[LS19]Mod Contest 2019

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
User avatar
Finjas
Posts: 954
Joined: Tue Apr 30, 2013 7:14 pm

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by Finjas » Sat Apr 06, 2019 10:44 am

Ja, man denke an den Schlachttraktor vom letzten Contest. Ich denke nicht, dass es dem Modder darum ging, mit diesem Traktor zu gewinnen.
Gruß Fin :hi:

_LIFAD_
Posts: 397
Joined: Fri Dec 28, 2012 10:42 pm

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by _LIFAD_ » Sat Apr 06, 2019 10:54 am

O Baude wrote:
Sat Apr 06, 2019 2:44 am
Ich denke, diesen Contest kann man nur gewinnen, wenn man den GE einzig und alleine dafür braucht, die Daten für den LS zu konvertieren.
Das also ein Mod bei den Modellen gewinnt, das mit Autocad erstellt wurde. Denn wer kann schon über 50'000 Polygone einzig mit dem GE managen? Und eine Landschaft gewinnt, die auch nicht ausschliesslich mit dem GE hergestellt wurde. Sonst wäre die Diskussion um Modelle nicht so kompliziert, und was man da brauchen darf und was nicht. Da gehts eher darum, was muss man aus den Satelittendaten alles löschen, um beim Contest mitzumachen.
Was du immer für Zeug laberst....hast du dich auch nur eine Sekunde mit dem Modden auseinander gesetzt?

O Baude
Posts: 175
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by O Baude » Mon Apr 08, 2019 11:33 pm

_LIFAD_ wrote:
Sat Apr 06, 2019 10:54 am

Was du immer für Zeug laberst....hast du dich auch nur eine Sekunde mit dem Modden auseinander gesetzt?
Ja, aber nicht nur Sekunden sondern tausende von denen.
Zum Glück habe ich eine Antwort von Haagele bekommen die lautete:
Das ist nichts neues @O Baude
War schon immer so. Der GE ist nur die Schnittstelle zum LS. Nicht des Werkzeug um Modelle zu bauen.

User avatar
TopAce888
Posts: 1421
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by TopAce888 » Tue Apr 09, 2019 12:04 am

_LIFAD_ wrote:
Sat Apr 06, 2019 10:54 am
O Baude wrote:
Sat Apr 06, 2019 2:44 am
Ich denke, diesen Contest kann man nur gewinnen, wenn man den GE einzig und alleine dafür braucht, die Daten für den LS zu konvertieren.
Das also ein Mod bei den Modellen gewinnt, das mit Autocad erstellt wurde. Denn wer kann schon über 50'000 Polygone einzig mit dem GE managen? Und eine Landschaft gewinnt, die auch nicht ausschliesslich mit dem GE hergestellt wurde. Sonst wäre die Diskussion um Modelle nicht so kompliziert, und was man da brauchen darf und was nicht. Da gehts eher darum, was muss man aus den Satelittendaten alles löschen, um beim Contest mitzumachen.
Was du immer für Zeug laberst....hast du dich auch nur eine Sekunde mit dem Modden auseinander gesetzt?
Die Frage müsste eher lauten hast du dich auch mit dem GE auseinander gesetzt. O Baude kommt aus der EEP Welt und da scheint, seiner Aussage nach, der Editor um einiges umfangreicher zu sein als der GE. Genaueres hat er mir aber nicht gesagt.

Ich für meinen Teil beschäftige mich aber zum Großteil mit dem Editor, da ich eine Karte entwerfe. Ein 3D-Programm ist hier nicht unbedingt nötig, kann aber von Vorteil sein, wenn man denn zumindest vorhandene 3D-Modelle anpassen möchte. Aber das ist dann schon ein ganz anderes Kaliber als der Editor.

User avatar
Albert Wesker
Posts: 1009
Joined: Wed May 13, 2009 5:59 pm
Location: Großburschla (=
Contact:

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by Albert Wesker » Wed Apr 10, 2019 7:47 am

EEP ist auch ein schönes Spiel.

Was den GE angeht ist der eigentlich ideal zum bauen für den LS, zumindest in Bezug auf Maps wenn man einfach nur was einfügen oder entfernen will.
Was aber so Anpassungen angeht bei Gebäuden hast du schon Recht, da ist ein 3D Prgramm von Vorteil. Weil man da die Gebäude z.B. besser anpassen kann weil man da mehr Möglichkeiten hat wie z.B. mit Vertexes verschieben etc zu arbeiten, womit sich dann auch die Halleneinfahrt z.B. besser und exakter gestalten lässt als einfach nur im GE mit skalieren.

Gerade jetzt wo GIANTS ja mit dem überall abkippen arbeitet ist das von Vorteil da man die tipCol so einzeichnen kann und das auf 0,5m genau. Somit erfordert es schon ein 3D Programm wenn man den Hof nach der Realität gestalten will. ^^

O Baude
Posts: 175
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by O Baude » Wed Apr 10, 2019 10:12 pm

Was ich mich frage beim GE ist, ob der keine Bugs hat, denn in diesem Forum habe ich dazu noch nichts gelesen?
Vielelicht suche ich auch an der falschen Stelle.
Und wird der auch so regelmässig upgedatet, wie der LS?

User avatar
TopAce888
Posts: 1421
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by TopAce888 » Thu Apr 11, 2019 9:23 am

Der GE hat noch Bugs. Ich habe auch schon diverse gemeldet und extra einen Bug-Thread aufgemacht. Leider wurde der dann im Zuge des 1.3er Updates vom LS19 archiviert und ist jetzt geschlossen. Keine Ahnung, ob da jetzt noch weiter etwas passiert. Aber im Grunde ist man da auch besser im Giants Developer Network aufgehoben.

Am nervigsten ist, dass er alle naselang abstürzt. Letzens hat er sogar meine Map nach dem Speichern zerschossen. Gott-sei-dank konnte ich nachvollziehen, was da passiert ist und den Fehler korrigieren. Also nicht nur regelmäßiges Abspeichern, sondern auch ein Backup des Mods ist Pflicht. Ansonsten sind es Kleinigkeiten, die zwar nervig sind, mit denen man aber umgehen kann.

Genau genommen hat es noch kein Update gegeben. Auf der DVD war zwar eine Version für den LS19 enthalten, die hat es aber wohl nie offiziell gegeben. Released wurde dann 8.1 Beta, davon hat es dann im Februar die final gegeben. Aber selbst mit den Abstürzen ist der GE8 eine großer Schritt nach vorne im Gegensatz zum 7er. Die Performance ist gigantisch besser, selbst wenn viele Objekte verbaut sind.

Nicht_vergessen
1. Verwarnung
Posts: 76
Joined: Mon Oct 26, 2015 1:43 pm
Location: Hannover
Contact:

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by Nicht_vergessen » Thu Apr 11, 2019 4:21 pm

Tja das Übliche das spiel ist nach wie vor verbuggt der Editor hat immer noch so seine macken. Aber erst mal den Contest Droppen damit man irgendwas tolle für die Farmcom als Special hat. Ganz ehrlich lieber den Contest verschieben bis das game einiger maßen stabil läuft sonst werden hinter gute mods Downgevotet wegen fehler die vom spiel veruhrsacht werden.
Besucht mich doch auch mal auf Twitch ;) http://www.twitch.tv/nicht_vergessen

O Baude
Posts: 175
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by O Baude » Thu Apr 11, 2019 10:12 pm

@TopAce888, Hätte ich auch eine Chance, wenn mir das als Anfänger im GE passieren würde, dass er mir nach dem Speichern die Karte zerschiesst, die Karte oder das Modell noch per Hand nachträglich zu retten?
Oder müsste ich einfach damit leben, dass die ganze Arbeit nach dem Sichern futsch ist, und die Arbeiten von neuem beginnen? Und bei den alle naselangen Abstürzen, gibt es da so was wie ein regelmässiges zeitliches Intervall, das ich beachten könnte, damit mir das nicht passiert, weil ich durch dein Ratschlag dann vorher aufhöre?

User avatar
TopAce888
Posts: 1421
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by TopAce888 » Thu Apr 11, 2019 11:01 pm

Naja, dürfte schwierig werden. In meinem Fall lag es an einem platziertem Objekt. Das habe ich dann auf gut Glück von Hand aus der Kartendatei entfernt. Dazu muss man aber wissen, wie die Datei aufgebaut ist und wo man dann danach suchen muss. Das ist mir aber auch erst einmal passiert. Es wäre aber der Ober-Gau gewesen, wenn ich die Karte nicht hätte retten können und dann keine Sicherung gehabt hätte. Ich denke, dann hätte ich den Editor für ein lange Zeit nicht mehr angefasst und mein Ziel ist doch am Mod-Contest mit der Karte teilzunehmen.

So ein richtiges Absturz-Muster habe ich noch nicht erkannt. Wo der Editor sehr allergisch reagiert ist bei der Undo-Funktion oder beim Verschieben/Kopieren von Objekten im Scenegraph. Und meistens passiert es dann, wenn man grad gaaaaanz lange nicht gespeichert hat. Ich habe mir jetzt angewöhnt immer dann zu speichern, wenn ich grad dran denke. Ist halt nur ein bisschen nervig, weil der Speichervorgang bei meiner Karte zur Zeit 19Sekunden dauert. Ein gutes hat es aber meistens: Wenn ich dann die durch den Absturz verloren gegange Arbeit nachhole, wird es dann im Regelfall besser als vorher.

Und ich habe mir ein Script geschrieben, dass vom Betriebssystem aus (Win10) per Robocopy den kompletten Mod-Ordner der Karte sichert. Das könnte ich dir bei Bedarf zur Verfügung stellen.

@Nicht_vergessen: Bei mir läuft das Spiel sogar seit Day-One-Patch stabil. Ach was, ich halte meinen Mund, sonst geht das übliche Gezanke hier nachher auch noch los. Aber welche Mods werden den aufgrund von Spielfehlern schlecht bewertet?

O Baude
Posts: 175
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by O Baude » Sun Apr 14, 2019 12:22 am

Noch ne Frage zum GE: Wie es mir erscheint, dauert die Erstellung einer Karte so locker mindestens 200 Stunden, was aber nur geraten ist. Deshalb möchte ich es etwas genauer wissen.
Eine normale Map, also 1 x, wie lange Dauert so was in Etwa, wenn da Felder, Tiere, Holz und Züge eingebaut werden sollen?
Und gibt es beim GE irgendwelche Möglichkeiten, das Ding so zu konfigurieren, dass es Multiplayer fähig wird?
Dass also mehr als eine einzige Person an der gleichen Karte arbeiten kann?
Denke da an Cloud Computing, und dass die Karte dann dort gespeichert ist, und laufend mit den jeweiligen GE's synchronisiert wird.
Oder an den Multiplayer Modus im LS, bei dem auch mehrer Personen gleichzeitig auf einer Karte sind, und die verändern.
Warum dann nicht gemeinsam eine (unfertige) Map mit dem GE verändern?

Haagele
Posts: 1199
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by Haagele » Sun Apr 14, 2019 7:57 am

Wie lange es dauert ist vor allem davon abhängig wie gut man mit dem GE umgehen kann. Einen 'GE-Multizugang' gibt es nicht. Wenn man mich auskennt kann man sowas vielleicht manuell umsetzen indem einer den Zug verlegt und ein anderer Gebäude setzt und man das ganze dann zusammenführt.

AndreSteyr
Posts: 1
Joined: Fri May 03, 2019 9:38 pm

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by AndreSteyr » Fri May 03, 2019 9:40 pm

Hab mal die Frage wann werden die ersten mods vom contest veröffentlicht?

Ml1
Posts: 169
Joined: Mon May 04, 2015 1:39 pm

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by Ml1 » Fri May 03, 2019 10:10 pm

AndreSteyr wrote:
Fri May 03, 2019 9:40 pm
...
Vermutlich 5-7 Tage nach Einsendeschluss.

Wodio80
Posts: 28
Joined: Thu Feb 15, 2018 1:20 pm

Re: [LS19]Mod Contest 2019

Post by Wodio80 » Sun Jun 23, 2019 1:41 am

Na ich denke mal das der gewinner nur für PC freigegeben wird und nicht für die konsole war ja beim letzten gewinner des Contest auch so Kenda5ü hat mit der Tajfun Forstseilwinde gewonnen aber der Mod ist nur für PC erschienen und die Konsolenspieler haben in die Röhre gekukt. Schöne Abend noch

Post Reply