[LS17] Feedback

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
Dipper007
Posts: 187
Joined: Fri Nov 23, 2012 7:41 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Dipper007 » Fri Oct 28, 2016 7:53 am

Finjas wrote:
Stéano wrote:aber auf der anderen Seite kann ich nicht verstehen, wieso ein Spiel auf den Markt geworfen wird, mit großer Ankündigung und allem drum und dran, was so voller Bugs ist, dass man gar nicht mehr weiss wo man anfangen soll, wenn man diese im Bugsammelthread veröffentlichen will.
Ihr tut immer so, als wäre der LS unspielbar. Ich schreibe nicht, dass es gar keine Bugs gibt, aber so schlimm wie es hier ständig dargestellt wird ist es bei weitem nicht.

Nun gut, der ein oder andere behauptet wahrscheinlich immer noch, dass der 15er unspielbar ist.
Ich kanns nachvollziehen zu teil bei mir wars auch erst so das es ja nicht spielbar war erst nach dem ich noch mal neu gestartet hatte hat sich viel geändert so das es jetzt auch Spaß macht und man spielen kann.

Mr-Hyde
Posts: 38
Joined: Thu Jan 01, 2015 9:41 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Mr-Hyde » Fri Oct 28, 2016 8:32 am

Dipper007 wrote:
Finjas wrote:
Stéano wrote:aber auf der anderen Seite kann ich nicht verstehen, wieso ein Spiel auf den Markt geworfen wird, mit großer Ankündigung und allem drum und dran, was so voller Bugs ist, dass man gar nicht mehr weiss wo man anfangen soll, wenn man diese im Bugsammelthread veröffentlichen will.
Ihr tut immer so, als wäre der LS unspielbar. Ich schreibe nicht, dass es gar keine Bugs gibt, aber so schlimm wie es hier ständig dargestellt wird ist es bei weitem nicht.

Nun gut, der ein oder andere behauptet wahrscheinlich immer noch, dass der 15er unspielbar ist.
Ich kanns nachvollziehen zu teil bei mir wars auch erst so das es ja nicht spielbar war erst nach dem ich noch mal neu gestartet hatte hat sich viel geändert so das es jetzt auch Spaß macht und man spielen kann.
Das Spiel ansich ist super, im SP würden mich die Bugs auch wirklich weniger stören, der Kontobug im MP vermiest aber wirklich sehr den Spielspaß und nervt die Leute, wenn man dauernd reloggen muss. Die anderen Bugs wie durchfallende Bäume, waschen geht nur wenn man auseinander nimmt, sind zwar auch unschön, aber eher erstmal hinnehmbar, als das mit dem Konto.

User avatar
rasilo
Posts: 737
Joined: Sat Jun 25, 2016 6:28 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by rasilo » Fri Oct 28, 2016 8:42 am

Finjas wrote:
Stéano wrote:aber auf der anderen Seite kann ich nicht verstehen, wieso ein Spiel auf den Markt geworfen wird, mit großer Ankündigung und allem drum und dran, was so voller Bugs ist, dass man gar nicht mehr weiss wo man anfangen soll, wenn man diese im Bugsammelthread veröffentlichen will.
Ihr tut immer so, als wäre der LS unspielbar. Ich schreibe nicht, dass es gar keine Bugs gibt, aber so schlimm wie es hier ständig dargestellt wird ist es bei weitem nicht.

Nun gut, der ein oder andere behauptet wahrscheinlich immer noch, dass der 15er unspielbar ist.
Bei mir deckt sich die Silage im Silo nicht weiter auf und bleibt unerreichbar unter der weißen Plane. Die erste Bahn ging noch auf, seitdem passiert nichts mehr. Das macht die BGA und Rinderzucht für mich unspielbar und ja, das ist schon ziemlich gravierend. Sowas muss einfach beim Testen auffallen.

_LIFAD_
Posts: 458
Joined: Fri Dec 28, 2012 10:42 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by _LIFAD_ » Fri Oct 28, 2016 8:59 am

Es wäre falsch giants vorzuwerfen sie hätten nicht getestet. Das stimmt sicher nicht, denn jeder Testet sein Produkt ungetestet.
Auf den Bugsammelthread schielend frage ich mich aber trotzdem wie so viel durchrutschen konnte

blechbuechse
Posts: 72
Joined: Tue Aug 14, 2012 1:01 pm
Location: HHadE

Re: [LS17] Feedback

Post by blechbuechse » Fri Oct 28, 2016 9:16 am

@Steano und den Rest der Leute die sich maslos darüber beschweren, wie verbugt das Spiel ist:

1. Es gibt auf diesem Planeten keine! bugfreie Software. Egal ob OS, Office, Verwartungstool, Warenwirtschaftssysteme etc.
2. "Dann sollen sie besser testen" > Wie sollen sie das tun? In Firmen ist es üblich, und je grösser das Unternehmen ist, desto wahrscheinlicher, dass alle auf der gleichen Hardeware mit der gleichen Software Umgebung arbeiten. Das macht man um im Unternehmen besser supporten zu können > Somit ist es schwerer Hard- / Softwarespezifische Fehler zu finden.

3. "Dan kauft euch zum testen unterschiedliche Rechner" > Du könntest vermutlich die Hallen des Berlin-Brandenburg mit PC´s von Spielern vollstopfen (zu was anderes taugt der ja nicht) und dorr nicht 2 identische Geräte finden.

4. Man kann gar nicht so dumm denken, was der Verbraucher mit "meinem" Stück Software so treibt.

Alles in Allem werden immer irgendwie geartete Fehler zu finden sein. Und die ich bisher vernommen habe, fallen zum aller grössten Teil unter nervig bis optisch unschön.

Ich arbeite seit nun fast 20 Jahren als Kundensupporter und bekomme regelmässig neue Versionen unseres Programmes und Fehler werden auch da gefunden.

Dann gibt es immer die Diskussion: Showstopper oder "kann man bis zum nächsten Patch mit leben" oder "Wir haben da ein kleines Problem, aber wieviele Kunden nutzen das und überwiegen hier die Änderungen die Fehler"

Im Vergleich würde ich allerdings die tanzenden Bäume auf dem Auflieger und die Probleme mit der Viehzucht im MP als schon recht massiv bezeichnen. Das mit dem aktuallisieren der Geldanzeige als... Ja gibt gemeckere, kann man aber zum nächsten Patch mit leben.

tober
Posts: 562
Joined: Thu May 23, 2013 5:19 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by tober » Fri Oct 28, 2016 10:03 am

sensemc wrote:
Andii1980 wrote:
Das ist doch aber ganz normal, weil der Pflug ja nicht mit dem ersten Schaar die ganze Arbeitsbreite nimmt.
Und wenn er weiter rausfahren würde, würde er ja in real das Gras umpflügen.

Richtig - Das ist Real. Für viele ist es aber so das man nach dem Helfer selbst Hand anlegen muss bzw. nach dem Pflughelfer nicht gleich den Saathelfer nachschicken kann sofern keine Direktsaatmaschine angebaut ist. Realität wünschen sich viel halt nur für die sachen wo sie es gerne hätten. Da wo es "stört" wollen sie es nicht :lol:
Ich fahre mit dem Amazon Cayron halt 2x das vorgewende und gut ist.

User avatar
Trax
Posts: 6217
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Trax » Fri Oct 28, 2016 11:58 am

Sagtmal, sollte der Helfer nicht auch Gras mähen können? Habe ein Feld mit Gras bepflanzt und wollte es nun, nachdem es gewachsen ist, mähen lassen. Die Option erscheint aber nicht im Hilfefenster. Wender und Schwader gehen. :hmm:
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
modelleicher
Posts: 1575
Joined: Fri Jul 09, 2010 11:10 pm
Location: Dautphetal
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by modelleicher » Fri Oct 28, 2016 12:21 pm

Der Patch 1.2.1 ist da und die Lichter gehen auch auf den alten Grafikkarten *thumbsup*

Danke Giants für den schnellen Bug-Fix :)


LG
Eine Stunde oder Minute ist nur ein winziger Teil unseres gesamten Lebens. Und dennoch sind es die einzelnen Momente, die das Leben lebenswert machen.

User avatar
MadMax
GIANTS Software | Vehicle Integration
Posts: 4952
Joined: Sat Jan 12, 2008 2:53 am
Location: Kronach/Erlangen
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by MadMax » Fri Oct 28, 2016 12:50 pm

Trax wrote:Sagtmal, sollte der Helfer nicht auch Gras mähen können? Habe ein Feld mit Gras bepflanzt und wollte es nun, nachdem es gewachsen ist, mähen lassen. Die Option erscheint aber nicht im Hilfefenster. Wender und Schwader gehen. :hmm:
Feldnummer, Traktor und Mähwerk(e), bitte. Desweiteren in welcher Arbeitsstellung sich die Mähwerke befinden (oben/unten/zusammen- oder ausseinandergeklappt) und die aktive Geräteauswahl.
Gruß Max...

User avatar
Trax
Posts: 6217
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Trax » Fri Oct 28, 2016 1:00 pm

Feld Nr. 28
Valtra T 234 Cow Edition (RüFa aktiv)+ AGCO 1500 Gewicht vorne + Pöttinger Mähwerke als Schubcombi
Alle Mähwerke ausgeklappt und aktiviert, selektiert ist das Novacat X8, ist aber egal, kann die Geräteauswahl wechseln, da kommt keine Helferoption.
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
KIAS
Posts: 2410
Joined: Fri Apr 01, 2011 7:48 pm
Location: DELITZSCH/LK NORDSACHSEN
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by KIAS » Fri Oct 28, 2016 1:02 pm

Trax wrote:Feld Nr. 28
Valtra T 234 Cow Edition (RüFa aktiv)+ AGCO 1500 Gewicht vorne + Pöttinger Mähwerke als Schubcombi
Alle Mähwerke ausgeklappt und aktiviert, selektiert ist das Novacat X8, ist aber egal, kann die Geräteauswahl wechseln, da kommt keine Helferoption.
Das liegt wohl daran das der Helfer mit der Rüfa nicht klar kommt.
LS 08
LS 09 GOLD
LS 11+CE+PLATIN+KdL+PF 1+Mezögépek
LS 13 CE+TITANIUM+URSUS+KdL+MARSHALL+VÄDERSTADT+LINDNER
LS 14
LS 15 CE+ITRUNNER+JCB+NH+NH LADER+GOLD+KdL+HOLMER
LS 17 CE+KUHN+BB+PLATINUM+STROHBERGUNG+ROPA+YOUNGTIMER
LS 19 CE+ANDERSON+JD COTTON+PLATINUM+BOURGAULT

LS Controller Bundle

DC Gold

SRS 12+DLC 1


#Handballfamilie13 - Michi - 1996-2017 - immer in unseren Herzen

User avatar
MadMax
GIANTS Software | Vehicle Integration
Posts: 4952
Joined: Sat Jan 12, 2008 2:53 am
Location: Kronach/Erlangen
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by MadMax » Fri Oct 28, 2016 1:08 pm

Genau,
der Helfer ist @ RüFa aus diversen Gründen beim Mähen deaktiv.
Dazu bitte die Mähwerke konventionell ankuppeln, dann streikt er nicht mehr.
Gruß Max...

peda2411
Posts: 641
Joined: Fri Jan 02, 2015 2:37 pm
Location: AT

Re: [LS17] Feedback

Post by peda2411 » Fri Oct 28, 2016 1:17 pm

Ist es in Wirklichkeit auch so dass in der MAESTRO 12 SW nur 2000L Saatgut und 7000L Dünger Platz haben? Finde das Verhältnis etwas komisch...

blechbuechse
Posts: 72
Joined: Tue Aug 14, 2012 1:01 pm
Location: HHadE

Re: [LS17] Feedback

Post by blechbuechse » Fri Oct 28, 2016 1:46 pm

peda2411 wrote:Ist es in Wirklichkeit auch so dass in der MAESTRO 12 SW nur 2000L Saatgut und 7000L Dünger Platz haben? Finde das Verhältnis etwas komisch...
Hättest Du geschaut in der Zeit bei Horsch, wüsstest Du das es so passt.

KartonUlandar

Re: [LS17] Feedback

Post by KartonUlandar » Fri Oct 28, 2016 3:40 pm

Ich würd gern mehr als 5 Maustasten belegen können. Aktuelle Gamingmäuse haben einfach ziemlich viele Tasten. Bei meiner G502 erkennst zB kein 4-Wege-Mausrad und nur 2 von 5 Seitentasten. Wär doch schön wenn alle Tasten erkannt würden.

Post Reply