[LS17] Feedback

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
p4r4d0xs
Posts: 2154
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: [LS17] Feedback

Post by p4r4d0xs » Sat Oct 22, 2016 2:18 pm

Erstellst du nie Iso's von deinen CDs? Oder DVDs? Ich mache das regelmäßig man weiß nie wann man eine CD verliert, oder irgendwann zerkratzt ist. :)
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

HelloWorld
Posts: 96
Joined: Wed Apr 08, 2015 8:04 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by HelloWorld » Sat Oct 22, 2016 2:19 pm

Ich war heute in der Stadt und habe in DREI Läden den LS gesehen!!! Aber nein, ich *zensiert* habe ja Vorbestellt :frown:

User avatar
cabmac
Posts: 764
Joined: Sat Jan 24, 2009 4:00 pm
Location: Balerma/Spanien

Re: [LS17] Feedback

Post by cabmac » Sat Oct 22, 2016 2:26 pm

nur noch lächerlich dieser Thread mittlerweile... lohnt sich also nicht mehr, hier mitzulesen... nur noch eins, glaubt ihr im Ernst, dass irgendwer von Giants hier diese Nächte nicht schlafen kann, weil hier 47 Personen es nicht abwarten koennen? Im Gegenteil, die koennen sogar sehr gut schlafen, da es ihr Spiel nen richtigen Hype ausloest... Stichtag 25.,alles andere ist uninteressant....
Last edited by cabmac on Sat Oct 22, 2016 2:28 pm, edited 1 time in total.

jankru
Posts: 431
Joined: Mon Nov 19, 2012 11:39 am

Re: [LS17] Feedback

Post by jankru » Sat Oct 22, 2016 2:26 pm

Diese Youtubegeschichte ist halt einfach zu früh los gegangen, und dann werden die Leute stinkig. Das ist in der Tat sehr schädlich, wie man dem Link entnehmen kann. Das Problem ist, das einfach zu viel gezeigt worden ist. Wäre das wie geplant abgelaufen, wäre es gar nicht so dramatisch gewesen, aber so wie es jetzt läuft, wars unglücklich.

User avatar
kuhbauerhorst
Posts: 903
Joined: Mon Nov 10, 2014 3:28 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by kuhbauerhorst » Sat Oct 22, 2016 2:29 pm

p4r4d0xs wrote:Erstellst du nie Iso's von deinen CDs? Oder DVDs? Ich mache das regelmäßig man weiß nie wann man eine CD verliert, oder irgendwann zerkratzt ist. :)
Übe dich entweder in Geduld oder lerne google zu nutzen :gamer:
Mein Hobby: Standard XML und I3D umändern und im MultiPlayer nutzen! Wer braucht schon Mods :lol:
Diese Methode klappt auch im LS17 wie bisher, danke dafür! Es wird sogar immer mehr, was machbar ist, puuh!

LS11Spieler
Posts: 20
Joined: Fri Aug 17, 2012 4:36 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by LS11Spieler » Sat Oct 22, 2016 2:31 pm

DocNobody wrote:
LS11Spieler wrote:Frage mich echt, was einige hier unter Vorbestellung verstehen...
Hat doch nicht zwangsläufig mit früher besitzen/benutzen zu tun.
Und das Vorbesteller den Unternehmenserfolg sichern ist auch quatsch. Man kann doch jederzeit stornieren.
Nein hat es nicht aber das Vertrauen und sein Geld abgeben und somit den Publisher planen und weiter denken lassen.
Es ist ein kostenloser klein Kredit wenn du so willst nicht mehr und nicht weniger.
Zudem kann der Publisher so ungefähr den Erfolg des Spieles bewerten da sich dieser anhand der Vorstellungen errechnen lässt aus Erfahrungswerten.
Da hast du teilweise schon Recht. Aber das ändert nun mal nichts an der Tatsache, dass das offizielle Veröffentlichungsdatum für die Allgemeinheit in diesem Fall der 25.10. ist.
Und das gilt für Vorbesteller und auch für den Einzelhandel.
Das es im Einzelhandel jetzt Läden gibt, die das Spiel schon vor'm 25.10. raus geben ist streng genommen sicher nicht die feine Art, wenn es darum geht, sich an Termine zu halten. Die Gründe dafür können auch unterschiedlich sein ( Gewinn/Lagerkapazität/Angestellte die keine Ahnung haben).
Aber auch das ändert nichts am offiziellen Erscheinungstermin.

User avatar
cheffe90
Posts: 621
Joined: Tue Mar 01, 2011 12:40 am

Re: [LS17] Feedback

Post by cheffe90 » Sat Oct 22, 2016 2:34 pm

500 Seiten ging es hier relativ gesittet zu. Hat sogar Spaß gemacht. Aber seitdem diese geistigen Tiefflieger hier unterwegs sind (diejenigen wissen, dass sie gemeint sind) macht es echt keinen Sinn mehr mitzulesen.

Bestellt doch alle wieder ab und haltet euch der Community fern. Euch vermisst keiner und Giants verzichtet dann vielleicht lieber auf die 150€ von euch 5 Pappnasen.
PS4 - Geiselsberg
FS since '08

observer
Posts: 515
Joined: Wed Nov 25, 2015 4:49 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by observer » Sat Oct 22, 2016 2:40 pm

modelleicher wrote:Toll sind auch die immer wieder einwerfenden Kommentare von Leuten die wohl das Internet noch nicht kapiert haben.. Oder die ganze kapitalistische Welt^^
Tja,
so ist es nunmal!
Man kanns so hinnehmen, wie es ist, - meiner Meinung nach nicht richtig!
Oder man kann dagegen protestieren und seine Meinung äußern.
Obs hilft?
Es ist eben so, dass im Marketing, nicht nach Moral, Anstand, Ordnung und dergleichen gehandelt wird, da geht es nur um Erfolg. Und dabei ist nicht richtig messbar, welche Maßnahme den Erfolg brachte, oder wenn er aus bleibt, welche Maßnahme (Tabu) man hätte noch ergreifen (brechen) sollen, damit er eingesetzt hätte.

Mir tun dabei die Menschen (Giants) leid, die dabei denken wie die Mehrheit hier, jedoch solche Marketingstrategien mitgehen müssen, weil es der Publisher so will.
Für junge Letsplayer ist es eine Erfahrung die sie machen müssen, ältere Letsplayer können sich dem ebenso wenig entziehen, wie Giants, das hat sich eben bei dem aroganten aus Frankfurt gezeigt.

Ich bin froh, dass ich mich nicht so verbiegen muss, keine Letsplays mir anschauen muss, sondern mich in aller Ruhe am Dienstag mit dem tollen LS 2017 beschäftigen kann. :hi:

HGReaper
Posts: 2106
Joined: Tue Jan 15, 2013 1:28 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by HGReaper » Sat Oct 22, 2016 2:43 pm

Neotron wrote:Ich lese hier im Forum schon seit einiger Zeit mit.

Jetzt hab ich mal ne Frage: kann es sein, dass die Vorbestellerboni nur spezielle Fahrzeuglackierungen sind, die Fahrzeuge in der Konfiguration aber prinzipiell allen zur Verfügung stehen?
Das war schon immer so :lol:
Die tollen Bonustraktoren wo alle hinterher sind, waren auch schon bei 15er nur "umlackierte" Normalschlepper aus dem Spiel.
Worin sollen sich denn z.B. ein Deutz TTV 7250 und ein Deutz TTV 7250 Black Beauty ansonsten groß unterscheiden. Deshalb hat mich persönlich die CE auch nie gereizt, auch diesmal. Der Kuh Valtra oder die Challenger Field Viper naja wers mag... Ich finde die Standardlackierung schöner.

Zu dem Rest der Diskussion: Auch habe bei Giants direkt vorbestellt und muss nun bis Dienstag (vermutlich eher wieder Montag Abend) warten. Find ich jetzt nicht kriegsentscheident, ich habe auch noch andere Spiele.
Aber schön ist es trotzdem nicht, dass man jetzt schon zum zweiten mal sieht, dass gefühlt alle anderen schon am Spielen sind und Giants die Direktkäufer (ob das die "treuen" Kunden sind, lasse mal dahingestellt) warten lässt, zumal das Spiel ja an sich fertig ist.
Es steht ja schon seit Donnerstag in den Läden und das Giants dann nicht einfach sagt "Ja dann den Download halt frei, was solls".
Aber es ist deren Entscheidung.
Trecker geht nicht bitte Hilfe!
Leute ganz ehrlich hier kann keiner Hellsehen, bei Problemen immer:
- welche Map?
- welcher Mod?
- wann/ wie/ wobei?
- wie lange beobachtet?
- Log!

Cornman©
Posts: 220
Joined: Tue Jul 14, 2009 8:28 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Cornman© » Sat Oct 22, 2016 2:48 pm

DocNobody wrote:
LS11Spieler wrote:Frage mich echt, was einige hier unter Vorbestellung verstehen...
Hat doch nicht zwangsläufig mit früher besitzen/benutzen zu tun.
Und das Vorbesteller den Unternehmenserfolg sichern ist auch quatsch. Man kann doch jederzeit stornieren.
Nein hat es nicht aber das Vertrauen und sein Geld abgeben und somit den Publisher planen und weiter denken lassen.
Es ist ein kostenloser klein Kredit wenn du so willst nicht mehr und nicht weniger.
Zudem kann der Publisher so ungefähr den Erfolg des Spieles bewerten da sich dieser anhand der Vorstellungen errechnen lässt aus Erfahrungswerten.
Das ist ganz sicher kein Kleinkredit und man kann schon garnicht mit diesem Geld planen. Das ist wirklich naiv.
Man kann nicht mit Geld planen, das man nichtmal hat.
Bis jetzt hat noch keiner seine Ware erhalten und somit kann jeder seine Bestellung stornieren.

User avatar
rasilo
Posts: 737
Joined: Sat Jun 25, 2016 6:28 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by rasilo » Sat Oct 22, 2016 2:49 pm

HGReaper wrote: Aber schön ist es trotzdem nicht, dass man jetzt schon zum zweiten mal sieht, dass gefühlt alle anderen schon am Spielen sind und Giants die Direktkäufer (ob das die "treuen" Kunden sind, lasse mal dahingestellt) warten lässt, zumal das Spiel ja an sich fertig ist.
Es steht ja schon seit Donnerstag in den Läden und das Giants dann nicht einfach sagt "Ja dann den Download halt frei, was solls".
Das betrifft aber nicht nur Giants Direktkäufer, sondern jeden, der online die Digitalversion oder gar die DVD Version gekauft haben. Die einzigen die schon spielen können, sind ein paar Leute die Glück hatten, dass ihre lokalen Läden sich nicht an das Erscheinungsdatum halten. Normalerweise riskieren die dadurch saftige Vertragsstrafen.
Also hört mal auf zu jammern, nur weil sich ein paar Läden nicht an Verträge halten.

In gewisser Weise ist das natürlich auch Giants Schuld, weil sie so altmodisch sind und immer noch keine Onlineaktivierung eingeführt haben. Das wäre aber ansich kein großes Problem, wenn sich die Ladengeschäfte an die Erscheinungstermine halten würden.

Ich finde übrigens das ganze Vertriebssystem vom LS extrem rückständig, man könnte meinen, die sind in der Zeit von vor 15 Jahren stehen geblieben. Die Ladenversion nur von DVD installierbar mit beim Spielen benötigter eingelegter DVD? Oh Gott, ich hab seit minimum 5 Jahren nicht mal mehr ein DVD Laufwerk. Man könnte da wenigstens ein bisschen mit der Zeit gehen und für die Ladenversion wenigstens einen digitalen Download ermöglichen. Nicht dass es mir nicht eh egal wäre, weil ich eh nicht im Laden kaufe, aber rein so als Anmerkung.

User avatar
webalizer
Posts: 590
Joined: Fri Feb 10, 2012 9:11 am

Re: [LS17] Feedback

Post by webalizer » Sat Oct 22, 2016 2:53 pm

jankru wrote:Diese Youtubegeschichte ist halt einfach zu früh los gegangen, und dann werden die Leute stinkig. Das ist in der Tat sehr schädlich, wie man dem Link entnehmen kann. Das Problem ist, das einfach zu viel gezeigt worden ist. Wäre das wie geplant abgelaufen, wäre es gar nicht so dramatisch gewesen, aber so wie es jetzt läuft, wars unglücklich.
Damit ist man inoffiziellen Streams, die es ja spätestens seit gestern gibt, zuvor gekommen. In dieser hinsicht war das von Giants nicht verkehrt. Über die Wahl der offiziellen Streamer und ob das nicht besser über Giants-Kanäle laufen sollte, muss mMn diskutiert werden.

Wingcommander
Posts: 1112
Joined: Fri Oct 21, 2016 11:55 pm

Re: [LS17] Feedback

Post by Wingcommander » Sat Oct 22, 2016 2:58 pm

LS11Spieler wrote: Und das Vorbesteller den Unternehmenserfolg sichern ist auch quatsch. Man kann doch jederzeit stornieren.

Man kann jederzeit stornieren, dass ist richtig, nur die Realität hat gezeigt, das Vorbesteller in der Regel nicht storniert haben und sehr schmerzunempfindlich auch gegenüber Terminverschiebungen waren oder "negativen" Bewertungen in Games-Magazinen. Deswegen ist pre-Order mittlerweile einer der wichtigsten Vertriebskanäle der Publisher, weil man hier sehr frühzeitig Kunden bindet und das Vertriebsrisiko deutlich reduziert. Es gibt mittlerweile wissenschaftliche Studien über die Kundenbindung per pre-Order. Insbesondere ist das Geschäft für den Publisher sehr lukrativ, deswegen wird es angestrebt möglichst viele Pre-Order-Bestellungen zu generieren. Zum einen wird durch pre-Order das Vertriebsrisiko massiv gesenkt (da wie gesagt die Storno-Quote normal sehr gering ist) und zum anderen ist der Direktvertrieb deutlich margenträchtiger...im Direktvertrieb kassiert Giants 34,99 € -> wieviel bekommen die vom Einzelhandel? Die Handelsspannen bei Computergames werden so mit 50% kalkulier, sprich man bekommt vom Einzelhandel etwa die Hälfte dessen was man im Direktvertrieb generieren kann, den Rest steckt sich der Einzelhandel ein. Außerdem ordert der Einzelhandel (und hier insbesondere die großen Ketten) erst sehr spät die Einkaufsmengen wenn das fertige Produkt und dessen Veräußerbarkeit abschätzbar ist.

Es ist schon erstaunlich mit welcher Arroganz (das erinnert irgendwie gerade an Telefongesellschaften) hier Giants die treuen Pre-Order-Kunden vor den Kopf stösst und sich selbst völlig unnötigerweise in Vertriebsrisiken für die nächste Reihe (LS 19?) stürzt, wo gar keine Not besteht. Was passiert denn wenn ebend die ganzen verärgerten Pre-Order-Kunden die bereits im August "blind" bestellt haben künftig nicht mehr pre-Ordern sondern in den Einzelhandel gehen? Dann geht der Umsatz von Giants massiv runter, die Budgets müssen gekürzt werden und dann fängt man an teuer Geld in unnötige Werbung zu stecken um Kunden zurück zu gewinnen.....


U

User avatar
Land-Ei
Posts: 201
Joined: Wed Jul 24, 2013 11:47 pm
Contact:

Re: [LS17] Feedback

Post by Land-Ei » Sat Oct 22, 2016 2:59 pm

kuhbauerhorst wrote:Edit: Ich halte mich nun raus, lösche PNs ungelesen und änder mir die xml und i3d weiter ab.
Ist nicht zum aushalten hier diese Gier. Armes Deutschland und deine Jugend!
Wie lange drei Minuten (Tage) sein können, hängt hauptsächlich davon ab, auf welcher Seite der Toilettentür man sich befindet...
Land-Ei
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ohne Gott und Sonnenschein bringen wir die Ernte ein.

jankru
Posts: 431
Joined: Mon Nov 19, 2012 11:39 am

Re: [LS17] Feedback

Post by jankru » Sat Oct 22, 2016 3:08 pm

Die Wahl war schon okay, du brauchst ja Leute mit enormer Reichweite. Die sollen ja das Spiel verkaufen. Aber es war zuviel. Man hätte regelmentieren müssen, wieviel am Tag gezeigt wird. Diese illegalen Streamer kann man anders abstrafen. Du glaubst nicht, wie schnell so ein Kanal gesperrt ist.

Dosiert im Vorfeld zeigen ist sinnvoll, undosiert im Vorfeld zeigen ist, wie man sieht, extrem schädlich. Das Verkaufsstellen denen jetzt aufs Dach steigen, ist vollkommen klar, haben die doch jetzt einen Mords Shitstorm, und einen enormen Aufwand. Die müssen das Spiel nicht verkaufen, aber sie können es. Der Endverbraucherhandel ist immer so der Lakai der Industrie, aber der hat Macht. Weil wie will Industrie seine Produkte an den Mann bringen, wenn der ohne den Endverbraucherhandel? Im Einzelhandel sind Embargos verhasst, weil die überhaupt keinen Lagerplatz für das ganze Zeug hat. Und dann wird das halt auch schonmal gerne früher in den Verkauf gepackt, weil woanders einfach kein Platz ist. Du kannst das nicht kontrollieren, ob die Spiele früher raus gehen, der Einzelhandel haut die früher raus, der Versandhandel haut die früher raus, der Youtuber zeigt einem das komplette Spiel früher, das lässt sich alles nicht kontrollieren. Und auch wenn es einem als Kindergarten erscheint, ich kann insbesondere die Vorbesteller auf allen Plattformen durchaus verstehen, dass sie sich gekniffen fühlen. Aber wenn die Youtuber dann noch ne Woche vorher das komplette Spiel ausbreiten, ob erlaubt, oder nicht erlaubt sei mal dahingestellt, dann wird die Situation drastisch verschärft. Grosse Puplisher machen das sehr dosiert. Und sperren gnadenlos alles, was im Vorfeld unerlaubt streamt oder sonstwie veröffentlicht. Gegen Einzel- und Versandhandel hast du als Puplisher keine Chance, die sitzen am längeren Hebel. Die musst du mit Samthandschuehen anfassen, weil die verkaufen dein Spiel. Und die Keyseller und Gamingplattformen sind die gekniffenen, eil sie nichts machen können, um ihren Kunden, die zu Recht aufgebracht sind entgegen zu kommen.

Toilettentür ist das Stichwort. Ich bin dann mal weg. :D

Post Reply