Hydraulik mit Maustatste Steuern.

Eure Foren für alle Diskussionen rund ums Thema Modding.
L3onZockt
Posts: 8
Joined: Fri Dec 29, 2017 12:50 pm

Hydraulik mit Maustatste Steuern.

Post by L3onZockt » Sat Jun 23, 2018 9:19 am

Hallo

Ich habe mal im LS 13 einen John Deere Traktor gehabt wo ich die Hydraulik wie beim Frontlader mit den Maustasten bewegen konnte.(auch die anbaugeräte.)
(Ich musste zusätzlich noch v drücken weil das spiel sons denkt die geräte sind oben)
Leider finde ich diesen mod nichtmehr um rauszufinden wie es funktioniert. Ich hoffe einer kann mir helfen.Ich würde es gerne in einen Traktor aus dem 17ner einbauen.

User avatar
Old-Farmer
Posts: 201
Joined: Fri Oct 31, 2014 6:04 pm

Re: Hydraulik mit Maustatste Steuern.

Post by Old-Farmer » Sat Jun 23, 2018 11:50 am

Hallo meinst du vielleicht diesen hier?

zzz_setBackLinkage.zip

Der ist, wenn ich mich nicht täusche von Ifkonator und auf Maruh.net zu finden. Vielleicht noch.
War aber m.M nach für den 15er.

Gruß Old-Farmer

L3onZockt
Posts: 8
Joined: Fri Dec 29, 2017 12:50 pm

Re: Hydraulik mit Maustatste Steuern.

Post by L3onZockt » Sat Jun 23, 2018 12:25 pm

Ich meinte das man die hydraulik wie beim Frontlader mit der Maustaste heben und senken kann

User avatar
Old-Farmer
Posts: 201
Joined: Fri Oct 31, 2014 6:04 pm

Re: Hydraulik mit Maustatste Steuern.

Post by Old-Farmer » Sat Jun 23, 2018 3:19 pm

Ich habe gedacht die Mod könnte das, mein Fehler.
Aber vielleicht hilft Dir das hier weiter,
viewtopic.php?t=55479

Soweit ich weiß war das bei dem von Dir angesprochenem JD auch auf dieser Grundlege.

#MB-Trac_Power
Posts: 69
Joined: Tue Jul 03, 2018 6:21 pm

Re: Hydraulik mit Maustatste Steuern.

Post by #MB-Trac_Power » Thu Jul 05, 2018 11:59 am

Hallo,

steuer das Anheben und Absenken der Hydrauliken doch einfach per IC, Nachteil ist halt, dass es nur analog geht, aber wenn du mich fragst eine sehr gute Alternative, wenn man nicht scripten oder großartig programmieren kann *thumbsup*. Kann ganz nützlich sein, gerade, wenn man nur eine Zugöse hat, aber gezwungen ist unter der Zapfwelle anzuhängen.

Wenn du deine Gerätschaften per Mouse heben und senken möchtest, bau dir doch einfach das Mousecontrol ein, ein Beispiel hierfür könnte das Schiebeschild aus dem Grundspiel sein. Bei Geräten, welche zur Bodenbearbeitung genutzt werden und mit Oberlenker angehängt werden müssen empfehle ich dir noch folgendes in der XML mit anzugeben: <onlyActiveWhenLowered value="false" />, du musst dann nicht jedesmal "V" drücken, damit das Spiel erkennt, dass bspw. der Pflug abgesenkt ist"


Vielleicht ändert Giants in der Zukunft was daran, wäre auf jedenfall der richtige Schritt und würde so manche Angabe in der XMl überflüssig machen *thumbsup*


Ich hoffe ich konnte dir zumindest etwas helfen

MfG
#Mb-Trac_Power

L3onZockt
Posts: 8
Joined: Fri Dec 29, 2017 12:50 pm

Re: Hydraulik mit Maustatste Steuern.

Post by L3onZockt » Wed Jul 11, 2018 12:23 pm

Danke werde es ausprobieren

L3onZockt
Posts: 8
Joined: Fri Dec 29, 2017 12:50 pm

Re: Hydraulik mit Maustatste Steuern.

Post by L3onZockt » Wed Jul 11, 2018 1:00 pm

Ich verstehe ein Bisschen von Modding.Aber könntest du mir villeicht erklären wie ich den Mouse control aus der Schild.xml bekomme?Ps habe das MSE400 genommen.

L3onZockt
Posts: 8
Joined: Fri Dec 29, 2017 12:50 pm

Re: Hydraulik mit Maustatste Steuern.

Post by L3onZockt » Thu Jul 12, 2018 3:11 pm

#MB-Trac_Power wrote:
Thu Jul 05, 2018 11:59 am
Hallo,

steuer das Anheben und Absenken der Hydrauliken doch einfach per IC, Nachteil ist halt, dass es nur analog geht, aber wenn du mich fragst eine sehr gute Alternative, wenn man nicht scripten oder großartig programmieren kann *thumbsup*. Kann ganz nützlich sein, gerade, wenn man nur eine Zugöse hat, aber gezwungen ist unter der Zapfwelle anzuhängen.

Wenn du deine Gerätschaften per Mouse heben und senken möchtest, bau dir doch einfach das Mousecontrol ein, ein Beispiel hierfür könnte das Schiebeschild aus dem Grundspiel sein. Bei Geräten, welche zur Bodenbearbeitung genutzt werden und mit Oberlenker angehängt werden müssen empfehle ich dir noch folgendes in der XML mit anzugeben: <onlyActiveWhenLowered value="false" />, du musst dann nicht jedesmal "V" drücken, damit das Spiel erkennt, dass bspw. der Pflug abgesenkt ist"


Vielleicht ändert Giants in der Zukunft was daran, wäre auf jedenfall der richtige Schritt und würde so manche Angabe in der XMl überflüssig machen *thumbsup*


Ich hoffe ich konnte dir zumindest etwas helfen

MfG
#Mb-Trac_Power
Könntest du mir villeicht zeigen welche lines ich aus der xml brauche?

#MB-Trac_Power
Posts: 69
Joined: Tue Jul 03, 2018 6:21 pm

Re: Hydraulik mit Maustatste Steuern.

Post by #MB-Trac_Power » Thu Jul 12, 2018 9:17 pm

Moin,

eins vorne weg, wenn du deine Geräte per Maus steuern willst, es geht nur, wenn du folgende specialization in der Moddesc mit angibst!

Hier mal ein Beispiel von meinem Pflug:

(Auszug aus der Moddesc)

<specializations>
<specialization name="dynamicHose" className="DynamicHose" filename="scripts/DynamicHose.lua"/>
</specializations>

<vehicleTypes>
<type name="ploughdynamic" className="Vehicle" filename="$dataS/scripts/vehicles/Vehicle.lua">
<specialization name="attacherJoints"/>
<specialization name="lights"/>
<specialization name="workArea"/>
<specialization name="workParticles"/>
<specialization name="speedRotatingParts"/>
<specialization name="attachable"/>
<specialization name="animatedVehicle"/>
<specialization name="cylindered"/>
<specialization name="foldable"/>
<specialization name="plough"/>
<specialization name="powerConsumer"/>
<specialization name="washable"/>
<specialization name="mountable"/>
<specialization name="dynamicHose"/>
<specialization name="attacherJointControl" />
</type>
</vehicleTypes>

Mit dieser Specialization wird folgendes aus der XML gelesen:


(Auszug aus der XML)

(hier kannst du auch deine Inputattacherangabe benutzen, du musst nur "IsControllable="true" bei dir einfügen)
<inputAttacherJoints>
<inputAttacherJoint index="0>0" jointType="implement" topReferenceNode="0>1" isControllable="true" lowerDistanceToGround="0.5" upperDistanceToGround="1.1" upperRotationOffset="9" lowerRotationOffset="0" lowerTransLimitScale="0 8 0" lowerRotLimitScale="0 0 0.83" rotLimitSpring="0 0 2000" />
</inputAttacherJoints>


<attacherJointControl>
<control1 controlAxis="AXIS_HYDRAULICATTACHER1" invertControlAxis="true" mouseSpeedFactor="0.3" controlAxisIcon="$dataS2/menu /moveControls/implement_attacher.png" />
<control2 controlAxis="AXIS_HYDRAULICATTACHER2" invertControlAxis="true" mouseSpeedFactor="0.3" controlAxisIcon="$dataS2/menu/moveControls/implement_attacher.png" />
</attacherJointControl>


Du kannst das so nehmen, musst nur die Indexe anpassen.



Und wie schon geschrieben, als kleine Zugabe würde ich folgendes in der XML noch mit angeben:

<onlyActiveWhenLowered value="false" /> (Es ist aber zu bedenken, dass der Pflug überall wo möglich eine Pflugtextur erstellt, wenn du "true" angibst, musst du "V" drücken, damit eine Textur erstellt wird)





MfG
#MB-Trac_Power

L3onZockt
Posts: 8
Joined: Fri Dec 29, 2017 12:50 pm

Re: Hydraulik mit Maustatste Steuern.

Post by L3onZockt » Fri Jul 13, 2018 9:52 am

Danke

Post Reply