[FS19]DevBlog - Ballentechnik

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
User avatar
O5-Chris
GIANTS Software | Community Coordinator
Posts: 291
Joined: Fri Mar 01, 2019 10:22 am
Location: Erlangen
Contact:

[FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by O5-Chris » Wed Mar 06, 2019 5:00 pm

Hallo Farmer und willkommen zurück zu den Landwirtschafts-Simulator 19 Devblogs. Heute reden wir über den Hauptfokus des kommenden Anderson DLC - Ballen! Fangen wir einmal mit den neuesten Addons an: dem BioBaler WB-55 und die damit verbundene Stoßstange, an jeden Traktor anbringbar der mindestens 200 Pferdestärken mitbringt. Dieser wird benutzt um Pappeln umzustoßen, einzusaugen und dann in Holzballen weiterzuverarbeiten.
Natürlich braucht ihr vorher den Platz, um die Pappeln zu pflanzen und dann etwas Zeit damit sie wachsen können.

Image

Sobald ihr eure Ballen bereit habt, müsst ihr sie transportieren! Auch wenn wir dafür schon Gerätschaften im Spiel haben, haben wir vier weitere der Marke Anderson hinzugefügt. Diese sind:

- Der RBM 2000, mit einer Kapazität von 24 Rundballen.
- Der RBMPRO 2000, mit einer Kapazität von 24 Rundballen und einem anderen Ladearm.
- Der STACKPRO 7200, mit einer Kapazität von 16 Quaderballen.
- Der TSR 3450, mit einer Kapazität von 14 Quaderballen.

Image

Sobald ihr eure Holzballen habt könnt ihr diese an der Sägemühle für einen sauberen Profit verkaufen. Das ist eine weitere Einnahmequelle mit der ihr eure Farm verbessern könnt, größere und bessere Ausrüstung zu kaufen, neues Land zu entwickeln oder was auch immer ihr wollt!

Zusätzlich gibt es noch weitere Fahrzeuge:

- Ein neuer Rundballenwickler, der RB580
- Der PRO CHOP 150, ein neuer Einstreuer, der benutzt wird um Einstreu für Kühe und Schweine zu verteilen.
- Der M160, ein Rückewagen.

Image

Wir haben außerdem noch zwei neue Mischwägen mit großer Kapazität - der A700 mit über 23.000 Litern und dem A950 mit über 29.000 Litern. Diese werden entsprechend nützlich sein in Kombination mit den letzten beiden neuen Maschinen IFX720 und HYBRID X XTRACTORs. Diese sind neue Gerätschaften in Farming Simulator: Inline-Wrapper. Wir werden uns diese genauer im nächsten Blog ansehen, also könnt ihr darauf gespannt sein.

Vielen Dank, dass ihr uns in diesem Blog zum Anderson Group Equipment Pack DLC begleitet habt, welcher bald im Landwirtschafts-Simulator 19 auf allen Plattformen verfügbar sein wird.
Community Coordinator - Professional Wolf - Typer of Keys

Eische
Posts: 877
Joined: Thu Oct 18, 2018 5:17 pm

Re: [LS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by Eische » Wed Mar 06, 2019 5:22 pm

Danke für diesen Blog. Kurz aber knackig.

Und bringt zumindest ein wenig Erkenntnis im Bezug auf die Holz-Ballen.
Finde ich jetzt gerade sehr interessant, da mich Pappeln als Solospieler immer abgeschreckt haben. Mit den neuen Maschinen kann man ja jetzt "relativ" günstig in diesen Bereich einsteigen.
Der Biobaler ist eine sehr schöne Ergänzung zum bisherigen Spiel.
PC - Win10

Onkel Mo
Posts: 804
Joined: Mon Jun 15, 2015 12:10 am

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by Onkel Mo » Wed Mar 06, 2019 5:41 pm

Wird man die Holzballen auch im Hacker zu Hackschnitzel verarbeiten können?

User avatar
Focus263
Posts: 174
Joined: Sat Aug 18, 2018 8:45 am
Location: 09113 Chemnitz

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by Focus263 » Wed Mar 06, 2019 9:34 pm

Werden die Holzballen einen eigenen Verkaufspreis haben damit sich das bressen in Ballen lohnt?

Eische
Posts: 877
Joined: Thu Oct 18, 2018 5:17 pm

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by Eische » Wed Mar 06, 2019 10:34 pm

Ideal wäre hier natürlich noch die Ergänzung um eine Rundballenpresse, mit der ohne anzuhalten gepresst werden könnte.
Die Krone Ultima wäre hierfür ja ein Kandidat. Leider hat die ja schon nen Ballenwickler an Bord.
Lely hatte mit dem CB Concept auch mal was in der Entwicklung. Aber mit der Übernahme durch AGCO wurde das kurz vor Markteinführung leider eingestampft.
PC - Win10

the_vexx
Posts: 175
Joined: Mon Aug 29, 2016 5:18 pm

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by the_vexx » Fri Mar 08, 2019 4:23 pm

Eine weitere Presse die nonStop Rundballen pressen kann ist die Vicon FastBale. Hat aber natürlich auch einen Wickler angebaut.
Wenns jemanden interessiert:
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=x8ofN-pY0Zw[/youtube]

misterx123
Posts: 68
Joined: Mon Oct 08, 2012 8:03 pm

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by misterx123 » Wed Mar 13, 2019 9:07 am

Onkel Mo wrote:
Wed Mar 06, 2019 5:41 pm
Wird man die Holzballen auch im Hacker zu Hackschnitzel verarbeiten können?
Das würde ich auch gerne mal wissen :hmm:

Onkel Mo
Posts: 804
Joined: Mon Jun 15, 2015 12:10 am

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by Onkel Mo » Wed Mar 13, 2019 9:11 am

Antworten bekommt man hier aber anscheinend nicht. Vielleicht sollte man mal jemanden für eine bessere Kommunikation einstellen.
Oh wait...

Kallenbach
Posts: 3790
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by Kallenbach » Wed Mar 13, 2019 10:20 am

Um Hackschnitzel zu bekommen wird man den Jenz BA725D brauchen, ist ja auch im realen so und auch die Firma Jenz die den Anderson BioBaler WB55 importiert und verkauft beschreibt den BioBaler als vorschaltgerät um Hackschnitzel zu machen.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
Sec.Acc: BauerBerndBorstl
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

hiashuaba
Posts: 17
Joined: Mon Jan 28, 2019 4:16 pm
Location: Bayern

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by hiashuaba » Wed Mar 13, 2019 11:14 am

Onkel Mo wrote:
Wed Mar 13, 2019 9:11 am
Antworten bekommt man hier aber anscheinend nicht. Vielleicht sollte man mal jemanden für eine bessere Kommunikation einstellen.
Oh wait...
:biggrin2: :smileynew: :biggrin2:
Denken ist wie googeln - nur krasser! ;)

User avatar
TopAce888
Posts: 772
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by TopAce888 » Wed Mar 13, 2019 11:18 am

Kallenbach wrote:
Wed Mar 13, 2019 10:20 am
Um Hackschnitzel zu bekommen wird man den Jenz BA725D brauchen, ist ja auch im realen so und auch die Firma Jenz die den Anderson BioBaler WB55 importiert und verkauft beschreibt den BioBaler als vorschaltgerät um Hackschnitzel zu machen.
Die Frage ist aber, kann man die Ballen in den Jenz reinpacken, bzw. nimmt er diese an? Das hängt ganz davon ab, als was die Ballen im Spiel registriert sind. Wenn es weiterhin als Holz geführt wird, dann ja. Wenn es ein neuer Ballentyp (oder ähnliches) ist, dann müsste der Jenz entsprechend angepasst werden, damit man ihn mit damit füttern kann.

User avatar
O5-Chris
GIANTS Software | Community Coordinator
Posts: 291
Joined: Fri Mar 01, 2019 10:22 am
Location: Erlangen
Contact:

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by O5-Chris » Wed Mar 13, 2019 11:56 am

Der BioBaler macht euch Rundballen die zählen dann als 2000l Hackschnitzel und werden auch entsprechend am Sägewerk verkauft.
Die Häcksler etc die momentan im Spiel sind, können diese Ballen nicht aufnehmen, da sie für Baumstämme ausgelegt sind.
Community Coordinator - Professional Wolf - Typer of Keys

hiashuaba
Posts: 17
Joined: Mon Jan 28, 2019 4:16 pm
Location: Bayern

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by hiashuaba » Wed Mar 13, 2019 12:03 pm

O5-Chris wrote:
Wed Mar 13, 2019 11:56 am
Der BioBaler macht euch Rundballen die zählen dann als 2000l Hackschnitzel und werden auch entsprechend am Sägewerk verkauft.
Die Häcksler etc die momentan im Spiel sind, können diese Ballen nicht aufnehmen, da sie für Baumstämme ausgelegt sind.
Servus,

schade das die Ballen direkt als Hackschnitzel gelten aber dennoch danke für die Info
- freue mich auf alle Fälle auf die Presse und das DLC :coolnew:

Gruß Hias
Denken ist wie googeln - nur krasser! ;)

Haagele
Posts: 1113
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by Haagele » Wed Mar 13, 2019 12:04 pm

schade eigentlich. Würde einen neuen Arbeistschritt implementieren, wenn man das ganze erst im Hacker zu Hackschnitzeln verarbeiten könnte. Die Ballen könnte man ja trotzdem für weniger Geld verkaufen können.

DefaultGamer
Posts: 80
Joined: Sat Oct 04, 2014 12:53 pm

Re: [FS19]DevBlog - Ballentechnik

Post by DefaultGamer » Wed Mar 13, 2019 1:41 pm

also ich verstehe das Grundkonzept nicht ? da macht man ne umfrage über twitter und FB wegen Rund- oder Quaderballen , hier sind es gleich Hackschnitzel , warum? wenn man schon die möglichkeit der konfiguration von Fahrzeugen hat , sollte es doch möglich sein beides zu implementieren und der user kann sich dann aussuchen Rund- oder Quaderballen , die Pappelballen erst in den hacker zu stecken währe hier wohl die realere variante , auch hier könnte man beides anbieten , konfigurierbar im shop ? also wirklich : das hier nicht das volle potenzial genutz wird verstehe ich nicht , zumal ja nur 1 ballentyp dazukommen würde n paar mb und n kleines skript.......

Post Reply