Autoload / Ballenzahl erhöhen

Eure Foren für alle Diskussionen rund ums Thema Modding.
Gruener-Mueller
Posts: 75
Joined: Fri Dec 23, 2016 5:36 pm

Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by Gruener-Mueller » Sun Oct 01, 2017 2:08 am

Hallo,

ich benutze das "Gabelset" von CTS, ist es möglich die Ballenanzahl im Autoloadmodus zu erhöhen ?

Die XML der passenden Gabel habe ich geöffnet, bei Kapazität den Wert auf 6 erhöht, aber es werden weiterhin nur 3 Ballen aufgenommen.

Kann man das ändern, wenn ja wo ?


Gruß
Grüner Müller

anthu
Posts: 1555
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by anthu » Sun Oct 01, 2017 2:39 pm

du mußt auch in der i3d der gabel zu den drei vorhandenen tg´s (= TransformGroup) drei neue tg´s hinzufügen und positionieren,
und dann noch in der xml 3 verweise zu den neuen tg´s mit den richtigen indexen erstellen
lg
andreas

Gruener-Mueller
Posts: 75
Joined: Fri Dec 23, 2016 5:36 pm

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by Gruener-Mueller » Sun Oct 01, 2017 7:17 pm

Oh, ja jetzt wo du es sagst :mrgreen:

Cyrian
Posts: 43
Joined: Sun Aug 28, 2016 9:43 am

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by Cyrian » Fri Sep 14, 2018 12:51 pm

Kannst du mal eine beschreibung machen wie man das mit den transformgroup macht ?

User avatar
HeinzS
Posts: 8956
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by HeinzS » Fri Sep 14, 2018 1:00 pm

ist für etwas bewanderte selbsterklärend, Anfänger müssen da wohl Trail+Error anwenden oder sich eine andere Transportmöglichkeit suchen. Hier steht mehr: https://gdn.giants-software.com/videoTutorials2.php

Cyrian
Posts: 43
Joined: Sun Aug 28, 2016 9:43 am

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by Cyrian » Sat Sep 15, 2018 12:02 pm

Dann erkläre es mir doch wenn du soviel Ahnung hast
Anhand eines bsp

Die XML Datei umzuschreiben ist ja nicht das Problem nur die Anordnung wie man das macht

User avatar
HeinzS
Posts: 8956
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by HeinzS » Sat Sep 15, 2018 1:18 pm

steht doch hier:
anthu wrote:
Sun Oct 01, 2017 2:39 pm
du mußt auch in der i3d der gabel zu den drei vorhandenen tg´s (= TransformGroup) drei neue tg´s hinzufügen und positionieren,
und dann noch in der xml 3 verweise zu den neuen tg´s mit den richtigen indexen erstellen
aber bei Null Kenntnis anzufangen dürfte hier den Rahmen sprengen, bzw fehlt mir die die Lust zu.

Cyrian
Posts: 43
Joined: Sun Aug 28, 2016 9:43 am

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by Cyrian » Sat Sep 15, 2018 7:44 pm

ja aber damit kann ich leider nichts anfangen
würde es ja gerne wissen wie man das macht weil irgendwie haben das ja andere auch gelernt wie man sowas macht

ich bin jetze nicht ganz un erfahren mit modding bisschen kenne ich mich aus aber mit sowas leider noch nicht

User avatar
böserlöwe
Moderator
Posts: 9731
Joined: Thu Oct 01, 2009 10:09 pm
Location: Kreis Schaumburg
Contact:

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by böserlöwe » Sat Sep 15, 2018 8:50 pm

Es ist nicht eben mal mit 2 Sätzen formuliert was man wo wie genau machen muss um das ziel zu erreichen.
AM einfachsten ist es eben wenn man vieles anschaut, versucht und probiert.
Da schlimmste was passieren kann ist das der Mod dann kaputt ist und eventuell nochmal von vorne begonnen werden muss.
Wenn man sich da schon scheut ein Risiko einzugehen, ist man mit dem Modden am falschen Platz.

Grob beschrieben hängen ja die vielen dateien immer irgendwie miteinander zusammen, also ist es wichtig das alles zusammen genau miteinander harmioniert.
Wenn etwas in der einen dAtei geändert wird, reicht das nciht immer aus, den Effekt zu erreichen.
Hier wirde jetzt schon erwähnt das zum ändern nciht nur die xml nötig ist, sondern auch die i3d Des Mods mit dem GE dann verändert werden muss.
Das jetzt zu erklären ohne die datei selbst vor Augen zu haben ist etwas schwammig.
Aber wenn der GE mit dem Mod geöffnet ist, sollten sich im Scenegrafen mehrere Punkte, so genannte Transformgruppen, finden lassen, die dann im Modell selbst einen Platz für die Ballen darstellen.
Die Anzahl der so dargestellten Punkte im Modell stellt eben dann auch die maximale Anzahl der zu ladenden Ballen dar.
Macht man es einfach, dann kopiert man eine bestimmte Anzahl dieser Punkte, der Trasformgruppen, oder kurz, TG, heraus und fügst sie gleich am Ende der Liste, direkt untern den anderen wieder ein.
Der nächste Punkt ist das dort dann eventuell neue andere passende Einstellwerte dazu angepasst werden müssen, eventuell sogar namen oder Nummern weitergeführt werden müssen.
Zusätzlich müssen diese dann erstellten neuen Einträge, die jetzt auch einen eigenen IndexWert in der 2. Zeile der Attributes Fenster aufweisen, gemerkt werden und dann eben auch so in der richtigen XML des Mods ergänzt werden. Sollte der Anfang deiner Arbeit bereits richtig durchgeführt sein, gilt es dann nur noch die Dateien mit dne neuen Daten erneut zu speichern und wieder als ZIP für das Spiel zu packen.
Dann im Spiel testen ob es funktioniert, wenn nciht die Log.txt dazu auslesen und entsprechend der angezeigten Fehler den nächsten Versuch wagen.

Ja, es liest sich schlimmer als es nach ein paar mal üben wirklich ist, aber man sollte Wissen das immer alles zusammen arbeiten muss, nur einen Wert ändern reicht nciht um es dann erfolgreich zu testen.
Also immer alles verändern. Richtig schreiben und Fehler in der Syntax vermeiden.

User avatar
HeinzS
Posts: 8956
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by HeinzS » Sat Sep 15, 2018 9:02 pm

Cyrian wrote:
Sat Sep 15, 2018 7:44 pm
würde es ja gerne wissen wie man das macht weil irgendwie haben das ja andere auch gelernt wie man sowas macht
dann schau dir doch mal die o.a. Videos alle an und dann öffne den GE und klicke auf Create TransformGroup.

anthu
Posts: 1555
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by anthu » Sun Sep 16, 2018 8:11 am

Kannst du mir einen link zu dem cts ballenset geben?
Könnte heute nachmitag/abend mir das ansehen und dir ein, zwei bildchen reinstellen auf was du achten solltest.
Grundsätzlich hat böserLöwe es schon gut beschrieben, HeinzS hat aber auch recht damit das mein oberer post die lösung gut beschreibt und für kundige ausreichend ist.
Ich.hab mich ins modding auch durch unzählige fragen hier im forum und durch trial and error im GE und den xml's eingearbeitet.
Lg
Andreas

User avatar
HeinzS
Posts: 8956
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by HeinzS » Sun Sep 16, 2018 10:08 am

der TE meint wohl das CSZ Set aus dem ModHub, aber da wird das wohl über den Script gesteuert, denn es gibt keine TG für die Ballenpositionen. Also bleibt nur einen Anhänger nehmen wo mehr drauf passt.

anthu
Posts: 1555
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by anthu » Sun Sep 16, 2018 10:19 am

Ok, na dann.
Das cts vom ersten post hat mich dann fehlgeleitet.
Sry, mit scripten kenn ich mich nicht gut aus.
Ev meldet sich grüner müller nochmal, wie er's gemacht hat?

Lg
Andreas

User avatar
böserlöwe
Moderator
Posts: 9731
Joined: Thu Oct 01, 2009 10:09 pm
Location: Kreis Schaumburg
Contact:

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by böserlöwe » Sun Sep 16, 2018 10:38 am

Der war zuletzt im Dezember 2017 hier im Forum, da sehe ich eher schwarz das der sich so nochmal meldet, dann müsste man ihn wohl mal per Mail anschreiebn ob er da noch was zu sagen kann.

Cyrian
Posts: 43
Joined: Sun Aug 28, 2016 9:43 am

Re: Autoload / Ballenzahl erhöhen

Post by Cyrian » Sun Sep 16, 2018 1:41 pm

https://www.modhoster.de/mods/hkl-flatbed-mit-ual

der kann 18 ballen laden und will das der dann noch eine reihe oben rauf also dann 24 ballen laden kann
6 plätze je 3 hoch quaderballen !
ich will das selber können und dann auch mit anderen anhängern machen ich hätte noch ein hänger !
ich habe ja schon einiges mit mods gemacht und viel ausprobiert und es ist auch vieles daneben gegangen ich will ja gerne mehr machen aber dazu brauh ich halt euch die ein weiterhelfen
danke euch für eure hilfe

Post Reply