First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Euer Forum für alle Neuigkeiten rund um den Landwirtschafts-Simulator, GIANTS Software und alles Drumherum.
User avatar
Chaki
GIANTS Software | Community Coordinator
Posts: 1149
Joined: Fri Mar 01, 2019 10:22 am
Location: Erlangen
Contact:

First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by Chaki » Wed Jun 09, 2021 2:01 pm

Image

Startet Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22! Mit dem simplen Verkauf der Ernte ist es nämlich nicht getan.
aka Chris - Community Coordinator - Professional Wolf - Typer of Keys

User avatar
Darthbot
Posts: 3744
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by Darthbot » Wed Jun 09, 2021 2:12 pm

Das Feature werde ich komplett ignorieren. Ich hab keine Lust das Getreide in Mehl zu verwandeln und dann zu nem Bäcker zu karren um daraus Brot zu machen und diesen dann zu verkaufen.
Bei mir hört der Kreislauf mit dem Verkauf des Getreides auf.
Die ganzen Produktionsketten haben in meinen Augen nichts mehr mit der Landwirtschaft zu tun. Ich bin doch kein logistikunternehmen.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

Haagele
Posts: 2830
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Contact:

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by Haagele » Wed Jun 09, 2021 2:14 pm

Hübsch, da werden sich viele darüber freuen, aber wie man sieht auch kontrovers diskutiert werden.
Ich sehe hier einfach die vielen Moddingmöglichkeiten. Auf einem Hof wird ja das ein oder andere produziert, was dann nachgebildet werden kann. Z.B. Schrot für die Tiere etc.

User avatar
Mister-XX
Posts: 11819
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by Mister-XX » Wed Jun 09, 2021 2:20 pm

Darthbot wrote:
Wed Jun 09, 2021 2:12 pm
Das Feature werde ich komplett ignorieren. Ich hab keine Lust das Getreide in Mehl zu verwandeln und dann zu nem Bäcker zu karren um daraus Brot zu machen und diesen dann zu verkaufen.
Bei mir hört der Kreislauf mit dem Verkauf des Getreides auf.
Die ganzen Produktionsketten haben in meinen Augen nichts mehr mit der Landwirtschaft zu tun. Ich bin doch kein logistikunternehmen.
Dem schliesse ich mich im vollen Umfang an, und hoffe man kann dieses Feature ignorieren und trotzdem weiterspielen....:hmm:
LS Zocker seit Oktober 2013
LS13/15/17/19
Der 22er ist vorbestellt, wann ich umsteige ist noch offen....

Gruß Martin

↓ Mein PC-System: ↓
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU@4.20GHz
32GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1070
LG 34uc79g-b
Windows 10 64-bit
DFGT
Logitech Wingman Extreme 3D
Saitek Seitenpanel

User avatar
Gorni22
Posts: 64
Joined: Fri Dec 16, 2011 4:50 pm

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by Gorni22 » Wed Jun 09, 2021 2:39 pm

Darthbot wrote:
Wed Jun 09, 2021 2:12 pm
Das Feature werde ich komplett ignorieren. Ich hab keine Lust das Getreide in Mehl zu verwandeln und dann zu nem Bäcker zu karren um daraus Brot zu machen und diesen dann zu verkaufen.
Bei mir hört der Kreislauf mit dem Verkauf des Getreides auf.
Die ganzen Produktionsketten haben in meinen Augen nichts mehr mit der Landwirtschaft zu tun. Ich bin doch kein logistikunternehmen.
Kann ich verstehen. Ich denke da ähnlich, viele wird es jedoch ansprechen, es gibt ja nicht umsonst so eine Menge an Mods mit diesem Thema.
Vllt gibt es das auch in kleiner so ala Hofladen, dass wäre dann auch realistischer. Man verkauft einen Teil auf seinem eigenen Hof oder verarbeitet es da weiter. Das sind dann natürlich nur kleine Mengen aber viele Landwirte hier in der Gegend machen genau das.

Gamestar hat noch 2 Screenshots von der neuen US Karte.
https://www.gamestar.de/artikel/ls-22-n ... 70495.html
Last edited by Gorni22 on Wed Jun 09, 2021 2:42 pm, edited 1 time in total.

MichaelD.
Posts: 241
Joined: Thu Jan 10, 2019 3:23 pm

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by MichaelD. » Wed Jun 09, 2021 2:41 pm

Schließe mich auch an. Mais mahlen fürs Futter sehe ich noch ein. Aber das geht für mich am Thema vorbei. Da gäbe es noch massenhaft Baustellen im Bereich Landwirtschaft die man abarbeiten sollte bevor so "Spielereien" integriert werden.

farmtycoon39
Posts: 5278
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by farmtycoon39 » Wed Jun 09, 2021 2:42 pm

Aaaaaaaaaaaaaaaalter Verwalter! Da bin ich baff... Seeeeeeeeeeehr sehr baff ... . Hoooooly Moly, wird das cool! Wo werden die platzierbaren Produktionsgebäuden zu finden sein? Hoffe auf eine eigene Kategorie im Modhub.

Ich hoffe auch, daß dann typische LKWs mit Pritsche und auch mit ner Plane oder mit Kofferaufbau und Seitentüren auf der linken Seite, wie es solche in Schweden gibt, kommen werden , damit man die Paletten vor Regen, Schnee und vorm Wind geschützt transportieren können. Ich bin im Übrigen der Erste, der sich dieser Aufgabe der Produktion stellen wird.

Naja, seh schon das $-Zeichen.. oder besser das €-Zeichen.. 😉😁

Ahja, ein Baseballstadion gibts auch. Ein Gerücht hab ich vorhin gehört, daß der Name des Stadions auch der Name der Ami-Map ist. Doch es wurde noch nicht offiziell bestätigt.. Bin aber gespannt, wie die wird. Hoffe, nicht so fad, wie die Ravenport.. 😁


Oooooh Mann, bin am Ausflippen... Bin gespannt, was es noch Krasses geben wird... Muß mich erst beruhigen...
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Der Gentleman unter den Digital-"Agrartechnikern"

User avatar
Frank-K
Posts: 659
Joined: Sun Sep 20, 2009 11:42 am

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by Frank-K » Wed Jun 09, 2021 2:50 pm

Und schon geht das Gemeckere los, wie zu erwarten war.
Gelesen haben einige den Text nicht.
LS 09 - LS 19
PC

User avatar
TopAce888
Posts: 12821
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by TopAce888 » Wed Jun 09, 2021 2:54 pm

Wow, da bin ich ja jetzt total überrascht. Ich hatte ja gehofft, dass Giants es für Modder leichter gestaltet Produktion ins Spiel zu bringen. Aber dass Giants da gleich selbst All-in, dami hätte ich nicht gerechnet. Finde ich für das Spiel aber generell super. *thumbsup*

Ich werde es mir im fertigen Spiel mal anschauen und dann entscheiden, ob das für mich was ist.

_LIFAD_
Posts: 531
Joined: Fri Dec 28, 2012 10:42 pm

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by _LIFAD_ » Wed Jun 09, 2021 3:01 pm

Darthbot wrote:
Wed Jun 09, 2021 2:12 pm
Das Feature werde ich komplett ignorieren. Ich hab keine Lust das Getreide in Mehl zu verwandeln und dann zu nem Bäcker zu karren um daraus Brot zu machen und diesen dann zu verkaufen.
Bei mir hört der Kreislauf mit dem Verkauf des Getreides auf.
Die ganzen Produktionsketten haben in meinen Augen nichts mehr mit der Landwirtschaft zu tun. Ich bin doch kein logistikunternehmen.
Finde ich halt auch. Also ich will nicht rummeckern oder so, es gibt bestimmt Leute die sich darüber saumäßig freuen Apfelsaft zur Weinkelterei zu fahren und den Apfelwein ans Dorffest zu liefern. Aber das machen halt Landwirte eher selten selbst.

Vor allem liest es sich so, als würde die Mühle mir das ganze kostenlos mahlen. Will die nicht selbst auch etwas Geld verdienen?
Was mir bei diesen Features häufig auffällt, bzw. was mich stört ist, dass ich da eine kleine schnuckelige Dorfbäckerei habe und die dann mit 20 LKW Ladungen Weizen zuschütte weil es da gerade den besten Preis gibt. Das wird dann hier bestimmt genauso. Da kriegt die Gaststätte dann einen LKW voll Gebäck aufgedrückt.

Aber wie gesagt, muss man ja nicht nutzen, sehe ich schon ein. Es gibt bestimmt mehr Leute die sich darüber freuen als Leute die es "stört".


Ich hätte, wo wir beim Thema Wirtschaft sind, noch einen Wunsch: Könntet ihr bei Giants implementieren, dass wir in Verbindung mit Seasons vor "Saisonbeginn" Verträge aushandeln können mit den Verkaufsstellen über X Tonnen Weizen zu Preis Y?? Sodass ich dann gucke wie viel Hektar besitze ich, wie viel kann ich produzieren, wer bietet vorab welchen Preis, wie viel Fläche brauche ich für die Tiere etc. Produziere ich zu wenig, kriege ich eine Vertragsstrafe, produziere ich zu viel, habe ich sehr schlechte Preise.
Das ganze würde dann nämlich die großen Nachfragen enorm interessant machen. Da ich ja eigentlich alles vorab festgelegt habe, sind die Nachfragen dann so ein Zufallselement, wo ich sehen muss ob ich die erfüllen kann oder alles so knapp kalkuliert ist dass ich die leider nicht bedienen kann. Oder ich habe zufällig noch die gefragte Frucht im Lager.

Walter Röhrich
Posts: 25
Joined: Tue Mar 10, 2020 9:29 pm

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by Walter Röhrich » Wed Jun 09, 2021 3:02 pm

Auch wenn das für mich (gehöre zur Realismusfraktion) jetzt nicht so das ist womit ich was anfangen kann, aber eine Menge Spieler haben es sich gewünscht und es gibt ja auch haufenweise Mods dazu. Zukünftig dann sogar für die Konsolenspieler ohne merkwürdige Stallumbauten.
Aber man muss ja auch nicht alles selbst transportieren, sondern kann es machen lassen. Bestimmt auch schön für Leute die gerne mit kleinen Höfen spielen und ihre Produkte dann auf dem im Post erwähnten Bauernmarkt verkaufen können.
Mal sehen ob und wie ich das nutzen werde.

:hi:

simawa
Posts: 442
Joined: Thu Jul 24, 2014 9:11 am

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by simawa » Wed Jun 09, 2021 3:13 pm

Ich bin jetzt total überrascht. Damit hätte ich nicht gerechnet. Und ich freue mich drauf. Ab und zu spiele ich gerne mit Produktionsketten - aber nicht immer. Muss man ja auch nicht bnutzen wenn man nicht will. Hoffentlich gibt es eine Autoload-Funktion dazu. Nach so langer Zeit gehört die egentlich endlich ins Grundspiel.

Was mich wundert, sind die vielen negativen Kommentare hier. Es gibt massenweise Mods und Maps zum Thema Lieferketten, die auch wahnsinnige Downloadzahlen haben. Aber die spielt natürlich keiner, oder?

Bin mal gespannt, was es noch so neues gibt...

User avatar
Darthbot
Posts: 3744
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by Darthbot » Wed Jun 09, 2021 3:24 pm

Ich hab mal Produktionsketten ausprobiert, aber nicht im LS 19. War entweder der 15er oder der 17er.
Interessiert mich einfach nicht, da es einfach nicht so recht zur Landwirtschaft passt.
Ich hab noch nie nen Bauern gesehen das die Zuckerrüben zur Mühle bringt und anschließend mit Säcken voller zucker zum Laden oder Bäcker fährt um diesen zu verkaufen. Der liefert die Zuckerrüben ab, wird bezahlt und das wars.
Ich nutze ja nichtmal die Tiere im Spiel. Jedes Savegame das ich mit Tieren starte wird nach nichtmal 4 Stunden wieder gelöscht. Dann kommt wieder der reine Getreidebauer oder der LU Spielstand zum Einsatz.
Und selbst Seasons wird nach einem oder gar zwei "Jahren" wieder entfernt weil es zu langatmig und damit langweilig wird.
Also wird dieses Produktionsketten Feature von mir komplett ignoriert.

Allerdings wird in den ersten Tagen nach Release alles kurz ausprobiert, erst wenn der richtige Spielstand aufgebaut wird wird alles mit Tieren und Produktionen ignoriert.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

User avatar
honeybear
Posts: 412
Joined: Sun Jul 14, 2013 3:36 pm
Location: Graz

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by honeybear » Wed Jun 09, 2021 3:28 pm

Finde das sehr cool! So kann eine relativ kleine Landwirtschaft auch rentabel sein und es macht endlich sinn mehrere verschiedene Früchte anzubauen.

Was ich allerdings hoffe ist, dass die platzierbaren Sachen nicht zu groß werden und man keinen Mega-Hof bauen muss, um zb nur Brot herstellen zu können. Nette kleinere Gebäude, oder sogar integrierte Produktionsräume in anderen Gebäuden wäre da cool!
Seid nett zueinander :this:
Seit LS09 dabei :biggrin2:

:!: RESPEKT FOR MODDERS :!:

DönëR
Posts: 29
Joined: Tue Nov 20, 2018 3:20 pm

Re: First Look: Produktionsketten im Landwirtschafts-Simulator 22

Post by DönëR » Wed Jun 09, 2021 3:30 pm

Ich freue mich das es ins Grundspiel kommt :D. Bin nämlich kein Fan von Global Company, habe aber auf der Hof Bergmann die verbauten Produktionen immer gerne genutzt.
So hat man dann auch eine alternative zum Forst im ingame Winter (schätze mal das es so realistisch gehalten wird das Ackerbau nicht möglich ist).

Bin auf die weiteren Ankündigen gespannt und freue mich jetzt schon auf das Spiel...

Post Reply