[LS19]Fact Sheet Friday

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
User avatar
FarmerJOE
Posts: 1106
Joined: Tue Apr 08, 2008 5:05 pm
Location: Günzburg

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by FarmerJOE » Sun Nov 04, 2018 3:25 pm

HeinzS wrote:
Sun Nov 04, 2018 3:10 pm
FarmerJOE wrote:
Sun Nov 04, 2018 2:31 pm
Werden die Mods, die zum LS19 noch nachgereicht werden wenigstens auf den Qualitätsstand des 19ers angeglichen?
lass dich überraschen, oder soll Stegei jetzt jedes Modell einzeln benennen.

@simwawa
für mich ist der letzte Satz von Stegei klar verständlich :confusednew:

@ DocDesastro
leider hat da jeder eine andere Meinung also gib endlich Ruhe, Stegei war doch wohl deutlich genug was die Auswahl betrifft.
Nein er soll jetzt nicht jedes Modell einzeln benennen :biggrin2:
aber eine allgemeine Aussage darüber, ob die Modelle nur im 15er Standard nachgereicht werden, oder auf den 19er angepasst werden, wäre sicherlich interessant

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by HeinzS » Sun Nov 04, 2018 3:31 pm

muss man das ernsthaft schon alles vor dem Release Wissen. :confusednew:

Marco84
Posts: 3029
Joined: Tue Dec 19, 2017 10:20 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Marco84 » Sun Nov 04, 2018 4:48 pm

Auf der Games Com wurde gesagt das alle alten Modelle die schon länger im LS sind für den neuen LS angepasst werden und bei denen wo es nicht geht die fliegen raus.
Xbox One
LS 13, LS 15, LS 17, LS 19

agro75
Posts: 184
Joined: Mon Jan 02, 2012 7:05 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by agro75 » Sun Nov 04, 2018 4:57 pm

Hallo zusammen .


Ich finde es einafch nur schade das hier so manchmal zuviel auf den Putz gehauen wird . In Bezug auf Mods . Wir sollten die negative Energie lieber in positive Energie umwandeln . Auf das freuen was auf uns zu kommt . Wenn ich zurück denke hab ich auch mal Giants geschrieben in Bezug auf mods "Ihr lebt von der Moddingszene" . Das war mal .
Heute ist das so , ich spiele ausschließlich Giantsmods wegen der Geilen Qualität . Und wenn ich sehe welche Dynamik an den Fahrzeugen enstanden sind , sind mir durchsichtige Grille in der Haube nicht so wichtig wie das die Fahrzeuge nicht mehr so Star sind .
Gut gemacht Giants ! Und die Innenraumbeleuchtung wie man sieht ist Top umgesetzt . Ich denke das allein wird das Gameplay
in eine andere Dimension rücken lassen . Dabei ist noch lange nicht alles erzählt . Bin ich mir sicher .
Danke dafür liebes Gaintsteam :!:


Mfg agro75

Hofes
Posts: 124
Joined: Fri Sep 23, 2016 7:24 pm
Location: Oberösterreich

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Hofes » Sun Nov 04, 2018 5:51 pm

Für All diejenigen die jetzt die ganze Zeit meckern aufgrund zu wenigen Geräten, zu vielen Geräteverlusten usw... Hier Mal einige Daten und Fakten: (Sind sehr genau da ich eine Statistik führe)

LS17 Geräte am Release:

Gesamt: 268 Geräte und Fahrzeuge
Davon aus dem LS15 übernommen: 139 Stück
Neu im LS17: 128 Stück
Erweitert durch DLC/Addon's: 63 Stück
Endgerätestand: 331 Geräte und Fahrzeuge. (inkl aller DLC/addons ausg, Strohbergung)

Marken: Gesamt: 83
Neue Marken: 29 ( davon 68 neue Geräte)

Darüber Kann man schon echt nicht Meckern oder?

LS19 Geräte (Stand 4.11.2018)

Gesamt: 296 Geräte und Fahrzeuge
Davon aus dem LS17 übernommen: 112 Stück
Davon aus dem LS15 übernommen: 62 Stück
Neu im LS19: 119 Stück

Vorraussichtlicher Geräteendstand: 356 Geräte und Fahrzeuge (Reine Vermutung, bei mind. 30 Geräten bei den letzen beiden Updates)

Marken im LS19: 93 (+)
Neue Marken: 24 (+)

Also wer hier noch was zum aussetzen hat, da frag ich mich was er eigentlich will...
Aktuell sind bereits mehr Geräte als im LS17 bekannt, und es kommen noch 2 updates, mit garantierten unerwarteten Überraschungen auf uns zu!! (Ich hoffe auf den Fendt 1000Vario)

Und zum Thema es fallen so viele Geräte weg... Offiziell siehts so aus:
Vom LS15 schaffen es offiziell 30 (+) Geräte nicht in den LS19
Vom LS17 schaffen es offiziell 19 (+) Geräte nicht in den LS19

Und bei den Geräten aus dem LS17 schätze ich die Wahrscheinlichkeit doch sehr hoch ein dass sie als Mod kommen... (Darunter Kronge BIGX580, MF Delta, Siloking Selfline, Bergmann GTW430, JCB 325T...)

(+) ... bedeutet da ist noch Luft nach oben.

Also seid gelassen, es steht noch so vieles in den Sternen, und es sind ja immerhin nur noch gute 2 Wochen, und die vergehen wie im Flug, und dann können wir alle endlich SPIELEEEEN;)

@Giants: Könntet ihr mal die Reifenhersteller etwas Vorstellen, von Michelin/Mitas hat man ja bis jetzt noch so gut wie gar nichts gesehn. Danke

MfG Hofes

AceOne
Posts: 261
Joined: Fri Jan 04, 2013 3:31 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by AceOne » Sun Nov 04, 2018 6:14 pm

Ich war mir sicher für den LS 17 nur 30 Euro bezahlt zu haben. (Steam)

Trotzdem bleibt es dabei, dass Lizenzen teuer sind und NIEMALS für die ganze Marke erteilt werden. Natürlich gibt es aber bestimmt drastische Unterschiede zwischen den einzelnen Herstellern.
Wenn Deutz kaum noch vertreten ist kann das ja auch an zu hohen Lizenzkosten liegen.

So viele neue Marken, der selbe Preis und trotzdem noch so viele Verbesserungen am Hauptspiel...da kann man doch echt nicht meckern.

Onkel Mo
Posts: 1139
Joined: Mon Jun 15, 2015 12:10 am

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Onkel Mo » Sun Nov 04, 2018 6:37 pm

AceOne wrote:
Sun Nov 04, 2018 6:14 pm


Trotzdem bleibt es dabei, dass Lizenzen teuer sind und NIEMALS für die ganze Marke erteilt werden.
Magst du mal bitte deine Quellen für diese beiden Behauptungen angeben.
Würde mich doch sehr interessieren da Giants bisher gegenteilige Aussagen getätigt hat.

User avatar
DocDesastro
Posts: 1025
Joined: Mon Oct 05, 2015 9:13 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by DocDesastro » Sun Nov 04, 2018 6:48 pm

Würde mich auch stark interessieren, da man so abschätzen könnte, wie das Portfolio zustande kommt. Klar, hier wird geistiges Eigentum - insbesondere Marke und Design monetarisiert. Andersherum ist das nicht das Kerngeschäft besagter Firmen - die verkaufen Maschinen, nicht Bilder davon. Wir sind hierja nicht bei der DFL/UEFA, wo jeder Name und jedes Logo für Irrsinnssummen vermietet wird. Die Fußballvereine leben ja von ihrem Markenwert und nicht mehr von den Eintrittsgeldern (böser Fehler, mMn).

Ich könnte mir auch vorstellen, dass etliche Firmen ihre Präsenz im LS eher als willkommene, wenn auch unkonventionelle Werbung sehen. Normalerweise bezahlt man für Werbung - hier lässt man sich evtl. bezahlen, damit man Werbung mit einem machen darf. Klingt erstmal nicht besonders lukrativ - lieber verkauft die Firma eher einen Traktor oder zwei mehr und hat mehr Geld raus. Da gibt es doch keinen Dachverband wie die GEMA oder GVL oder UEFA, die Markenrechte ihrer Klienten 'verwaltet' (ergo: gegen irrwitzige Summen ausschlachtet und jede Menge Abmahnanwälte in Petto hat).

Und wenn ich mir das Video mit Michael Horsch so anschau...ich weiß ja nicht, ob er repräsentativ für die Branche ist, aber er sieht eher hilfreich aus und 'leiht' seinen Firmennamen gerne aus.
Ist natürlich nur Bauchgefühl, aber ich bezweifele, dass da Unsummen fließen, so dass man in den Marken sparsam sein muss. Ist wohl doch eher eine Frage von Entwicklungszeit für ein Modell und damit Mannstunden = Geld.

Ich mag mich auch irren hier.

User avatar
flenssam
Posts: 614
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by flenssam » Sun Nov 04, 2018 6:58 pm

Ich finde diese Diskussion mittlerweile sehr müßig. Stegei hat, glaube ich, sehr klar und auch deutlich erklärt warum wer oder was es nicht in den 19er geschafft hat. Das die eine oder andere Maschine dann im Modhub nachgereicht wird ist doch ein schöner Bonus. Wir sollten es denn auch dabei belassen.
Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

Mein System:
Intel i5 8600K @3,60 Ghz
MSI MAG Z390 Tomahawk
beQuiet! DarkRock TF
Gigabyte RTX 2070
16 GB GSkill Ripjaws V 3200C16
Samsung SSD 970 EVO M2.
Corsair TX750M 80Plus Gold

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by HeinzS » Sun Nov 04, 2018 7:17 pm

DocDesastro wrote:
Sun Nov 04, 2018 6:48 pm
Würde mich auch stark interessieren, da man so abschätzen könnte, wie das Portfolio zustande kommt.
dazu wurde alles(für dich) nötige gesagt und ob du etwas abschätzen können möchtest dürfte Giants nicht interessieren wie auch andere Meinungen zwar zur Kenntnis genommen werden aber eben nicht mehr und schon gar nicht wird man anfangen im Forum darüber zu diskutieren. Das sollte doch aus der Antwort von Stegei deutlich geworden sein.

User avatar
Mister-XX
Posts: 10023
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Mister-XX » Sun Nov 04, 2018 7:29 pm

Das wird immer seltsamer hier, wollt Ihr jetzt noch Einblicke in Firmeninterna´s der Firma Giants ?
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

User avatar
flenssam
Posts: 614
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by flenssam » Sun Nov 04, 2018 7:36 pm

Mister-XX wrote:
Sun Nov 04, 2018 7:29 pm
Das wird immer seltsamer hier, wollt Ihr jetzt noch Einblicke in Firmeninterna´s der Firma Giants ?
Jep. Ne einfache Erklärung reicht hier nicht... 🙄
Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

Mein System:
Intel i5 8600K @3,60 Ghz
MSI MAG Z390 Tomahawk
beQuiet! DarkRock TF
Gigabyte RTX 2070
16 GB GSkill Ripjaws V 3200C16
Samsung SSD 970 EVO M2.
Corsair TX750M 80Plus Gold

User avatar
Meckel34
Posts: 1925
Joined: Thu Sep 04, 2008 9:19 pm
Location: Twistetal
Contact:

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Meckel34 » Sun Nov 04, 2018 8:35 pm

Doch, Die muss uns Ideen reichen. Das andere sind Firmenintena, Die uns nichts angehen sollten. Es will bestimmt auch keiner, dass das Finanzamt Steuererklärung einiger User hier veröffentlicht...😂😉🙄
MfG
Meckel34

Alle LS- Versionen, alle DLC's, alles 2x. Mobil LS 14, 16, DC, SRS

AceOne
Posts: 261
Joined: Fri Jan 04, 2013 3:31 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by AceOne » Sun Nov 04, 2018 9:05 pm

Ich schrieb ja schon, dass die Firmen unterschiedliche Philosophien haben. Ich denke aber wenn ein großer Hersteller nicht oder wenig im Spiel vertreten ist liegt das nicht an Giants.
Ein Statement hierzu wird es sicher nicht geben, denn solche Verträge haben immer Verschwiegenheitsklauseln wie wir alle auch in unseren Arbeitsverträgen.
Manchmal möchte ein Hersteller vielleicht auch einfach nicht und es ist keine Geldfrage.

User avatar
TRASHLOX
Posts: 12
Joined: Fri Oct 03, 2014 3:35 pm
Location: Reutlingen (BW)
Contact:

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by TRASHLOX » Sun Nov 04, 2018 9:22 pm

Auch wenn die ganzen Diskussionen hier immer mehr in Offtopic'sche-Zonen wandern, geb ich jetzt auch mal meinen Senf dazu. ^^

Was das Thema der schrumpfenden bzw. auf ein Minimum reduzierte Marken betrifft (speziell bei Deutz), habe ich die ganz einfache Meinung, dass es -gerade bei Deutz- ausschließlich darum ging, speziell für den Konsolenmarkt noch das Fenster offen zu lassen, überhaupt noch Deutz-Mods auf Konsolen portieren zu können. Sonst hätte man das selbe Problem wie im 17er, wo es z.B. John Deere Mods gar nicht auf die Konsolen schaffen konnten - ganz einfach aus lizenzrechtlichen Gründen.

Kurz und knapp hat man so - vermutlich - den Kompromiss geschafft, anstelle Deutz ganz "rauszuwerfen", ein Model - in diesem Fall auch noch ein Flaggschiff (9er Serie) - zu behalten, um somit Mods entsprechender Marken überhaupt auf Konsolen zu ermöglichen. Auch wenn es Schade um das "wegsterben" von Deutz und anderen Marken ist (die Hintergründe kennen nur Giants und die Partner), ist es mMn ein guter Kompromiss bzw. eine gelöste Schadensbegrenzung - gerade oder wegen der Modfreundlichkeit auf Konsolen.


Over and out, ^^

TRASHLOX

Post Reply