[LS19]Fact Sheet Friday

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
Goldviper
Posts: 47
Joined: Tue Mar 09, 2010 12:10 am

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Goldviper » Sat Nov 17, 2018 5:44 pm

Wingcommander du bist echt der letzte Anti-Mensch.

Was suchst du hier im Forum wenn alles von Giants Käse ist, da nur unqualifizierte Leute arbeiten und alle User nur ne rosa-rote Brille aufhaben?

Wingcommander
Posts: 847
Joined: Fri Oct 21, 2016 11:55 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Wingcommander » Sat Nov 17, 2018 6:00 pm

hallo Goldviper....

Da kann dir geholfen werden

User avatar
Tobse82
Posts: 1157
Joined: Thu Jan 28, 2016 5:46 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Tobse82 » Sat Nov 17, 2018 6:39 pm

Altbauer wrote:
Sat Nov 17, 2018 1:19 pm
Mit der Aussage "besser geworden" bin ich bei Giants inzwischen skeptischer geworden.
Beim Helfer im 17er wurde das gleiche gesagt. Was rausgekommen ist, kennt ja jeder.
Und dennoch war der 17er-Helfer besser als der 15er. Wenn die gleiche Menge an Evolution wieder im 19er verfügbar ist, dann könnte der Helfer Sinn machen.

Ich werde mit dem Kauf des LS19 ohnehin warten, bis sichergestellt ist, dass es wieder ein Courseplay geben wird. Kein Courseplay heißt für mich: kein LS. Bin da info-technisch auch gar nicht auf dem neuesten Stand, was CP angeht.
Privat: LS15/LS17/LS19 auf PC ( Windows 8.1 ) *thumbsup*

Beruflich: Softwareingenieur C++ im Bereich Fintech

Phillip199588
Posts: 609
Joined: Sun Aug 05, 2012 12:57 am

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Phillip199588 » Sat Nov 17, 2018 6:42 pm

Also was man aus dem Placeable System gemacht hat ist wirklich zum heulen.

Kam da ernsthaft niemand auf die Idee, dass es vielleicht eine gute Idee sein könnte wenn man in der Lage wäre Wege anzulegen? Das Terrain Gebäudeunabhängig verändern zu können? Oder zumindest Bodenplatten beizulegen?

Desweiteren die Terrain Änderung, top Idee - magelhafte Umsetzung. Ein Gebäude falsch platziert und das Savegame ist hinüber (außer man hat vorher gespeichert damit man immer wieder neu reinladen kann).

Gebäudeauswahl auf der Eu Karte? irgendwie ja nicht vorhanden (abgesehen von dem riesigen, komplett nutzlosen Scheunenkomplex).
Für die Us Karte gibts wenigstens viele Dekogebäude, nur leider gehen da die Tore nicht auf und somit sind auch die komplett unsinnig.
Super auch, dass man wie in den Vorgängern Laubbäume platzieren kann um seinen Hof zu verschönern. (Kann man nicht! Wäre nötig)

Jetzt kommt aber der meiner Meinung nach größte Patzer. Es gibt schlicht keine vorgefertigten Höfe mehr, die sind zwar durch das "Baue deinen Hof Feature" obsolet, aber beim aktuellen technischen Stand dringend notwendig um zumindest irgendwie einen Hof zu haben auf dem man sich wohlfühlt. (respektive um einen Hof zu haben der nicht wie ein Campingplatz ausschaut)

Die selbstbau Höfe zerstören das Gameplay, weil man zu diesem nicht funktionierenden System gezwungen ist!

Glückwunsch ein Spiel so enorm am Kunden vorbei zu entwickeln, hat mal jemand aus der Q&A Abteilung versucht einen "schönen" Hof zu bauen, oder mal einen Spielstand länger als 3-5 h am Stück betreiben?

So wie es aktuell aussieht hab ich das erste mal seit Ls 08 keine Lust auf den Nachfolger. Well done.

User avatar
steyr1
Posts: 162
Joined: Thu Oct 18, 2007 3:46 pm
Location: Oberfranken bzw. Alberta (Kanada)
Contact:

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by steyr1 » Sat Nov 17, 2018 7:11 pm

Nuja...

Kann zwar einigen hier nur beipflichten, v.a. was den Hofbau anbelangt, aber mal ehrlich...., überraschend kommt das jetzt wirklich nicht.

Es ist nunmal unmöglich ingame einen realistischen Hof mit Wohlfühlcharakter zu erstellen. Selbst wenn das Feature noch so perfekt umgesetzt wäre. Ein Hof lebt von einer Vielfalt an Gebäuden, von schönen Geländeübergängen, von geschickten Akzenten (z.B. Bäume auf dem Hofgelände) und nicht zu letzt von einer unendlichen Anzahl an Dekoobjekten. Und bis man an dem Punkt ist gehen selbst im Giantseditor schonmal gute 5 Stunden nur für einen halbwegs annehmbaren Hof drauf.

Aber wie gesagt..., das ist einfach so und war mir schon vorher bewusst. Jemand der Wert auf Ästhetik und Realismus legt wird keine Freude in dem Feature finden. Aber "wir" sind halt eine Randgruppe..., der Durchschnittsspieler der absolut keinen Reallife-Bezug zur Landwirtschaft hat wird das Feature feiern.
Farmmanager im Reallife..., mit Erfahrung in der konventionellen und ökologischen Landwirtschaft.

User avatar
HeinzS
Posts: 10600
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by HeinzS » Sat Nov 17, 2018 7:15 pm

Phillip199588 wrote:
Sat Nov 17, 2018 6:42 pm
Kam da ernsthaft niemand auf die Idee, dass es vielleicht eine gute Idee sein könnte wenn man in der Lage wäre Wege anzulegen? Das Terrain Gebäudeunabhängig verändern zu können? Oder zumindest Bodenplatten beizulegen?
kommt alles noch, ist nur noch nicht fertig. :wink3:

Was aber schon drin ist man kann die Gebäude vor dem Platzieren in der Höhe variieren um es dem Gelände oder anderen Gebäuden anzupassen.

DaJumbo
Posts: 683
Joined: Sat Nov 05, 2016 12:59 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by DaJumbo » Sat Nov 17, 2018 7:24 pm

So unfertig wirkte bisher kein LS Teil auf mich. Warum sollte ich am Dienstag anfangen zu spielen wenn ich erst Irgewdwan in der Zukunft die Möglichkeit bekomme einen einigermaßen vernünftigen Hof mir zusammen zu basteln.

Bin mega LS Fan aber ich weiß diesmal echt nicht ob ich zuschlagen soll...Sonst immer voller Vorfreude gewesen aber diesmal werde ich wohl echt erstmal abwarten.

Das wirkt so dermaßen unfertig...

Wingcommander
Posts: 847
Joined: Fri Oct 21, 2016 11:55 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Wingcommander » Sat Nov 17, 2018 7:27 pm

Ich nehm an Dienstag Nacht erstmal 4GB Patch laden

anthu
Posts: 2203
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by anthu » Sat Nov 17, 2018 7:36 pm

HeinzS wrote:
Sat Nov 17, 2018 7:15 pm
Phillip199588 wrote:
Sat Nov 17, 2018 6:42 pm
Kam da ernsthaft niemand auf die Idee, dass es vielleicht eine gute Idee sein könnte wenn man in der Lage wäre Wege anzulegen? Das Terrain Gebäudeunabhängig verändern zu können? Oder zumindest Bodenplatten beizulegen?
kommt alles noch, ist nur noch nicht fertig. :wink3:

Was aber schon drin ist man kann die Gebäude vor dem Platzieren in der Höhe variieren um es dem Gelände oder anderen Gebäuden anzupassen.
Sinnvoll wäre auch noch, Vorallem in bezug auf den Strassen- u Wegebau, das man diese Objekte auch über die horizontale Achse drehen kann.
Um ganz einfach Steigungen in den Wegen zu haben um höhendifferenzen zu überwinden

Lg
Andreas

User avatar
HeinzS
Posts: 10600
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by HeinzS » Sat Nov 17, 2018 7:45 pm

ich vermute die Straßen werden nur aus einer Textur bestehen die nur den Untergrund umfärbt in Kies, Beton oder was alles im 19er drin ist.

User avatar
Beero
Posts: 546
Joined: Sun Oct 30, 2016 10:31 am

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Beero » Sat Nov 17, 2018 8:13 pm

Finjas wrote:
Sat Nov 17, 2018 5:39 pm
Die Frage, weshalb es den LS unbedingt alle zwei Jahre in einer Neuauflage geben muss, wird hier immer wieder gestellt.

Der LS17 ist nun seit einiger Zeit gereift. Wieso lässt man die Spieler sich nicht im gereiften LS austoben und versorgt sie weiterhin mit DLCs? Wieso muss man jetzt, wo der LS17 rund läuft, ihn quasi in die Versenkung schicken? Denn nichts anderes passiert wenn der Nachfolger auf den Markt kommt. Wieso nimmt sich Giants nicht einfach zwei Jahre mehr Zeit und bringt stattdessen ausgereifte neue Features?

Liegt es vielleicht am Geld? Mit einem DLC erreicht man noch lange keine so große Aufmerksamkeit, wie mit einer "Neuauflage". Also haut man lieber alle zwei Jahre einen "Nachfolger" raus.

Was denkst denn du warum ich den Thread zu den DLĆs und Mikrotransaktionen angestoßen hab.

Ich hab mich richtig gefreut auf den 19er. Als dann die ersten previews losgingen folgte jeden Tag ein kleines Stück mehr Ernüchterung. Und wer viel auf YouTube unterwegs ist hat doch schon fast alles gesehen.
KLar, das Grafikupdate, die Unkrautbekämpfung, der Parzellenkauf und endlich die Tastatureinstellung im Savegame zu ändern sind tolle Sachen und werden das Spiel bereichern, waren auch längst überfällig aber hätte man so etwas nicht schon mal in das Spiel patchen können?
Doch die platzierebaren Höfe, wie ich es aktuell gesehen habe wirken total unfertig. Keine Wege, das Gelände dann krumm und schief. Ich weiß nicht.

Derweil ist der Gedanke ja gut die Tieranzahl zu begrenzen aber das geht doch auch bei platzierten Objekten. Dann hätte ich mir lieber Erweiterungen dieser Tierfarmen Gewünscht. In Form von Ausbaustufen...
Die Modder haben doch gezeigt wie es geht. Was waren denn die beliebtesten Karten...alles detailgetreue Nachbauten echter Regionen einige mit der Möglichkeit liebevoll detaillierte Höfe zu kaufen bevor man sie benutzen kann. Das hätte man auch gut mit den Parzellenkauf kombinieren können.

Warum hat man keine Obst oder Gemüse Plantagen zum platzieren Gebaut? Das würde auch gut passen und man müßte sich über die Wege nicht so viele Gedanken machen da man die gut auf Felder bauen könnte. Doch nehmen wir mal an man baut alle Tierfarmen, hat man dann noch Felder frei um Futter anzubauen?

Also bis jetzt wirkt es auf mich auch unfertig und nicht zu Ende gedacht. Meine Meinung nachdem was ich bis jetzt gesehen habe.
Fand den Sprung vom 17er zum 15er als deutlich „runderes Paket“.
Umfrage und Ideen für DLC´s, Addons und regen Meinungsaustausch bitte hier hinein

System:
  • i7 4770K geköpft @ 4,5
  • Asus Rog Strix 1080 ti
  • ASUS Z97M-Plus
  • Avexir Core Series Gold LED 32GB
  • Alpenföhn Matterhorn Shamrock Edition
  • Crucial MX200 SSD 500GB+Samsung SSD 850 Evo 500GB+Samsung SSD 860 Evo 1TB
  • Be Quiet STRAIGHT POWER 10 600W
  • Auflösung: 2560x1440

Pommfix
Posts: 602
Joined: Tue Nov 22, 2016 1:05 am

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Pommfix » Sat Nov 17, 2018 8:14 pm

Beero wrote:
Sat Nov 17, 2018 4:31 pm
Pommfix wrote:
Sat Nov 17, 2018 4:21 pm
Da stellt sich auch die Frage, wieso kommen diese Geräte und Maps als Mod und sind nicht schon gleich im Spiel vorhanden. Zeitgründe lasse ich hier nicht gelten da davon auszugehen ist das gleich zum Start oder sehr zeitnah welche von Giants kommen.
Hast du die Streams nicht gesehen? Ich fasse Dir die Aussagen nochmal zusammen:“ Keine Zeit mehr gehabt, Keine Zeit mehr gehabt, keine Zeit mehr gehabt“!
Und das mit leiser Stimme und Blick nach unten. Es war ihnen doch selbst schon peinlich aber immer schön am zwei Jahres Rhytmus festhalten.
Und ich glaube Ihnen! Und wenn man sich mal überlegt das andere Games über ein Jahr an einem zwischen Patch arbeiten...den Rest kann man sich selber zusammen reimen.
Ich habe nicht einen einzigen Stream gesehen. War arbeiten. Und wo wir schon mal beim Thema sind. Wenn ich so arbeiten würde, hätte ich schon lange die Kündigung bekommen. Mein Chef würde mich fragen ob ich sie noch alle habe. Man Stelle sich mal vor ein Autohersteller wurde aus Zeitmangel keine Reifen anschrauben. Er sagt, hole sie dir in 4 Wochen in der Werkstatt ab. Oder das Auto wurde ständig ausgehen. In 4 Wochen kann ich dir einen Werkstatttermin geben. Kein Mensch würde sowas hinnehmen. Aber Softwareentwickler dürfen das? Das ist doch ein Witz. Wenn sie es aus Zeitmangel nicht schaffen, muss schlicht und einfach mehr Personal her. Zeitmangel ist also immer noch kein Argument. Augenscheinlich läuft dann was in der Führungsebene falsch.

tobias141
Posts: 35
Joined: Thu Nov 14, 2013 8:33 pm
Location: Niedersachsen

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by tobias141 » Sat Nov 17, 2018 8:21 pm

Wie gut dass ich mir keine Previews auf Youtube ansehe und mir somit nicht die Vorfreude nehme.

Auch wenn ich hier sehr viel Ernüchterung sehe bleibe ich Gespannt.

User avatar
Mister-XX
Posts: 1184
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Mister-XX » Sat Nov 17, 2018 8:26 pm

Du kannst die Previews auf Youtube ruhig ansehen, meine Vorfreude steigt jeden Tag......
Grüße aus Dabringhausen
Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 mit 8GB
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech Driving Force GT USB
und Logitech/Saitek Seitenpanel

User avatar
Beero
Posts: 546
Joined: Sun Oct 30, 2016 10:31 am

Re: [LS19]Fact Sheet Friday

Post by Beero » Sat Nov 17, 2018 8:28 pm

Man sollte grundsätzlich Produkte jeglicher Art nicht blind kaufen.
Umfrage und Ideen für DLC´s, Addons und regen Meinungsaustausch bitte hier hinein

System:
  • i7 4770K geköpft @ 4,5
  • Asus Rog Strix 1080 ti
  • ASUS Z97M-Plus
  • Avexir Core Series Gold LED 32GB
  • Alpenföhn Matterhorn Shamrock Edition
  • Crucial MX200 SSD 500GB+Samsung SSD 850 Evo 500GB+Samsung SSD 860 Evo 1TB
  • Be Quiet STRAIGHT POWER 10 600W
  • Auflösung: 2560x1440

Post Reply