Meine Wünsche für den LS19

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
User avatar
Trax
Posts: 6566
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by Trax » Thu May 17, 2018 7:43 am

Gibt (mindestens) drei Möglichkeiten:

1.Logistik besser organisieren

2.Eben den Drescher vorher selbst anhalten, auf kurz oder lang sollte man ein gespür dafür haben, wann er wieder kurz vor voll ist.

3. Schwader nehmen und den Haufen "lang ziehen"

Aber wenn die Denkprothese mal wieder versagt, muss man ja wieder andere um Denkhilfe bitten.
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

Jan886 6 6
Posts: 319
Joined: Sat Feb 11, 2017 11:11 am

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by Jan886 6 6 » Thu May 17, 2018 7:44 am

Wenn man es so schreibt hört sich das auch anders an ;)
Ja das nervt, auch das die Bahnen immer außerhalb vom Feld liegen, wenn der Drescher z.B. dreht, ich fahr dann immer mit der Bürste einmal ums Feld, weil mich das so nervt, muss ja alles seine Ordnung haben^^

farmtycoon39
Posts: 4854
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by farmtycoon39 » Thu May 17, 2018 9:04 am

Naja, werd ich nen Schwader kaufen und bei den Enden anfangen, zu ziehen. .. Hm, außerhalb vom Feld ist bei mir gar nix mehr. Nur innerhalb. kaum ist eine Bahn fertig, wird auf der anderen Seite angesetzt. ;)
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Der Gentleman unter den Digital-"Agrartechnikern"

AceOne
Posts: 261
Joined: Fri Jan 04, 2013 3:31 pm

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by AceOne » Thu May 17, 2018 11:00 am

empato wrote:
Wed May 16, 2018 3:39 pm
AceOne wrote:
Wed May 16, 2018 2:22 pm

-Pflügen lohnt sich nicht wenn man den Helfer nutzt, da 10% Ertragssteigerung auch hier wieder von den Helferkosten aufgezerrt werden. Vielleicht könnte man den Ertrag auf 20% erhöhen, ansonsten siehe Helferkosten.

-selber machen lohnt sich bisher nicht, da die real vergangene Zeit in keinem Verhältnis zur Ersparnis (Helferkosten) steht. Mein Vorschlag hier: mögliche Ertragssteigerung von 100% auf 150% oder sogar 200% anheben und jede selbst ausgeführte Tätigkeit wird mit einem Ertragsbonus belohnt. Damit kann man auch ohne Helfer arbeiten und wird trotzdem angemessen für den Arbeitseinsatz belohnt.
Fände ich ehrlich gesagt unglücklich gelöst. In der Realität hast du auch nicht den doppelten Ertag, nur weil du selbst statt Bauer Horst das Feld bearbeitet hat.
Einen Anreiz etwas selbst zu machen, völlig ok, aber bitte nicht über unterschiedliche Ertragsmengen.
Die Realität sollte man jetzt nicht unbedingt zum Vergleich heranziehen, aber wie es letztendlich umgesetzt wird wäre mir dann auch egal. Ich wünsche mir nur dass sich selber machen mehr lohnt, besonders bei Fruchtsorten die größere Erträge ergeben, aber dementsprechend mehr Zeit benötigen.
Hier kann man vermutlich nichts ändern, da dann der Multiplayer aus der Balance geraten würde, denn da passt es wunderbar so wie es jetzt ist.

Bleibt zu hoffen dass der Helfer irgenwann mehr kann als jetzt, denn damit würden sich viele Singleplayer Sorgen in Rauch auflösen.

TobiHH
Posts: 938
Joined: Wed Sep 06, 2017 2:31 pm

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by TobiHH » Thu May 17, 2018 11:44 am

Wenn nicht die Realität, was soll man denn sonst heranziehen? Ist es nicht Sinn einer Simulation, die Realität (möglichst detailgetreu) nachzubilden? :confusednew:

Kallenbach
Posts: 4405
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by Kallenbach » Thu May 17, 2018 12:27 pm

Wenn die Strohanhäufungen so stören einfach den Drescher vorher eine Runde ums Feld drehen lassen so dass die Vorgewende schon frei sind, dann hat der Helfer mehr Platz um die Strohschwaden günstiger ablegen zu lassen. Ist schon komisch bei mir fährt der Helfer rückwärts um das Stroh nicht auf einer Stelle abzuladen.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
Sec.Acc: BauerBerndBorstl
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

AceOne
Posts: 261
Joined: Fri Jan 04, 2013 3:31 pm

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by AceOne » Thu May 17, 2018 1:36 pm

TobiHH wrote:
Thu May 17, 2018 11:44 am
Wenn nicht die Realität, was soll man denn sonst heranziehen? Ist es nicht Sinn einer Simulation, die Realität (möglichst detailgetreu) nachzubilden? :confusednew:
Der Begriff "Simulation" wird gerade in der Spielebranche von jedem anders ausgelegt und nach meiner Interpretation des Begriffes ist der Landwirtschaftssimulator keine Simulation, sondern ein Spiel das auf Zugänglichkeit ausgelegt ist um eine möglichst große Zielgruppe zu erreichen.
Aus diesem Grund habe ich auch ein Spiel ohne Mods gestartet um zu sehen wo es tatsächlich Handlungsbedarf gibt und so Wünsche für die kommende Version zu äußern die realistisch und massentauglich sind. Dies ist nur schwer möglich wenn man die Realität als Vergleich heranzieht, besonders im Hinblick auf die Bodenbearbeitung und den Ertrag.

agroton200
Posts: 299
Joined: Fri Jul 31, 2009 9:07 pm
Location: LS-19

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by agroton200 » Thu May 17, 2018 5:44 pm

Ich habe auch mal überlegt was insgesamt noch ''alt'' ist, außer Wetter, Himmel, das es in Gebäude und Fahrzeuginnenräume rein regnet, was ja bereits geändert wird.

Wenn ich mal ganz ehrlich bin, Richtung Wartung und Pflege muss man nicht unbedingt Richtung realistisch gehen da das abschmieren schon in echt nervig genug ist.
Diesel und AdBlue tanken, in der Werkstatt Motor, Design, Beleuchtung, Reifen, Gewichte ändern reicht vollkommen aus.
Was aber schön wäre, wenn man einen Kärcher wirklich an einen Wasseranschluß bzw an einen Tank anschließen muss den man selbst füllen muss. Gleiches gilt für die Hoftankstelle die man füllen lassen könnte oder man macht es selbst da es ja seit LS15 Tankstellen auf der Map gibt.

Mir ist sofort das Beladen von Anhängern eingefallen, außer das es eine aktive Fileplane (also es geht da mehr Material hin wo gerade das Abbunkerrohr vom Drescher drüber ist) gibt hat sich seit alten LS Titeln nicht viel getan. Auch sehen die 2D Fileplanes nicht wirklich schön aus.
Eigentlich müsste es auch eine ''Anhänger überladen'' Funktion geben was auf Kosten des Verschleißes = Reperatur/Unterhaltskosten geht.
Bzw müsste Häckselgut in einer Kurve ''daneben'' fliegen und halt sone Dinge.
Gleiches gilt auch für die Füllvolumen, da finde ich sollte man sich eher an den Herstellervorgaben halten und nicht wegen der Gamebalance die Werte verändern, gleiches gilt auch für die Arten z.b. muss ein Anhänger rapsdicht sein oder womit man Häckselgut fährt kann man auch mal Silage fahren.

Auch wäre ein besseres Fahrverhalten wünschenswert, es ist in echt schon ein gewaltiger Utnerschied ob man einen lerren oder überladenen Anhänger abbremst, finde der Mod realistische Ladegewichte stellt dies ganz gut dar.

Dann ein ganz großes Thema, das Silo und BGA System, GIANTS schaut euch einfach mal die Extension's Mod's an.
Und zwar macht man in echt entweder ein Gras oder ein Maissilo. Oder z.b. Hirsesilo für eine BGA. Dann wird auch nicht das komplette Silo aufgedeckt sondern die Folie wird immer abgeschnitten, gleches gilt für Ballen wo man auch die Fäden zerschneiden muss, sozusagen wünsche ich mir ein Taschenmesser zur vorhandenen Kettensäge und Taschenlampe.
Auch ist in echt meistens die obere Schicht nicht für die Tiere geeignet (meistens wegen Schimmel weiße Flecken) und landet dann in der BGA.
Manuelles Ausmisten und ein manuelles Einstreuen ist auch so ein Wunsch damit der Kramer mal mehr Betreibsstunden bekommt.

Zu den Fahrzeugen hatte ich ja schon mal was geschrieben, Türen die auf Sound reagieren, automatisch gleich im Innenraum sein wenn man einsteigt, von außen öffnende Fahrertür, ein ''lebendiger'' Innenraum - animierte Pedale, Kontrolleuchten.
Wasser und Staub prallen von außen am Glas ab bzw macht der Scheibenwischer endlich Sinn. Mauelle Luft, Hydraulik und Elektrikkabel. Insgesamt ein realistischeres Ankuppeln.

Achja noch was, es sollte sowas wie einen erweiterten Startfuhrpark geben indem ich vorher wähle z.b. zwischen Feldbau, Bio, Energie, Forst und Viehzucht.
Weil jedes mal mit einem Drescher, Anhänger, Traktor und einem Feld was drauf wartet abgeerntet zu werden, anzufangen ist irgendwann nur noch nervig wenn man gleich z.b. Richtung Viehzucht möchte, es geht nicht darum das es keine Möglichkeiten gibt das zu umgehen, ganz im Gegenteil sondern es ist einfach nur nervig Zeit mit Dinge zu verbringen die man schon von anderen Maps kennt oder halt jedes mal das savegame auf zu machen um dort das Geld zu ändern.
Auch sinnvoll wäre mal sowas wie eine Testmap für Mods damit man das Endlosgame nicht immer manipulieren muss.
Das Mieten könnte man auch besser gestalten in Echt mietet man ja z.b. für eine gewisse Anzahl von Betriebsstunden oder eine Saison oder bei einem Maschinenkauf kommt halt ein Hersteller und lässt ein anderes Produkt aus seinem Sortiment 14 Tage probe fahren. Auch müsste es geben das man gemietete Fahrzeuge als Restwert noch kaufen kann.
Landwirtschafts-Simulator 2008
Landwirtschafts-Simulator 2009/Gold
Landwirtschafts-Simulator 2011/Platin/Pro Farm
Landwirtschafts-Simulator 2013/Titanium
LS 15 + DLC's + Gold Add-on
LS 17 + Platinum + Kuhn/Big Bud/ROPA DLC
LS 19 + Platinum

Farmer_881
Posts: 35
Joined: Fri Sep 22, 2017 10:22 pm

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by Farmer_881 » Fri May 18, 2018 2:34 am

Mir wäre beim nächsten LS teil am wichtigsten das man seinen Hof mit Gebäuden erweitern kann, die Auswahl an Hallen sollte großer sein ... am besten ne große ebene Fläche, und man muss alles selber bauen ... alle Ställe und verschiedene Wohnhäuser ... das wärs ... und vielleicht an allen vier Ecken der Karte so ne fläche das man mit Kollegen spielen kann ... und der MP manager sollte ingame sein ... Ansonsten muss ich sagen bin ich zufrieden ...

User avatar
Danko40
Posts: 2291
Joined: Sat Nov 11, 2017 11:10 am
Location: Confoederatio Helvetica

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by Danko40 » Thu May 24, 2018 6:57 am

Zur Zeit können im LS17 mit nur 3 Geräten (inkl. kostenpflichtigem DLC) Kartoffeln geerntet werden, was doch sehr dürftig ist:
Image

Für LS19 wünsche ich mir in dieser Sache mehr Geräte, vor allem solche mit breiteren Aberntefläche. Aktuell ist diese nur auf max. 3 Meter begrenzt.
„Lobe den Brunnen, in den deine Schwiegermutter gefallen ist, aber schöpfe kein Wasser daraus.“ (Andalusisches Sprichwort)

———————————————————————
LS19 - Platinum Edition (PC)

(Ex-Konsolenspieler :zunge: )

Samira
Posts: 304
Joined: Fri Apr 13, 2018 12:10 pm

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by Samira » Thu May 24, 2018 7:18 am

Wenn man bei Grimme und Ropa schaut sieht man auch nur die kurzen. Gibt es überhaupt Vollerter die mehr als 3 Meter haben ?

juf.de
Posts: 3388
Joined: Fri Mar 30, 2012 8:04 pm

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by juf.de » Thu May 24, 2018 7:26 am

Vollernter nicht, aber Ernter, auch nicht bei Grimme, aber dessen eingekauften amerikanischen Partner Sputnik, die haben nicht nur 2 & 4 reihige sondern auch 6 reihige Ernter im Angebot, so wie es aussieht aber alle gezogen und die legen diese auch direkt ab und müssen in einem weiteren Arbeitsschritt augesammelt werden wie es aussieht.
Video
Tutorials: log.txt, Giants Bilderhoster, erweiterter Texteditor, Konsole (PC)    /    Direktlink Giants Imagehoster
[PC] [Mac] [XB1] [PS4] in the thread title keeps the Forum clean / im Threadtitel hält das Forum übersichtlich
Playing on PC

Samira
Posts: 304
Joined: Fri Apr 13, 2018 12:10 pm

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by Samira » Thu May 24, 2018 8:26 am

Genau, die dahinter Raffen die dann nur noch auf, Sowas hat auch Ropa mit 8,70m und 10,2m aufnahme glaub die sind aber nur für Rüben :D

User avatar
ltl.vamp
Posts: 1576
Joined: Wed Mar 07, 2018 12:16 pm

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by ltl.vamp » Thu May 24, 2018 8:34 am

@konsolenspieler: Traktor mit Krautentferner vorne und Akip hinten, dann Semi-Lkw mit Drei-Punkt vorne und Krampe 59000 Liter Anhänger und SCHNEEFRÄSE geht dann doch sehr schnell. Hehehe

Edit: Nicht Akip, der heißt Akpil Bulwa 2, kann drei Reihen Kartoffeln ausgraben (hier entladen drücken)
https://www.farming-simulator.com/mod.p ... er=console
LKW mit Drei-Punkt: BSM MAN und BSM 850
https://www.farming-simulator.com/mod.p ... er=console
https://www.farming-simulator.com/mod.p ... er=console

Edit2: Sorry @Kallenbach: Ich weiß, dass es unrealistisch ist, aber als Konsolero muss man mit dem Arbeiten, was möglich ist...
Xbox Series X, Xbox One X, Xbox One
FS17 Platinum > FS19 Premium > FS15 Complete
Samsung UE65MU8009TX 4KUHDHDR

asnbs
Posts: 41
Joined: Wed Jul 21, 2010 3:37 pm

Re: Meine Wünsche für den LS19

Post by asnbs » Fri May 25, 2018 6:13 pm

Hey, vielen Dank an euch Entwickler, Moder, Supporter, Designer usw. dass Ihr dieses Spiel weiterentwickelt, pflegt und immer wieder verbessert.

Was ich mir wünsche, wäre zum einen das es mehrere Bauernhöfe gibt, die man käuflich erwerben kann (z.B. Hof mit Kuhstall 2,5 Mio. € mit Silo und allem was dazu gehört, Schafe mit Scheune 750 Tsd. € usw..), vielleicht auch schon mit bestand und das es zum eigenen Hof/Silo dazu gerechnet wird.

Bei den Feldmissionen würde ich mir wünschen, dass man entweder nur den eigenen Fzg.-bestand nutzen kann oder sich die Maschinen ausleiht und durch scrollen die Fahrzeuge und Maschinen auswählen könnte ohne Zeitdruck (möglicherweise eine Art Pinwand wo die Feldarbeit und variablen Preise draufstehen) so auf der Art Lohnunternehmen.

Ich wünsche mir, dass gerade bei Standard Fzg. mehr Individualität (Farbauswahl bei allen Fahrzeugen / Felgen und Radgewichten auch wenn es nicht der Realität entspricht, mehr Reifen-Setups gerade bei kleinen Traktoren auch wenn es nicht real oder nur selten genutzt wird).

Es gibt Mod´s (Bodenveränderung und Wildgras) die leider seit dem letzten Patch nicht mehr funktionieren, aber das Spiel um ein großartiges Featur erweitern würden, wenn ihr es in LS 19 mit einbauen könntet.

Was ich aber richtig großartig finden würde, wenn ich ein Objekt (Bsp. Scheune) auswähle und es Probeweise (Schematisch) aufstellen könnte, dann seine Position solang verändern kann bis ich damit zufrieden bin um dann mit der normalen Spielerfigur mir es angucken könnte ob es so Perfekt für mich steht, ist es okay gehe ich auf kaufen und ein Bau Team beginnt mit der Arbeit die durchaus 2-3 Tage oder auch länger bis zur Fertigstellung benötigen. Super wäre auch einen Kuh-, Schweine-, Schafstall (Klein, Mittel, Groß) auf meinem Hof (also keine festen Ställe mehr) bauen und auch wider abreißen/entfernen zu können, der eine gewisse Anzahl von Tieren beherbergen kann und wird er zu klein das man dieses Objekt erweitern kann.

Ein bisschen mehr Straßenverkehr, Verkehrskontrollen, Blitzerfotos mit Strafe ;P , Unfälle, Feuerwehr Einsätze in den Städten ,Züge die selbstständig fahren und die Schranken etwas früher zu gehen lassen usw. wäre cool und würde mehr leben in Spiel bringen.

Ich weiß, dass nicht alles Realisierbar ist, aber vielleicht ist das eine oder andere eine Idee die im Spiel einzug findet.

Viele Sachen haben bestimmt schon andere Spieler erwähnt also nicht böse sein, wenn alles doppelt gemoppelt ist.

Ich freue mich schon auf LS19 und wüsche euch viel glück.

Post Reply