Zug-Mod?

Eure Foren für alle Diskussionen rund ums Thema Modding.
sycrash
Posts: 32
Joined: Mon Oct 31, 2016 2:06 pm

Zug-Mod?

Post by sycrash » Wed Nov 09, 2016 1:09 pm

Vorab: Ich habe selbst noch nicht gemoddet und kenne mich damit auch nicht aus. Aber da man den Zug ja jetzt selbst fahren kann (zumindest auf der GCV Map) sollte es doch möglich sein diesen auch zu modden, oder? Ich denke da z.B. an einen Überladewaggon. An vielen Feldern führen ja direkt Schienen vorbei, da könnte man dann direkt abtanken und wo anders überladen bzw. abladen. Oder stelle ich mir das zu einfach vor?

Berty
Posts: 286
Joined: Tue Nov 13, 2012 6:37 pm

Re: Zug-Mod?

Post by Berty » Wed Nov 09, 2016 1:18 pm

Moin

Ausprobiert hab ich das noch nicht, aber die Züge liegen im Hauptverzeichnis vom LS, sollte also möglich sein, die Modelle zuändern, oder sogar neue zubauen, die Train.xml sollte auch soweit änderbar sein. Nur ist das natürlich auch ein Zeitaufwand und ich denke es wird schon Leute geben, die daran basteln. Das Zugsystem hat ja großes Potenzial, gerade auf 4 Fach Karten.

sycrash
Posts: 32
Joined: Mon Oct 31, 2016 2:06 pm

Re: Zug-Mod?

Post by sycrash » Wed Nov 09, 2016 1:40 pm

Wie du schon sagst, gut möglich dass da schon jemand dran ist. Würd mich freuen.
Oder auch nicht da ich auf PS4 spiele und die Chancen auf solche Mods dort eher schlecht stehen denke ich, lol.

User avatar
m4pj3cts
Posts: 2018
Joined: Fri Dec 12, 2014 9:50 am
Location: Hude
Contact:

Re: Zug-Mod?

Post by m4pj3cts » Wed Nov 09, 2016 1:48 pm

:smileynew: Einen Ausleger könnte man auch noch auf einem Anhänger setzen, dann wäre man unabhängig vom Portalkran und könnte Baumstämme und Co direkt am Gleis beliebiger Stelle aufnehmen / verladen / entladen :smileynew:

User avatar
DaJumbo
Posts: 442
Joined: Sat Nov 05, 2016 12:59 pm
Location: Bayern

Re: Zug-Mod?

Post by DaJumbo » Wed Nov 09, 2016 1:51 pm

@m4pj3cts Keine schlechte Idee! Und zu der eingangs gestellten Frage, kann Courseplay wenn es denn kommt für LS 17 nicht, zumindest auf PC seinen Wunsch erfüllen von einem alleine fahrenden Zug!?
System : C64/C128 mit Kasettenlaufwerk

User avatar
m4pj3cts
Posts: 2018
Joined: Fri Dec 12, 2014 9:50 am
Location: Hude
Contact:

Re: Zug-Mod?

Post by m4pj3cts » Wed Nov 09, 2016 1:58 pm

Wie könnte die Ruf-Funktion aussehen?
Man bräuchte dann fixe Stellen, wo der Zug hält :hmm:

User avatar
DaJumbo
Posts: 442
Joined: Sat Nov 05, 2016 12:59 pm
Location: Bayern

Re: Zug-Mod?

Post by DaJumbo » Wed Nov 09, 2016 2:04 pm

So jetzt klinke ich mir hier aus, da ich ab jetzt nur noch Bahnhof verstehe :D ;)
System : C64/C128 mit Kasettenlaufwerk

User avatar
m4pj3cts
Posts: 2018
Joined: Fri Dec 12, 2014 9:50 am
Location: Hude
Contact:

Re: Zug-Mod?

Post by m4pj3cts » Wed Nov 09, 2016 2:20 pm

Musst Du nicht ausklinken, Brainstorming mache ich gern und wenn es erstmal Rumspinnen ist, oft wird was draus.
Ich meine damit nur, dass CoursePlay Positionen braucht, um zu wissen, wo der Zug halten soll und damit man den nicht verpasst, bräuchte man eine Ruf-Funktion, die ihm sagt, dass an Stelle x etwas zu verladen ist und dort hält.
Selbstständig aufladen, für so intelligent halte ich den nicht :mrgreen:
Last edited by m4pj3cts on Wed Nov 09, 2016 2:28 pm, edited 1 time in total.

sycrash
Posts: 32
Joined: Mon Oct 31, 2016 2:06 pm

Re: Zug-Mod?

Post by sycrash » Wed Nov 09, 2016 2:27 pm

Mich würde es nicht stören den Zug weiterhin selbst zu fahren, ganz im Gegenteil.

User avatar
m4pj3cts
Posts: 2018
Joined: Fri Dec 12, 2014 9:50 am
Location: Hude
Contact:

Re: Zug-Mod?

Post by m4pj3cts » Wed Nov 09, 2016 2:41 pm

So ein Zug-System zu modden würde mich tatsächlich mehr reizen, als alle anderen Fahrzeuge im LS, die werden an der Stange produziert und unterscheiden sich irgendwo nur an der Qualität und den Funktionen, daher habe ich mich bisher nicht zu einem Fahrzeug durchringen können :gamer:

User avatar
DaJumbo
Posts: 442
Joined: Sat Nov 05, 2016 12:59 pm
Location: Bayern

Re: Zug-Mod?

Post by DaJumbo » Wed Nov 09, 2016 2:47 pm

Wäre auch eine tolle Sache besonders mit Verladekran. Aber auch eine andere, deutsche Lok wäre in meinen Augen eine feine Sache.
Aber der Brüller wäre natürlich wie ganz oben auch gewünscht ein Selbstfahrer für Züge.

Und zu CoursePlay. Würde es nicht reichen ihn eine Symbolische Menge von 1 l von irgendetwas tanken zu lassen und bei erneuter Ankunft am Bahnhof diese symbolische Menge von 1 wieder zu entleeren? Somit hat man zumindest einen Zug der fährt :chinese: :mrgreen:

Keine Ahnung, ich merke schon, Mod laden und spielen ist einfach aber das ganze zum laufen zu bekommen hat es mehr als in sich

Edit: Was aber das mit der Ruf Funktion noch lange nicht löst... Und er somit nur Verkehr darstellen würde...
Last edited by DaJumbo on Wed Nov 09, 2016 3:23 pm, edited 2 times in total.
System : C64/C128 mit Kasettenlaufwerk

User avatar
m4pj3cts
Posts: 2018
Joined: Fri Dec 12, 2014 9:50 am
Location: Hude
Contact:

Re: Zug-Mod?

Post by m4pj3cts » Wed Nov 09, 2016 3:06 pm

Finde ich gut, solange der Zug nichts zu tun hat, tut er so wie wenn als ob.
Wenn ich z.B. in einem Waldstück in der Nähe des Gleises bin und z.B. Baumstämme fertig zur Verladung habe, dann könnte ich von dort aus in Rücksicht auf meine aktuelle Position (Gleis km) ein Handy zücken oder nur eine Taste drücken und der Zug hält bei nächster Durchfahrt, bis ich grünes Licht zur Weiterfahrt gebe :smileynew:

User avatar
DaJumbo
Posts: 442
Joined: Sat Nov 05, 2016 12:59 pm
Location: Bayern

Re: Zug-Mod?

Post by DaJumbo » Wed Nov 09, 2016 3:15 pm

Hm die Idee hat was! Eigenen Verlade Platz am Gleis einrichten und dann per Knopfdruck ihm zum Anhalten bringen... Muss ja nicht mal Gleis km sein wobei das natürlich eine absolut Feine Lösung wäre... Würden auch Markierungen aufm Gleis reichen das einem anzeigt, hier kann er stehen bleiben... Bei jedem größerem Wald somit eine Markierung setzten.

Wobei die Idee mit Gleis km Natürlich das Optimum wäre.
System : C64/C128 mit Kasettenlaufwerk

sycrash
Posts: 32
Joined: Mon Oct 31, 2016 2:06 pm

Re: Zug-Mod?

Post by sycrash » Wed Nov 09, 2016 3:42 pm

DaJumbo wrote: Aber der Brüller wäre natürlich wie ganz oben auch gewünscht ein Selbstfahrer für Züge.
Nur nochmal um Missverständnisse vorzubeugen: Das hab ich mir nicht gewünscht! Ich möchte den Zug schon gerne selbst fahren dann kann ich auch halten wo ich will. Wäre wohl auch einfacher umzusetzen.

Aber mir ist klar dass das nicht meine Entscheidung ist sondern die des Modders.

User avatar
m4pj3cts
Posts: 2018
Joined: Fri Dec 12, 2014 9:50 am
Location: Hude
Contact:

Re: Zug-Mod?

Post by m4pj3cts » Wed Nov 09, 2016 3:44 pm

Ich glaube, das könnte sogar was für mich sein, dazu würde ich einen extra W.I.P. Thread führen. Hierbei ginge es nur um den Bau des Zuges, Funktionen, da bräuchte ich Hilfe. Ich mache mir dazu mal Gedanken.
Welche Lok? Welche Anhänger? Welche Möglichkeiten?
Umschalten von Automatische Zugführung auf Manuell bei Bedarf.
Für den Anfang einen bestehenden Anhänger mit funktionierendem Ausleger ausrüsten, wie z.B. der vom Harvester... @Ingolf?! :search:

Post Reply