24, 2014 9:11 am

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by simawa » Sat Nov 03, 2018 4:58 pm

FarmerJOE wrote:
Sat Nov 03, 2018 4:15 pm
larsos wrote:
Sat Nov 03, 2018 3:29 pm
Ich vermute mal das ganze viele überrascht sein werden, was als Original Giants Mods noch nachgeliefert von den Sachen die jetzt "entfernt" wurden. Wird dann garantiert mehr Deutz usw. geben. Ich würde da jetzt noch nicht so viel reininterpretieren.
Nachgeliefert werden viele Sachen (unter anderem einige Deutz) mit Sicherheit, denk ich. Aber leider auch nur im LS 17 Standard, sprich ohne Instrumentenbeleuchtung, ohne die Darstellung der verschiedenen Materialien, etc. Die passen dann irgendwie nicht mehr richtig dazu

Instrumentenbeleuchtung soll es soweit ich weiß gar nicht geben, nur Innenraumbeleuchtung, was ich sehr schade finde. Umgekehrt fände ichs schöner.

User avatar
Darthbot
Posts: 3659
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Darthbot » Sat Nov 03, 2018 5:01 pm

FarmerJOE wrote:
Sat Nov 03, 2018 4:15 pm
larsos wrote:
Sat Nov 03, 2018 3:29 pm
Ich vermute mal das ganze viele überrascht sein werden, was als Original Giants Mods noch nachgeliefert von den Sachen die jetzt "entfernt" wurden. Wird dann garantiert mehr Deutz usw. geben. Ich würde da jetzt noch nicht so viel reininterpretieren.
Nachgeliefert werden viele Sachen (unter anderem einige Deutz) mit Sicherheit, denk ich. Aber leider auch nur im LS 17 Standard, sprich ohne Instrumentenbeleuchtung, ohne die Darstellung der verschiedenen Materialien, etc. Die passen dann irgendwie nicht mehr richtig dazu
Und wie kommst du auf diese Idee? Waren die Mods die Giants im LS 17 im Modhub veröffentlichte denn nur LS15 Qualität?
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

User avatar
FarmerJOE
Posts: 1107
Joined: Tue Apr 08, 2008 5:05 pm
Location: Günzburg

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by FarmerJOE » Sat Nov 03, 2018 5:16 pm

Darthbot wrote:
Sat Nov 03, 2018 5:01 pm
FarmerJOE wrote:
Sat Nov 03, 2018 4:15 pm
larsos wrote:
Sat Nov 03, 2018 3:29 pm
Ich vermute mal das ganze viele überrascht sein werden, was als Original Giants Mods noch nachgeliefert von den Sachen die jetzt "entfernt" wurden. Wird dann garantiert mehr Deutz usw. geben. Ich würde da jetzt noch nicht so viel reininterpretieren.
Nachgeliefert werden viele Sachen (unter anderem einige Deutz) mit Sicherheit, denk ich. Aber leider auch nur im LS 17 Standard, sprich ohne Instrumentenbeleuchtung, ohne die Darstellung der verschiedenen Materialien, etc. Die passen dann irgendwie nicht mehr richtig dazu
Und wie kommst du auf diese Idee? Waren die Mods die Giants im LS 17 im Modhub veröffentlichte denn nur LS15 Qualität?
Sicher kann ich es nicht sagen, aber ich gehe davon aus. Aus welchem Grund sollten sie die Sachen dann nicht gleich ins Spiel integrieren? Muss ja einen Grund haben

derelky
Posts: 560
Joined: Tue Oct 19, 2010 6:24 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by derelky » Sat Nov 03, 2018 5:23 pm

Vielleicht weil sie die nicht bis zum 20. fertig bekommen aufgrund der Umbau Maßnahmen und diese dann nachreichen

heavymetalisthelaw
Posts: 97
Joined: Wed Jul 17, 2013 9:44 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by heavymetalisthelaw » Sat Nov 03, 2018 5:24 pm

Oder das könnte vielleicht lizenzrechtliche Gründe haben.

User avatar
Darthbot
Posts: 3659
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Darthbot » Sat Nov 03, 2018 5:27 pm

Vielleicht war das Spiel bereits Gold, und es war einfacher diese Geräte als Mods zu veröffentlichen als in einem Patch. Aber das sind reine Spekulationen.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

farmtycoon39
Posts: 4974
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by farmtycoon39 » Sat Nov 03, 2018 6:08 pm

Blindvieh wrote:
Sat Nov 03, 2018 11:23 am
farmtycoon39 wrote:
Fri Nov 02, 2018 7:12 pm
Na, der Annaburger ÜLW ist ja saucool. Jetzt kann ich richtig Grassilage machen und einfach überladen. Zwar kippt er nach hinten, aber wurscht, man kann ja zu nem Kipper hinfahren, überladen und weiter geht die Luzi. ;)

Ein ultimativer Traum wär, wenns den ÜLW auch in einer Version gäbe, die seitlich überladet. Aber naja, vielleicht kommt so einer als Mod. ;)

Hoffe auf https://youtu.be/qU_7lux5h-E
Woooooooooow, Bliiiiiiiiindiiiii! An meine Brust, alter Kumpel. Ich wünsch, ich könnt dich jetzt küssen und knuddeln, sodaß du K.O. bist!

Na, DAS wärs, wenn der Annaburger-Trailer konfigurierbar wird und man dieses hübsche Teilchen hier anbringen kann. Wie genial ist das denn, bitte? Wenns wirklich so kommt, wird das mein Lieblingsgerät ..;) Daaaaanke dir! Ich hoffe, bei dem Kipper wirds, wie gesagt, gemacht

und @AgrarDani: Mein Freund, ich weiß, daß bei JD kein CS mehr steht. Ich schrieb drunter ja explizit von Moddern, die, sofern es von denn aus geht, die Spieler aller Systeme mit Mods von JD und auch mit allgemeinen Mods versorgen. Ich denke, ab dem Zeitpunkt, wo wir die ersten Meter fahren, stehen 2 wunderschön Jahre vor uns, wo es noch interessantere Mods und Maps geben wird. ;)
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Der Gentleman unter den Digital-"Agrartechnikern"

crysis2010
Posts: 60
Joined: Tue Jan 26, 2010 12:01 am

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by crysis2010 » Sat Nov 03, 2018 6:23 pm

Hallo, kann es sein das "coming soon" nicht mehr alt so viel zu sagen hat?! Denn bei Rostselmash steht auch keins mehr und so wie ich das sehe bräuchte der Häcksler schon ein Schneidwerk oder :-) !? Beid Fliegl war es ja auch so,stand nichts und dann kam der Schmetterling. Mfg

User avatar
Trax
Posts: 6566
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Trax » Sat Nov 03, 2018 6:37 pm

Rostselmash bezieht seine Häckslervorsätze von Kemper und die sind mit einem passenden 360Plus vertreten. :wink3:
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
Meckel34
Posts: 1928
Joined: Thu Sep 04, 2008 9:19 pm
Location: Twistetal
Contact:

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Meckel34 » Sat Nov 03, 2018 6:38 pm

DocDesastro wrote:
Sat Nov 03, 2018 12:20 pm
Ich frage mich, ob es nicht sinnvoller gewesen wäre, User A sein bisheriges, gewohntes Spielzeug zu lassen, statt ihm welches wegzunehmen, damit User B auch ins Spiel findet!? Es findet Erweiterung auf Kosten von Vielfalt innerhalb der/von Marken statt. DAS fühlt sich falsch an. Ebenso wie das eher schwache Mittelsegment - alles in Richtung hochpreisiger Premium-Maschinen mit viel PS.
NH wurde ausgebaut - das ist super. JD ist neu dabei - auch spitze! Fendt ist im Spiel fest etabliert. Kuhn ist super ausgebaut. Aber warum ist dafür Kverneland zurückgebaut worden? SDF-Gruppe? Pöttinger? Rostselmash stagniert irgendwie. Amazone ist eher mager. Warum kann man bestehende Marken nicht einfach im Umfang belassen und nach und nach ausbauen und neue Marken langsam, dafür nachhaltig und umfangreich einbauen?
Sampo-Rosenlew z.B. hatten den Comia C6 im 15er. im 17er kam der Holzernter dazu. Warum nimmt man jetzt zum 19er den Comia wieder weg, statt vielleicht mal den C4 und C8 nachschschicken? Bei Pöttinger gab es den Euroboss und diverse Mähwerke. Wozu fährt man das wieder zurück?
Deutz-Fahr Traktoren muss ich gar nicht drüber reden - das ist ein Elend, was da im Portfolio passiert. Realität: Zig Traktoren, Frontlader, Ernter, sogar Futtertechnik verfügbar...und nun? Gerade mal ein Großtraktor übrig von - was hatten wir bereits? Gerade mal 3 Maschinen? Kann Entwicklung nicht langsamer gehen? Statt 'Hossa! + Elfunddröflzig neue Marken!' vielleicht mal nur 3-5 neue (mit entsprechend Volumen) und dafür bei den exisiterenden Marken extra Dinge dazu? Wie gesagt - muss ich nicht verstehen. Solange man nur das Gameplay erweitert - DAS ist mMn wichtiger als der Fuhrpark. Mal ehrlich, wie viele Menschen gibt es, die sich jedes Jahr für teuer Geld ein neues FIFA kaufen - ist das WIRKLICH so innovativ jedes Mal? Oder ist es einfach wieder Arcarde-Fussball im X-ten Aufguss? Die Leute/Fan kaufen es trotzdem, daher frage ich mich, ob jedes Mal zig neue Marken wirklich sein müssen, damit es wer kauft.

Die Erschießung des amerikanischen Marktes ist legitim, wirft aber Probleme auf, wenn man alles in einem Produkt belässt. Aber ich habe schon genug über Splittung in verschiedene Regionalversionen mit möglichem Zukauf der anderen Regionen als DLC gesagt. Das ist die Entschedung des Entwicklers. Für mich als einzelner lokal orientierter User sicherlich fragwürdig, aber macht bestimmt irgendwo BWL-technisch Sinn.
Rein theoretisch gebe ich dir da Recht, aber es wird an Zeit, Lizensrechtlichen Sachen oder aus anderen Gründen scheitern. Außerdem muss das Spiel noch auf die DVD passen, bzw. darf der DL nicht zu groß werden. Da stehen bestimmt auch die Konsolen im Weg.
Außerdem wissen wir ja noch nicht, was noch kommt oder was über den ModHub von Giants "nachgereicht" wird.
MfG
Meckel34

Alle LS- Versionen, alle DLC's, alles 2x. Mobil LS 14, 16, DC, SRS

Pommfix
Posts: 1196
Joined: Tue Nov 22, 2016 1:05 am

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Pommfix » Sat Nov 03, 2018 6:45 pm

Wenn nicht noch was erhebliches passiert ist die Downloadversion auf der Konsole in etwa 10 GB gross. Verglichen mit anderen Spielen kann da also noch sehr viel mehr kommen.

Post Reply