Mache ich was falsch?

Flixikus
Posts: 6
Joined: Wed Sep 13, 2017 10:14 am

Mache ich was falsch?

Postby Flixikus » Wed Sep 13, 2017 10:23 am

Hallo zusammen,

ein Freund und ich haben uns einen Server gemietet. Zu Beginn (wir spielen auf Schwer) haben wir erstmal einiges an Holz mit Kettensäge und Frontlader zu Geld gemacht. Aber da es eher nicht so realistisch ist in wildfremden Gebieten bäume zu fällen, haben wir damit aufgehört. Wir haben jetzt noch immer die Felder die wir zu beginn hatten, aber dafür noch 30 Kühe und alles was man so an kleinen Gerätschaften dafür braucht. Mähwerk, Zetter, Schwader, Ladewagen.. das übliche würde ich sagen.

Allerdings habe ich das Gefühl, dass es echt brutal lange dauert bei LS17 voran zu kommen. Oder gibt es irgendwelche Strategien die mir noch nicht in den Sinn gekommen sind?

Ach so - kann es sein, dass die Drille (die Sämaschiene die man zu beginn schon hat) jetzt plötzlich fast doppelt so viel Saat verbraucht für die gleiche Menge an Feld weil sie schon "so alt" ist? Oder ist das nur ein Bug in unserem Fall? Ich konnte das große Startfeld mit einer vollen Ladung sähen, und hatte noch was über. Jetzt schaffe ich das halbe Feld und bin leer? bei gleichem Speed des Treckers.

LG
Felix

User avatar
Trax
Posts: 3136
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm
Location: in NRW
Contact:

Re: Mache ich was falsch?

Postby Trax » Wed Sep 13, 2017 10:29 am

Tja, 30 Kühe geben halt nicht sehr viel.

Bezüglich der Drille, die Ausbringmenge wird nicht durch das Alter der Maschine bestimmt, sondern durch die Frucht, die man sät, bei Weizen oder Gerste braucht man mehr als bei Raps oder Sojabohnen.
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-4790 @ 3,6 GHz
GPU: Nvidia GeForce GTX 980 4GB
RAM: 8GB
Windows 10 Home 64bit

Flixikus
Posts: 6
Joined: Wed Sep 13, 2017 10:14 am

Re: Mache ich was falsch?

Postby Flixikus » Wed Sep 13, 2017 10:31 am

Trax wrote:Tja, 30 Kühe geben halt nicht sehr viel.

Bezüglich der Drille, die Ausbringmenge wird nicht durch das Alter der Maschine bestimmt, sondern durch die Frucht, die man sät, bei Weizen oder Gerste braucht man mehr als bei Raps oder Sojabohnen.


Nun ja... ich habe Raps angesät und das große Feld 12 was man zu Beginn hat. Dafür brauche ich 2 volle Ladungen - das kann doch nicht sein bei 14 km/h ?

empato
Posts: 389
Joined: Thu Apr 27, 2017 1:27 pm
Location: Hamburg

Re: Mache ich was falsch?

Postby empato » Wed Sep 13, 2017 10:35 am

Die Geschwindigkeit spielt beim Saatgutverbrauch keine Rolle. Die Menge pro Hektar ist immer gleich, egal mit welcher Geschwindigkeit du das ausbringst.
Wie Trax geschrieben hat, sind die Mengen bei den verschiedenen Früchten aber natürlich unterschiedlich.

Flixikus
Posts: 6
Joined: Wed Sep 13, 2017 10:14 am

Re: Mache ich was falsch?

Postby Flixikus » Wed Sep 13, 2017 10:39 am

Dann kann es ja nur ein Bug sein den ich erwischt habe. Anders kann ich mir den plötzlichen anstieg von Saatverbrauch nicht erklären. Egal was man an Saat wählt, eine komplette volle Maschiene sollte für 1 Feld von den Startfeldern reichen.

User avatar
Trax
Posts: 3136
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm
Location: in NRW
Contact:

Re: Mache ich was falsch?

Postby Trax » Wed Sep 13, 2017 10:52 am

Flixikus wrote:[...](wir spielen auf Schwer) [..] Allerdings habe ich das Gefühl, dass es echt brutal lange dauert bei LS17 voran zu kommen.

Muss man da jetzt eig. noch was zu sagen? Das heißt ned umsonnst schwer...

Zum Saatgutverbrauch, der ist so gewählt, das er zur Spielebalance passt und soviel geht in die kleine Gammelkiste ja auch nich rein.
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-4790 @ 3,6 GHz
GPU: Nvidia GeForce GTX 980 4GB
RAM: 8GB
Windows 10 Home 64bit

Flixikus
Posts: 6
Joined: Wed Sep 13, 2017 10:14 am

Re: Mache ich was falsch?

Postby Flixikus » Wed Sep 13, 2017 10:57 am

Trax wrote:
Flixikus wrote:[...](wir spielen auf Schwer) [..] Allerdings habe ich das Gefühl, dass es echt brutal lange dauert bei LS17 voran zu kommen.

Muss man da jetzt eig. noch was zu sagen? Das heißt ned umsonnst schwer...

Zum Saatgutverbrauch, der ist so gewählt, das er zur Spielebalance passt und soviel geht in die kleine Gammelkiste ja auch nich rein.


Was ist eigentlich bei schwer so viel anders? Ich habe mehr Kredit an der Backe - ja gut ok. Sind die preise so viel schlechter?

Ja ich weiß ja das die nicht so groß ist - aber ich weiß halt auch, dass es zu beginn (ich pflanze immer Raps oder Soja an) deutlich weniger Verbrauch war. Aber egal - dann weiß ich jetzt, dass ich mir im schlimmsten Fall eine neue kaufen muss.

User avatar
Trax
Posts: 3136
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm
Location: in NRW
Contact:

Re: Mache ich was falsch?

Postby Trax » Wed Sep 13, 2017 11:06 am

Sicher sind die Preise niedriger und zwar erheblich.
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-4790 @ 3,6 GHz
GPU: Nvidia GeForce GTX 980 4GB
RAM: 8GB
Windows 10 Home 64bit

empato
Posts: 389
Joined: Thu Apr 27, 2017 1:27 pm
Location: Hamburg

Re: Mache ich was falsch?

Postby empato » Wed Sep 13, 2017 11:09 am

Natürlich sind die Preise bei schwer deutlich niedriger. Das ist der Hauptunterschied zwischen den einzelnen Schwierigkeitsgraden.
Mit Raps und Soja würde ich auch nicht unbedingt anfangen. Der Preis sieht vielleicht ganz gut aus, der Ertrag pro Hektar ist aber deutlich niedriger als bei Weizen oder Gerste. Und du bekommst bei Weizen und Gerste auch noch zusätzlich Stroh, was man auch wieder verkaufen kann.

SirEnder
Posts: 76
Joined: Wed Mar 01, 2017 12:43 pm

Re: Mache ich was falsch?

Postby SirEnder » Wed Sep 13, 2017 11:45 am

Bei mir scheint der Saatgutverbrauch pro Hektar bei Raps auch höher als z.B. bei Weizen, Gerste und Co zu sein.
Ich habe hier ein größeres Feld mit ca. 22,5 Ha (pi mal Daumen), von denen ich ziemlich genau 19 Ha mit der Hatzenbichler aus dem Big Bud Addon einsäe. Bei Weizen und dann mit Hafer hat das mit einer Füllung gerade so hingehauen, bei Raps hingegen musste ich ein paar Bahnen vor Schluss nachfüllen.

Edit: Seasons Mod ist bei mir aktiviert, vllt. liegts daran? :hmm:

Rebi1000
Posts: 3
Joined: Tue Sep 12, 2017 10:36 am

Re: Mache ich was falsch?

Postby Rebi1000 » Wed Sep 13, 2017 11:56 am

Hallo Zusammen,

Folgende Daten sind hier aus dem Forum zusammengetragen:

Saatgutverbrauch Raps = 703 l/Ha (Unabhängig vom Schwierigkeitsgrad)
Feld 12 auf GCV = 1,69 Ha
Ergibt 1188 l für Feld 12

Die Great Plains 3P1006NT hat 1200 l Kapazität die sich Saatgut und Dünger teilen müssen.
Ich finde da klingt 2 Füllungen Raps garnicht so unwahrscheinlich.

Alle Fruchtsorten haben einen unterschiedlichen Saatgutverbrauch.

Grüße, Rebi

HeinzS
Posts: 7179
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Mache ich was falsch?

Postby HeinzS » Wed Sep 13, 2017 12:02 pm

Saatgutverbrauch: viewtopic.php?f=885&t=99010

empato
Posts: 389
Joined: Thu Apr 27, 2017 1:27 pm
Location: Hamburg

Re: Mache ich was falsch?

Postby empato » Wed Sep 13, 2017 12:02 pm

SirEnder wrote:Bei mir scheint der Saatgutverbrauch pro Hektar bei Raps auch höher als z.B. bei Weizen, Gerste und Co zu sein.
Ich habe hier ein größeres Feld mit ca. 22,5 Ha (pi mal Daumen), von denen ich ziemlich genau 19 Ha mit der Hatzenbichler aus dem Big Bud Addon einsäe. Bei Weizen und dann mit Hafer hat das mit einer Füllung gerade so hingehauen, bei Raps hingegen musste ich ein paar Bahnen vor Schluss nachfüllen.

Edit: Seasons Mod ist bei mir aktiviert, vllt. liegts daran? :hmm:


Der Seasons Mod greift sicher in viele Bereiche ein, am Saatgutverbrauch ändert er aber nichts

SirEnder
Posts: 76
Joined: Wed Mar 01, 2017 12:43 pm

Re: Mache ich was falsch?

Postby SirEnder » Wed Sep 13, 2017 12:07 pm

Ja stimmt wohl. Sind zwar jede Menge xml-Dateien drin, die dies und das verändern, aber Saatgutverbrauch habe ich da nicht entdeckt. Naja, ich werde es mal bei einem kleinen Feld testen...vllt. war's ja nur Zufall oder ich habe es völlig falsch in Erinnerung.

Edit: ok, HeinzS hat die korrekten Zahlen gepostet und siehe da, das passt mit dem höheren Verbrauch bei Raps. Danke. :)

Flixikus
Posts: 6
Joined: Wed Sep 13, 2017 10:14 am

Re: Mache ich was falsch?

Postby Flixikus » Wed Sep 13, 2017 5:05 pm

empato wrote:Natürlich sind die Preise bei schwer deutlich niedriger. Das ist der Hauptunterschied zwischen den einzelnen Schwierigkeitsgraden.
Mit Raps und Soja würde ich auch nicht unbedingt anfangen. Der Preis sieht vielleicht ganz gut aus, der Ertrag pro Hektar ist aber deutlich niedriger als bei Weizen oder Gerste. Und du bekommst bei Weizen und Gerste auch noch zusätzlich Stroh, was man auch wieder verkaufen kann.


Nun ja - ich bekomme aber auf Schwer 800+ Euro für Raps und gerade mal 320 Euro für Weizen oder Gerste. Da müsste der Ertag pro Hektar ja mindestens Doppelt so hoch sein. Und für Heu bekommt man für einen kleinen Pöttinger Ladewagen voll gerade mal 450 Euro.


Return to “[LS17]Allgemeine Diskussionen”



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests