Vorgewende & andere Fragen

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
User avatar
NigrumLupus
Posts: 11
Joined: Tue Mar 13, 2018 6:47 pm
Location: Bayern

Vorgewende & andere Fragen

Post by NigrumLupus » Tue Mar 13, 2018 7:05 pm

Hello Farmers,

ich spiel mittlerweile schon einige Zeit den Farming Simulator, schön nach der Arbeit zum entspannen, hehe. :smileynew:

Ich bin allerdings auch jemand der gerne sehr real zockt, komme leider nicht direkt aus der Landwirtschaft, und Beruflich hab ich damit auch kaum zu tun. Arbeite nebenbei bloß bei einem Forstbetrieb.

Nun meine Frage wäre, wie genau macht man das denn nun mit dem Vorgewende?
Zum Beispiel beim pflügen, hier ein gutes Video:
https://www.youtube.com/watch?v=lRkBnX55BwE&t
Bei 0:40 sieht man es richtig gut. Doch meine Frage wäre nun an alle "echten" Farmer da draußen: Was passiert danach mit dem Vorgewende?
Das muss ja ebenfalls bearbeitet werden richtig? Fährt man da dann rückwärts mit dem Pflug hin? Wie wird beim Vorgewende bearbeiten, ja äh, gewendet? :lol:
Entschuldigt die vielleicht doofe Frage, aber da werd ich noch nicht so ganz Schlau drauß :confusednew:
Würde das im FS17 gerne richtig machen.


Und wieso hat ein Traktor 3 Pedale?
Image
Ich dachte erst, naja Kupplung, Bremspedal, Gas, aber die neuesten Traktoren haben ja meist eine Automatik, wie z.B. CVX von Case etc.
Deshalb erschließt sich mir das nicht ganz, Standgas vielleicht? :D
Das mit die zwei getrennten Bremspedale hab ich glaube ich schon herausgefunden, damit kann man entweder die linke oder die rechte Seite abbremsen um so besser am Feld wenden zu können, stimmt das?


Und wie fährt man richtig Traktor? Also in echt jetzt :D, ich hab schon oft gesehen das man mit dem Joystick fahren kann, bzw. Gas geben, auch schon mal gelesen für Straßenfahrt nimmt man das Pedal, für Feldarbeit den Joystick.


Entschuldigt bitte die teilweise für Farmer bestimmt lachhaften Fragen, konnte leider noch nie Traktor fahren, aber immerhin fahr ich oft mit einem Ponsse ELK Holz holen, also etwas Maschinenverständnis hab ich tatsächlich :biggrin2:

Hoffe die Fragen sind im richtigen Bereich gepostet, war mir nicht genau sicher.

Vielen Dank schon mal an alle die Antworten! :)

Happy Farming! :hi:

HGReaper
Posts: 1958
Joined: Tue Jan 15, 2013 1:28 pm

Re: Vorgewende & andere Fragen

Post by HGReaper » Tue Mar 13, 2018 8:46 pm

Das Vorgewende wird hinterher ganz normal genau so bearbeitet wie der Rest des Feldes, nur dass man halt "quer" fährt. An den Enden des Vorgewendes wird auch ganz normal umgedreht (es ist ja nicht verboten, über die schon bearbeitete Fläche zu fahren ^^), die paar m² die man an den "Ecken" dann nicht bearbeitet, tja...

Die 3 Pedale: Kupplung, Bremse, Gas wie bei jedem PKW, selbst die Stufenlosen (Automatik) haben ein Kupplungspedal, da beim Traktor im gegensatz zum Auto häufig auch arbeiten durchgeführt werden, bei denen der Motor konstant mit hoher Drehzahl laufen muss (Zapfwellengeräte).
Die Getriebe passen sich zwar auch Automatisch an, wenn man am Feldende auf die Bremse tritt, aber jeder, der z.B. beim Gras mähen so einen Trecker gefahren ist weiß, dass mann sehr stark auf die Bremse treten muss (quasi wirklich gegen den Motor "ankämpfen"), damit man irgendwann zum stehen kommt.
Um gleich vorzubeugen: Ich habe schon Vario, CVX und die Hirsche gefahren und es ist überall das selbe.
Wenn man während der Arbeit schnell anhalten will (z.B. auch beim Rundballen pressen, weil der Ballen "fertig" ist und eingenetzt wird), tritt man Kupplung und Bremse, damit der Motor die Drehzahl hält.

Joystick: Viele moderne Schlepper haben das Gaspedal inzwischen eher als "Fahrpedal", mit dem Gaspedal bestimmt man wie schnell man fahren will (quasi der LS Standard XD), die Drehzahl (wenn sie denn wichtig für die Arbeit ist) wird über das Handgas geregelt, der Schlepper sucht sich dann die passende Getriebeeinstellung für die geforderte Drehzahl und die Geschwindigkeit, wobei das einhalten der Motordrehzahl bei eingestelltem Handgas die höhere Priorität hat.

Das alles gilt natürlich nur für "neuere" Schlepper (die ersten Varios sind ja auch schon bald 20 Jahre alt), mit automatischem, bzw. stufenlosem Getriebe.
Bei den Schaltern und den alten Kisten macht das alles noch der Fahrer selbst ^^
Trecker geht nicht bitte Hilfe!
Leute ganz ehrlich hier kann keiner Hellsehen, bei Problemen immer:
- welche Map?
- welcher Mod?
- wann/ wie/ wobei?
- wie lange beobachtet?
- Log!

wernerborn
Posts: 7
Joined: Tue Dec 05, 2017 12:08 pm

Re: Vorgewende & andere Fragen

Post by wernerborn » Tue Mar 13, 2018 11:13 pm

Hallo NigrumLupus,
Die Frage vom Vorgewende hat mich auch schon beschäftigt, siehe meinen Eeröffnungstread: viewtopic.php?f=881&t=123662
Froher Gruss
Werner

User avatar
NigrumLupus
Posts: 11
Joined: Tue Mar 13, 2018 6:47 pm
Location: Bayern

Re: Vorgewende & andere Fragen

Post by NigrumLupus » Wed Mar 14, 2018 3:14 pm

Hey Reaper & wernerborn, vielen Dank für die Antworten, jetzt wird mir so einiges klar :)

User avatar
NigrumLupus
Posts: 11
Joined: Tue Mar 13, 2018 6:47 pm
Location: Bayern

Re: Vorgewende & andere Fragen

Post by NigrumLupus » Fri Mar 16, 2018 4:45 pm

Hoffe ein Doppelpost wäre ok?
Hätte nämlich eine neue Frage *g

Gibt ja ein Update für den Liebherr 902, und man kann ja jetzt die Steuerung endlich selber belgen, hab soweit auch die Euro Steuerung drin, meine Frage wäre nun ob jemand von euch vllt weiß mit welchem Joystick man nun die Geräte wie Poltergabel etc. steuern würde? Also Poltergabel auf/zu und Poltergabel nach links/rechts drehen.

In echt bräuchten die Joysticks doch da definitv extra Tasten für oder? Könnte mir das vorstellen sowie beim Ponsse..

Hoffe es ist klar wie ich es meine.
Danke schon mal an alle Baggerfahrer *g

User avatar
FotziViech
Posts: 168
Joined: Sat Mar 23, 2013 4:08 pm
Location: Oberpfalz

Re: Vorgewende & andere Fragen

Post by FotziViech » Fri Mar 30, 2018 11:46 am

Kann dir zwar wegen dem Bagger nicht weiterhelfen, aber wo genau kommst du her aus Bayern?

User avatar
NigrumLupus
Posts: 11
Joined: Tue Mar 13, 2018 6:47 pm
Location: Bayern

Re: Vorgewende & andere Fragen

Post by NigrumLupus » Fri Mar 30, 2018 1:57 pm

Oberpfalz, wieso? :mrgreen:

User avatar
FotziViech
Posts: 168
Joined: Sat Mar 23, 2013 4:08 pm
Location: Oberpfalz

Re: Vorgewende & andere Fragen

Post by FotziViech » Fri Mar 30, 2018 5:01 pm

Nun das trifft sich gut. :mrgreen:

Wir hätten hier einige Trecker etc. die gerne mal bewegt werden wollen :D.

Ich schreib dir mal alles weitere per PN, vllt. hast ja Lust mal rumzukommen. :)
Dann kann ich dir alles erklären.
Nachdem du schon mit nem Rückezug gefahren bist, hättest du das alles bestimmt schnell drauf.

User avatar
Beero
Posts: 505
Joined: Sun Oct 30, 2016 10:31 am

Re: Vorgewende & andere Fragen

Post by Beero » Fri Mar 30, 2018 7:24 pm

Wenn ich das hier so lese wäre es wohl realistischer wenn Courseplay zuerst die Bahnen zieht und zum Schluss das Vorgewende macht? Was aber leider nicht geht...
Umfrage und Ideen für DLC´s, Addons und regen Meinungsaustausch bitte hier hinein

System:
  • i7 4770K geköpft @ 4,5
  • Gigabyte GeForce GTX 980 Ti Xtreme Gaming
  • ASUS Z97M-Plus
  • Avexir Core Series Gold LED 32GB
  • Alpenföhn Matterhorn Shamrock Edition
  • Crucial MX200 500GB+Samsung 850Evo 500GB+Samsung SSD 860 Evo 1TB
  • Be Quiet STRAIGHT POWER 10 600W
  • Auflösung: 2560x1440

Charly_Zwo
Posts: 51
Joined: Tue Nov 29, 2016 1:43 pm

Re: Vorgewende & andere Fragen

Post by Charly_Zwo » Fri Mar 30, 2018 7:50 pm

Das geht sehr wohl.
Gruß
Charly_Zwo

User avatar
Beero
Posts: 505
Joined: Sun Oct 30, 2016 10:31 am

Re: Vorgewende & andere Fragen

Post by Beero » Fri Mar 30, 2018 9:52 pm

Bitte erklär mir wie?!
Umfrage und Ideen für DLC´s, Addons und regen Meinungsaustausch bitte hier hinein

System:
  • i7 4770K geköpft @ 4,5
  • Gigabyte GeForce GTX 980 Ti Xtreme Gaming
  • ASUS Z97M-Plus
  • Avexir Core Series Gold LED 32GB
  • Alpenföhn Matterhorn Shamrock Edition
  • Crucial MX200 500GB+Samsung 850Evo 500GB+Samsung SSD 860 Evo 1TB
  • Be Quiet STRAIGHT POWER 10 600W
  • Auflösung: 2560x1440

anthu
Posts: 1776
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: Vorgewende & andere Fragen

Post by anthu » Sat Mar 31, 2018 10:29 am

Wenn du im einstellungsmenü fürs vorgewende bist hast du da drei symbole.
Von links nach rechts:
Eine Spirale, ein Pfeil der nach rechts zeigt, eine aufundab linie
Bedeutet das das vorgewende und danach das aufundab gemacht wird.
Klicke mal VOR der Kursgenerierung auf den Pfeil.
Somit zeigt er nach links, was soviel heißt das zuerst aufundab gefahren wird und zum schluss das vorgewende.
Beim Ernten ist es sinnvoll das vorgewende zuerst zu machen.
Bei der bodenbearbeitung und der aussaat zuletzt.
Beim Düngen ist es eigentlich egal.

Edit: wenn du auf die spirale klickst kannst du umschalten zwischen uhrzeigersinn / gegen den Urzeigersinn.

Frohe Ostern

User avatar
Beero
Posts: 505
Joined: Sun Oct 30, 2016 10:31 am

Re: Vorgewende & andere Fragen

Post by Beero » Sat Mar 31, 2018 11:28 am

Hey cool. Danke. *thumbsup*
Dachte ich kannte schon jede Funktion von Courseplay :blushnew:

Edit:
Frohe Ostern :-)
Umfrage und Ideen für DLC´s, Addons und regen Meinungsaustausch bitte hier hinein

System:
  • i7 4770K geköpft @ 4,5
  • Gigabyte GeForce GTX 980 Ti Xtreme Gaming
  • ASUS Z97M-Plus
  • Avexir Core Series Gold LED 32GB
  • Alpenföhn Matterhorn Shamrock Edition
  • Crucial MX200 500GB+Samsung 850Evo 500GB+Samsung SSD 860 Evo 1TB
  • Be Quiet STRAIGHT POWER 10 600W
  • Auflösung: 2560x1440

Post Reply