[LS17] Feedback

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
User avatar
Greentea
Posts: 166
Joined: Thu Aug 07, 2008 12:51 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Greentea » Sun Oct 23, 2016 10:48 am

bk25 wrote:
Greentea wrote:Manche Spiele bei Steam haben Preload. Könnte doch sein, dass jemand hier davon weiß.
Preload auf Steam wird es lt. Giants nicht geben s. https://steamcommunity.com/app/447020/d ... 2500895000
Alles klar, danke für die Info.
Lenkrad: Logitech Driving Force GT
Joystick: Logitech Extreme 3D Pro
System: AMD Ryzen 2600, 16 GB RAM, Geforce GTX 750 ti, Windows 10 (1803)
LS19 Steam-Version

Wingcommander
Posts: 1112
Joined: Fri Oct 21, 2016 11:55 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Wingcommander » Sun Oct 23, 2016 10:49 am

Meckel34 wrote:
Wingcommander wrote:Dafür muss ich trotzdem nicht dankbar sein, dass ist meine Kundenerwartung, wenn die nicht erfüllt wird, kauf ich das Spiel nicht. Giants ist ein Dienstleister der Geld verdienen will, und im Moment verprellt er die Kunden mit denen er die größte Gewinnmarge macht.
Das ist völliger Quatsch - wieso sollte Giants Kunden verprellen? Der offizielle Release ist und bleibt am 25., Punkt!
Der Einzelhandel ist hier der Schuldige, da sie sich darüber hinwegsetzen und somit gegen das Gesetz verstößt. Wenn hier die Strafen mal höher wären, dann würden sich da auch alle dran halten...
Das ist kein Quatsch....und der Einzelhandel verstösst jetzt gegen welches Gesetz? Sorry, das Release-Datum ist eine privatrechtliche Vereinbarung zwischen Giants und dem Handel....und wenn du mal lesen würdest was ich schreibe dann würdest du nicht solchen Unfug von dir geben....

Aber ich fasse es auch für dich gerne noch mal zusammen. Pre-Order im Direktvertrieb ist heute eine der wichtigsten Vertriebskanäle. Im Direktvertrieb bekommt Giants 34,99 vom Enduser....wenn 100.000 User direkt bei Giants bestellen, dann bedeutet das, 3,5 Mio Euro Umsatz für Giants zur Deckung der Produktionskosten (Programmierer, Technik, Marketing, Finanzierungskosten etc.), wenn diese 100.000 User nicht mehr bei Giants bestellen sondern in den Einzelhandel gehen, dann kassiert die 3,5 Mio Euro der Einzelhandel......und leitet davon bei der üblichen Handelsspanne von 50% so zwischen 1,7 und 1,8 Mio Euro an Giants weiter. Die Produktionskosten (Programmierung, Marketing etc.) bleiben aber gleich. Die Firma Giants muss also im Einzelhandel doppelt so viele Spiele verkaufen wie im Direktvertrieb um die selben Umsatzerlöse zu erzielen....es müssen im Einzelhandel also neue Kunden hinzugewonnen werden die es bisher noch gar nicht gibt, das bedeutet wiederum, dass das Werbe- und Marketingbudget deutlich erhöht werden muss um viel mehr Werbung zu machen. Geld was in die Werbung fließt, fehlt aber in der Produktion, sprich weniger Programmiererbudet, weniger Lizenzbudget.

Du kannst das jetzt gerne als rumheulen betrachten, nur ich halte es für den falschen Weg den Giants geht. Man legt hier die selbe Dummheit oder Arroganz wie die Telekommunikationsunternehmen an den Tag. Man investiert viel Geld in Werbung und Marketing um Neukunden zu gewinnen, gleichzeitig ignoriert man das margenträchtige Geschäft welches die Gewinne erst sichert....

Fehlende Umsätze bei Giants weil das Spiel dann nur noch über den Einzelhandel läuft, fehlen dann aber in den Produktionsbudgets für den nächsten LS....und das ist dann ein Problem was wiederum alle angeht, weil dann nämlich kein Geld da ist für die hohe Lizenzquote und die gute Programmierung....

Hanswurst0815
Posts: 23
Joined: Mon Oct 17, 2016 8:01 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Hanswurst0815 » Sun Oct 23, 2016 10:55 am

Wie wingcommander richtig interpretiert ist das hier ein Feedback Thread also sollte man auch Feedback abliefern! Dazu gehört meiner Meinung nach auch Kritik darüber wie ein Release abläuft. Fakt ist ja das einige Einzelhändler sich nicht an Vorgaben halten und dadurch viele schon bevor es eigentlich öffentlich erscheint zocken können! Wenn dann noch einige meinen die müssen das hier rumpusaunen um hier richtigen Unmut zu verbreiten und dann alles als Neid und rumgeheule abstempeln weil der vorbesteller natürlich verärgert ist bringt das einen noch mehr auf die Palme! Ich finde persönlich die Kritik die hier geäußert wird gut denn daraus kann der Hersteller und andere seine Schlüsse ziehen und es beim nächstenmal besser machen!

siggi19
Posts: 62
Joined: Fri Mar 12, 2010 12:01 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by siggi19 » Sun Oct 23, 2016 11:00 am

die mods in ls 17 sind doch auch wieder zip Dateien oder ?muss bei den maps irgendwas aktivieren im modhub vorher oder müsste die bei spiel start eines neuen Spielstands genau so auswählbar sein wie die beiden standart maps?

JD7310R
Posts: 511
Joined: Thu Jun 16, 2016 2:52 pm
Location: Die hinterste Ecke der hintersten Ecken

Re: [LS17] Feedback

Post by JD7310R » Sun Oct 23, 2016 11:05 am

Das einfachste um sowas zu umgehen, das wer eher zocken kann, Online-Aktivierung - auch für die Handelsversion, dann kann keiner mehr eher zocken, wenn ich mich recht entsinne hatten die Addons (Gold und das 2. Offizielle Addon) auch eine Online-Aktivierung.

p4r4d0xs
Posts: 2152
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: [LS17] Feedback

Post by p4r4d0xs » Sun Oct 23, 2016 11:14 am

Ja aber was macht GIANTS wenn sie Pleite gehen? Dann kannst du dein Spiel nicht benutzen.
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

User avatar
cheffe90
Posts: 609
Joined: Tue Mar 01, 2011 12:40 am

Re: [LS17] Feedback

Post by cheffe90 » Sun Oct 23, 2016 11:18 am

p4r4d0xs wrote:Ja aber was macht GIANTS wenn sie Pleite gehen? Dann kannst du dein Spiel nicht benutzen.
Du immer mit deiner Pleite. Diskutier doch mal auf einer vernünftigen Grundlage. 2 Tage noch, dann hat dein Leben wieder einen Sinn.
PS4 - Geiselsberg
FS since '08

Kallenbach
Posts: 4400
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Kallenbach » Sun Oct 23, 2016 11:19 am

Hach ja es ist schon schlimm, nur um hier mal etwas zum Release zu sagen, von Giants selbst wurde das Releasedatum vom 27.10. auf den 25.10. vorgezogen, heute am 23.10. hat meine PS4 den Download gestartet und das Spiel herunter geladen, warten kann ich aber noch bis morgen 0 Uhr ehe ich es spielen kann. Auch bei meiner Mac-Version kann ich noch bis zum 25.10. warten ehe ich die herunter laden und spielen kann. Auch im Einzelhandel wurde mir online der 25.10. genannt an dem ich das Spiel in den Händen halte. Aber beim besten Willen wenn man sich das beim Mediamarkt anguckt habe ich Fragezeichen noch und nöcher auf der Stirn, da gibt es eine normale PS4-Version die seit Tagen online lagernd ist und zum Verkauf steht, lasse ich es mir in den Mediamarkt vor Ort liefern dauert es bis zum Release ehe ich es dort abholen kann, frage ich im Mediamarkt vor Ort nach bekomme ich zur Auskunft ab 27.10. lagernd, will ich die exklusiv bei Mediamarkt und Saturn erhältliche Day-One-Edition für Konsole kaufen ist diese ab dem 24.10. verfügbar. Also wie man es nimmt, Giants hat hier einen Termin bestimmt bis zu dem sie das Spiel nicht der Breiten Masse zugänglich machen wollten, dass hier der Einzelhandel solche Querelen macht und das Spiel eigentlich nachdem es lagernd ist verkauft ist nicht mehr normal, aber es gibt auch einen Grund dafür weshalb es immer wieder zu solchen Situationen kommt wo es spiele vorher zu kaufen gibt. In Zeiten bevor wir mit Internet so einen drastischen Zunahme an öffentlichen Verkäufen hatten wurden die Spiele in Läden verkauft und so einen hatten wir auch in ESA, wenn der seine Wöchentliche Tour zu seinen Händlern gemacht hat dann konnte es schon sein dass er die aktuellen Spiele der kommenden Woche mitgebracht hatte und bei Nachfrage gab es das Spiel eben halt schon zum kaufen und daran haben wir uns so gewöhnt dass jedes Embargo das Spiel vor Release zu verkaufen als unsinnig angesehen wird. Den Weg den Giants für sich geht und das Spiel nur zum Releasetag im Regal sehen will wird irgendwann standart sein aber in diesen Zeiten wird es lange dauern.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
Sec.Acc: BauerBerndBorstl
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

1250 vl ls special
Posts: 195
Joined: Fri Aug 17, 2012 4:07 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by 1250 vl ls special » Sun Oct 23, 2016 11:19 am

Wingcommander wrote:
Meckel34 wrote:
Wingcommander wrote:Dafür muss ich trotzdem nicht dankbar sein, dass ist meine Kundenerwartung, wenn die nicht erfüllt wird, kauf ich das Spiel nicht. Giants ist ein Dienstleister der Geld verdienen will, und im Moment verprellt er die Kunden mit denen er die größte Gewinnmarge macht.
Das ist völliger Quatsch - wieso sollte Giants Kunden verprellen? Der offizielle Release ist und bleibt am 25., Punkt!
Der Einzelhandel ist hier der Schuldige, da sie sich darüber hinwegsetzen und somit gegen das Gesetz verstößt. Wenn hier die Strafen mal höher wären, dann würden sich da auch alle dran halten...
Das ist kein Quatsch....und der Einzelhandel verstösst jetzt gegen welches Gesetz? Sorry, das Release-Datum ist eine privatrechtliche Vereinbarung zwischen Giants und dem Handel....und wenn du mal lesen würdest was ich schreibe dann würdest du nicht solchen Unfug von dir geben....

Aber ich fasse es auch für dich gerne noch mal zusammen. Pre-Order im Direktvertrieb ist heute eine der wichtigsten Vertriebskanäle. Im Direktvertrieb bekommt Giants 34,99 vom Enduser....wenn 100.000 User direkt bei Giants bestellen, dann bedeutet das, 3,5 Mio Euro Umsatz für Giants zur Deckung der Produktionskosten (Programmierer, Technik, Marketing, Finanzierungskosten etc.), wenn diese 100.000 User nicht mehr bei Giants bestellen sondern in den Einzelhandel gehen, dann kassiert die 3,5 Mio Euro der Einzelhandel......und leitet davon bei der üblichen Handelsspanne von 50% so zwischen 1,7 und 1,8 Mio Euro an Giants weiter. Die Produktionskosten (Programmierung, Marketing etc.) bleiben aber gleich. Die Firma Giants muss also im Einzelhandel doppelt so viele Spiele verkaufen wie im Direktvertrieb um die selben Umsatzerlöse zu erzielen....es müssen im Einzelhandel also neue Kunden hinzugewonnen werden die es bisher noch gar nicht gibt, das bedeutet wiederum, dass das Werbe- und Marketingbudget deutlich erhöht werden muss um viel mehr Werbung zu machen. Geld was in die Werbung fließt, fehlt aber in der Produktion, sprich weniger Programmiererbudet, weniger Lizenzbudget.

Du kannst das jetzt gerne als rumheulen betrachten, nur ich halte es für den falschen Weg den Giants geht. Man legt hier die selbe Dummheit oder Arroganz wie die Telekommunikationsunternehmen an den Tag. Man investiert viel Geld in Werbung und Marketing um Neukunden zu gewinnen, gleichzeitig ignoriert man das margenträchtige Geschäft welches die Gewinne erst sichert....

Fehlende Umsätze bei Giants weil das Spiel dann nur noch über den Einzelhandel läuft, fehlen dann aber in den Produktionsbudgets für den nächsten LS....und das ist dann ein Problem was wiederum alle angeht, weil dann nämlich kein Geld da ist für die hohe Lizenzquote und die gute Programmierung....
Das Release ist leider durch einige Einzelhändler die zu früh verkauft haben unglücklich gelaufen,die hektisch vorgezogenen Streams dienten da nur zur Schadensbegrenzung.
Giants hat schlichtweg aus organisatorischen und logistischen Gründen keine Möglichkeit das Spiel früher freizugeben,damit würden andere Handelspartner/Downloadplattformen verprellt.

Matthew McKane
Posts: 89
Joined: Fri Apr 26, 2013 12:23 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Matthew McKane » Sun Oct 23, 2016 11:20 am

Also ich finde die Informationspolitik dieses mal toll. Und ich sehe auch nicht wie Giants Kunden verprellt. Ich finde es gut, das man sich durch die Streamer schon vor dem Release ein richtiges Bild vom LS machen kann. Und dieses ganze "die haben eh alle zu wenig Ahnung" gejammere, ist doch voelliger Unsinn. Was ich sehen will, kann ich sehen, da brauch ich keinen Youtuber mit "Ahnung".
Selbst der schlechteste Stream ist immer noch informativer, als irgend ein Hochglanztest eines Gamemagazines, der dann von einem Redakteur gemacht wird, der den LS gar nicht ernst nimmt. Bei vielen Streams kann man sich sogar via Teamspeak oder Chat einklinken, und den Streamer direkt bitten, dieses oder jenes mal auszuprobieren oder zu zeigen. die Youtuber haben hier nicht die Vorfreudestimmung versaut, sondern die ganzen Miesepeter hier, die eingeschnappte Leberwurst spielen, weil sie nicht frueher zocken koennen, obwohl sie ihrer Meinung dazu besser geeignet sind, als Youtuber mit mehr als 20000 Abos.
Und das nicht die paar Leute,die sich hier im Forum informieren, die Hauptzielgruppe sind, sondern die tausenden Kiddies, dier Trekkafahn wollen und sich Youtubevideos reinziehen, sollte eigentlich jedem klar sein.
Das sind naemlich die Kunden, mit denen Giants die groeste Gewinnmarge macht. Weil Papa sich das Spiel auch noch selbst kaufen muss, um mit seinen Kindern spielen zu koennen.
Nicht Giants ist undankbar, sondern diejenigen, die hier voellig grundlos rumhaten. (wenn ihr erst ne Woche nach Release zocken koenntet, weil es bei Giants ne Panne gab oder so, koennte ich es ja verstehen, aber motzen, weil man nicht vorher spielen kann, ist schon sehr dreist.)
Giants hat sich bisher noch jedes Mal bei der Community mit Gratis DLCs und aehnlichem fuer die Treue bedankt. Bei dem einen oder anderen hier, scheinen das aber Perlen vor die Saeue gewesen zu sein.

Und dass es immer wieder Einzelhaendler (beziehungsweise einzelne Mitarbeiter bei denen) gibt, die Spiele vor dem offiziellen Release verkaufen, hat ja nun wirklich nichts mit Giants Informationspolitik zu tun.

Die komplette Infopolitik von Giants finde ich vorbildlich. Ich kann das Spiel bedenkenlos am Releasetag kaufen und spielen, weil ich mich vorher genau informieren kann, was ich fuer mein Geld bekomme, und nicht auf bezahlte wohlwollende Tests und Reviews von "Profis" angewiesen bin.

Wollt ihr lieber nen Release wie bei X-Rebirth? Das gab es nur mit Steam, und da konnte niemand vorher spielen. Da wussten erst nach Release alle, dass das Spiel erst nach 2 Jahren patchen einigermassen spielbar sein wird und auch dann noch nicht das Spiel ist, als das es beworben wurde.

Ich bitte das Fehlen von Umlauten zu entschuldigen, ich schreibe mit einem spanischen Notebook.

Haagele
Posts: 1874
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by Haagele » Sun Oct 23, 2016 11:26 am

Immer auch dran denken, dass es tatsächlich möglich ist, dass jemand einen PC OHNE Internetverbindung hat... Ist wirklich möglich... Der aber trotzdem das spiel spielen will... Der kauft sich dann die DVD und kann das spiel nicht aktivieren... Nen patch hingegen könnte man extern laden und dann zuhause installieren...
Also ist dir olineregistrierung auch nicht des rätsels Lösung. Es hilft nur Geduld...

Wingcommander
Posts: 1112
Joined: Fri Oct 21, 2016 11:55 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Wingcommander » Sun Oct 23, 2016 11:28 am

1250 vl ls special wrote: Das Release ist leider durch einige Einzelhändler die zu früh verkauft haben unglücklich gelaufen,die hektisch vorgezogenen Streams dienten da nur zur Schadensbegrenzung.
Giants hat schlichtweg aus organisatorischen und logistischen Gründen keine Möglichkeit das Spiel früher freizugeben,damit würden andere Handelspartner/Downloadplattformen verprellt.
Nur kam das ja nicht "überraschend" die Problematik ist ja schon durch den LS 13 bekannt gewesen, gleichwohl hat man den selben Fehler wieder begangen. Natürlich hat Giants keine Möglichkeit das jetzt noch zu ändern. Aber das bedeutet nicht, dass man das schweigend hinnehmen muss, man muss das in einem Feedback-Thread sehr wohl kritisieren dürfen und auch die Konsequenzen aufzeigen. Die gehen am Ende nämlich alle was an.

Wingcommander
Posts: 1112
Joined: Fri Oct 21, 2016 11:55 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Wingcommander » Sun Oct 23, 2016 11:33 am

Matthew McKane wrote: Und das nicht die paar Leute,die sich hier im Forum informieren, die Hauptzielgruppe sind, sondern die tausenden Kiddies, dier Trekkafahn wollen und sich Youtubevideos reinziehen, sollte eigentlich jedem klar sein.
Das sind naemlich die Kunden, mit denen Giants die groeste Gewinnmarge macht. Weil Papa sich das Spiel auch noch selbst kaufen muss, um mit seinen Kindern spielen zu koennen.

Deine Aussage ist falsch. Die Gewinnmarge hängt nicht von der Zielgruppe sondern vom Vertriebsweg ab. Wenn der Daddy mit 2 Söhnen das Spiel bei Giants im Direktvertrieb kauft, dann bekommt Giants 3x34,99 = 104,97 Euro.....wenn selber Daddy zum Einzelhändler geht bekommt Giants 3 x 17-18€ vom Einzelhändler = 51-54€..... Die Differenz zu 104,97 Euro steckt sich der Einzelhändler ein....

User avatar
Greentea
Posts: 166
Joined: Thu Aug 07, 2008 12:51 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Greentea » Sun Oct 23, 2016 11:37 am

Wingcommander wrote:
Meckel34 wrote:
Wingcommander wrote:Dafür muss ich trotzdem nicht dankbar sein, dass ist meine Kundenerwartung, wenn die nicht erfüllt wird, kauf ich das Spiel nicht. Giants ist ein Dienstleister der Geld verdienen will, und im Moment verprellt er die Kunden mit denen er die größte Gewinnmarge macht.
Das ist völliger Quatsch - wieso sollte Giants Kunden verprellen? Der offizielle Release ist und bleibt am 25., Punkt!
Der Einzelhandel ist hier der Schuldige, da sie sich darüber hinwegsetzen und somit gegen das Gesetz verstößt. Wenn hier die Strafen mal höher wären, dann würden sich da auch alle dran halten...
Das ist kein Quatsch....und der Einzelhandel verstösst jetzt gegen welches Gesetz? Sorry, das Release-Datum ist eine privatrechtliche Vereinbarung zwischen Giants und dem Handel....und wenn du mal lesen würdest was ich schreibe dann würdest du nicht solchen Unfug von dir geben....
(...)
Könnte gegen das UWG verstoßen, weil man es als unlauteren Wettbewerb betrachten kann, wenn ein Händler eine Ware schon vor Erscheinen verkauft. Allerdings müsste ein Konkurrent, also ein anderer Händler, dagegen angehen. Wobei Giants ja auch als Händler auftritt.
Lenkrad: Logitech Driving Force GT
Joystick: Logitech Extreme 3D Pro
System: AMD Ryzen 2600, 16 GB RAM, Geforce GTX 750 ti, Windows 10 (1803)
LS19 Steam-Version

User avatar
rasilo
Posts: 737
Joined: Sat Jun 25, 2016 6:28 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by rasilo » Sun Oct 23, 2016 11:39 am

Haagele wrote:Immer auch dran denken, dass es tatsächlich möglich ist, dass jemand einen PC OHNE Internetverbindung hat...
Ach komm, das Märchen kannst du doch niemandem erzählen. Wer hat denn heute noch einen PC daheim stehen mit ausreichender Hardware für den LS17, aber keinen Internetzugang, als würde es sowas wirklich geben. Und falls doch, kann man immer noch kurz sein Smartphone an den PC hängen und darüber kurz ins Internet, um das Spiel zu aktivieren. Wenn du mir jetzt noch erzählen willst, das solch eine Person dann auch sicher kein Smartphone mit Internetzugang hat...

Das Argument war von 10 Jahren schon ******** und ist heute nicht valider.

Post Reply