[LS17] Feedback

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
peda2411
Posts: 635
Joined: Fri Jan 02, 2015 2:37 pm
Location: AT

Re: [LS17] Feedback

Post by peda2411 » Mon Aug 29, 2016 12:15 pm

pfreek wrote:In der Gamescom Preview war der Valtra T mit Frontlader zu sehen, bei dem auch die Rückfahreinrichtung angeschaltet werden konnte. Gleichwertig funktionierte das bei dem gezeigten Fendt 939.
Super, danke für die Auskunft. Finde das ist ein tolles Feature.
Hätte ja auch noch mit der Fendt 700er Serie spekuliert, aber wenn es wenigstens 2 Traktoren von Anfang an können ist das ja schon mal was. :-)

McLovin10
Posts: 79
Joined: Thu Feb 25, 2010 5:46 pm
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by McLovin10 » Mon Aug 29, 2016 12:29 pm

Die 700er Serie hat von Fendt aus keine Rückfahreinrichtung daher passt es schon so.

User avatar
bob23
Posts: 30
Joined: Thu Apr 24, 2008 10:08 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by bob23 » Mon Aug 29, 2016 12:52 pm

@cabmac,endlich mal einer der hier wirklich was anspricht was vielleicht mal interressant wäre

User avatar
Meckel34
Posts: 1870
Joined: Thu Sep 04, 2008 9:19 pm
Location: Twistetal
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by Meckel34 » Mon Aug 29, 2016 1:23 pm

pfreek wrote:In der Gamescom Preview war der Valtra T mit Frontlader zu sehen, bei dem auch die Rückfahreinrichtung angeschaltet werden konnte. Gleichwertig funktionierte das bei dem gezeigten Fendt 939.
Gibt's das speziell nur bei dem 939 oder generell bei der 900er Serie?
MfG
Meckel34

Alle LS- Versionen, alle DLC's, alles 2x. Mobil LS 14, 16, DC, SRS

User avatar
pfreek
GIANTS Software | QA Lead
Posts: 382
Joined: Mon Feb 07, 2011 12:04 pm
Location: Erlangen

Re: [LS17] Feedback

Post by pfreek » Mon Aug 29, 2016 1:30 pm

Das ist dann schon für die ganze Serie eingebaut. Mir ging es jetzt nur darum, dass das Modell eben auf der Gamescom gezeigt wurde - ich war da ja doch schon insgesamt etwas genauer ;)

Onkel Mo
Posts: 1041
Joined: Mon Jun 15, 2015 12:10 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Onkel Mo » Mon Aug 29, 2016 1:56 pm

claasiger wrote:
Wenn ich Dich richtig verstehe, sprichst du hier jetzt aber von LS15. Hast du denn schon eine vergleichbare Kombination vom LS17 in der finalen Version gesehen, daß du in diesem Punkt urteilen kannst?
Jetzt verwirrst du dich selbst ein bisschen, oder?
Du kritisierst dass wir hier über den Helfer diskutieren.
Ich habe den Helfer hier angesprochen weil er bisher mit den meisten Pflügen nich zurecht kommt.
Daraufhin schreibst du dass er auch vorher schon pflügen konnte.
Ich erkläre dir genauer was das Problem bisher ist.
Und das von mir zitierte ist deine Antwort darauf?
Irgendwie ergibt dass keinen Sinn.
Da dass ganze aber immer weiter ins OT gerät beende ich die Diskussion hiermit, die Meisten haben ja verstanden was das Problem ist.

User avatar
GIGANT-Famer
Posts: 1987
Joined: Sat Oct 27, 2012 5:01 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by GIGANT-Famer » Mon Aug 29, 2016 2:05 pm

bob23 wrote:@cabmac,endlich mal einer der hier wirklich was anspricht was vielleicht mal interressant wäre
Die Informationen die ihr haben wollt gehören in die Abteilung Spannungsbogen. Stand glaube ich sogar in der Bildzeitung. :lol:

User avatar
cabmac
Posts: 750
Joined: Sat Jan 24, 2009 4:00 pm
Location: Balerma/Spanien

Re: [LS17] Feedback

Post by cabmac » Mon Aug 29, 2016 3:00 pm

Stuss,es waren zahlreiche youtuber, player, user, forenmitglieder dort, und keiner hat irgendetwas ueber o.g. Dinger erzaehlt. Es ging um die Beleuchtung, den Zug, sound und die Ueberallabkippsache. Alles schoen und gut zu wissen, aber das, was einem wirklich interessiert und wirklcih Neuerungen waeren und was zudem einem Simulatorfreak interessiert, darueber wurde absolut rein garnichts berichtet.
Was soll das mit Spannungsbogen zu tun haben, wenn man den Simulator anspielen konnte und diese Dinge alle live haette sehen koennen? Das wichtigste also, was die meisten, die in diversen foren rumkrauchen, modden etc, blieb absolut im Hintergrund. Kein einziger Kommentar ueber die Fahrphysik....
Last edited by cabmac on Mon Aug 29, 2016 3:36 pm, edited 1 time in total.

Kallenbach
Posts: 4397
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Kallenbach » Mon Aug 29, 2016 3:14 pm

Für mich wäre das Thema Rüfa auch interessanter gewesen und wenn ich dort gewesen wäre hätte ich vielleicht meinen Plan abarbeiten können aber ob ich dann alles was ich wissen, testen oder mit eigenen Augen sehen wollte auch wirklich schaffen oder in Erfahrung bringen konnte, hätte alles möglich sein können.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
Sec.Acc: BauerBerndBorstl
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

p4r4d0xs
Posts: 2151
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: [LS17] Feedback

Post by p4r4d0xs » Mon Aug 29, 2016 3:35 pm

Geil geil geil geil!!!!!
Die neue Serie von Deutz !! Man die ist so sexy!!!!
Hoffe die Mähdrescher kommen auch!
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

User avatar
Darthbot
Posts: 3124
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: [LS17] Feedback

Post by Darthbot » Mon Aug 29, 2016 3:49 pm

Ja, der Deutz sieht nett aus. Ein wenig groß, aber interessant. Und, es ist kein Fendt.
Ich hoffe aber es kommen noch ein paar ältere Modelle, auch gerne ältere kleinere Drescher. In LS09 und LS11 hats ja auch geklappt.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

JD7310R
Posts: 511
Joined: Thu Jun 16, 2016 2:52 pm
Location: Die hinterste Ecke der hintersten Ecken

Re: [LS17] Feedback

Post by JD7310R » Mon Aug 29, 2016 3:55 pm

Aber jetzt sind es schon mindestens 3 Traktorserien mit rund 300 PS... Deutz 9er, Fendt 900er, Steyr Terrus.

p4r4d0xs
Posts: 2151
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: [LS17] Feedback

Post by p4r4d0xs » Mon Aug 29, 2016 4:00 pm

Und wir kennen nur ca 30 Geräte von 250. bleib mal locker :D
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

JD7310R
Posts: 511
Joined: Thu Jun 16, 2016 2:52 pm
Location: Die hinterste Ecke der hintersten Ecken

Re: [LS17] Feedback

Post by JD7310R » Mon Aug 29, 2016 4:04 pm

Trotzdem :D Das ist doch keine Auswahl... Wir brauchen mehr Allrounder :D Das heißt zwischen 120 und 200 PS...

Phillip199588
Posts: 609
Joined: Sun Aug 05, 2012 12:57 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Phillip199588 » Mon Aug 29, 2016 4:06 pm

Naja, glaube alles was kein Knicklenker ist zählt in den Staaten als Allrounder :P

Post Reply