[LS17] Feedback

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
User avatar
Albert Wesker
Posts: 1032
Joined: Wed May 13, 2009 5:59 pm
Location: Großburschla (=
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by Albert Wesker » Tue Aug 30, 2016 3:01 pm

Nett zusammen gefasst. =) Ich war zwar live da, aber alles habe ich auch nicht mitbekommen. =)

User avatar
Mister-XX
Posts: 4920
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS17] Feedback

Post by Mister-XX » Tue Aug 30, 2016 3:03 pm

Onkel Mo wrote: Wenn Giants am Anfang nur kleine Maschinen vorstellt heulen alle rum wann die großen kommen.
Wenn Giants am Anfang nur große Maschinen vorstellt heulen alle rum wann die kleinen kommen.
N bisschen Geduld würde einigen hier gut tun, es sind noch ein paar Wochen bis zum Release.
Und wenn das Game erscheint, heulen wieder alle, das es unspielbar ist :biggrin2:

Beim 15er hatte ich das Gefühl das einzig spielbare Exemplar erwischt zu haben....man hatte ich ein Glück *thumbsup*

ja, es gab einige Bugs die durch Patches behoben wurden...aber es war vom ersten Tag an rundum spielbar
Grüße Martin

Auch ohne den LS zu spielen, wäre dieses Forum ein absolutes Highlight !
Die Spekulationen und Gerüchte die von einigen Usern hier verbreitet werden, sind einfach DER Hit ! !


Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel

User avatar
modelleicher
Posts: 1575
Joined: Fri Jul 09, 2010 11:10 pm
Location: Dautphetal
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by modelleicher » Tue Aug 30, 2016 3:23 pm

Phillip199588 wrote:In vollem Umfang ist nicht ganz richtig, man hat damals lediglich eine Sämaschine eingefügt die Kartoffeln in der Xml stehen hatte, so konnte man eben diese anpflanzen und mit dem Tectron aus dem Tutorial ernten.
Ja man konnte die Startfahrzeuge austauschen was aber in keinster Weise Cracken ist oder "in vollem Umfang spielen". Von daher glaube ich nicht dass Giants keine Demo mehr macht weil ein paar Leute die Startfahrzeuge vertauscht haben (oder so wie ich nen 13er Mod als Startfahrzeug eingebaut hat)
Das waren ja nur Spielereien in Vorfreude bis das Spiel raus kommt. Nix, was jemanden dazu führen würde die Vollversion nicht zu kaufen und stattdessen in der Demo weiter zu spielen^^ (Man konnte ja keine Mods einfügen sondern nur die vorhandenen Fahrzeuge ersetzen, sprich Store und Fahrzeuge kaufen usw. alles nicht möglich.
Ebenso Spielstand speichern nicht sofern ich mich richtig erinnere.)
Also sehr weit vom vollen Umfang entfernt und definitiv nicht spielbar^^


LG
Eine Stunde oder Minute ist nur ein winziger Teil unseres gesamten Lebens. Und dennoch sind es die einzelnen Momente, die das Leben lebenswert machen.

User avatar
Darthbot
Posts: 3038
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: [LS17] Feedback

Post by Darthbot » Tue Aug 30, 2016 3:25 pm

Es gab einige die die Demo so verändert haben, das man auch mit Mods psielen konnte. Somit konnte man aus der Demo ein fast vollwertiges Spiel machen. Denn wozu Geld ausgeben, wenn man auch mit einer kostenlosen Demo spielen konnte.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

Hausers Kaspar
Posts: 1070
Joined: Sat Apr 26, 2014 7:45 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Hausers Kaspar » Tue Aug 30, 2016 4:23 pm

Mister-XX wrote:
Onkel Mo wrote: Wenn Giants am Anfang nur kleine Maschinen vorstellt heulen alle rum wann die großen kommen.
Wenn Giants am Anfang nur große Maschinen vorstellt heulen alle rum wann die kleinen kommen.
N bisschen Geduld würde einigen hier gut tun, es sind noch ein paar Wochen bis zum Release.
Und wenn das Game erscheint, heulen wieder alle, das es unspielbar ist :biggrin2:

Beim 15er hatte ich das Gefühl das einzig spielbare Exemplar erwischt zu haben....man hatte ich ein Glück *thumbsup*

ja, es gab einige Bugs die durch Patches behoben wurden...aber es war vom ersten Tag an rundum spielbar
Nun, es gibt da wohl unterschiedliche Interpretationen von "spielbar". Für die Einen ist es spielbar, wenn man spielen kann, obwohl Ballen rutschen, Hänger rutschen, Schlepper rutschen und alles wild durcheinander fliegt, für die Anderen ist es erst spielbar, wenn nichts von alle dem passiert.
Du scheinst Dich mit wenig zufrieden zu geben. Eine sehr löbliche Einstellung. Ich allerdings gehöre eher zu den Anderen, bei denen ein miserables Ballenhandling schon die größte Krise verursacht und das Gefühl gibt, dass das Spiel unspielbar ist;-)

Geheule wird es immer geben. Derzeit ist die Euphorie groß ob der Tatsache, was alles bekannt ist.
cabmac allerdings hat es richtig erkannt: Wir wissen noch absolut nichts über die Fahrphysik. Diese Information scheint tatsächlich ob der Tatsache der Möglichkeit, überall abladen, Schweine kaufen, Tiere transportieren und Schlepper tunen zu können verloren gegangen zu sein.
Hier bleiben also noch viele Möglichkeiten, Geheule anzustimmen, wenn das Spiel mal raus ist
Rechner: Intel i7-4790K, 32 GB RAM, nVidia GTX 1080 Ti
Roccat Skeltr Tastatur, Roccat Leadr Stand Maus
Logitech G29, Thrustmaster T.16000M, Thrustmaster Shifter TH8 RS, Saitek Console, ALMAR SKRS Shifter

User avatar
Albert Wesker
Posts: 1032
Joined: Wed May 13, 2009 5:59 pm
Location: Großburschla (=
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by Albert Wesker » Tue Aug 30, 2016 5:34 pm

@Hausers Kaspar
Ich gebe dir vollkommen Recht. ABER: Das Geheule entsteht nur weil man sich von vornherein zu viel Gedanken macht. Zum Glück mach ich das nicht, daher juckt mich das Geheule auch nicht. ^^

Hausers Kaspar
Posts: 1070
Joined: Sat Apr 26, 2014 7:45 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Hausers Kaspar » Tue Aug 30, 2016 5:38 pm

Tja, spätestens nach der dritten Version des Spiels lernt man, seine Erwartungen herunter zu schrauben.
Rechner: Intel i7-4790K, 32 GB RAM, nVidia GTX 1080 Ti
Roccat Skeltr Tastatur, Roccat Leadr Stand Maus
Logitech G29, Thrustmaster T.16000M, Thrustmaster Shifter TH8 RS, Saitek Console, ALMAR SKRS Shifter

Onkel Mo
Posts: 1034
Joined: Mon Jun 15, 2015 12:10 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Onkel Mo » Tue Aug 30, 2016 6:13 pm

cabmac wrote:och noeeeeeee @elmike und @Onkel Mo, dazu hab ich jetzt wirklich keinen Nerv und keine Zeit, mich hier mit euch haarklein auseinanderzusetzen, gehoert uebrigens auch nicht hierher.
Und genau deswegen macht es keinen Spass mehr, ueberhaupt etwsa zu posten, weil immer irgendeiner irgendetwas besser weiss oder klugsch....muss....scheint ne deutsche Manie zu sein....

In diesem Sinne...gucken wir uns halt noch einmal ein paar Videso ueber den Zug an, wenn euch der Reste der "Simulation" nicht interessiert.....
Natürlich gibt es noch etliches was ich wissen möchte. Und ich hatte die Möglichkeit bei zwei Veranstaltungen mir diese Informationen zu beschaffen. Auch wenn ich keine der Möglichkeiten genutzt habe pöbel ich hier nicht rum dass mir keiner diese Informationen geben kann. Und selbst wenn jemand jetzt sagt dass das Fahrverhalten jetzt super ist was hilft es dir? Zum Start des LS15 gab es Aussagen von unspielbar bis alles bestens. Von daher ist das eine ziemlich subjektive Angelegenheit.
In den Videos rutscht so weit ich das gesehen habe kein Fahrzeug und auch der Zug fährt wie auf Schienen... :lol:

Ingolf
Posts: 3074
Joined: Wed Jan 23, 2013 9:51 am

Re: [LS17] Feedback

Post by Ingolf » Tue Aug 30, 2016 6:22 pm

Wieso Erwartungen herunter schrauben?
Ich muss meine Erwartungen nicht herunter schrauben. LS ist ein Spiel und ich erwarte das LS 17 besser ist als LS 15.
Ich erwarte beim LS 17 das es einfacher wird Mods aus LS 15 rüber zu bringen, soweit die den Anforderungen von LS 15 entsprechen.
Ich erwarte von LS 17 das neue Fahrzeuge und Geräte dazu kommen und für uns ein paar aus LS 15 übrig bleiben die wir uns selber rüber holen können.
Ich hoffe das ich wieder etwas lernen kann.
Ich gehe auch davon aus das ich dieses Jahr etwas Zeit finden werde zu spielen und auch den einen oder anderen Mod für LS 17 fertig machen kann.

Was ich nicht erwarte ist das LS solange ich noch lebe jemals die Landwirtschaft perfekt rüber bringt. Ich erwarte auch nicht das Giants alle Fahrzeuge und Geräte bringt die wir uns wünschen. Mir ist es wichtiger das LS eine Basis ist die wir entsprechend unserer Wünsche und Vorstellungen anpassen können.

Ich vergleiche LS nicht mit der Realität. Ich vergleiche es mit seinen Vorgängern und den Produkten anderer Hersteller. Und da ist bis jetzt LS 15 das beste Spiel was ich kenne. Aber im Oktober erwarte ich ein besseres Spiel (Spiel und nicht mehr).
Nicht nur ich suche meinen genetischen Zwilling. Auch Du könntest einer sein.
Weitere Infos: https://www.dkms.de/de?adc_source=googl ... medium=cpc

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by HeinzS » Tue Aug 30, 2016 6:24 pm

Onkel Mo wrote:... und auch der Zug fährt wie auf Schienen... :lol:
und müsste bei den Kurven bei 82 km/h aus den Schienen kippen, was er aber nicht tut. :mrgreen:

DefaultGamer
Posts: 90
Joined: Sat Oct 04, 2014 12:53 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by DefaultGamer » Tue Aug 30, 2016 6:25 pm

Neigetechnik !!!

User avatar
GIGANT-Famer
Posts: 1987
Joined: Sat Oct 27, 2012 5:01 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by GIGANT-Famer » Tue Aug 30, 2016 6:49 pm

*thumbsup*
Image

DefaultGamer
Posts: 90
Joined: Sat Oct 04, 2014 12:53 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by DefaultGamer » Tue Aug 30, 2016 6:55 pm

Ne mal ganz ehrlich , ich hab mir jedes DLC zu 15 gekauft , aber insgesamt nicht mal 100 Spielstunden , die Details sind immer besser geworden , ich war immer sauer wegen den mikrorucklern , hab mein altes sys mit dem ich nen FPS von 30 hatte bei meinen enormen Spielstand (amd Quad-Nvidia 750ti)abgegeben , gebraucht ein (i7-rx9 290) erstanden und aber hallo (alle töten wollen ) unter 20 FPS am HOF andere spiele wie GTA 5 oder Fallout 4 waren die Messlatte , nun hatte ich aber schnell gemerkt , das amd zu Nvidia genauso sc***** ist wie Intel zu amd(rx 90290) in GTA V immer wieder abflüge , in fallout 4 immer wieder grafik bugs , deswegen hab ich mir jetzt ein i5 der neusten generation plus die gtx 970 msi gegönnt diesmal mit ssd und 8 gig AB , und muss sagen LS ist wieder interessant für mich , selbst am hof mit zig i3ds komm ich nicht unter 58 FPS leichte mikroruckler sind noch vorhanden , aber beim dreschen usw immer 60 wo früher nur 25-30 waren , deswegen entschuldige ich mich jetzt für posts die durch eigene unwissenheit geschrieben wurden (nicht aber für Linksshripvelär)ich geb jetzt auch noch ein bischen Fussrücken

in dem ich mal ganz klar frage ob das Heck der 900der Serie wirklich aktuell ist ?

was nach vielen stunden GTA Fallout und Skyrim interessant zu wissen ist , gibts den Farmer oder die Farmerin auch in 3rd ?

und dann noch die Fruchtfolge ? ist die auf Schwer da?

Hausers Kaspar
Posts: 1070
Joined: Sat Apr 26, 2014 7:45 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Hausers Kaspar » Tue Aug 30, 2016 7:14 pm

HeinzS wrote:
Onkel Mo wrote:... und auch der Zug fährt wie auf Schienen... :lol:
und müsste bei den Kurven bei 82 km/h aus den Schienen kippen, was er aber nicht tut. :mrgreen:
Na, 80 km/h ist jetzt keine Geschwindigkeit, wo es den Zug aus den Kurven haut. Da müsste es schon auf der Stelle um 90 Grad um's Eck gehen
Rechner: Intel i7-4790K, 32 GB RAM, nVidia GTX 1080 Ti
Roccat Skeltr Tastatur, Roccat Leadr Stand Maus
Logitech G29, Thrustmaster T.16000M, Thrustmaster Shifter TH8 RS, Saitek Console, ALMAR SKRS Shifter

User avatar
Land-Ei
Posts: 201
Joined: Wed Jul 24, 2013 11:47 pm
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by Land-Ei » Tue Aug 30, 2016 7:18 pm

Also ich finde das o.g. Video von der FarmCon 16 toll
Land-Ei
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ohne Gott und Sonnenschein bringen wir die Ernte ein.

Post Reply