Page 6 of 10

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Thu Jan 24, 2019 8:56 pm
by Beero
HGReaper wrote:
Thu Jan 24, 2019 1:29 pm
Lisertan wrote:
Thu Jan 24, 2019 1:12 pm
Reden wir mal techeles. Wir kommen prima ohne Shitstorm durch diese Events, klar im Forum ist gemecker von den immer selben 5 Leuten, aber das als Shitstorm zu bezeichnen ist etwas gewagt.
Den Satz sollten sich ganz viele hier im Forum mal genau einprägen!

Die Argumente sind zwar alle richtig und nachvollziehbar, aber so eine Reaktion im Forum war voraussehbar, weil einfach die meisten denken (bzw. der Eindruck entsteht) dass dadurch andere Dinge auf der Strecke bleiben.
Dazu kommt noch der riesen Hype welcher aufgefahren wurde.

Denke auch das es etwas mehr als 5 Leute sind welche unzufrieden sind, nur die äußern sich vielleicht nicht mehr und halten sich einfach vom Spiel und dem Forum fern.

Die E-Sport Idee finde ich im Grunde aber gut. Auch wenn ich nicht die Zielgruppe bin.
Finde nur die Bekanntgabe genauso verfrüht wie die Veröffentlichung des 19ers.
Aber das ist mein persönliches Empfinden.
Meckel34 wrote:
Thu Jan 24, 2019 8:14 pm
Mal wieder zur FSL: Ich könnte mir da auch eunen Zusammenhang mit dem Vortrag von M.Horsch bei der FarmCon 17 vorstellen - zwar noch nicht zu Anfang, aber für später...

Fand den Vortrag höchst interessant, leider wurde davon rein garnichts im LS umgesetzt.
Man wie war ich noch motiviert als ich was von Bodenberdichtung gehört habe...

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Thu Jan 24, 2019 9:00 pm
by kircherl
Wie wird bei LS ein 3vs3 ausschauen?
Die Gruppe, die die Bugs am längsten erträgt hat gewonnen? :hmm: :D

Aber jetzt mal ernst....Wir spielen schon seit LS 09, und sind grosse Fans der Reihe.
Finden auch die Features von LS19 gut, und das Spiel macht bis auf einige mehr oder weniger kleine Bugs auch Spass. Die grössten Probleme sehe ich in den Performanceeinbrüchen und beim Forst. Der Sound stört uns nicht wirklich.
Freuen uns schon auf kommende Verbesserungen. Bis dahin wird munter weitergezockt.
LG

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Thu Jan 24, 2019 11:44 pm
by Maeks
Mich würde es mal interessieren ob man da als Zuschauer auch dabei sein kann, bei dem Hühnertreten und Ballenschubsen.

Gruß Maeks

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Fri Jan 25, 2019 12:31 am
by Meckel34
Beero wrote:
Thu Jan 24, 2019 8:56 pm
Meckel34 wrote:
Thu Jan 24, 2019 8:14 pm
Mal wieder zur FSL: Ich könnte mir da auch einen Zusammenhang mit dem Vortrag von M.Horsch bei der FarmCon 17 vorstellen - zwar noch nicht zu Anfang, aber für später...

Fand den Vortrag höchst interessant, leider wurde davon rein garnichts im LS umgesetzt.
Man wie war ich noch motiviert als ich was von Bodenberdichtung gehört habe...
Wie gesagt, für später.
Es wurde auf der FC17 ja auch erst angestoßen - von daher denke ich, dass da vorm LS21 oder 23 kaum was umgesetzt wird/werden kann...

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Fri Jan 25, 2019 7:07 am
by Meckel34
Du weißt schon, dass es für Giants nicht so leicht ist solche Sachen fest in den LS zu integrieren? Ein Modder, der nen Mod rausbringt hat es da etwas "leichter"...


Aber wir schweifen schon wieder vom Thema ab...

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Fri Jan 25, 2019 7:42 am
by twizzle
oem11 wrote:
Fri Jan 25, 2019 5:29 am
...das einzigste was ich nicht ab kann und da wiederhole ich mich gerne ist, wenn meine Belange als Kunde ignoriert werden...
Was ist eigentlich so schwierig daran, Gegebenheiten einfach mal zu akzeptieren?
Ich denke in diesem Zusammenhang immer an die "netten" Kommentare in Mod-Foren, wenn sich einer von den
"Otto-Normal-User-Winzlingen" erdreistet zu fragen:
"Wann kommt der Mod zum Download?"
Da wird dann drauf rumgekloppt bis zum Abwinken.
"Der kommt wenn er fertig ist!"
"Solche Fragen sind unerwünscht!"
Und die Krone des Ganzen:
"Wenn die blöde Fragerei nicht aufhört, kommt er garnicht, dann behalte ich ihn für mich privat!"
Hier scheinen die meisten genau das Gegenteil zu glauben, das je mehr wir Nörgeln umso schneller geht es.
Und umso mehr wir Leute anmachen, umso lieber reagieren sie auf uns.
Irrtum!
Es steht auch nirgendwo geschrieben das Giants auf Anregungen reagieren muss und Giants ist schon garnicht verpflichtet irgendwas
so umzusetzten wie User XY das gerne möchte.
Ihr habt ein Spiel gekauft, mehr nicht.
Ihr habt deswegen nicht in den Firmenvorstand eingeheiratet.
Ich schreibe das auch nicht weil ich eine rosarote Brille auf habe, in Bezug auf Giants,
sondern aus der Sicht eines selbständigen Gewerbetreibenden.
Ich lasse mir von keinem Außenstehenden Vorschriften machen, was ich wann und vor allem wie zu machen habe.
Das ist meine Firma.(in Worten: Punkt!)
Ob ich mit dem was ich tue richtig liege, entscheidet mein finanzieller Erfolg.
So wird Giants das auch handhaben, weil es garnicht anders geht.
Schon alleine die Tatsache, das man es eben niemals allen Recht machen kann, zwingt einen dazu.
Oder fängt hier der große Spendenmarathon an, wenn die vor die Wand gefahren sind?
Eher nicht!
Dann steht hier: "Selbst schuld, wenn sie so blöd sind!"

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Fri Jan 25, 2019 8:48 am
by _LIFAD_
Sie können es ja. Es gab doch diesen Thread über die Parameter der Kühe. Dass die zu viel Futter brauchen oder so.
Giants so: wir haben das jetzt auf diese und jene Werte angepasst
Darauf die community: ja okay, Aber bei Parameter X habe ich Bedenken Y weil Begründung Z
Giants passt es wieder an, Community reagiert konstruktiv darauf hin dass z.b. Preise oder Gülleproduktion in keiner Relation stehen, oder dass sie es so gut fanden wie im 17er oder wie auch immer
Deswegen: Giants kann es ja. Nur diesen konstruktiven Dialog müssen sie irgendwie auf weitere Bereiche ausweiten.

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Fri Jan 25, 2019 9:12 am
by Kamikater
Gibt es dann irgendwann im Hauptmenü (des Spiels), direkt unter 'Multiplayer', den Unterpunkt 'Player vs Player' damit man auch trainieren kann?

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Fri Jan 25, 2019 10:04 am
by HeinzS
oem11 wrote:
Fri Jan 25, 2019 9:42 am
DAS SIND MEINE BELANGE ALS KUNDE - Patch, Editor, scriptdoku, Materialliste, Liste behobene Bugs und mein wirklich sehr guter Post "DROPDOWNMENÜ" bleibt unbeantwortet und das impleziert bei mir eben, das es völlig Wurst ist was die Com meint wenn es nicht der Denke von Giants entspricht.
wie oft sollen wir das denn noch Lesen, einmal reicht vollkommen und meine Antwort zum "DROPDOWNMENÜ" sollte doch reichen um auch dir klar zu machen das Giants eben nicht jeden Post beantwortet und vor allem nicht wenn Land unter ist, da hat nur der Patch Priorität. :wink3:

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Fri Jan 25, 2019 10:13 am
by punchi
oem11 wrote:
Fri Jan 25, 2019 9:42 am


DAS SIND MEINE BELANGE ALS KUNDE - Patch, Editor, scriptdoku, Materialliste, Liste behobene Bugs und mein wirklich sehr guter Post "DROPDOWNMENÜ" bleibt unbeantwortet und das impleziert bei mir eben, das es völlig Wurst ist was die Com meint wenn es nicht der Denke von Giants entspricht.
DAS SIND MEINE BELANGE ALS KUNDE - bitte bannt solche Forentrolls die denken sie wären über alles erhaben.

Mach ich jetzt auch als copy&paste überall hin :)

Du hast übrigens das Spiel Farming Simulator 19 gekauft. Weder Skriptdoku noch Materialliste noch Exporter gehören dazu... nächstes mal auf die Verpackung gucken hilft :)

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Fri Jan 25, 2019 10:27 am
by punchi
Was haben deine Belange in dem Thread für die Farming Simulator League zu suchen ?

Gibt ja nur so 1-2 Leute die den LS spielen und alle dieselben Belange haben... Deswegen auch total leicht auf alles einzugehen :)

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Fri Jan 25, 2019 11:13 am
by punchi
Das Thema bestimmt das aber ;)
Deine persönlichen Belange kannst du Lisertan gerne mitteilen, per PN.
Dann brauchst du es nicht in 5 Threads schreiben und Lis muss sich die nicht raussuchen ;) wäre doch viel einfacher.

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Fri Jan 25, 2019 11:17 am
by joe82zh
Beero wrote:
Thu Jan 24, 2019 8:56 pm

Dazu kommt noch der riesen Hype welcher aufgefahren wurde.

Denke auch das es etwas mehr als 5 Leute sind welche unzufrieden sind, nur die äußern sich vielleicht nicht mehr und halten sich einfach vom Spiel und dem Forum fern.

Die E-Sport Idee finde ich im Grunde aber gut. Auch wenn ich nicht die Zielgruppe bin.
Finde nur die Bekanntgabe genauso verfrüht wie die Veröffentlichung des 19ers.
Aber das ist mein persönliches Empfinden.
Ich kenne mittlerweile mehr "Spieler" die den LS19 von der Platte geschmissen haben als noch welche die ihn drauf haben. (einschliesslich mir) Verkauft hat der sich wie geschnitten Brot, (Hype) gespielt wird er eher kaum noch. Bin in einer Community unterwegs die im Ls17 noch 4 täglich aktiv bespielte Server hatte. (Im Schnitt 8-10 Spieler) Jetzt ist es noch ein Server mit 3-5 Spielern. Die Spieler sind aber noch da, zocken aber was anderes. Warum sollten die sich noch aufregen? Das Thema LS19 sollte auch besser nicht mehr im TS angeschnitten werden, da geht nämlich vielen schnell mal der Hut hoch. ABER, diese äussern sich nicht hier, warum? Weil die genau wissen das dann (auch die immer gleichen) Fanboys mit den immer gleichen Argumenten zu Leibe rücken. Noch ein Jammerthread, haben wir alles schon gehört, etc. etc.
Ich habe die FSL-News Meldung gestern in einer Gamer-WhattsAppGruppe gepostet. von den ersten 6 Rückmeldungen war eine dabei die meinte: Ich liebe E-sport und der Rest war mehr so, die sollten mal ein fehlerfreies Spiel releasen. erstmal patchen oder die Kohle in ihr Q&A stecken. Dem letzteren schliesse ich mich übrigens an.
Ich glaube die Mehrheit der Nörgler sind "Schläfer" oder eure selbst ernannte Zielgruppe! Als ich meine 6 jährige Nichte (sind ja Pferde drin, brauch das Spiel) nach ihrer Meinung und die ihrer Freunde zum LS19 gefragt habe, kamen da Wörter raus wo ich mich gefragt habe wo sie denn die schon her kennt! Seid froh das die nicht auf die Idee kommen sich hier anzumelden und mal loslegen. Achso, die Zielgruppe muss ja erst schreiben und lesen lernen. :hmm:
Ausserdem ist das Spiel jetzt 2 Monate auf dem Markt und im Modhub gibt es nur eine Map, die Estancia Lopacho :shock: ! Das lässt doch darauf schliessen das auch viele Mapper ihr Hobby an den Nagel gehängt haben. Was ich übrigens auch getan habe und es bisher nicht eine Sekunde bereue!
Sollte sich einer fragen warum der sich dann noch dazu äussert wenn er den LS19 nicht mehr spielt und auch sonst nichts mehr damit zu tun haben will? Ich habe diese Reihe seit LS08 gespielt und geliebt, was daraus mittlerweile gemacht wurde nicht mehr. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Fri Jan 25, 2019 12:08 pm
by twizzle
oem11 wrote:
Fri Jan 25, 2019 9:42 am
@twizzle - Dein Post trägt leider nichts zu den vorherigen Posts bei, sorry.
Denn das was Du ausführst wurde schon letzte Woche an anderer Stelle groß und breit besprochen.

DAS SIND MEINE BELANGE ALS KUNDE - Patch, Editor, scriptdoku, Materialliste, Liste behobene Bugs und mein wirklich sehr guter Post "DROPDOWNMENÜ" bleibt unbeantwortet und das impleziert bei mir eben, das es völlig Wurst ist was die Com meint wenn es nicht der Denke von Giants entspricht.
Du willst es nicht begreifen, oder?
Ich denke nicht das Giants eine Egal-Haltung gegenüber der Com hat.
Lisertan hat ja nun mehrfach auch geschrieben, das ihm sehr wohl bewußt ist, das die Kommunikation etwas ins Hintertreffen
geraten ist. Das alleine macht die Wiese natürlich noch nicht grün, aber es ist nunmal so wie es ist.
Was erwartest du/ihr jetzt eigentlich?
Die ganze Welt muss still stehen weil ihr es so wollt?

Wie sollen die denn von allen Kunden, deren Belange berücksichtigen?
Wer entscheidet denn, wessen Belange wichtig sind?
Was ist denn mit "Pupsies" Belangen? Der wollte eine Osterhasenfarm...
Du führst auf: Patch, Editor, Scriptdoku, Materialliste
Das willst du haben.
Die Antwort ist:
"Es wird daran gearbeitet. Wenn es fertig ist, kommt es auch!"
Was gibt es da jetzt noch zu diskutieren?
Das ist einfach so!
Da kann man soviel bashen, quängeln und sich bockig auf den Boden schmeißen wie man will.
Da beißt die Maus keinen Faden ab.
Das zum Thema ist groß und breit besprochen worden.

Re: Vorstellung der Farming Simulator League

Posted: Fri Jan 25, 2019 1:00 pm
by Maxter
twizzle wrote:
Fri Jan 25, 2019 12:08 pm
oem11 wrote:
Fri Jan 25, 2019 9:42 am
@twizzle - Dein Post trägt leider nichts zu den vorherigen Posts bei, sorry.
Denn das was Du ausführst wurde schon letzte Woche an anderer Stelle groß und breit besprochen.

DAS SIND MEINE BELANGE ALS KUNDE - Patch, Editor, scriptdoku, Materialliste, Liste behobene Bugs und mein wirklich sehr guter Post "DROPDOWNMENÜ" bleibt unbeantwortet und das impleziert bei mir eben, das es völlig Wurst ist was die Com meint wenn es nicht der Denke von Giants entspricht.
Du willst es nicht begreifen, oder?
Ich denke nicht das Giants eine Egal-Haltung gegenüber der Com hat.
Lisertan hat ja nun mehrfach auch geschrieben, das ihm sehr wohl bewußt ist, das die Kommunikation etwas ins Hintertreffen
geraten ist. Das alleine macht die Wiese natürlich noch nicht grün, aber es ist nunmal so wie es ist.
Was erwartest du/ihr jetzt eigentlich?
Die ganze Welt muss still stehen weil ihr es so wollt?

Wie sollen die denn von allen Kunden, deren Belange berücksichtigen?
Wer entscheidet denn, wessen Belange wichtig sind?
Was ist denn mit "Pupsies" Belangen? Der wollte eine Osterhasenfarm...
Du führst auf: Patch, Editor, Scriptdoku, Materialliste
Das willst du haben.
Die Antwort ist:
"Es wird daran gearbeitet. Wenn es fertig ist, kommt es auch!"
Was gibt es da jetzt noch zu diskutieren?
Das ist einfach so!
Da kann man soviel bashen, quängeln und sich bockig auf den Boden schmeißen wie man will.
Da beißt die Maus keinen Faden ab.
Das zum Thema ist groß und breit besprochen worden.
twizzle du schreibst auch nur um Beitrage zu sammeln oder?

Muss man verstehen warum du jedem deine Meinung aufdrücken willst? Viele haben eine andere Meinung, sind nicht zufrieden. Warum sollten sie auch? Posten wir in jedem Thread wo jemand das Spiel lobt, was es für ein schlechtes Spiel ist? Nein tun wir nicht, also bleib doch einfach in den Fanboy Threads... Hypen kannste mit dem like Button auf facebook ;)

oem11 tut einfach dem Entwickler kund, was in seinen Augen (und in denen vieler anderer) mit dem Spiel nicht stimmt.
Ich glaube dem Entwickler ist die fluktation gar nicht bekannt, die seit release hier stattfindet. Ich muss sagen es wird mir schlecht wenn ich daran denke.
Er verlangt nur, dass das Spiel fertig wird und das zeitnah (ja am 20.11.18 hätte es ja fertig sein sollen). Wenn nicht sprechen wir von Early Access.

Ich weis ja nicht was du glaubst, wie die Welt funktioniert. Aber es kann sich nur etwas ändern, wenn man es anspricht. Je mehr das tun, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit das es besser wird. Man verlangt absolut nichts unmögliches.