[LS17] Feedback

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
jankru
Posts: 389
Joined: Mon Nov 19, 2012 11:39 am

Re: [LS17] Feedback

Post by jankru » Thu Oct 27, 2016 6:48 pm

Wo wir grade beim Feedback sind: Was habt ihr euch eigentlich beim Helfer gedacht? Warum hat der denn bei gezogenen Geräten einen Wendekreis wie ein Elefant? Wo soll der denn Wenden? Soviel Platz ist da gar nicht. Warum habt ihr nicht einfach den aussem 15er so übernommen wie er war, da war er nämlich gut, dazu noch die Grünlandbearbeitung, die Rückmeldung, das stoppen vor Hindernissen und das zurücksetzen, und es wäre der beste Helfer der Welt gewesen. Zumindest für die 'Giantstypischen Felder. Aber so? Was soll ich später, wenn ich die Grossgeräte benötige, damit denn anfangen? Schon bei den Startmaschinen hab ich manchmal gedacht, oh, ob das mal passt?

Und warum sagt der mir nicht, wenn irgendwas leer ist?

DusterBuster
Posts: 30
Joined: Sat Sep 19, 2015 6:24 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by DusterBuster » Thu Oct 27, 2016 7:20 pm

jankru wrote:Wo wir grade beim Feedback sind: Was habt ihr euch eigentlich beim Helfer gedacht? Warum hat der denn bei gezogenen Geräten einen Wendekreis wie ein Elefant? Wo soll der denn Wenden? Soviel Platz ist da gar nicht. Warum habt ihr nicht einfach den aussem 15er so übernommen wie er war, da war er nämlich gut, dazu noch die Grünlandbearbeitung, die Rückmeldung, das stoppen vor Hindernissen und das zurücksetzen, und es wäre der beste Helfer der Welt gewesen. Zumindest für die 'Giantstypischen Felder. Aber so? Was soll ich später, wenn ich die Grossgeräte benötige, damit denn anfangen? Schon bei den Startmaschinen hab ich manchmal gedacht, oh, ob das mal passt?

Und warum sagt der mir nicht, wenn irgendwas leer ist?

Hallo, habe zum Thema wenden getestet. Hab den Helfer mit einem Case Quadtrac und den 14,5m Köckerling getestet. Der ist bei mir dann einfach etwas im Feld zurückgestochen und hatte trotz relativ wenig Platz keine Probleme.

User avatar
Greentea
Posts: 166
Joined: Thu Aug 07, 2008 12:51 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Greentea » Thu Oct 27, 2016 7:55 pm

Der Helfer wendet je nach Gerät anders.
Lenkrad: Logitech Driving Force GT
Joystick: Logitech Extreme 3D Pro
System: AMD Ryzen 2600, 16 GB RAM, Geforce GTX 750 ti, Windows 10 (1803)
LS19 Steam-Version

User avatar
Meckel34
Posts: 1887
Joined: Thu Sep 04, 2008 9:19 pm
Location: Twistetal
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by Meckel34 » Thu Oct 27, 2016 8:27 pm

Und mir hat er gestern gesagt, dass die Sämaschine leer ist...
MfG
Meckel34

Alle LS- Versionen, alle DLC's, alles 2x. Mobil LS 14, 16, DC, SRS

User avatar
bob23
Posts: 30
Joined: Thu Apr 24, 2008 10:08 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by bob23 » Thu Oct 27, 2016 8:40 pm

zum Thema Silage schieben im Silo, das geht wunderbar wenn man vorher den Haufen durch normales hin und herfahren verdichtet,dann mit dem Schild drüber wird wunderbar glatt.

User avatar
Xx_DILIOS_xX
Posts: 269
Joined: Fri May 07, 2010 1:31 pm
Location: Nürnberg

Re: [LS17] Feedback

Post by Xx_DILIOS_xX » Thu Oct 27, 2016 10:02 pm

bob23 wrote:zum Thema Silage schieben im Silo, das geht wunderbar wenn man vorher den Haufen durch normales hin und herfahren verdichtet,dann mit dem Schild drüber wird wunderbar glatt.
Dem kann ich nur zustimmen. Am anfang hab ich mir schwer getan aber ab einer gewissen menge im Silo läufts. Und wenn man die 4 Meter hat ist es eh super leicht.
Es gibt hier immer mehr Wiederkäuer.

User avatar
Maeks
Posts: 575
Joined: Mon Jun 01, 2015 7:49 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Maeks » Thu Oct 27, 2016 10:19 pm

Ich weiß nicht ob es schon mal erwähnt wurde, aber warum gibt es beim Radio keine Laustärkenverstellung. Ach ja und warum kann der große Jenz Hacker trotz Fahrantrieb nicht lenken. Sorry aber schon mal die Orginalen gesehen, die können lenken.

Gruß Maeks

preuss76

Re: [LS17] Feedback

Post by preuss76 » Thu Oct 27, 2016 10:36 pm

Maeks wrote:Ich weiß nicht ob es schon mal erwähnt wurde, aber warum gibt es beim Radio keine Laustärkenverstellung. Ach ja und warum kann der große Jenz Hacker trotz Fahrantrieb nicht lenken. Sorry aber schon mal die Orginalen gesehen, die können lenken.

Gruß Maeks

Kannst in den Einstellungen

Stéano
Posts: 13
Joined: Wed Oct 26, 2016 12:55 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Stéano » Thu Oct 27, 2016 10:47 pm

Nun ja, was soll ich sagen, im Großen und Ganzen hat dieser Teil gegenüber dem Ls 15 viele kleine Schritte nach vorne gemacht, was ich ja auch gut finde aber auf der anderen Seite kann ich nicht verstehen, wieso ein Spiel auf den Markt geworfen wird, mit großer Ankündigung und allem drum und dran, was so voller Bugs ist, dass man gar nicht mehr weiss wo man anfangen soll, wenn man diese im Bugsammelthread veröffentlichen will. Ich will dieses Spiel nicht schlecht reden, weil das was Giants eingebracht hat, z.B die neuen Rundumleuchten, das manuelle Abladen usw. relativ gut umgesetzt ist aber wenn ich dann z.B. sehe, dass Geräte nicht richtige gerade laufen oder man in Missionen (Rübenernte Mission mit Traktor) plötzlich echt heftige Fps Einbrüche bekommt, um nur mal 2 zu nennen, dann stelle ich mir echt die Frage ob es nicht besser gewesen wäre das Spiel noch 1 -2 Monate ausführlich zu testen um es dann in einem relativ vernünftigen Zustand auf den Markt zu bringen. Das soll nicht heissen, dass es dann keine Bugs hätte, die wird es immer geben aber es wären dann bestimmt auch nicht solche, welche den Spielspaß beeinträchtigen, auf den es ja maßgeblich ankommt. Dennoch bin ich aber guter Dinge, dass aus dem Ls 17 doch noch eine gute Farming Simulation wird. :smileynew:

scavenger
Posts: 797
Joined: Sun Oct 23, 2016 6:36 pm
Location: Kölle

Re: [LS17] Feedback

Post by scavenger » Thu Oct 27, 2016 10:57 pm

Weiter gehts

+ Silageschieber nutzen um den Stall aufzuräumen
+ Siloking nutzen für dieselbe Aufgabe
+ Helfer bei Grasarbeiten
+ Förderbänder für BGA Entleerung

Anmerkung:
Wir haben ganz viele Tipps und Kniffe gefunden, was alles NEU ist im LS17, außerdem viele Tricks, die einem vielleicht erstmal garnicht auffallen.
Wer mag, klickt mal auf meine Signatur und hilft mit, Nützliches und Verstecktes zu sammeln
Tipps, Neuerungen, Wissenswertes für LS19 findest du hier:
viewtopic.php?f=885&t=96787

Danke für 150.000 (!) Zugriffe im Sammelthread

agro75
Posts: 183
Joined: Mon Jan 02, 2012 7:05 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by agro75 » Fri Oct 28, 2016 12:23 am

Hallo zusammen !

Ich finde es immer noch schade das man mit der Gülletechnik zu wenig machen kann . Saugarm, Güllegalgen,für die Hand Gülleschlauch .Beim Holmer
konnte man sogar verschiedenes anbauen Güllegrubber .Da dachte ich da könnte mehr kommen schade !
Einfach in nen Trigger reinfahren und R zum beladen drücken ist einfach langweilig.
Was mich auch entäuscht hat keine einzige Sähmaschine mit Kreisselegge .Alles nur noch direkt oder mit scheibenegge .
Ich finde es schade das da aus dem Potenzial einfach noch nicht mehr gemacht wird .
Was ich aber toll finde, endlich sinken die Maschinen beim Parken nicht mehr in den Boden ein . Aber was da noch toll wäre eine Einzugsanimation , sprich die Maschine
sinkt erst ein wenn man los fährt.Und wurde nicht irgendwo was am Rande erwähnt mit Stall ausmisten ?
Trotz alle dem finde ich das Spiel einfach Genial . Auf jedenfall Top . Jammern auf hohem Niveau !
Und mal abwarten was sich noch alles tut .
Ich modde zwar nicht aber ich finde es einfach toll das hier mehr miteinander ( Giants ,Modder Privat) gemacht und unter die Arme gegriffen wird.
Darum bin ich mal gespannt was uns da noch alles erwartet .

mfg agro75

Andii1980
Posts: 17
Joined: Tue Oct 25, 2016 6:57 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Andii1980 » Fri Oct 28, 2016 2:32 am

Hallo,

ich wollte mal mein Feedback zum Pflügen mit dem Helfer geben.

Für mein Empfinden könnten die Helfer ein Stück früher anfangen mit dem Pflügen und dann auch weiter aus dem Feld rausfahren.
Grund dafür ist das die Helfer immer ein kleines Stück zwischen 2 Bahnen unbearbeitet lassen was man so vermeiden könnte.

Gruß Andii

User avatar
Finjas
Posts: 1018
Joined: Tue Apr 30, 2013 7:14 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Finjas » Fri Oct 28, 2016 5:52 am

Stéano wrote:aber auf der anderen Seite kann ich nicht verstehen, wieso ein Spiel auf den Markt geworfen wird, mit großer Ankündigung und allem drum und dran, was so voller Bugs ist, dass man gar nicht mehr weiss wo man anfangen soll, wenn man diese im Bugsammelthread veröffentlichen will.
Ihr tut immer so, als wäre der LS unspielbar. Ich schreibe nicht, dass es gar keine Bugs gibt, aber so schlimm wie es hier ständig dargestellt wird ist es bei weitem nicht.

Nun gut, der ein oder andere behauptet wahrscheinlich immer noch, dass der 15er unspielbar ist.
Gruß Fin :hi:

HGReaper
Posts: 2105
Joined: Tue Jan 15, 2013 1:28 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by HGReaper » Fri Oct 28, 2016 6:22 am

Ist doch alle zwei Jahre das selbe. An Schlepper XY ist schraube AB nicht da wo sie hin soll oder oder Spieler MN hat sich unter der Ankündigung GH etwas ganz anderes vorgestellt als angekündigt und jetzt ist das Spiel voller Bugs...
Trecker geht nicht bitte Hilfe!
Leute ganz ehrlich hier kann keiner Hellsehen, bei Problemen immer:
- welche Map?
- welcher Mod?
- wann/ wie/ wobei?
- wie lange beobachtet?
- Log!

User avatar
sensemc
Posts: 134
Joined: Thu Feb 12, 2009 8:23 am
Location: Burgpreppach
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by sensemc » Fri Oct 28, 2016 7:44 am

Andii1980 wrote:Hallo,

ich wollte mal mein Feedback zum Pflügen mit dem Helfer geben.

Für mein Empfinden könnten die Helfer ein Stück früher anfangen mit dem Pflügen und dann auch weiter aus dem Feld rausfahren.
Grund dafür ist das die Helfer immer ein kleines Stück zwischen 2 Bahnen unbearbeitet lassen was man so vermeiden könnte.

Gruß Andii
Das ist doch aber ganz normal, weil der Pflug ja nicht mit dem ersten Schaar die ganze Arbeitsbreite nimmt.
Und wenn er weiter rausfahren würde, würde er ja in real das Gras umpflügen. Am Ende sollte man ja eh das Queerbeet / Vorgewende noch pfügen :mrgreen:
***********************
nothing runs like a DEERE

Post Reply