[Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Eure Foren für alle Diskussionen rund ums Thema Modding.
m4pj3cts

[Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by m4pj3cts » Sun Dec 11, 2016 6:09 pm

Hallo ihr,

dies ist nur mal ein Test und ich hätte gern eine Meinung von euch, vorausgesetzt, ihr interessiert euch dafür und habt es selbst getestet :hmm:

Ich habe mir den Fendt 9490X aus dem ModHub geladen und der Kabine an entsprechender Stelle im 3D-Programm 2 Lichtquellen zugewiesen (ganz simpel eingestellt) und die Ausleuchtung gerendert, nun ist es statische Ausleuchtung.

ModHub Fendt 9490X:
https://www.farming-simulator.com/mod.p ... tle=fs2017

Rendering
Image
Image

Ingame
Image
Image

Dies sind 4 dazugehörige Emissive-Texturen, die per GE zugewiesen werden müssen:
http://www.mapjects.de/download/fendt-9 ... pdmdl=2835

Editor
Image

Wer mag, kann sich diese in dem Mod hinzufügen und hat im Dunkeln statisches Licht in der Kabine.
Bei der ganzen Sache, könnte man natürlich eine echte Lichtquelle einbauen, was aber wieder zusätzlich Rechnerleistung in Anspruch nimmt :smileynew:

:hi:
Last edited by m4pj3cts on Sun Dec 11, 2016 7:26 pm, edited 3 times in total.

m4pj3cts

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by m4pj3cts » Sun Dec 11, 2016 6:45 pm

Jetzt hab ich ein Problem, die Kamera hab ich geschwenkt, plötzlich ist sie unter der Erde und geht nicht mehr zurück? :confusednew:

Ich habe mit dem GE 7.0.5 gespeichert, lediglich nur die Texturen zugefügt. :hmm:

Image



EDIT: GELÖST

Der Editor speichert die letzte Ansicht (das war in älteren Versionen nicht so), nach der Bearbeitung im GE und das führt dazu, dass die User-Cam nicht mehr richtig sitzt.
Also darauf achten, dass nach der Bearbeitung im aktuellen GE das Fahrzeug so ausgerichtet ist und gespeichert wird, wie man es vor der Bearbeitung gesehen hat:

Image

User avatar
Modder Rolf
Posts: 825
Joined: Sun Jan 17, 2016 7:51 pm
Location: Monschau
Contact:

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by Modder Rolf » Sun Dec 11, 2016 7:13 pm

Mal wieder hut ab.

Mit der kamera das passiert schnell. Öffne den mod im ge nocheinmal, gehe mit deiner ansicht hinters fahrzeug (ca so wie es bei anderen fahrzeugen ist wenn du sie im ge öffnest) und speicher nochmal neu.

Wenn du fahrzeuge bearbeitest, denke immer daran bevor du dich im ge bewegst unter view die camera unter dem mod auszuwählen und keine die zu dem fahrzeug gehört.

Edit: so schnell konnt ich nicht tippen ;)

m4pj3cts

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by m4pj3cts » Sun Dec 11, 2016 7:15 pm

Hey Rolf, danke dir trotzdem, auf deine Hilfe kann ich zählen *thumbsup*

User avatar
Modder Rolf
Posts: 825
Joined: Sun Jan 17, 2016 7:51 pm
Location: Monschau
Contact:

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by Modder Rolf » Sun Dec 11, 2016 7:17 pm

Ich stöber halt oft hier rum ;) ich finds cool gemach

m4pj3cts

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by m4pj3cts » Sun Dec 11, 2016 7:19 pm

Das ist sogar ganz angenehm zu fahren :mrgreen:

User avatar
Modder Rolf
Posts: 825
Joined: Sun Jan 17, 2016 7:51 pm
Location: Monschau
Contact:

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by Modder Rolf » Sun Dec 11, 2016 7:20 pm

Geht das dann im dunkeln von alleine an?

m4pj3cts

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by m4pj3cts » Sun Dec 11, 2016 7:23 pm

Ich hab die Textur hier nur einfach zugewiesen.
Mit neuer Tastenfunktion könnte man das zuschaltbar machen, wie das beim Fahrlicht und bei den anderen Funktionen geht. Das kann ich leider nicht mal eben.
Für meinen Test Ingame kann das ruhig an bleiben, am Tage fällt das nicht mehr auf so auf, weil das Umgebungslicht / die Sonne genauso hell ist, hier ist die Ausleuchtung auch sehr stark, was real bei dem Fendt vermutlich nicht so ist, aber ist auch nur ein Test :smileynew:

User avatar
D4rkfr34k
Posts: 95
Joined: Sat Jan 08, 2011 9:52 am

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by D4rkfr34k » Sun Dec 11, 2016 7:28 pm

Schön gemacht.

Zuschaltbar wäre natürlich noch der hit ;)

btw: das mit der kamera im GE war schon immer so =P

User avatar
Trax
Posts: 4570
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by Trax » Sun Dec 11, 2016 7:35 pm

Dafür dürfte man keine neue Tastenbelegung brauchen, müsste mit dem vorhandenen Licht System auch Kombinierbar sein.

An und für sich alles sehr schön und ordentlich umgesetzt. Aber auch hier, wie beim Diner, keine dynamische Anpassung an die Gegebenheiten, wenn der Fahrer drinne sitzt, dürfte ja der Sitz nicht beleuchtet sein (gut, wird größtenteils vom Farmer auch selbst verdeckt) und die Arme würden bei Lenkbewegung ja auch eine Schattenbewegung herbeirufen.
Für mich eben ein Kriterium zu einer richtigen Lichtquelle zu greifen.
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

m4pj3cts

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by m4pj3cts » Sun Dec 11, 2016 8:17 pm

@D4rkfr34k & Trax, habt ihr die Textur getestet oder meint ihr die Screenshots?

@D4rkfr34k, ist mir garnicht aufgefallen, dass es schon immer so war :blushnew:

@Trax, die dynamische Anpassung ist ernsthaft ein Punkt, der sich nicht so leicht umgehen läßt, aber wen es nicht stört :hmm:
Wenn ich im Drescher sitze (Innenansicht) fällt mir das mit dem Farmer nicht auf.
Von Aussen gesehen wirkt er noch dunkel, man müsste den Farmer bzw. die Emissive für den Farmer zuschalten, wenn es dafür auch eine gäbe :smileynew:

User avatar
D4rkfr34k
Posts: 95
Joined: Sat Jan 08, 2011 9:52 am

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by D4rkfr34k » Sun Dec 11, 2016 9:26 pm

ich will ja jetzt nicht pingelig sein oder so, aber... in der realität hat man die innenbeleuchtung ja eher selten an. zB nur wenn man etwas sucht. Im normalfall sind ja alle sachen beleuchtet die man braucht. (warum hat giants das im 17er eigentlich weg gelassen? gabs doch vorher auch :hmm: )

Ich würde daher mehr wert auf eine instrumentenbeleuchtung legen. (tacho, knöpfe usw) *thumbsup*

m4pj3cts

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by m4pj3cts » Sun Dec 11, 2016 9:52 pm

Finde ich gut, das geht sogar noch einfacher :)

User avatar
Thorne
Posts: 613
Joined: Fri Sep 04, 2009 1:59 pm

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by Thorne » Sun Dec 11, 2016 10:02 pm

@m4pj3cts: Ich kenn den Effekt mit der Kamera noch von LS09. Da lags einfach daran, dass der GE die außenkamera genommen hat. Wenn ich dann im GE am Modell was ändern musste, hab ich einfach eine Bastelkamera erstellt. Dann kann man da nichts verstellen ;)
Tut das not?

m4pj3cts

Re: [Test] Fendt 9490X - Cockpit-Beleuchtung - Emissive

Post by m4pj3cts » Mon Dec 12, 2016 8:13 am

Moin Thorne, das mit der extra Kamera ist ein guter Tip, da hab ich nicht dran gedacht *thumbsup*
Ich habe etwas zurück gedacht, Fahrzeuge hatte ich bisher keine, die ich geändert und noch gespeichert habe, bei Objekten fällt es nicht auf, wenn die Kamera verdreht ist :smileynew:

Post Reply