[LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Eure Foren für alle Diskussionen rund ums Thema Modding.
NanuK
Posts: 668
Joined: Mon Nov 28, 2016 8:43 pm

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by NanuK » Sun Sep 10, 2017 9:32 am

So ich denke es hat funktioniert, ich freu mich riesig:)
Habe das alte Savegame gestartet, keinerlei fps Verschlechterung, weshalb ich erst dachte es hat nicht funktioniert, denn ich hatte gehört das die Performance dann stark in den Keller geht.
Also ab auf Feld und ackern und siehe da die beiden Felder die ich über Felder zusammen legen miteinander verbunden hatte waren nicht mehr verbunden. Also dort war der Grünstreifen wieder da. Das hat mich schonmal darin bestärkt, das die Änderungen wohl stattgefunden haben. Dann auf dem Feld die Ackerfurche sieht nun deutlich realistischer aus bei Richtungänderungen.
Also nochmal vielen Dank für die zahlreichen Hilfestellungen.

Henry79
Posts: 15
Joined: Fri Nov 19, 2010 12:24 am

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by Henry79 » Sun Sep 10, 2017 10:07 pm

Moin.
Gibt es den grle converter auch als 64 bit Version? Die Version vom gdn funktioniert bei mir nicht.

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by HeinzS » Mon Sep 11, 2017 10:00 am

probiere mal die anhängende Datei aber lösche vorher die Endung ".txt" da es eine Bat Datei ist und mit der txt Endung nicht funktioniert. Damit werden alle Dateien im Verzeichnis konvertiert.

Der Inhalt der Bat Datei ist:

for %%f in (*.gdm) do (
CALL grleConverter.exe %%~nf.gdm -out %%~nf.png
)
for %%f in (*.grle) do (
CALL grleConverter.exe %%~nf.grle -out %%~nf.png
)
Attachments
gdmconvert1.bat.txt
(184 Bytes) Downloaded 52 times

Henry79
Posts: 15
Joined: Fri Nov 19, 2010 12:24 am

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by Henry79 » Tue Sep 12, 2017 9:28 pm

Moin.
@ HeinzS danke für die Hilfe, ging leider auch nicht.
Habe jetzt alles(converter und map Ordner) auf ein anderes Laufwerk geschoben und dann ging es, wieso auch immer.

mfg. HE

Meegas
Posts: 17
Joined: Sun Oct 23, 2016 11:28 pm

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by Meegas » Thu Oct 12, 2017 4:53 pm

warum werden ein die kartoffeldämme nicht mit geändert ? die bleiben weiter hin auch 90 und 45 ? alles andere geht. gibs dafür andere werte die man ändern muss ?

Farmertobi
Posts: 83
Joined: Tue Sep 07, 2010 8:15 pm
Location: Hessen

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by Farmertobi » Mon Oct 16, 2017 9:10 pm

Hallo, ich habe das TuT Schritt für Schritt nach Anleitung ausgeführt. Leider komme ich nur bis zu dem punkt:

-Die map mit dem Editor öffnen und sicherstellen, dass nun alles richtig angezeigt wird.
Jedesmal wenn ich die map mit dem Editor öffnen will kommt die Meldung der GiantsEditor funktioniert nicht mehr und wird beendet.
Woran kann das liegen? Habe die neuste Version von der GDN Seite und die Map ist die Hof Bergmann...
MfG
FT

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by HeinzS » Mon Oct 16, 2017 9:43 pm

da würde mir als erstes einfallen das ein Fehler eingebaut wurde. Vielleicht helfen die bisherigen Tipps in diesem Thema.

Farmertobi
Posts: 83
Joined: Tue Sep 07, 2010 8:15 pm
Location: Hessen

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by Farmertobi » Tue Oct 17, 2017 8:10 pm

Ja dachte ich auch erst. Aber nach nochmaliger Überprüfung konnte ich keinen Fehler finden und die Map lies sich trotzdem nicht im Editor öffnen. Habe jetzt probehalber mal andere Maps ohne sie zu bearbeiten zu öffnen. Aber auch das geht bei mir nicht. Wie gesagt ich habe den neuesten Editor von der Entwicklerseite von Giants. Wieso funktioniert der Editor nicht mehr? :?: :?: :?:
MfG

User avatar
böserlöwe
Moderator
Posts: 10557
Joined: Thu Oct 01, 2009 10:09 pm
Location: Kreis Schaumburg
Contact:

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by böserlöwe » Tue Oct 17, 2017 8:40 pm

Manchmal kann es passieren das der GE seine Werte nciht richtig speichern kann, dadurch sind die Einstellungen verstellt oder Pfade unvollständig.
Damit man den wieder nutzen kann müsste man die gespeicherten Einstellungen komplett löschen und den GE neu, mit Adminrechten, installieren.
Also erst komplett löschen, dann Rechner neu Starten, erst jetzt die Install des GE 7.1.0 mit rechter Maustaste anklicken und auf Als Admin Ausführen klicken.
Wenn das erledigt ist, sollten auch alle i3d in einem normalen Ordner wieder lesbar und bearbeitbar sein.

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by HeinzS » Tue Oct 17, 2017 9:24 pm

der GE startet nicht mehr wenn er z.B. beim Runterfahren von Windows offen ist. Lösche die Editor.xml im Pfad:
C:\Users\....\AppData\Local\GIANTS Editor 64bit 7.1.0
und der GE sollte wieder satrten.

Farmertobi
Posts: 83
Joined: Tue Sep 07, 2010 8:15 pm
Location: Hessen

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by Farmertobi » Tue Oct 17, 2017 9:48 pm

Hmm, habe den Editor jetzt komplett gelöscht, PC neu gestartet, Editor als Administrator neu installiert... aber das problem bleibt. Kann keine map01.i3d öffnen. er versucht es zwar und es erscheint loading, aber dann kommt nach kurzer zeit die Meldung das der Editor aufgrund einen problems nicht ausgeführt werden kann und beendet wird. verstehe das nicht....

Aber das mit dem erhöhen der Bodenwinkeln habe ich jetzt gelöst, in dem ich einfach die cultivator_density.gdm im savegame-ordner geändert habe.
Funktioniert einwandfrei auch ohne das in dem Editor zu ändern.
MfG
FT

NanuK
Posts: 668
Joined: Mon Nov 28, 2016 8:43 pm

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by NanuK » Thu Oct 19, 2017 9:01 am

Ich hatte die Probleme mit dem Öffnen per Editor auch mal. Ich hab dann die map ohne übergeordnete Ordner auf den Desktop gelegt dort ging es dann.
Probiere das mal aus die map mal woanders hinzukopieren und dort zu öffnen.

NanuK
Posts: 668
Joined: Mon Nov 28, 2016 8:43 pm

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by NanuK » Mon Nov 27, 2017 9:46 pm

Habe mal wieder ein kleines Problem.
Hof Bergmann Reloaded:
Alles soweit ok, aber die ModDesc.xml
Folgendes muss abgeändert werden:

Code: Alles auswählen
className="Mission00"

in


className="ModMap"

Ich finde dort aber folgendes:

<map id="HofBergmann" className="HofBergmann" filename="maps/scripts/HofBergmann.lua"

Jetzt kann ich ja nicht einfach sagen Nö -lass die HofBergmann.lua mal weg und vergnüg dich mit der ModMap.lua

Habe die Winkel nun schon einige Male erfolgreich verbaut, und werde sicher nicht mehr ohne glücklich :)

Also habe ich da was übersehen, oder wie muss ich hier vorgehen?

Danke schonmal.

Bei der Borcher See war es ja ähnlich, allerdings waren dort schon leicht erhöhte Winkel verbaut, hier allerdings nicht jedenfalls laut dem Eintrag in .i3d
numDensityMapChannels="11"

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by HeinzS » Mon Nov 27, 2017 10:02 pm

dann muss in die lua dieses eingefügt werden:

local self = ModMap:superClass():new(baseDirectory, mt)

-- Number of additional channels that are used compared to the original setting (2)
local numAdditionalAngleChannels = 1;

self.terrainDetailAngleNumChannels = self.terrainDetailAngleNumChannels + numAdditionalAngleChannels;
self.terrainDetailAngleMaxValue = (2^self.terrainDetailAngleNumChannels) - 1;

self.sprayLevelFirstChannel = self.sprayLevelFirstChannel + numAdditionalAngleChannels;

self.ploughCounterFirstChannel = self.ploughCounterFirstChannel + numAdditionalAngleChannels;

return self
end

NanuK
Posts: 668
Joined: Mon Nov 28, 2016 8:43 pm

Re: [LS17]Tutorial - Feinere Unterteilung der Feldrichtungen

Post by NanuK » Mon Nov 27, 2017 10:09 pm

In die HofBergmann.lua?
Und die ModMap.lua ganz weglassen?
Würdest du mir noch sagen wo ich das am besten einfüge?
Sry für die dummen Fragen

Das ist das ende von der HofBergmann.lua

(logo.useTextBold);
renderText(logo.textPosX, logo.textPosY, getCorrectTextSize(logo.textSize), logo.textName);
end;
end;
end;
end;
end;

setTextColor(1.0, 1.0, 1.0, 1.0);
setTextBold(false);
setTextAlignment(RenderText.ALIGN_LEFT);
end;

--print("TipUtil.NUM_HEIGHTTYPES = " .. TipUtil.NUM_HEIGHTTYPES);

Post Reply