Wow... 16fach Map

User avatar
lappyBauer
Posts: 976
Joined: Mon Jun 23, 2014 10:24 pm
Location: Immer im gleichen Bett aber nicht an der gleichen Stelle
Contact:

Re: Wow... 16fach Map

Postby lappyBauer » Sat Sep 09, 2017 10:28 pm

4,5 Stund aber vollständig :biggrin2:

GeKo
Posts: 48
Joined: Fri Dec 19, 2014 12:36 pm

Re: Wow... 16fach Map

Postby GeKo » Mon Sep 11, 2017 9:10 am

Moin,

solltet ihr einen Fehler nach dem Download haben, versucht mal die Datei nicht mit Doppelklick zu öffnen, sonder Rechtsklick und dann "öffnen mit", Winrar oder so, das ging.
Aber ehrlich gesagt war mir die Karte es Wert 5,00€ zu investieren für einen 48 Std. Zugang.

Grüße

empato
Posts: 381
Joined: Thu Apr 27, 2017 1:27 pm
Location: Hamburg

Re: Wow... 16fach Map

Postby empato » Mon Sep 11, 2017 9:21 am

Ich hab`s einfach 4 Std im Hintergrund laufen lassen. Mich stört so ein langer Download nicht, kann ja zwischenzeitlich auf anderen Maps weiterspielen.

eno3
Posts: 221
Joined: Sat Nov 12, 2016 1:11 pm

Re: Wow... 16fach Map

Postby eno3 » Wed Sep 13, 2017 3:32 pm

Wie spielt sich denn die Karte?

Century
Posts: 54
Joined: Sat Aug 04, 2012 3:39 am

Re: Wow... 16fach Map

Postby Century » Wed Sep 13, 2017 4:09 pm

Gut, man braucht allerdings ingame ne Menge Geld, um ein Feld vollständig anzubauen.

Ich hab für Feld 35 (Saatgut und Dünger) etwa 200.000 gebraucht.

User avatar
Micky1757
Posts: 74
Joined: Fri Jun 16, 2017 7:01 am
Contact:

Re: Wow... 16fach Map

Postby Micky1757 » Wed Sep 13, 2017 10:07 pm

Hallo zusammen, aaaalso, mal so nen ersten Zwischenbericht, das erste, was ich gefunden habe, waren 2 Bugs, zum einen kann ich keine Aufgaben ausführen, da kommt erst gar nix und dann die Info, dass man nicht erfolgreich war. Ist natürlich sehr schade, weil sich da massenhaft Geld machen lässt. Des weiteren sind die Felddefinitionen wohl nicht ganz korrekt, auf Feld 35, welches einem von Anfang an gehört, kommt beim Grubbern die Meldung "Dieses Feld gehört dir nicht" und der Helfer bricht ab. Dafür grubbert er dann auf dem Nachbarfeld eine ganze Reihe, aber das gehört mir gar nicht. Zu guter Letzt, ein Feld mit 650 Ha, für die Aufgabe hätte ich 7000 Minuten Zeit gehabt, das sind etwa 5 Tage a 24 Stunden Echtzeit. Wenn ich 8 Stunden pro Tag ernte, brauche ich 15 Tage, bis dieses Feld abgeerntet ist, irgendwie denke ich, ich spar mir lieber die 45 Millionen zusammen, und kauf das ohne die Aufgabe anzugehen, was ja im Moment sowieso nicht funktioniert. Alles in allem bin ich der Meinung, dass diese Karte nix für Einzelspieler ist, die verschiedenen Aufgaben sollten sich mehrere Leute teilen, sonst nimmt das überhand. Ansonsten finde ich die Karte super, ich mag grosse Felder, aber ich denke, dass ich bei dieser Karte an meine Grenzen stosse, aber egal ich werd halt öfter mal Erholung brauchen, mit einer anderen Karte. :mrgreen:
Wenn die Klügeren immer nachgeben würden, hätten die Dummen das Sagen. :wink3:

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken :!:

User avatar
UliS
Posts: 842
Joined: Sat Aug 13, 2011 9:14 pm
Location: Berlin (14532 Klm.)

Re: Wow... 16fach Map

Postby UliS » Tue Sep 26, 2017 9:19 pm

Ja, kleine Fehler, wie in der Luft schwebende Häuser stören nicht ganz so, da haben die Hausbesitzer eben vergessen den Keller oder die Tiefgarage zu bauen,,.. aber egal.
Ich habe jetzt, so nach knapp 60 Std., die ersten Produktionsanlagen in Gange gebracht.
Im Norden der Map Bäume gefällt, per Zug zum Sägewerk gebracht und Bretter hergestellt, nun muß ich noch herausfinden, wohin damit.
Rohöl gesammelt, in der Raffinerie zu Diesel verarbeitet, zum Hof transportiert und den Diesel mit dem VanHool -Tanker bzw. Org. Tanker in die Hoftankstelle gefüllt.
Die Saatgutproduktion ist angelaufen und die ersten 80000 Liter sind schon auf dem Hof, kann man per Zug und LKW transportieren.
Ich hatte 5 Schafe, 5 Kühe und 5 Schweine gekauft, die Schweine sind jetzt schon 7, mit den Futterpaletten ist das ja kein Problem.
Auch die Mischfutteranlagen sind schon in Betrieb, da ich gleich beim Spielstart auf Feld 50 alle Fruchtsorten/Getreidearten angebaut hatte, also etwas Zuckerrüben, Kartoffeln usw. die Geräte hatte ich gemietet und wieder zurückgegeben.
Ich habe zu Anfang des Spiels einige Dinge verkauft, z.B. was doppelt vorhanden war und ich nicht brauchte.
Da ich z. Zt. auch mit 3x Düngen spiele muß ich als nächstes zusehen, das ich die Dünger-Produktion zum laufen bringe, denn da zahle ich mich mit den 3 Feldern dusslig und dämlich.
Beim Holz transportieren sollte man die Stämme schon vernünftig auf den Zug-Waggons stapeln, beim ersten Versuch flogen mir einige Stämme auf dem Brücken durch die Gegend und ich hab das Spiel nochmal abgebrochen und neu gestartet.
Aber, als ich mit dem CP-Helfer zum Sägewerk gefahren bin, ist, dort angekommen, das Spiel "eingefroren". Nachdem ich das Spiel, in diesem Zustand, gespeichert hatte, danach beendete, konnte ich nach Neustart normal weiterspielen, mal sehen, wann das wieder passiert.

Nachtrag (Mi. 27.9.2017)
Ja, CP läßt das Spiel öfter mal "einfrieren" und ich habe das Düngen auf 1 X gestellt.

Nachtrag (So. 1.10.2017)
Übrigens, die Map hat auch "Nuggets" , die Mio wird in "Viecher" investiert und der Kredit zurück gezahlt.
.... und wer jetzt mutig ist und zum Rand des Abgrunds geht, aahh, da schau her.
Image


Return to “[LS17]Allgemeine Diskussionen”



Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 4 guests