[LS17] Feedback

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
simawa
Posts: 398
Joined: Thu Jul 24, 2014 9:11 am

Re: [LS17] Feedback

Post by simawa » Fri Oct 28, 2016 4:42 pm

Jo mei, habts die neuen Mods von Giants gesehen. Sauber. Ein herzliches Dankeschön dafür an das Giants Team. Und ich wusste es: 4Real Module - da kommt noch was. Freu *thumbsup*

preuss76

Re: [LS17] Feedback

Post by preuss76 » Fri Oct 28, 2016 4:52 pm

Jo für die Konsolen gabs wieder aufgewärmte Sachen (dlc) vom 15

peda2411
Posts: 635
Joined: Fri Jan 02, 2015 2:37 pm
Location: AT

Re: [LS17] Feedback

Post by peda2411 » Fri Oct 28, 2016 5:24 pm

KartonUlandar wrote:Ich würd gern mehr als 5 Maustasten belegen können. Aktuelle Gamingmäuse haben einfach ziemlich viele Tasten. Bei meiner G502 erkennst zB kein 4-Wege-Mausrad und nur 2 von 5 Seitentasten. Wär doch schön wenn alle Tasten erkannt würden.
Links und Rechts mit dem Mausrad musst du halt über den Treiber der Maus belegen.
Alle anderen realen Tasten funktionieren bei mir.

@GIANTS: Bitte im Modhub auch Releasenotes einführen dass man sehen kann was sich bei den Mods geändert/verbesser hat.

OldFrank
Posts: 5
Joined: Tue Apr 26, 2016 12:54 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by OldFrank » Fri Oct 28, 2016 5:41 pm

Hallo Giants, hallo Farmer !!!

Am Freitagnachmittag noch 8 wunderbare Mods veröffentlichen. Wahnsinn. Mittags den Patch (Hotfix), klasse Arbeit. Ihr habt nun auch mal das Wochenende verdient. Bin mit dem LS17 im Großen und Ganzen sehr zufrieden und die Bugs werden auch noch verschwinden, da bin ich mir sicher. Hatte bis jetzt noch nicht einen Spielabsturz !!!

Ein großes Dankeschön !!!


Mit freundlichen Grüßen
OldFrank

User avatar
modelleicher
Posts: 1575
Joined: Fri Jul 09, 2010 11:10 pm
Location: Dautphetal
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by modelleicher » Fri Oct 28, 2016 5:58 pm

Hab die neuen ForReal Module auch erst angetestet, aber *thumbsup*

Klasse! Hoffentlich waren das nicht die letzten der Sorte, der LS + mehr Realismus = :gamer:



LG
Eine Stunde oder Minute ist nur ein winziger Teil unseres gesamten Lebens. Und dennoch sind es die einzelnen Momente, die das Leben lebenswert machen.

User avatar
ladebower2901
Posts: 44
Joined: Sat Aug 16, 2008 8:25 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by ladebower2901 » Fri Oct 28, 2016 6:19 pm

hallo

das spiel ist soweit super aber die sähmaschinen und grubber überlappen zu viel .bei einem 3m grubber überlappt er fast die hälfte der breite bei der nächsten bahn.liegts am helfer oder an den geräten. habt ihr eine idee.

mfg

User avatar
Bulicious
Posts: 198
Joined: Fri Oct 26, 2012 9:32 pm
Location: Buxtehude
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by Bulicious » Fri Oct 28, 2016 6:20 pm

gibt uns europäische/deutsche/holländische geile modmaps :D

User avatar
Tobse82
Posts: 1160
Joined: Thu Jan 28, 2016 5:46 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Tobse82 » Fri Oct 28, 2016 6:44 pm

Eine Sache ist mir gerade wieder aufgefallen, die mich beim LS15 schon genervt hat und es jetzt wieder tut.
Die Prüfung auf die nächste Wachstumsphase alle 8 Stunden ( Pflanzenwachstum schnell ).
Das nervt einfach. Um 16:00 waren zwei von drei Feldern mit Zwischenfrucht reif und das dritte kam dann gegen 24:00. Obwohl die Aussaat allenfalls 15-30min auseinanderlag...

Das kann doch softwaretechnisch nicht so ne große Nummer sein, dass wenigstens jede Stunde zu prüfen... Ist ja nun auch nicht so, dass der LS17 99% CPU verbraucht und keinerlei Reserve mehr für ein bissel mehr Prüfung vorhanden wären...
Privat: LS15/LS17/LS19 auf PC ( Windows 8.1 ) *thumbsup*

Beruflich: Softwareingenieur C++ im Bereich Fintech

Nairamize
Posts: 61
Joined: Sat Jan 31, 2015 9:50 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Nairamize » Fri Oct 28, 2016 6:52 pm

Ich habe die beiden neuen 4Real Module (Bodenbeschaffenheit und Reifenverschmutzung) mal heruntergeladen und getestet. An sich zwei tolle Ergänzungen, die meiner Meinung nach aber noch optimiert werden müssen. Die Partikeleffekte des Bodenbeschaffenheitsmods sehen klasse aus. Aber: Drescher wackeln damit viel zu sehr rum. Das sieht so aus als würde der Drescher beim Dreschen quer über die Furchen eines gepflügten Feldes rasen, so sehr "hoppelt" der. Und bei der Reifenverschmutzung: es reicht, wenn ich 3m über "Schlamm"-Boden fahre und die Reifen sind komplett verdreckt wärhend der Rest des Fahrzeugs noch glänzt wie geleckt. Ist das so gewollt? Finde das geht etwas zu schnell und bedarf Anpassung.

KartonUlandar

Re: [LS17] Feedback

Post by KartonUlandar » Fri Oct 28, 2016 6:54 pm

peda2411 wrote:
KartonUlandar wrote:Ich würd gern mehr als 5 Maustasten belegen können. Aktuelle Gamingmäuse haben einfach ziemlich viele Tasten. Bei meiner G502 erkennst zB kein 4-Wege-Mausrad und nur 2 von 5 Seitentasten. Wär doch schön wenn alle Tasten erkannt würden.
Links und Rechts mit dem Mausrad musst du halt über den Treiber der Maus belegen.
Alle anderen realen Tasten funktionieren bei mir.

@GIANTS: Bitte im Modhub auch Releasenotes einführen dass man sehen kann was sich bei den Mods geändert/verbesser hat.

Hast du die G502? Bei mir geht die Daumentaste und die 2 Tasten links über der linken Maustaste nich. Evtl liegts an der LGS?

Pazox
Posts: 96
Joined: Fri Oct 14, 2016 1:07 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Pazox » Fri Oct 28, 2016 7:22 pm

Bei meiner Gigabyte M6800 Maus kann ich die zusätzlichen beiden Maustasten auch nicht belegen.
Intel Core i5-4590 | 16 GB DDR3 RAM | Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix 8 GB | Crucial MX200 500 GB, Western Digital Blue 1 TB | ASRock H97 Pro4 | Be Quiet Dark Power Pro 10 550W | Windows 10 Home 64 Bit | Acer G276HL (1920x1080, 60 Hz)

maske
Posts: 38
Joined: Fri Oct 28, 2016 6:22 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by maske » Fri Oct 28, 2016 8:01 pm

Hallo

Der 17er ist euch eigentlich gut gelungen. Das Problem mit dem Lenkrad scheint ja nach dem neuen Patch gelöst zu sein.
Durch die ganze Fummelei mit Lenkrad und Mods bzw. den 17er testen bin ich noch gar nicht richtig zum spielen gekommen.

Derzeit versuche ich gerade herauszufinden warum der LS sich beim Beenden wollen entweder aufhängt oder doppelt abfragt ob man beenden will nachdem er einen an die Luft gesetzt hat.
Normal ist es ja so: ESC drücken, speichern, Beenden und man ist im Hauptmenue.
Mit den Modulen: ESC drücken, speichern, Beenden, der LS wirft einen aus dem Fahrzeug, beendet aber nicht, nochmal beenden, Hauptmenue.
Wenn man ohne speichern beenden will fliegt man aus dem Fahrzeug und LS hängt sich auf.

Das Phänomen tritt Komischerweise auf seit ich die neuen ForReal Module drin hab.

Dabei ist mir aufgefallen: Kann es sein das sich Mods untereinander stören obwohl sie nicht aktiviert sind?
Man kennt das ja vom 15er das sich manche Mods nicht miteinander vertragen. Dann hat man sie eben weggelassen.
Für jede Map einen Ordner angelegt und darin die Mods die sich vertrugen.

Im 17er kann man ja nun die Mods aktivieren und deaktivieren, um so das nicht vertragen zu verhindern.
Nur kommt es mir so vor das sich die Mods untereinander auch nicht vertragen wenn der eine Aktiviert ist für die Map und der andere nicht.

Aufgefallen ist mir dies durch das testen der ForReal Module.
Denn der Effekt mit dem doppelt abfragen und aufhängen passiert wenn die Module im Mods Ordner sind, egal ob Aktiviert oder deaktiviert.
Sobald sie komplett raus sind funktioniert alles wie gehabt.

Das bringt mich nun dazu 3 Punkte anzusprechen die man hätte anders machen können:

1. Das im Shop nun Standard und Modfahrzeuge in einem Fenster zusammengefasst sind ist total unübersichtlich.
Vor allem wo es doch den einen oder anderen Modder gibt der es nicht so genau nimmt mit der Shop Kategorie.
Das war im 15er besser und Übersichtlicher. Durch die Trennung von Standard und Modfahrzeugen hatte man eine bessere Übersicht und konnte so schneller und einfacher das
betreffende Fahrzeug bzw. Gerät finden.
Es wäre daher sehr schön wenn diese Trennung auch im 17er wieder eingeführt wird.

2. Das man beim Start der Karriere Mods aktivieren und Deaktivieren kann ist ein Klasse Idee, nur leider nicht zu ende gedacht.
Sinnvoller wäre es wenn man beim Start der Karriere zunächst einen Mods Ordner bestimmen kann den LS beim Start laden soll.
So wie es jetzt ist wird man ohne Zettelwirtschaft nicht auskommen.
Denn wie soll man sich merken welcher Mod bei welcher Karriere aktiviert bzw. deaktiviert werden muss?
Jedes mal auf Verdacht die Haken setzen und erst einmal starten um zu sehen welcher Mod fehlt?
Einfacher wäre es doch wenn man sich einen Ordner aussuchen kann in dem dann alle benötigten Mods enthalten sind.
Der einfachste weg: Eine Abfrage wenn man den LS startet. Dies kann man so regeln das man auf den Eintrag Karriere geht und dort 2 weitere Einträger erscheinen.
Karriere starten und Mod Ordner wählen. Klickt man Karriere starten wird der Standard Modordner geladen. Geht man auf Mod Ordner wählen erhält man eine Liste der zur Verfügung stehenden Modordner. Ein einbinden kann erfolgen indem der User Modordner zb. so benennt: Mods_Hagenstedt oder Mods_Sosnovka.
Beim Start stellt der LS fest, da sind ausser dem Mods Ordner noch andere Mods_xxxxx Ordner und zeigt diese dann unter Mods Ordner wählen an.
Nun kann man entweder Karriere starten mit dem Mods Ordner oder eben unter Mod Ordner wählen einen anklicken den LS dann startet.
So kann man sich für jede Map einen Ordner anlegen und LS startet ohne das er mit den Mods in den anderen Ordnern in Berührung kommt.

Gestaltet den LS Übersichtlicher, einfacher und verhindert ein Hacken der Mods untereinander.

3. In Sachen einfacher und übersichtlicher wäre es schön wenn man im Spiel auf anhieb erkennen kann welche Fahrzeuge man besitzt und von einem Fahrzeug in das andere wechseln kann ohne sich erst durch den gesamten Fuhrpark zu Tabben.
Vor allem wenn man mehrer Helfer in Aktion hat könnte man so schnell mal eben von einem zum anderen Switchen.
Also einfach eine Anzeige auf dem Bildschirm in der alle Fahrzeuge aufgelistet sind und die man dann nach belieben auswählen kann.
Die Anzeige kann per Tastendruck erfolgen, einfach mitten auf den Schirm, ohne Fenster und Rahmen, einfach nur Schrift.
per Mausrad von einem zum anderen Fahrzeug wechseln und per Mausklick ins Fahrzeug.

Im LS15 gab es so etwas als Mod.
Im 17er hätte man das schon fest einbauen können.

Denn ich denke mal das es doch den einen oder anderen Spieler gibt der einen Umfangreichen Mod Ordner hat und einen Umfangreichen Fuhrpark, der sich über diese Erleichterungen freuen würde.

mfg Maske

Fendt Fan 12
Posts: 128
Joined: Fri Aug 09, 2013 6:55 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Fendt Fan 12 » Fri Oct 28, 2016 8:58 pm

Klasse Giants *thumbsup* :hi: Die neuen ForReal Module :smileynew: Mega Weiter so .

twizzle
Posts: 959
Joined: Wed Aug 06, 2008 10:10 pm
Location: Irgendwo zwischen Ni + NRÜ

Re: [LS17] Feedback

Post by twizzle » Fri Oct 28, 2016 9:15 pm

Hallo maske,
herzlich wilkommen hier im Forum.

Aber zu deinem ersten Post habe ich ein paar Anmerkungen:
maske wrote:...
Das bringt mich nun dazu 3 Punkte anzusprechen die man hätte anders machen können:

1. Das im Shop nun Standard und Modfahrzeuge in einem Fenster zusammengefasst sind ist total unübersichtlich.
Vor allem wo es doch den einen oder anderen Modder gibt der es nicht so genau nimmt mit der Shop Kategorie.
...
Jahrelang hat sich die Com eine Aufhebung dieser Trennung gewünscht. Nun haben wir sie endlich.
Das einige "Modder" es mit den Shop-Kategorien nicht so genau nehmen, ist nicht das Problem von Giants.
... oder beschwerst du dich beim Förster, wenn irgendwer einen Müllsack in den Wald geschmissen hat?
maske wrote:...
So kann man sich für jede Map einen Ordner anlegen und LS startet ohne das er mit den Mods in den anderen Ordnern in Berührung kommt.

Gestaltet den LS Übersichtlicher, einfacher und verhindert ein Hacken der Mods untereinander.
...
Auch hier wieder, meiner Meinung nach, die falsche Adresse (Wegen dem Hacken unter den Mods)
Gute Modder haben bis dato dafür gesorgt, das ihre Mods keine Probleme mit anderen verursachen.
Fehler und Abstürze gab es seit LS08 eigentlich nur durch halbgare Sachen.

Ansonsten finde ich die Idee mit den getrennten Mod-Ordnern sehr gut. Da gehören für mich aber auch die Standard-Fahrzeuge zu.
Eine Möglichkeit, auch "Original-Fahzeuge/Geräte aus dem Shop zu nehmen, wäre auch nicht schlecht.
Für mich als "Groß-Maschinen-Fetischist" ist es z.B. seit langem ein Graus, durch den ganzen Kleinkram zu scrollen.
maske wrote:...
3. In Sachen einfacher und übersichtlicher wäre es schön wenn man im Spiel auf anhieb erkennen kann welche Fahrzeuge man besitzt und von einem Fahrzeug in das andere wechseln kann ohne sich erst durch den gesamten Fuhrpark zu Tabben.
Vor allem wenn man mehrer Helfer in Aktion hat könnte man so schnell mal eben von einem zum anderen Switchen.
Also einfach eine Anzeige auf dem Bildschirm in der alle Fahrzeuge aufgelistet sind und die man dann nach belieben auswählen kann.
Die Anzeige kann per Tastendruck erfolgen, einfach mitten auf den Schirm, ohne Fenster und Rahmen, einfach nur Schrift.
per Mausrad von einem zum anderen Fahrzeug wechseln und per Mausklick ins Fahrzeug.
...
Sicherlich richtig, mir fehlt aber dazu eine "ingame" Option, das Fahrzeug aus der "Tabable-Liste" zu nehmen. Gab da auchmal einen Mod für.
Wenn ich einen Radlader an der BGA stehen habe, will ich den nicht permanent in der Tab-Liste haben.
Einen Häcksler/Drescher, der in der Halle steht, Kartoffel- und Rübenernter und ab jetzt auch evt. die Terra Felis.
Oder jedes andere "Ab-und-Zu-"Fahrzeug könnte so, quasi verschwinden und zur Übersichtlichkeit beitragen.
mfg twizzle

Dipper007
Posts: 187
Joined: Fri Nov 23, 2012 7:41 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Dipper007 » Fri Oct 28, 2016 9:33 pm

Kann mir einer sagen wie man den Radio Sender wechselt?

Post Reply