[LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
Felsbrunn
Posts: 191
Joined: Thu Jun 25, 2020 6:58 pm

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by Felsbrunn » Tue Nov 17, 2020 3:20 pm

Ich war am Anfang erst mal von der Helligkeit erschlagen. Die Karte ist nett gemacht. Das steht schon mal fest.
Helferfreundlich ist sie aber definitiv nicht. Hier ist wirklich Handarbeit nötig.
Die Punkte die meine Vorschreiber erwähnen kann ich voll zustimmen. Den BigBud hab ich zwar noch nicht rausgeholt aber werde es bestimmt mal probieren.


Am Beispiel der Almwiesen die ja mind. 50% ausmachen hab ich auch eine Schwäche auf der PS4 ausgemacht. Was soll ich mit so viel Gras ? Klar ich kann Stundenlang mit dem Ladewagen rumkurfen aber ich hab jetzt die Wiese über dem Hof gepflügt,gekalkt, gesäht, gedüngt und dann gemäht. Jetzt wollte ich den neuen Ballenkipper probieren und die bevor ich oben angekommen bin kommt die Meldung "Verkaufe zuerst Ballen"...

Die kleineren BUGs wie das BGA Silo oder der das am Feld 1 nicht bis zum Kartenrand gemahlt werden kann werden ja bestimmt noch geändert.

Die neuen Maschinen sind gut gelungen haben auf der Console natürlich auch eine Stolze Punktzahl. Da muss man sich zwangsläufig auf einen festlegen.
System: PS4
Bilder hochladen: https://image.giants-software.com/index.php

peda2411
Posts: 659
Joined: Fri Jan 02, 2015 2:37 pm
Location: AT

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by peda2411 » Wed Nov 18, 2020 5:44 am

Jetzt da es noch mehr Grasflächen gibt ist das Problem mit dem "was tun damit" beim Gras auch bei mir deutlich größer geworden.
Dass der Ertrag meiner Meinung nach viel zu hoch ist und der Verbrauch bei den Kühen zu gering, ist leider eh schon immer so.
Finde es dannnur lustig wenn sich jemand über zu viel Gras beschwert, aber trotzdem noch alle möglichen ertragssteigernden Dinge durchführt.
Ich wäre z.B. froh, wenn das Gras nach dem mähen nicht automatisch immer schon die erste Düngestufe hätte, um den Ertrag zu reduzieren.

anthu
Posts: 3421
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by anthu » Wed Nov 18, 2020 11:24 am

Hallo Leute.
Hatte heute mal Gelegenheit, auf der Erlengrat ein paar runden zu drehen.
Viel gesehen habe ich nicht, außer dem
Hof und den Fahrzeughändler.
Habt ihr nahe beim Rinderstall auch so seltsame Bodenwellen im Terrain?
Mein Lindner ist da regelrecht drübergehoppelt.
Kriegt man das nicht flüssiger hin?
Werde mir das bei Gelegenheit mal im GE ansehen und gegebenenfalls korrigieren müssen.
Mit dem ingame Landschaftstool kann ich nicht so feinfühlig umgehen.
Lg
Andreas

peda2411
Posts: 659
Joined: Fri Jan 02, 2015 2:37 pm
Location: AT

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by peda2411 » Wed Nov 18, 2020 11:34 am

Ja, das ist bei allen so.
Mit der Angleichen Funktion im Landscaping ist es ganz gut hin zu bekommen.

Urner
Posts: 8
Joined: Tue Jul 09, 2019 2:35 pm

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by Urner » Wed Nov 18, 2020 11:36 am

Hallo zusammen.
Ich finde die Karte Top. Ich fühle mich hier wirklich fast zu Hause. Die Touristendörfer in den Alpen sehen ja wirklich leider so aus und nicht mehr wie vor 300 Jahren.
Endlich mal eine Alpine Map mit normalen Strassenbreiten und nicht mit 10,000 Kollisionen. Da kann man wenigstens mal mit Autodrive usw. fahren, ohne dass man stundenlang auf den Milimeter genau einfahren und anpassen muss, ohne dass man hängen bleibt.
Den Heuertrag finde ich auch sehr hoch, aber da es ja heute viele Ökowiesen gibt, die nicht mehr gedüngt werden dürfen und nur noch einmal im Spätsommer gemäht werden, ist das nicht Falsch und in unserer Region Realität.
Die grossen Wiesen finde ich super. Man kann sich selber einen Alphof gestalten ohne zuerst 300 Bäume zu fällen und die Felder selber einteilen, dass ist auch auf den Konsolen sehr praktisch, damit man mit Helfer Arbeiten kann.
Die Felder sind sehr Flach, dass stimmt. Aber in unserer Alpen-Region gibts überhaupt keine Felder. Dass stelle ich mir halt als Mittelland vor.
Und wegen ein paar fehlenden Rampen sollte man nicht traurig sein, es gibt doch hunderte von Mods, da kann man doch selber etwas basteln.
Ich möchte Giants auf jeden Fall mal vielen Dank sagen für diese tolle Map und Vorallem finde ich diese neuen Maschinen wirklich super. Mal etwas anderes mit Lindner, Aebi und Rigitrac.
PS: Was mich stört, sind diese vielen negativen Kommentare. Seht doch mal auch das positive an der neuen Map und den Maschinen. Und das Wichtigste: Sie läuft bis jetzt bei mir ohne Probleme.

farmtycoon39
Posts: 4793
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by farmtycoon39 » Wed Nov 18, 2020 1:04 pm

Ja, das Dorf ähnelt dem in St.Moritz, wo du als "Ottonormal-Pöbel" gar keine Chance hast, reinzukommen. :lol: Da wird wohl der Wohlstand gezeigt. :) Bin ja oft in der Schweiz gewesen und hab nicht nur Autobahnen, sondern auch gepflegte Dörfchen gesehen, die manchmal auch Postkarten-Idylle hatten. Und wenn ich Pöttinger lese, so werd ich die Fahrt nach Mörschwil (hoffe, ich schreibs richtig) nicht vergessen; damals fuhren mein Kumpel und ich im "Convoy" mit einem Kollegen, der nen Ladewagen für nen Landmaschinenhändler drauf hatte.

Hab bezüglich Helferprobleme nix bemerkt. Und man muß ja nicht immer die "großen Spielzeuge" nehmen. Die kleineren tun´s auch und sind genauso schnell. Außer bei der Krone Premos, da bräuchte ich einen stärkeren Boliden.
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Der Gentleman unter den Digital-"Agrartechnikern"

User avatar
TopAce888
Posts: 9984
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by TopAce888 » Wed Nov 18, 2020 1:06 pm

Aber wieso sollten denn die Feldformen überhaupt Helferprobleme auslösen? :confusednew:

farmtycoon39
Posts: 4793
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by farmtycoon39 » Wed Nov 18, 2020 1:21 pm

Na, das frag ich mich auch. Die Felder sind ja eh flach und können auch mit der Grastextur bei Bedarf am Rand bearbeitet werden.
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Der Gentleman unter den Digital-"Agrartechnikern"

User avatar
TopAce888
Posts: 9984
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by TopAce888 » Wed Nov 18, 2020 2:02 pm

Auch wenn die Felder sehr flach sind, sehe ich darin aber auch den Vorteil, dass es hier viele Möglichkeiten gibt, problemlos auch große platzierbare Objekte ohne viel herumprobieren in die Landschaft zu setzen.

Mein größter Kritikpunkt ist die Randgestaltung. Damit meine ich nicht den Kartenhintergrund, der sieht im Vergleich zu dem matschigen Hintergrund in Felsbrunn und Ravenport richtig gut aus, sondern das direkte Kartenende und den abrupte Übergang. Das wiederum war auf der Felsbrunn deutlich schöner gestaltet. Ich habe Tage damit verbracht auf meiner neuen Karte Ravensberg den Rand ordentlich zu gestalten, um die Immersion aufrecht zu erhalten, dass die Karte hinter dem Kartenende noch weiter gehen könnte. Und hier stößt man auf eine unsichtbare Barriere und einen hässlichen Übergang.

User avatar
V8Bolle
Posts: 894
Joined: Wed Mar 03, 2010 10:52 am
Location: Rostock

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by V8Bolle » Thu Nov 19, 2020 10:52 am

Spielstart ganz ohne Mods:
Ich als Forstwirt habe mir natürlich erst einmal die neuen Bäume angesehen.
Die sind wirklich hübsch geworden und sollten auch dank der vielen Festmeter gute Preise beim Sägewerk erzielen.
Leider kann man die Fichten nur mit der Kettensäge schneiden, da sie für den Ponsse Scorpion zu dick sind...
Und einen nennenswerten Wald in den Alpen findet man nur hinter der Map-Begrenzung.
Schade, wieder Geld weggeschmissen. *thumbsdown*
MfG Bolle
Vorschauschaltflächenbenutzer

Ex-Deejay
Posts: 1469
Joined: Wed Nov 14, 2018 5:52 am

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by Ex-Deejay » Fri Nov 20, 2020 7:31 am

Image
beachtet den Zug ...
der jagt volle Karacho durch die Tunnelwand
und wem das noch nicht reicht, der kann sich da mal selber hinstellen und den KI-Verkehr mal beobachten ...
Wann hatten wir zuletzt Fahrzeuge die ohne Grund einfach umgedreht haben? Und das noch mit einer 180°-Kehrtwende bei voller Fahrt :confusednew:

elmike
Posts: 2511
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by elmike » Fri Nov 20, 2020 8:25 am

Hallo,

wenn das Verhalten am Kartenrand Dein größtes Problem ist, hat Giants gute Arbeit geleistet.
Ich finde den Kartenrand, vor allem den abrupten Übergang, auch nicht wirklich schön, aber so oft schau ich da auch wieder nicht hin, dass mich sowas wirklich stören würde.

Elmike

User avatar
TopAce888
Posts: 9984
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by TopAce888 » Fri Nov 20, 2020 10:20 am

Für mich ist der direkte Kartenrand mittlerweile auch das größte Ärgernis und dass ich aufgrund der Verschlüsselung des DLC Designfehler wie z.B. die falsch herum postierten Leitpfosten nicht selber korrigieren kann. Und natürlich, dass die Assets dadurch nicht für andere Karten zum Bau zur Verfügung stehen. Hallo Giants, ich werde nicht müde, dass immer wieder zu betonen! :this: :wink3:

User avatar
Trax
Posts: 6544
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by Trax » Fri Nov 20, 2020 10:23 am

naja, wurde aber auch nicht gesagt, dass es kein Assets-Set geben wird. Wer weiß, ob Sie sich sowas nicht für die die bevorstehenden Feiertage aufheben?
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
TopAce888
Posts: 9984
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19]Alpine Landwirtschaft Add-On mit neuer Map und über 30 Maschinen!

Post by TopAce888 » Fri Nov 20, 2020 10:33 am

Trax wrote:
Fri Nov 20, 2020 10:23 am
naja, wurde aber auch nicht gesagt, dass es kein Assets-Set geben wird. Wer weiß, ob Sie sich sowas nicht für die die bevorstehenden Feiertage aufheben?
Nein, das wurde es bislang nicht, daher habe ich noch Hoffnung. Ich glaube, ich habe es an anderer Stelle schon mal erwähnt: Ein Asset-Adventskalender für Modder wäre doch was feines. Jeden Tag eine neue Überraschung für den Bau einer Karte. :lol: Ganz besonders würde ich mich dann über die Türchen freuen, hinter denen sich dann einer der schönen neuen Bäume verbirgt. :lol:

Post Reply