[LS19]Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
Kallenbach
Posts: 4069
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by Kallenbach » Wed Mar 27, 2019 7:30 pm

Richtig, ich war immer noch der Meinung dass die Pappeln im LS19 nicht verändert worden sind, aber ich habe es ja hier im Forum gelesen dass es anders ist und auch danach sofort probiert. War also mein Fehler und bin auch dankbar dass ich eines besseren belehrt wurde.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
Sec.Acc: BauerBerndBorstl
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

TobiHH
Posts: 437
Joined: Wed Sep 06, 2017 2:31 pm

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by TobiHH » Thu Mar 28, 2019 3:47 pm

Wenn man das alles sieht, sollte man sich das DLC wohl besser ersparen. Traurig wie Giants hier mit den Kunden umgeht... *thumbsdown*

viewtopic.php?f=963&t=145025

viewtopic.php?f=985&p=1126530#p1125342

viewtopic.php?f=985&t=144962

Phigo
Posts: 956
Joined: Mon Aug 20, 2018 8:30 am

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by Phigo » Thu Mar 28, 2019 4:01 pm

Zwei deiner Links sind nicht nur das selbe Problem (Pappel-Sämaschine), sondern auch noch vom selben Verfasser und das andere ist ja nun offenbar kein schwerwiegender Makel (Fehlender Arm) oder ist die Funktionalität eingeschränkt? Ich habe das Gerät selber noch nicht gespielt, aber mir scheint, als wäre es ingame durchaus nutzbar.

Das "Pappel-Karton-Problem" hatte ich selber noch nicht und es scheint auch vermeidbar zu sein.

Aber es gibt User, für die ist sowas immer Futter genug. Und es gibt User, die spielen das Spiel halt einfach.
PS4

User avatar
ltl.vamp
Posts: 1337
Joined: Wed Mar 07, 2018 12:16 pm

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by ltl.vamp » Thu Mar 28, 2019 4:03 pm

Und hat rein gar nichts mit dem DLC zu tun, sondern mit der uralten Baumpflanzmaschine .... BTW: Ich habe auch schon massig Bäume gepflanzt im 19er und sein Problem nie gehabt. EDIT: OK, spielt bei seinem Problem keine Rolle, ob ich das hatte oder nicht ... kann ja noch kommen und dann jammer ich auch. Ein bisschen zumindest.
Xbox One X - FS17 Platinum > FS19 Premium > FS15 Complete - Samsung UE65MU8009TX 4KUHDHDR
Still love: Oberlausitz, (New)Woodshire, Altenstein (Redkeinstus), Lone Oak Farm (Frontier Design/BulletBill).
Love: FENDT 900 Favorit Vario (Smety (CMT)) / Deutz D80 ~ Farming Classics (Dogface), AgroStar 6.61 (Giants), Deutz [Puma]

Phigo
Posts: 956
Joined: Mon Aug 20, 2018 8:30 am

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by Phigo » Thu Mar 28, 2019 4:11 pm

Nun ja, aber es handelt sich um ein uraltes Gerät, welches wohl erst nach dem DLC so richtig genutzt wird. Mal ehrlich: Wer hat bis zum DLC ernsthaft Pappeln gepflanzt? Ich hab ab max. 5 Paletten Setzlinge gepflanzt und einmal im LS17 Pappeln. Da bin ich aber über eine Palette nicht hinausgekommen und geerntet hatte ich die auch nicht, da ich die Map gewechselt hab.

Somit habe ich alleine gestern abend meine bisherige Nutzung verdoppelt :mrgreen:
PS4

User avatar
ltl.vamp
Posts: 1337
Joined: Wed Mar 07, 2018 12:16 pm

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by ltl.vamp » Thu Mar 28, 2019 4:16 pm

Jetzt, wo Du es sagst .... ich habe nur Bäume gepflanzt im 19er, keine Pappeln .... wie befürchtet, kann es bei mir ja zum gleichen Problem kommen, sobald ich Pappeln pflanze ... UND DANN WERDE ICH SCHIMPFEN! :lol:
Xbox One X - FS17 Platinum > FS19 Premium > FS15 Complete - Samsung UE65MU8009TX 4KUHDHDR
Still love: Oberlausitz, (New)Woodshire, Altenstein (Redkeinstus), Lone Oak Farm (Frontier Design/BulletBill).
Love: FENDT 900 Favorit Vario (Smety (CMT)) / Deutz D80 ~ Farming Classics (Dogface), AgroStar 6.61 (Giants), Deutz [Puma]

Phigo
Posts: 956
Joined: Mon Aug 20, 2018 8:30 am

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by Phigo » Thu Mar 28, 2019 4:26 pm

Dann empfehle ich kurz vor Schluss den Helfer zu aktivieren. Außerdem schrieb der Autor "Pallet IN THE FIELD". Bedeutet das tatsächlich Sämaschine stehen lassen und mit Palette kommen und auffüllen? Dann würde ich auch das vermeiden. Ich fahre ohnehin immer mit der Sämaschine zum Auffüllen zum Saatgutbehälter - wo auch immer der gerade steht... Dabei hatte ich bisher in 100 % der Fälle erfolg (1 von 1 aber immerhin: Serie bleibt Serie :lol:)
PS4

Brogo83
Posts: 124
Joined: Wed May 30, 2018 8:59 pm

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by Brogo83 » Thu Mar 28, 2019 4:30 pm

ltl.vamp wrote:
Thu Mar 28, 2019 4:16 pm
Jetzt, wo Du es sagst .... ich habe nur Bäume gepflanzt im 19er, keine Pappeln .... wie befürchtet, kann es bei mir ja zum gleichen Problem kommen, sobald ich Pappeln pflanze ... UND DANN WERDE ICH SCHIMPFEN! :lol:
Ja wirst du weil die leere Palette dir Slots raubt. Das ist halt für uns auf Konsole etwas nachteilhaft.
Das mit dem Arm am Ballenwagen finde ich auch eher Jammern auf hohem Niveau. Der Ursus Loader wäre in echt auch dafür ausgelegt Ballen nur von der Stirnseite aus auzusammeln. Ist aber völlig egal wie man ran fährt er nimmt jeden Ballen in jeder Lage auf. Klar wäre es echt cool Transformer-mäßig wenn der neue den Arm auch wie in echt rotieren könnte.
Aber es beschwert sich doch auch keiner, dass ich bei keinem Trekker die Motorhaube aufmachen kann... Komisch, denn in echt geht das bei allen.

Phigo
Posts: 956
Joined: Mon Aug 20, 2018 8:30 am

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by Phigo » Thu Mar 28, 2019 4:42 pm

Da beschwert sich keiner? Erinner dich mal dran, wie schlimm es ist, dass man bei einigen Treckern nicht durch den Kühlergrill schauen kann. Wenn das ginge, hätte Giants nicht nur eine Million Spiele verkauft...


Edit: :lol: vergessen :hi:
PS4

User avatar
ltl.vamp
Posts: 1337
Joined: Wed Mar 07, 2018 12:16 pm

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by ltl.vamp » Thu Mar 28, 2019 4:50 pm

Ich verzichte auf Motorhauben zum Öffnen, insoweit dann weniger Slots benötigt werden. Ist ein guter Kompromiss. Ich würde sogar auf die ganzen Müll-Prefabs (wörtlich gemeint: Da ist ja immer Müll auf den Maps verbaut ... Mist, kann man immer noch falsch verstehen ... ich würde auf die riesigen Dörfer liebend verzichten (und den ganzen platzierten Müll)), wenn ich dann wenigstens 4K hätte.
Xbox One X - FS17 Platinum > FS19 Premium > FS15 Complete - Samsung UE65MU8009TX 4KUHDHDR
Still love: Oberlausitz, (New)Woodshire, Altenstein (Redkeinstus), Lone Oak Farm (Frontier Design/BulletBill).
Love: FENDT 900 Favorit Vario (Smety (CMT)) / Deutz D80 ~ Farming Classics (Dogface), AgroStar 6.61 (Giants), Deutz [Puma]

Phigo
Posts: 956
Joined: Mon Aug 20, 2018 8:30 am

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by Phigo » Thu Mar 28, 2019 5:04 pm

Der Slotcount auf Grizzly Mountain ist einfach unschlagbar. Kein Müll, kein Dorf - nichts.
PS4

User avatar
Finjas
Posts: 954
Joined: Tue Apr 30, 2013 7:14 pm

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by Finjas » Thu Mar 28, 2019 7:46 pm

Ist das herrlich! Tausend Ballen! Den Fuhrpark dreifach rauf und runter! Keine Slotbegrenzung! :zunge:

Ich habe heut morgen übrigens auch mein erstes Gerät aus dem Addon benutzt, den Ballenwickler. Mit den Maschinen aus dem Addon kann man nicht nur Pappeln ernten. :smileynew:
Einige werden darüber erstaunt sein, aber das Ballenwickeln verlief absolut problemlos. Nicht ein Ballen der aus bugtechnischen Gründen explodiert ist. *thumbsup*

Gibt es übrigens eine Möglichkeit, den "wearDuration"-Wert der Addongeräte zu ändern? An die .xml kommt man ja eigentlich nicht ran. Aber Dural hatte bei seinem MR-Mod ja auch recht flink neue .xmls zu den Addons geliefert, wenn ich mich nicht täusche.
Gruß Fin :hi:

Brogo83
Posts: 124
Joined: Wed May 30, 2018 8:59 pm

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by Brogo83 » Thu Mar 28, 2019 7:52 pm

Finjas wrote:
Thu Mar 28, 2019 7:46 pm
Ist das herrlich! Tausend Ballen! Den Fuhrpark dreifach rauf und runter! Keine Slotbegrenzung! :zunge:
Man könnte es auch einfach so interpretieren: Wir Konsoleros spielen auf einem höheren Schwierigkeitsgrad :biggrin2:

Aber ja die Slots sind leider schon so etwas wie ne zweite Währung.

Phigo
Posts: 956
Joined: Mon Aug 20, 2018 8:30 am

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by Phigo » Fri Mar 29, 2019 9:56 am

Finjas wrote:
Thu Mar 28, 2019 7:46 pm
Ist das herrlich! Tausend Ballen! Den Fuhrpark dreifach rauf und runter! Keine Slotbegrenzung! :zunge:
Tausend Ballen glaube ich wird trotzdem nichts, aber ja - Fuhrpark kümmert mich da nicht wirklich. Zumal ich nichtmal nen Money Cheat brauche - ich fahre einfach mit dem Scorpionking einmal quer in den Wald und komme mit knappen 80.000 nach zwei LKW-Ladungen wieder raus.

Oh und nachdem ich mir New Woodshire angesehen habe gibt es neben dem Slotcount noch eine zweite, nicht unerhebliche, Währung: Festplattenspeicher. New Woodshire hat (völlig vertretbare) 400+ MB Grizzly Mountain 50 MB (!!). Ist mir klar woher das kommt. Im Wald liegt kein Müll, die ganzen extras sind nicht vorhanden. Da gibt es in Woodshire deutlich mehr zu entdecken, aber dann hab ich halt auch nur 3-4 Maps auf der Platte. Kaliber wie Woodshire überlege ich mir zwei mal. Das ist auch der Grund, warum die Estancia Lapacho gleich wieder rausgeflogen ist und Bartelshagen und Nordsee- Alpenpanorama keine Chance haben. die sind nicht ansatzweise so groß, aber "lohnen" sich aus meiner Warte nicht wirklich.

Zum Glück sind die sonstigen Mods nicht mehr so groß, wie noch im LS17, sonst hätte ich echt angst. Das DLC geht von der Größe auch klar und die Slots sind auch nicht weltbewegend.

Ansonsten kann ich zum DLC bisher auch nur gutes sagen. Die Ballenwickler mag ich jetzt schon - die Ballenwagen weiß ich noch nicht. Da finde ich autoload noch angenehmer (geht halt einfach schneller) - sieht aber auch nicht so schön aus.

Ich freue mich jetzt schon wieder auf die nächste Session :biggrin2:
PS4

Kallenbach
Posts: 4069
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: Der Anderson Group DLC erscheint am 26. März 2019

Post by Kallenbach » Fri Mar 29, 2019 10:59 am

Das DCL belegt aber keinen Reservierten Speicher. Dort findet man nur die Mods.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
Sec.Acc: BauerBerndBorstl
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

Post Reply